kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

16
# 232975
# 233016
# 233025
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233120
# 233130
# 233138
# 233145
# 233149
# 233160
# 233162
# 233169
# 233172
 
Queuing: 16 (for ⌀ 22 h)
16
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 4 (yesterday: 63)

Pages:  8227 8228 8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235  

User photo
 A
 B
# 23673
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  57 
oldbug2015-04-28 10:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-04-26
Request:
Am 26.4.2015 wurde dieser 7mm Käfer in unserem Garten angetroffen. Könnte das Xestobium rufovillosum sein? Danke für die Bestimmung
Species, family:
Xestobium rufovillosum  Anobiidae
Comment:
  Hallo oldbug, vielen Dank für die Meldung. Man findet die Tiere an Eiche und Weide, sowohl im Freiland als auch in verbautem Holz. Bei letzterem treten sie als Sekundärschädling auf, wenn das Holz bereits durch Pilze vorgeschädigt ist. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-04-28 11:13

User photo
 A
 B
 C
# 23672
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  798 
Rüsselkäferin2015-04-28 07:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Request:
Das hier halte ich für Barynotus obscurus, passt's? Länge etwa 1cm, gefunden am 26.04.2015 auf der Obstwiese von Haus Bürgel, 38m üNN. Er saß auf Spitzwegerich, das ist diesem Tier aber ziemlich wurscht, oder?
Species, family:
Barynotus obscurus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Barynotus obscurus. Der ist polyphag. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-28 07:55

User photo
 A
 B
 C
# 23671
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  797 
Rüsselkäferin2015-04-28 07:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Request:
Auf der Fähre Zons-Urdenbach habe ich diesen etwa 3-4 mm kleinen Blinden Passagier entdeckt. Brachytarsus nebulosus? Gefunden am 26.04.2015, auf 40m üNN. Lieben Gruß!
Species, family:
Brachytarsus nebulosus  Anthribidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Brachytarsus nebulosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-28 07:55

User photo
 A
 B
 C
# 23670
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  796 
Rüsselkäferin2015-04-28 07:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Request:
Hier war das kürzlich schön erklärt, was die Breite der weißen Querbinde bedeutet. Kann ich dieses dicke Tier also Anthrenus pimpinellae nennen? Länge 3mm, auf der Obstwiese von Haus Bürgel, gefunden am 26.04.2015, auf 38m üNN. Besten Dank!
Species, family:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, viel dicker geht wohl kaum. Anthrenus pimpinellae. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-04-28 11:11

User photo
 A
 B
 C
# 23669
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  795 
Rüsselkäferin2015-04-28 07:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Request:
Dieses platte Viech saß an Totholz in der Urdenbacher Kämpe. Länge 2,8mm, gefunden am 26.04.2015, auf 40m üNN. Ich rate Silvanus unidentatus...? Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Silvanus cf. unidentatus  Silvanidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, puh, der ist für mich irgendwie schwer zu deuten. Schläfen und Halsschildvorderecken sehen aus wie bei Silvanus unidentatus. Aber auf dem Halsschild sehe ich die zwei für S. bidentatus charakteristischen Längsfurchen. Ich lass ihn mal für die Kollegen hier stehen. LG, Christoph   Die aber alle nix dazu sagen >;-) Also mach ich cf. draus... LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-28 18:56

User photo
 A
 B
 C
# 23668
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  794 
Rüsselkäferin2015-04-28 06:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-04-25
Request:
Leider hab ich hier kein scharfes Bild hingekriegt. Kann man einen Bembidion biguttatum draus machen? Länge ca. 4mm, gefunden am Margarethenweiher, auf 115m üNN, 25.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Bembidion biguttatum  Carabidae
Comment:
  Moin Rüssel rückwärts, Bestimmung sollte passen. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-04-28 17:23

