kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

9
Queue for 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 queuing ⌀ 5 h, thereof
2
processed
7
unprocessed
3*
new
0
in processing
0
callbacks
11 / 85

10920 10921 10922 10923 10924 10925 10926 10927 10928  

User photo
# 25811
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   336    40 
Kaugummi2015-05-19 17:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-19
Request:
19.05.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Krautschicht, grünlich, um 3mm, 159m. Lema od. Oulema? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Kaugummi, Oulema und zwar der häufige gallaeciana. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 19:33

User photo
# 25810
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   864    55 
Karl2015-05-19 17:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-11
Request:
Speckkäfer Anthrenus verbasci ca. 2,5 mm am 11.05.2015 von Weißdorn geklopft, im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Moin Karl, danke für die Meldung. beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 19:33

User photo
# 25809
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   863    6 
Karl2015-05-19 17:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-11
Request:
Blattkäfer Luperus luperus ca. 4 mm am 11.05.2015 von Salweide geklopft, im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Species, family:
Luperus luperus  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Karl, das ist Calomicrus pinicola. Viele Grüße, Klaas  Sieht ähnlich aus wie Calomicrus, aber ein Blick auf die Fühler verrät: Weibchen von Luperus luperus. Passt auch besser zum Fundort, denn nach dem was Du sonst so von dem Fundort eingestellt hast würde ich da keine natürlich vorkommenden Kiefern vermuten. Viele Grüße, Michael   Da muss ich wohl nochmal in mich gehen...
Last edited by, on:
KR2015-05-20 06:37

User photo
# 25808
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   862    78 
Karl2015-05-19 17:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-05-11
Request:
Blattkäfer Cassida rubiginosa ca. 6 mm vom 11.05.2015, gefunden an Disteln im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Species, family:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Karl, danke für die Meldung. beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 19:35

User photo
 A
 B
# 25807
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,132    27 
Christoph2015-05-19 17:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Wohl Smaragdina salicina... 17.05.15 auf ca. 750msm LG und Dank, Christoph
Species, family:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Christoph, danke für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 17:15

User photo
# 25806
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,131    8 
Christoph2015-05-19 17:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Ein recht kleiner Bockkäfer (ohne Fühler max.12mm)... möglicherweise Phytoecia coerulescens oder Agapanthia intermedia? Alle Funde aus dem MTB 8216 sind übrigens in einer Höhe von 730 - 770 msm gemacht worden. (17.05.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Agapanthia intermedia  Cerambycidae
Comment:
  Moin Christoph, meiner Meinung nach Stenostola dubia. Aber da sollen die anderen nochmal ihren Senf dazu geben. Viele Grüße, Klaas   Bei der Stenostola ist der Halsschild schlank und zur Basis sogar verengt, die Fld. im letzten Drittel nochmal verbreitert. Hier sieht der Halsschild an der Basis eher verbreitert aus, die Fld. zur Spitze durchgehend verengt. Ich würde daher Agapanthia intermedia denken. LG, Christoph  Seh ich genauso. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-05-20 12:15

User photo
 A
 B
# 25805
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,130    7 
Christoph2015-05-19 16:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Könnte das evtl ein Phyllobius (arborator) sein? Auf Hasel gefunden, ca. 4-6mm groß 17.05.15, LG und Dank, Christoph
Species, family:
Phyllobius roboretanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christoph, das ist Phyllobius roboretanus. P. arborator ist noch größer, länglicher, feurig goldgrün und zwischen den Schuppen länglich behaart. Bei den kleinen kurzen mattgrünen gibt es sonst noch P. virideaeris, der aber einen mehr konischen Halsschild het (hinter der Mitte am breitesten). Hier in der Mitte am breitesten, deshalb roboretanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-05-19 23:26

User photo
# 25804
 8 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,129    22 
Christoph2015-05-19 16:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Tjoah, evtl. Phosphuga atrata? Lief vor mir über die Straße - kein Aas in Sicht und "Geruchweite"... zumindest nicht für mich ;) 17.05.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Silpha obscura  Silphidae
Comment:
  Moin Christoph, Halsschildvorderrand beschreibt einen vollkommenen Halbbogen = Phosphuga, der Halbbogen ist unterbrochen, mittig teilweise mehr oder weniger gerade = silpha. In diesem Fall Silpha obscura. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:58

