kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

5
Queue for 
# 256207
# 256216
# 256220
# 256227
# 256236
 
Queuing: 5 (for ⌀ 6 h)
5
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 26 (yesterday: 130)

Pages:  9182 9183 9184 9185 9186 9187 9188 9189 9190  

User photo
# 22540
 5 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   213 
Lennart Bendixen2015-04-06 08:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Request:
6 mm, 28.03.2015, Holzhaufen am Knick, Trockenwiese. Irgendwas in Richtung Stenus clavicornis? Schöne Grüße und vielen Dank! Lennart
Species, family:
Stenus cf. clavicornis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Lennart, oh weh, mir ist's immer ziemlich unwohl, wenn ich diese Stenus am Foto bestimmen soll. Wahrscheinlich Stenus clavicornis, aber selbst dann am Foto schlecht vom selteneren S. providus zu unterscheiden. Also mit cf. und das ist wahrscheinlich schon geschmeichelt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 10:06

User photo
 A
 B
# 22539
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   212    12 
Lennart Bendixen2015-04-06 08:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Request:
2 mm, 28.03.2015, Holzhaufen am Knick, Trockenwiese. Ein Latridiid, nur welcher, ist das erkennbar? Schöne Grüße und vielen Dank! Lennart
Species, family:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Comment:
  Hallo Lennart, aller guten Dinge sind drei: noch ein Cartodere nodifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:32

User photo
 A
 B
 C
# 22538
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   211    19 
Lennart Bendixen2015-04-06 08:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Request:
9 mm, 28.03.2015, Holzhaufen am Knick, Trockenwiese. Welcher Elaterid ist es, kann man ihn bestimmen? Schöne Grüße und vielen Dank! Lennart
Species, family:
Agriotes obscurus  Elateridae
Comment:
  Hallo Lennart, das ist ein Agriotes obscurus, erkennbar unter den Agriotes-Arten an seinem gedrungenen Körperbau. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:33

User photo
 A
 B
 C
# 22537
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   210    5 
Lennart Bendixen2015-04-06 07:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Request:
3 mm, 28.03.2015, im Holzhaufen am Knick. Nochmals Anthobium atrocephalum? Schöne Grüße und danke! Lennart
Species, family:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Lennart, ja, sollte Anthobium atrocephalum sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:43

User photo
 A
 B
 C
# 22536
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   209    10 
Lennart Bendixen2015-04-06 07:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-27
Request:
27.03.2015, im Wohnzimmer (Kaminholz-Beifang). Hier weiß ich gar nicht, wo ich suchen soll, sowas hab ich noch nie gehabt... wer ist denn der? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Species, family:
Hedobia imperialis  Anobiidae
Comment:
  Hallo Lennart, das ist Hedobia imperialis. Bei der ähnlichen Schwesterart H. regalis sind die Fld.-Rippen leicht erhaben und beborstet (hier vergleichen). Europa ohne den hohen Norden. In halbdürren Zweigen von Laubhölzern. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:36

User photo
# 22535
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   208    3 
Lennart Bendixen2015-04-06 07:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-27
Request:
5 mm, 27.03.2015, im lehmigen Bereich einer Trockenwiese entdeckt. Anthobium atrocephalum? Danke und schöne Grüße, Lennart
Species, family:
Olophrum piceum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Lennart, das sollte Olophrum piceum sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:51

User photo
 A
 B
# 22534
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   207    5 
Lennart Bendixen2015-04-06 07:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-25
Request:
3 mm, 25.03.2015, im Holzhaufen am Knick. Da ich den am Tag zuvor unweit davon gefunden hatte, dachte ich gleich an Demetrias atricapillus, doch der war doppelt so lang...(?). Kann das sein oder ist es eine andere Art? Danke und schöne Grüße, Lennart
Species, family:
Philorhizus melanocephalus  Carabidae
Comment:
  Hallo Lennart, gut aufgepasst, es ist Philorhizus melanocephalus. Nordafrika, Europa bis Balkan und Kaukasus, Vorderasien. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 09:46