User photo
 A
 B
# 23667
 8 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  793 
Rüsselkäferin2015-04-28 06:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-04-25
Request:
Huhu! Ein Fund vom Margarethenweiher, Länge etwa 5 oder 6mm, entdeckt am 25.04.2015 auf 115m üNN. Vielleicht ein Dromius angustus? Besten Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Dromius angustus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, würde ich auch so sehen - bestätigt als Dromius angustus. ÖstHch. bis zur Ukraine, südlich bis Südfrankreich und Norditalien. Bevorzugt lichte Pinus- Bestände, gelegentlich auch auf Laubhölzern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-04-28 07:24

User photo
 A
 B
 C
# 23666
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  50 
René2015-04-27 23:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2015-04-25
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 25.04.2015 - 8mm auf Wiese - Harpalus? VG René
Species, family:
Amara-communis-Komplex  Carabidae
Comment:
  Hallo René, das ist eine der Arten aus dem Amara communis Komplex. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-27 21:27

User photo
 A
 B
 C
# 23665
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  49 
René2015-04-27 23:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2015-04-25
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 25.04.2015 - 5,5mm, ein Notiophilus ? VG René
Species, family:
Notiophilus sp.  Carabidae
Comment:
  Moin René, hier ist nicht viel zu reißen. Ich kann hier nur Notiophilus spec. drauß machen. Vielleicht macht einer der anderen mehr daraus. Beste Grüße, klaas   Meiner Meinung nach geht hier auch nicht mehr. LG, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-04-28 07:21

User photo
# 23664
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2 
Duenenfan2015-04-27 22:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2015-04-26
Request:
Schnellkäfer auf Wiesen-Schlüsselblume, ca. 12 mm. Halbtrockenrasen bei Nussloch, BaWü. 26.04.2015
Species, family:
Cidnopus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Duenenfan, das ist entweder ein Cidnopus pilosus oder ein C. aeruginosus. Aus dorsaler Perspektive ließe es sich leicht festmachen. Hier von der Seite ist's echt schwierig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 22:51

User photo
 A
 B
 C
# 23663
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  792 
Rüsselkäferin2015-04-27 22:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-04-25
Request:
Und noch einer vom Margarethenweiher, diesmal ein Donacia simplex. Länge etwa 8mm, er saß auf was Grasigem (Suchbild Foto C) am Ufer, 115m üNN, am 25.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Rüsselvieh, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-04-28 06:34

User photo
 A
 B
# 23662
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  81 
Finnie2015-04-27 21:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6534 Happurg (BN)
2015-04-27
Request:
27.04.2015; auf Landwirtschaftsweg; Tier war nicht ganz 1 cm groß; bitte helft mir auch hier bei der Bestimmung - DANKE! Die Finnie
Species, family:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Comment:
  Moin Finnie, zwar nur schwer von A. nemorivagus zu unterscheiden, aber das sollte Anisodactylus binotatus sein. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-04-28 06:37

User photo
 A
 B
 C
# 23661
 8 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  791 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-04-25
Request:
Noch ein Donacia clavipes, denke ich. Dieser war etwa 11mm lang und saß im Schilf am Margarethenweiher, auf 115m üNN, gefunden am 25.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, Donacia clavipes sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 22:40

User photo
 A
 B
# 23660
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  80 
Finnie2015-04-27 21:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6330 Uehlfeld (BN)
2015-04-24
Request:
24.04.2015, auf Landwirtschaftsweg; Tier war nicht ganz 1 cm groß; liebes Team, welcher Käfer ist das? Viele Grüße - die Finnie
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Finnie, der bleibt leider bei Amara spec. stecken. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-04-28 17:16

User photo
 A
 B
 C
# 23659
 9 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  790 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-04-25
Request:
Bei diesem Tier mit eingebauter Lupe handelt es sich wohl um Donacia clavipes, richtig? Er saß auf dem Kraut in Foto C - Suchbild ;) - und war etwa 9mm lang. Gefunden am Margarethenweiher auf 115m üNN, am 25.04.2015. Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Donacia clavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 22:41

User photo
 A
 B
 C
# 23658
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  789 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:38
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-22
Request:
Könnte das ein Attagenus pellio sein? War allerdings 7mm lang. Er krabbelte an einer schattigen Hausecke am Ufer in Gottlieben herum (Foto C), 400m üNN. Gefunden am 22.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Attagenus pellio  Dermestidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Attagenus pellio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:42

