kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

27
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736  

User photo
# 224143
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   125    956 
Karola2020-08-20 10:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2020-08-19
Request:
19.08.2020; ca. 5 mm; Chrysolina fastuosa
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Karola, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-08-20 10:24

User photo
 A
 B
 C
# 224142
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,103    271 
_Stefan_2020-08-20 09:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1725 Westensee (SH)
2020-07-31
Request:
31.7.20 Abends im Wald auf einer kleinen Lichtung fanden wir diesen hübschen Chrysanthia nigricornis. Leider war meine Kamera nicht in Reichweite, sodass das Handy eines Freundes herhalten musste. Zum Glück gibt es nur diesen einen Chrysanthia in SH, auch wenn man die dunklen Knie schemenhaft erkennen kann. Danke und LG Stefan
Species, family:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 11:16

User photo
# 224141
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7    1.114 
kgk2020-08-20 09:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1623 Owschlag (SH)
2020-05-23
Request:
23.05.2020; an Besenheide; NSG Sorgwohlder Binnendünen; Agrypnus murina
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo kgk, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-08-20 09:46

User photo
# 224140
 5 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   482 
jojo2020-08-20 09:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-08-19
Request:
Hallo zusammen, dieses Foto wurde mir von einem Bekannten geschickt, um den Käfer zu identifizieren. Ich denke, dass es ein Bockkäfer ist, komme da aber nicht wirklich weiter. Fundort: Mannheim-Innenstadt am Neckar-Ufer. Größe ca. 2cm, Fundtag: 19.08.2020. Totfund. Habt ihr eine Idee? Danke VG Jochen
Species, family:
cf. Apriona germari  Cerambycidae
Comment:
  Apriona auf jeden Fall, aber da gibt es mehrere ähnliche. Hab mal das hier gefunden:   Würde aber passen. Da wäre eine Info an die Behörden von Nöten und eine genauere Untersuchung der Stadtbäume, denn es ist mit Befall zu rechnen.   Auf jeden nichts einheimisches. Gehört in die Tribus Batocerini und dort sehr wahrscheinlich in die Gattung Apriona. A. germari ist möglich, das Tier ist allerdings beschädigt und ein Experte müsste sich den mal "im Original" anschauen. Eine Meldung an die Stadt Mannheim macht wahrscheinlich Sinn, ggf. zur richtigen Stelle durchfragen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 20:26

User photo
 A
 B
# 224139
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   176    42 
Nurso2020-08-20 08:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-08-20
Request:
20.08.2020 - ca. 6 - 8 mm. Beim Öffnen des Fensters auf die Fensterbank gefallen.
Species, family:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Nurso, das ist Otiorhynchus rugosostriatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 11:16

User photo
# 224138
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   51    127 
mago2020-08-20 07:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5939 Waldsassen (BN)
2007-08-20
Request:
"uralt"-Foto-Nachweis vom 20.08.2007, Tongrube Schirnding,1cm,Cicindela silvicola
Species, family:
Cicindela silvicola  Carabidae
Comment:
  Moin mago, würde ich nach eingehender Überprüfung als Cicindela silvicola bestätigen. Da sollte aber noch eine zweite Meinung her. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Seh ich auch so. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 20:41

User photo
# 224137
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50    79 
mago2020-08-20 07:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5937 Fichtelberg (BN)
2016-08-06
Request:
"alter" Foto-Nachweis vom 06.08.2016, Birkenwiese bei Tröstau, Nasswiese mit Tümpeln,4mm, Elaphrus cupreus
Species, family:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Comment:
  Moin Mago, ich bestätige den als Elaphrus cupreus, wegen der Färbung, aber das Döschen, durch das Du ihn hindurch fotografiert hast, ist ausgesprochen kontraproduktiv. Man kann nicht ein einziges Merkmal erkennen und muss sich drauf verlassen, dass die Färbung nicht verfälscht ist und es nicht doch ein uliginosus ist. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:47

User photo
# 224136
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49    242 
mago2020-08-20 07:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6038 Waldershof (BN)
2014-09-05
Request:
"alter" Foto-Nachweis vom 05.09.2014, Waldrand südl. Kleinwendern, Carabus auronitens, ca. 2,5 cm
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
  Hallo mago, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:00

User photo
 A
 B
 C
# 224135
 5 I like the photo(s) | 11 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,086    643 
Felix2020-08-20 07:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8336 Rottach-Egern (BS)
2020-06-02
Request:
vielleicht Polydrusus impar, Fundort: Miesbach Mangfallgeb., Langenau 02.06.2020
Species, family:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Felix, das ist Phyllobius pomaceus in der selteneren Form mit roten Beinen. Meistens sieht so eher Ph. calcaratus aus, aber der Fühlerschaft sieht doch recht gerade aus, was für pomaceus spricht. Manchmal kann da aber auch die Perspektive täuschen, daher warte ich mal auf einen weiteren Blick auf die fühler. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Fühler sind aus dieser Perspektive nicht sicher zu beurteilen, das gleiche gilt für die Länge von Fühlerglied 3 zu 2 (3 = 2tes Geißelglied sieht aber schon recht lang aus). Ich meine aber auf Bild C bei Vergrößerung im Bereich der Naht abstehende Haare auch vorne zu erkennen, dann wäre es wie die Färbung ja wie von gernot schon gesagt doch glaucus (calcaratus). Wenn das einer genauso sieht, dann könnten wir doch zur Art gehen. Gruß Holger   Aus meiner Sicht überhaupt keine Frage, dass das glaucus (calcaratus) ist. Ich hau ihn dann raus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 16:23