User photo
# 25803
 9 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,128    6 
Christoph2015-05-19 16:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Denke der ist ganz nett... Hister quadrimaculatus? 17.05.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Hister quadrimaculatus  Histeridae
Comment:
  Moin Christoph, Jupp, der ist es. Vielen Dank für die Meldung. beste Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:56

User photo
 A
 B
# 25802
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,127 
Christoph2015-05-19 16:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Und wenns nach mir geht noch ein Cryptocephalus ... oder auch ein anderer Blattkäfer - bestimmbar? (17.05.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Christoph, nichts zu reißen. Du hast Dir alle Mühe gegeben die relevanten Merkmale vor uns zu verbergen. Weder der Habitus ist zu erkennen, noch die Seitenränder des Halsschildes in Seitenansicht, noch die seichten Grübchen an der Basis des Halsschildes mittig. Leider nur C. spec. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:55

User photo
 A
 B
 C
# 25801
 6 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,126    8 
Christoph2015-05-19 16:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Wie versprochen - hier der nächste Cryptocephalus Vertreter? Wenn es denn ein Cryptocephalus ist.. :) 17.05.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Christoph, das sollte Cryptocephalus violaceus sein, auch wenn die Kameratechnik den Blauton geklaut hat. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:53

User photo
# 25800
 7 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,125    17 
Christoph2015-05-19 16:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Cryptocephalus bipunctatus? - einer von mehreren Cryptocephalus ... die andern folgen.. :) 17.05.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cryptocephalus bipunctatus  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Christoph, auch hier bleibt mir nur zu danken. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:52

User photo
# 25799
 7 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,124    78 
Christoph2015-05-19 16:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Clytus arietis? "Nesselsurfing" ;) 17.05.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Clytus arietis  Cerambycidae
Comment:
  Moin Christoph, auch hier unser Dank. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:49

User photo
# 25798
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,123    73 
Christoph2015-05-19 16:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Wohl C.rustica... 17.05.15. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cantharis rustica  Cantharidae
Comment:
  Moin Christoph, sehr wohl. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:49

User photo
# 25797
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,122    28 
Christoph2015-05-19 16:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Und noch ein mir unbekannter Rüsselkäfer (etwa 6mm)... 17.05.15. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Sitona lepidus  Curculionidae
Comment:
  Moin Christoph, das ist Tanymecus palliatus. Ein wenig "verbraucht", aber sonst alles gut. ;-) Viele Grüße, Klaas   "Ein wenig" verbraucht ist noch nett... ziemlich abgeschrabbelt! Es sollte sich aber um eine Sitona handeln. LG, Christoph  Seh ich auch so, Sitona lepidus, um genau zu sein. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-05-19 23:56

User photo
 A
 B
# 25796
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   1,121    2 
Christoph2015-05-19 16:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Noch so ein Vertreter der Schnellkäfer - etwas gröser wie der vorherige (15mm) 17.05.15. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Melanotus brunnipes  Elateridae
Comment:
  Moin Christoph, eine absolut tolle Aufnahme von der Seite, aber der Fokus zu weit vorne. Man kann die wichtigen Merkmale leider nicht erkennen. tut mir hier echt leid, wegen der tollen Aufnahme. Viele Grüße, klaas  Wenn man genau hinguckt, ist die Aufnahme sogar so gut, dass man erkennt, dass es Melanotus brunnipes ist. Man sieht das lang, hell bewimperte Analsternit. Ausserdem kann man zwischen Vorder- und Mittelbrust durchgucken, so dass dort kein großer Prosternalfortsatz sein kann, an dessen Gestalt man die Hemicrepidius-Arten unterscheidet. Fühler und Halsschildform und -punktierung passen auch nicht für Hemicrepidius. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-05-20 20:16

User photo
 A
 B
# 25795
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,120    6 
Christoph2015-05-19 16:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-17
Request:
Hallo zusammen, um was für einen Schnellkäfer könnte es sich hierbei handeln? Ca.10mm, 17.05.15. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cidnopus quercus  Elateridae
Comment:
  Hallo Christoph, den halte ich für Cidnopus quercus. Allerdings gibt ihn der FHL deutlich kleiner an als 10 mm. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-05-19 23:20