User photo
 A
 B
# 22533
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   206 
Lennart Bendixen2015-04-06 07:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-25
Request:
15 mm, 25.03.2015, beim Grassoden-Abstechen gefunden. Ein Elaterid, oder? Diesmal ohne rote Punkte...aber wahrscheinlich hilft das auch nicht weiter... ;-). Wenn die Familie richtig ist, reicht mir das auch schon. Gattung ist bei Larven ja schon Luxus - schade (aber auch irgendwie spannend), dass das Gebiet noch so unerforscht ist. Schöne Grüße und vielen Dank, Lennart
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Lennart, bestätigt als Familie Elateridae, aber mehr sag ich hier nicht. Es ist nicht so, dass die Larven unerforscht wären, bei den Elateridae sind sie sogar relativ gut erforscht. Es ist nur so, dass die Larvenbestimmung ein schwieriges Thema ist und ohne Bino in den meisten Fällen unmöglich. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-06 10:08

User photo
# 22532
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   113    25 
Manfred2015-04-05 23:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-04-03
Request:
Hallo, liebes Käferteam, gefunden am 3.4.2015 auf dem Geländer über die Murginsel unterhalb sehr alter Bäume; Größe ca 2-3 mm; ich liebäugle mit einem Rhynchaenus (Orchestes) fagi, den ich bisher noch nicht hatte; aber sicher bin ich mir überhaupt nicht. Vielen Dank für die Prüfung und viele Grüße Manfred
Species, family:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 23:51

User photo
# 22531
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   102 
Butz2015-04-05 23:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4306 Hünxe (NO)
2015-04-05
Request:
Hallo zusammen, heute (05.04.2015) nachmittag auf sandigem, locker mit Birken, untergeordnet auch Eichen und lückenhaft mit Gräsern und Heide bewachsenem Westhang, ein einsamer Rüsselkäfer, knapp 5 mm lang. Das Tier war sehr lebhaft und die richtige Kamera war auch nicht dabei. Ich komme vorsichtig auf Sitona cf. lineatus. Kann das hinkommen? Grüße und vielen Dank, Butz
Species, family:
Sitona sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Butz, der kann es sein, oder auch ein anderer, z.B. Sitona suturalis, was ich für wahrscheinlicher halte. Das Foto erlaubt meiner Meinung nach keine sichere Artbestimmung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-04-07 09:14

User photo
# 22530
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   207 
Paul Winkler2015-04-05 22:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-04-05
Request:
heute, 05.04.2015 ca. 5-6mm an Weide wohl ein Anotylus, aber welcher...? Liebe Ostergrüsse Paul
Species, family:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Paul, bestätigt als Gattung Anotylus, aber wie heute hier schon einmal angemerkt, gehe ich bei denen am Foto ungern über die Gattung raus. Sorry & LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 23:52

User photo
# 22529
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   266    92 
DanielR2015-04-05 21:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3543 Ketzin (BR)
2014-06-01
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Agrypnus murina, 01.06.2014. LG, Daniel
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo Daniel, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 21:37

User photo
 A
 B
# 22528
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2 
theo2015-04-05 21:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5305 Zülpich (NO)
2015-04-03
Request:
Auf Magerrasen. Leider kein Kopf sichtbar. Dafür das Hinterteil. Vermutlich Ölkäfer. Ob Violett oder Schwarzblau ist für mich nicht erkennbar. Gesehen am 03.04 2015
Species, family:
Meloe cf. violaceus  Meloidae
Comment:
  Hallo theo, hier kann ich guten Gewissens nur die Gattung Meloe bestätigen, da man die Fühler nicht sieht. Form und Punktierung des Halsschilds legen M. violaceus nahe, aber letzte Sicherheit fehlt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 21:16

User photo
# 22527
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   265    99 
DanielR2015-04-05 20:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2010-05-22
Request:
Liebes Kerbtier-Team, leider kein gutes Foto. Ich vermute Phyllobius glaucus. 22.05.2010. Vielen Dank und LG, Daniel
Species, family:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Daniel, yup, das sollte Phyllobius glaucus sein (hier noch unter dem alten Namen P. calcaratus geführt). Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 20:31

User photo
# 22526
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   264    44 
DanielR2015-04-05 20:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2010-06-19
Request:
Liebes Kerbtier-Team, ich hoffe, dass das Foto eine Bestimmung dieses Phyllobius (?) zulässt. 19.06.2010. Mit Größenangaben kann ich hier leider nicht dienen. Vielen Dank und LG, Daniel
Species, family:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Comment:
  Hallo Daniel, das ist Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 20:34

User photo
# 22525
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   263    9 
DanielR2015-04-05 20:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2008-05-06
Request:
Liebes Kerbtier-Team, hier vermute ich Otiorhynchus raucus, 06.05.2008. Vielen Dank und LG, Daniel
Species, family:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Comment:
  Hallo DanielR, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 20:32