User photo
 A
 B
# 224134
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,085    68 
Felix2020-08-20 06:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8336 Rottach-Egern (BS)
2020-06-02
Request:
auf Weide (Salix), Gonioctena viminalis Fundort: Miesbach Mangfallgeb., Langenau 02.06.2020
Species, family:
Gonioctena linnaeana  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Felix, ich glaube hier eher an Gonioctena linnaeana. Aber da braucht es noch ein Zweitgutachten. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Würde ich auch so sehen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 22:17

User photo
 A
 B
 C
# 224133
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,084    719 
Felix2020-08-20 06:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8336 Rottach-Egern (BS)
2020-06-02
Request:
Cantharis nigricans Fundort: Miesbach Mangfallgeb., Langenau 02.06.2020
Species, family:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:01

User photo
 A
 B
 C
# 224132
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   461    370 
Chris712020-08-20 06:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2020-08-19
Request:
19.08.2020, das dürfte Pterostichus melanarius sein, 16mm, im Auwald unter einem Stein. VG Chris71tian
Species, family:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:47

User photo
# 224131
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   460    478 
Chris712020-08-20 06:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-08-19
Request:
19.08.2020, Uleiota planata, ca. 5mm. VG Chris71tian
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:07

User photo
# 224130
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   459    236 
Chris712020-08-20 06:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-08-19
Request:
19.08.2020, Bitoma crenata, ca. 3mm. VG Chris71tian
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:07

User photo
 A
 B
 C
# 224129
 6 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   597    309 
Gueni2020-08-20 05:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-08-19
Request:
19.08.2020 ca. 0,8 cm, im Garten über die Terrasse laufend Kann das Chrysolina coerulans sein?
Species, family:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Gueni, das ist Chrysolina sturmi. Ganz typisch sind die orangebaruen Tatzen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:08

User photo
 A
 B
 C
# 224128
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,554    96 
Kryp2020-08-20 02:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-19
Request:
Gartetal 1 km W Diemarden, Gebüsch und Wiesen am Bach, auf der Distel von Foto 3, 19.8.2020, 3,8 mm, Cassida? Selber Fundort wie # 223975, das dürfte da auch so eine Distel gewesen sein. Der Kopf sieht irgendwie anders aus. Und ebenfalls derselbe Fundort wie # 206341 und # 206355, Cassida vibex.
Species, family:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Kryp, bestätigt als Cassida vibex, weil Cassida rubiginosa doch anders aussieht und dann bleibt nicht viel auf Distel. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:49

User photo
 A
 B
 C
# 224127
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,553 
Kryp2020-08-20 02:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-19
Request:
Gartetal 1 km W Diemarden, Gebüsch und Wiesen am Bach, 19.8.2020, 4,5 mm, Oulema melanopus? Braucht man da das Genital oder ginge es am Foto?
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Kryp, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, ohne Genital geht da nix. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-20 08:09

User photo
 A
 B
 C
# 224126
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,552    154 
Kryp2020-08-20 02:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-19
Request:
Gartetal 1 km W Diemarden, Gebüsch und Wiesen am Bach, 19.8.2020, 3,8 mm, Chrysomelidae?
Species, family:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Kryp, der saß bestimmt auch auf Distel, oder zumindest in deren Nähe!? Sphaeroderma testaceum. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:50

User photo
 A
 B
 C
# 224125
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,551    74 
Kryp2020-08-20 02:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-15
Request:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 15.8.2020, 3,2 mm, Chrysomelidae? Der war schnell weg.
Species, family:
Asiorestia ferruginea  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Kryp, das ist Asiorestia ferruginea. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:51

User photo
# 224124
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   124    82 
Karola2020-08-20 00:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2020-08-19
Request:
19.08.2020; < 5 mm; bei klein und rotbraun an Distel denke ich inzwischen immer an Sphaeroderma testaceum, aber irgendwie kommen mir diese Gesellen etwas langgezogener vor...
Species, family:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Karola, die Färbung passt, aber der Habitus ist viel zu länglich. Das ist Asiorestia transversa, von der ich mich in meinen Anfängen auch auf genau dieselbe Art und Weise habe foppen lassen. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-20 15:52

User photo
# 224123
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6 
kgk2020-08-20 00:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1623 Owschlag (SH)
2020-05-23
Request:
23.05.2020; Rand enes Sandwegs; NSG Sorgwohlder Binnendünen; Silpha obscura
Species, family:
Silpha sp.  Silphidae
Comment:
  Hallo kgk, bestätigt als Silpha obscura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Der ist zu unscharf, hier geht's zurück auf Silpha sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-10-24 23:13

User photo
 A
 B
# 224122
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   632    733 
Bravofoxtrot2020-08-20 00:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2020-06-03
Request:
Am 03.06.2020 auf einer Wiese gefunden. Ca 5mm groß - Pseudovadonia livida VG
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 00:20

User photo
 A
 B
# 224121
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   215    592 
Ursula2020-08-20 00:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2020-08-15
Request:
15.08.2020, naturnaher Garten, Rheinhessen, ca 7-8 mm Larinus planus?
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ursula, das ist Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 00:20

User photo
# 224120
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   123    53 
Karola2020-08-19 23:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2020-08-19
Request:
19.08.2020; ca. 1 cm; Sitaris muralis
Species, family:
Sitaris muralis  Meloidae
Comment:
  Hallo Karola, bestätigt als Sitaris muralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 00:20

User photo
# 224119
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5    287 
kgk2020-08-19 23:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1623 Owschlag (SH)
2020-05-23
Request:
23.05.2020; Rand eines Sandwegs; NSG Sorgwohlder Binnendünen; Prosternon tessellatum
Species, family:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Comment:
  Hallo kgk, bestätigt als Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-20 00:20

2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up