User photo
 A
 B
 C
# 23657
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  788 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2015-04-21
Request:
Oulema gallaeciana, oder? Länge 4mm, gefunden an schattiger Hauswand im Wohngebiet (Foto C), auf 400m üNN, am 21.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:36

User photo
 A
 B
 C
# 23656
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  787 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2015-04-21
Request:
Kann man aus diesem etwa 2mm langen Hüpferling, der nicht stillhalten wollte, was machen? Ich rate mal Chaetocnema concinna. Gefunden an schattiger Hauswand im Wohngebiet, 400m üNN, am 21.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Chaetocnema cf. concinna  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chaetocnema, wahrscheinlich concinna, aber an den Bildern ist C. picipes nicht ganz auszuschließen. Trotzdem danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-04-27 22:21

User photo
 A
 B
# 23655
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  260 
Paul Winkler2015-04-27 21:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2015-04-26
Request:
26.04.2015 ca.7mm an Totholz (Eiche) Dermestoides sanguinicollis
Species, family:
Dermestoides sanguinicollis  Cleridae
Comment:
  Hallo Paul, bestätigt als Dermestoides sanguinicollis, toller Fund, RL 1. Früh dran! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:30

User photo
 A
 B
 C
# 23654
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  786 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:28
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-20
Request:
Dieser 12mm lange Laufkäfer flitzte über einen Weg am Bach entlang (Foto C). Gefunden am 20.04.2015, auf 411m üNN in Tägerwilen. Das ist in der Schweiz in Grenznähe, also mit deutschem MTB. Ach ja, ich tippe auf Anisodactylus binotatus, was meint Ihr?
Species, family:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:31

User photo
# 23653
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  259 
Paul Winkler2015-04-27 21:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2015-04-26
Request:
26.04.2015 jew. ca. 13mm Trichodes alvearius
Species, family:
Trichodes alvearius  Cleridae
Comment:
  Hallo Paul, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:27

User photo
 A
 B
# 23652
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  258 
Paul Winkler2015-04-27 21:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2015-04-26
Request:
26.04.2015 ca. 9mm auf gefällter Buche, es sassen aber auch welche auf den danebenliegenden Kieferstämmen.Evtl.Pissodes pini ?
Species, family:
Hylobius abietis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Paul, das ist Hylobius abietis. Europa, bis Sibirien und Japan. Planar bis subalpin, an Fichte und Kiefer, Forstschädling. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:29

User photo
 A
 B
# 23651
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  785 
Rüsselkäferin2015-04-27 21:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-19
Request:
Huhu! Ein romantisches Frühlingsbild für Euch ;-). Melde Adalia bipunctata, Läge etwa 4mm, auf Obstbaum im Wohngebiet, 398m üNN, gefunden am 19.04.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Adalia bipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:28

User photo
 A
 B
 C
# 23650
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
kaja2015-04-27 21:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4251 Cottbus (BR)
2015-04-27
Request:
Er war auf einmal auf der Terrasse. Bei Berührung "rasselte" er. 27.04.2015 Körperlänge ca. 3 cm (ohne Fühler)
Species, family:
Acanthocinus aedilis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo kaja, das sollte der Zimmermannsbock Acanthocinus aedilis sein. An Kiefernstubben, auf Klafterholz und unter der Borke stehender, toter oder absterbender Kiefern. Larve in Kiefern, vor allem unter der Rinde von Stubben. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-27 21:49

User photo
# 23649
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  257 
Paul Winkler2015-04-27 21:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2015-04-26
Request:
26.04.2015 ca.5mm Sass plötzlich auf meinem Ehering...
Species, family:
Sitona suturalis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Paul, Sitona von der Seite sind eigentlich nett für die Bestimmung, nur von der Seite ist nicht ganz so nett. Aber so kurz und rundlich ist eigentlich nur Sitona suturalis, mag eigentlich Wicken und Platterbsen lieber als goldene Ringe ... Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-04-27 22:28

Pages:  8227 8228 8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up