User photo
# 22524
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   262    42 
DanielR2015-04-05 20:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3543 Ketzin (BR)
2012-05-01
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Mononychus punctumalbum, 01.05.2012. LG, Daniel
Species, family:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Comment:
  Hallo DanielR, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 20:29

User photo
 A
 B
# 22523
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   743    21 
Rüsselkäferin2015-04-05 19:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2015-04-05
Request:
Und noch einer aus dem Kröteneimer, hier tippe ich auf Notiophilus biguttatus. Die Enden der Flügeldecken waren eindeutig aufgehellt, wenns auch im Foto nicht so gut rüberkommt. Länge etwa 6mm, gefunden im Wald beim Neffelbach, auf 145m üNN, am 05.04.2015. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-04-05 19:44

User photo
# 22522
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   742    22 
Rüsselkäferin2015-04-05 19:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2015-04-05
Request:
Auch dieser Käfer saß gemütlich im Kröteneimer, bis ich ihn gestört habe. Aus Rache hat er mir in die Hand gepupst, was mich erfolgreich von weiteren Fotos abgehalten hat. Dass so kleine Tierchen so groß stinken können :-D. Länge etwa 15 oder 16mm, gefunden im Wald beim Neffelbach, auf 145m üNN, am 05.04.2015. Kann man trotz der ungünstigen Perspektive Abax parallelus draus machen? Vielen Dank und lieben Gruß!
Species, family:
Abax parallelus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, man kann ;) Bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-04-05 19:42

User photo
 A
 B
# 22521
 3 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   741    12 
Rüsselkäferin2015-04-05 19:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2015-04-05
Request:
Huhu! Dieser Silpha carinata saß heute in einem Kröteneimer im Wald am Neffelbach. Länge etwa 16 oder 17mm, gefunden am 05.04.2015, auf 145m üNN. Kröten wurde keine belästigt! Frohe Ostern :-)
Species, family:
Silpha carinata  Silphidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Silpha carinata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 20:15

User photo
# 22520
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   261    16 
DanielR2015-04-05 17:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3543 Ketzin (BR)
2015-04-05
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Opatrum sabulosum, 05.04.2015. Allen ein schönes Osterfest! Liebe Grüße, Daniel
Species, family:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo DanielR, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 17:39

User photo
# 22519
 7 I like the photo(s) | 12 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   255 
Kaugummi2015-04-05 17:19
Country, date (discovery):
Unknown  2015-04-01
Request:
01.04.2015, bei Spaziergang durch die Feldflur, ziemlicher Brummer, fast vier Zentimeter. Vielleicht Glitzerkäfer aus der Familie Schimmerkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Cetonia cf. falsifer  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, bei diesem Fund vom 1. April handelt es sich nach Habitus und Färbung um Cetonia falsifer. Sie kommt bevorzugt auf Schwermetallrasen vor, wo sie die zur Bildung der bunten Pigmente benötigten Metalle mit ihrer Nahrung aufnehmen kann ;-). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 17:39

User photo
 A
 B
 C
# 22518
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   254    56 
Kaugummi2015-04-05 17:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5218 Niederwalgern (HS)
2015-04-05
Request:
05.04.2015, sonniger Feldweg, moosgrüner Käfer, 15mm, ziemlich in Eile! Könnte Laufkäfer Poecilus, vielleicht cupreus sein? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Poecilus cupreus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-04-05 18:07

User photo
# 22517
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   83    8 
Jozef2015-04-05 14:08
Country, date (discovery):
Slovakia  2013-05-29
Request:
Hello, Phosphaenus hemipterus ist recht ? Stropkov - 29.05.2013 ,lange ca 7 - 9 mm Danke, Joef.
Species, family:
Phosphaenus hemipterus  Lampyridae
Comment:
  Hallo Jozef, bestätigt als Phosphaenus hemipterus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 15:53

User photo
# 22516
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   13    11 
Pego2015-04-05 13:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2015-04-03
Request:
Hallo Käferteam, diese Käferchen habe ich am 03.04.2015 auf unserem Komposter entdeckt. Könnte es sich dabei um einen Litargus connexus (Mycetophagidae) handeln? Liebe Grüße und vielen Dank, Pego
Species, family:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Pego, da hättest Du einen Blick in die Familie Nitidulidae werfen sollen. Es ist Glischrochilus quadriguttatus. Vor einiger Zeit aus Nordamerika eingeschleppt und jetzt bei uns überall verbreitet. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-05 15:55

Pages:  9182 9183 9184 9185 9186 9187 9188 9189 9190


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up