User photo
# 25794
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8    12 
LeFagnard2015-05-19 16:09
Country, date (discovery):
Belgium  2015-05-11
Request:
11.05.2015 Mischwald, Eupen, 300 MüNN etwa 10 mm Körpergröße Ich erkenne Dictyopterus aurora. Ist das richtig? Danke für Eure wertvolle Hilfe.
Species, family:
Dictyopterus aurora  Lycidae
Comment:
  Hallo LeFagnard, absolut richtig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:41

User photo
# 25793
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   172    124 
Manfred2015-05-19 15:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-05-16
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Polydrusus vermute ich; gefunden am 16.5.2015 auf dem verwilderten Nachbargrundstück in Gernsbach. Größe ca. 8 mm. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Species, family:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, kein Polydrusus (Fühlerfurchen schräg nach hinten unten am Rüssel)sondern Phyllobius (Fühlergruben oben auf dem Rüssel). In diesem Fall Phyllobius pomaceus, überall häufig auf Bennessel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-05-19 16:03

User photo
# 25792
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   11    170 
feuerdrache2015-05-19 14:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-14
Request:
Morgendlicher Besuch im Schlafzimmer, in der Gardine hängend. 14.05.2015, Größe 18-20mm Cetonia aurata. Große Kolonie im Garten seit Jahren. (Engerlinge im Kompost und Mulm, oft unter Blumenkübeln)
Species, family:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Feuerdrache, zu einer sicheren Bestimmung der Rosenkäfer gehört auch ein Blick auf die Unterseite und den Mesosternalfortsatz, so wie ein blick auf die Knie des Käfers. Beides haben wir hier nicht, weshalb geringe Restunsicherheiten bleiben. Solle aber passen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:42

User photo
# 25791
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   10    105 
feuerdrache2015-05-19 14:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-18
Request:
18.05.2015, Größe 5-6 mm, auf Rukola (Rauke) war schon auf dem Weg in den Salat... ggfls. suicidal veranlagt....;o) Chrysolina fastuosa?
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Feuerdrache, absolut richtig. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 16:43

User photo
# 25790
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   9    12 
feuerdrache2015-05-19 14:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-15
Request:
Hausgarten, 15.05.2015, Größe ca 3,5 mm Korynetes ruficornis?
Species, family:
Korynetes caeruleus  Cleridae
Comment:
  Moin Feuerdrache, ich kann hier leider nicht erkennen, welche der beiden Korynetes-Arten es ist. Vielleicht kommt einer der anderen weiter. Viele Grüße, Klaas   Mit der Färbung der Fühlergeißel und Tarsen denke ich es ist Korynetes caeruleus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-05-19 23:16

User photo
# 25789
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8    20 
feuerdrache2015-05-19 14:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-15
Request:
Regenwasserfass-Freischwimmerkandidat, der nächste. ca 2,5mm, 15.05.2015 Anthrenus scrophulariae?
Species, family:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Comment:
  Moin Feuerdrache, jo, der ist es. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-19 19:53

User photo
# 25788
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7    29 
feuerdrache2015-05-19 14:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-15
Request:
Garten in der hohenloher Hauptstadt, aus dem Regenwasserfass gefischt. Größe um die 3 mm 15.05.2015. Anthocomus bipunctatus?
Species, family:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Comment:
  Moin Feuerdrache, bin mit der Bestimmung einverstanden. Vielen Dank für die Meldung. beste Grüße, Klaas   Die Schultern sind ganz schwarz, die vordere rote Binde weit davon abgerückt. Den halte ich für A. fasciatus. LG, Christoph   Der apikalfleck für fasciatus zu groß, die Form des vorderen Flecks völlig daneben. Vorderbeine in der Färbung leider nicht erkennbar. Man kann sich streiten, aber der Klügere gibt bekanntlich nach. *rofl* ;-) Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-27 20:12

User photo
 A
 B
# 25787
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6 
feuerdrache2015-05-19 14:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-05-13
Request:
im Blütenstaub in unserem "Regenwasserfass" (=Zinkbadewanne), am 13.5.15 mehrere Exemplare. Größe ca 4 mm. Lasteva... aber welcher?
Species, family:
cf. Lesteva sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Feuerdrache, sieht nach Lesteva aus, aber selbst das kommt für mich schon mit Unsicherheit, von einer Artbestimmung ganz zu schweigen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-05-19 23:12

10920 10921 10922 10923 10924 10925 10926 10927 10928


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up