kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

34
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
# 232896*
# 232897*
# 232898*
# 232899*
# 232900*
# 232901*
 
Queuing: 34 (for ⌀ 14 h)
33
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 17 (yesterday: 93)

Pages:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104  

User photo
 A
 B
# 26714
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  881 
Rüsselkäferin2015-05-26 18:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-23
Request:
Huhu! Hier hab ich nen ziemlich lädierten Fund von den Stallberger Teichen. Hab schon gesehen, dass die sehr schwierig sind. Geht wenigstens Choleva sp.? Etwa 5mm lang, gefunden am 23.05.2015 auf 86m üNN. Danke und lieben Gruß!
Species, family:
Choleva sp.  Cholevidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, das ist ein Vertreter der Gattung Choleva. Bei denen wage ich am Foto keine Bestimmung zur Art. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-05-26 22:35

User photo
# 26713
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2 
Axel2015-05-26 18:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2810 Weener (WE)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo zusammen. Ich habe gerade beim Pflanzen diesen Käfer gefunden. Ich bin mir nicht sicher, ob er unter der Erde, oder auf der Erde war. Ich habe ihn dann zum fotografieren mit rein genommen. Da er natürlich nicht still sitzen blieb, konnte ich leider kein gutes Foto machen. Vielleicht reicht es aber zu einer Bestimmung. Er ist ca 1 cm lang. Fundstelle halbschattig, nicht besonders nass. Ein Laufkäfer. Aber nicht Calosoma auropunctatum oder?
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Axel, das sollte die recht häufige Nebria brevicollis sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-05-26 18:10

User photo
# 26712
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  227 
gogo57602015-05-26 17:15
Country, date (discovery):
Austria  2015-05-24
Request:
Hallo! Liparus glabrirostris wie ich meine. Etwa 15mm groß und auf einem Pestwurzblatt._24.05.2015 | Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden West; 720m (außerhalb MTB).__l.G. Guntram
Species, family:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Comment:
  Moin Guntram, das kann ich vorbehaltlos unterstützen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:18

User photo
 A
 B
# 26711
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  27 
Babsi2015-05-26 17:12
Country, date (discovery):
Austria  2015-05-25
Request:
25.05.2015 ca. 1,5 cm Donauau bei Tulln/Niederösterreich Welcher Bockkäfer könnte das sein? Vielen Dank und liebe Grüße! Babsi
Species, family:
Leptura arcuata  Cerambycidae
Comment:
  Moin Babsi, das ist der Bockkäfer Leptura arcuata. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:23

User photo
 A
 B
# 26710
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2 
HS3212015-05-26 16:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6708 St. Johann (SD)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hausgarten am Waldrand, Bach, 15:00 Uhr
Species, family:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Comment:
  Moin HS usw., das ist der Feuerkäfer Pyrochroa coccinea, Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:18

User photo
 A
 B
# 26709
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  26 
Babsi2015-05-26 16:55
Country, date (discovery):
Austria  2015-05-25
Request:
25.05.2015 ca. 5 mm Donauau bei Tulln/Niederösterreich Calvia decemguttata? Vielen Dank und liebe Grüße, Babsi
Species, family:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Babsi, bestätigt als Calvia decemguttata. Stenotop und hygrophil. Südpaläarktische Art, Mittel- und Südeuropa, Südsibirien, Japan. In feuchteren Wäldern und Lichtungen auf Laubbäumen zu finden. Die Käfer überwintern in Laub und Moos, bevorzugt am Waldrand. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-05-26 17:07

User photo
# 26708
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  39 
Holz_wurm2015-05-26 16:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-24
Request:
Hallo habe für euch einen Weichkäfer zur Bestimmung. Gefunden bei uns im Garten, Größe ca 15 mm am 24.05.2015. grüße Marcel
Species, family:
Cantharis obscura  Cantharidae
Comment:
  Moin wurmiger Holz (oder so ähnlich ;-) ), das ist Cantharis obscura. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:19

User photo
# 26707
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  38 
Holz_wurm2015-05-26 16:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-25
Request:
Hallo Bestimmungsteam habe einen schönen Mistkäfer bei uns auf dem Waldeweg gefunden da waren maßich davon. Größe ca 15-18 mm am 25.05.2015. Grüße Marcel
Species, family:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Comment:
  Moin Marcel, wie überall in den Wäldern, mit ordentlich Pferdebetrieb. Anoplotrupes stercorosus, der Waldmistkäfer. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:20

User photo
# 26706
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  37 
Holz_wurm2015-05-26 16:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-24
Request:
Hallo habe diesen Käfer bei uns auf unserer Wiese gefunden. Ist gleich aufgefallen mit den schönen rot. Größe ca 20 mm gefunden am 24.05.2015. Grüße Marcel
Species, family:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Comment:
  Moin Marcel, das ist der kleine Bruder vom P. coccinea, der im Gegensatz zum großen Bruder einen roten Kopf hat und eben etwas kleiner ausfällt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 17:21

User photo
# 26705
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  36 
Holz_wurm2015-05-26 16:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-23
Request:
Hallo habe einen Rüsselkäfer beim keschern gefunden. Größe ca 15-18 mm am 23.05.2015. Grüße Marcel
Species, family:
Liparus germanus  Curculionidae
Comment:
  Moin Marcel, das ist Liparus germanus. Von glabrirostris nur schwer zu unterscheiden, aber so 'ne Aufnahme platt von oben zeigt alles, was das Herz begehrt. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:32

User photo
 A
 B
# 26704
 0 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  35 
Holz_wurm2015-05-26 16:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5345 Zöblitz (SN)
2015-05-24
Request:
Hallo Käferteam habe einen Schnellkäfer gefunden den ich in einen alten Buchestamm gesiebt habe. Gefunden am 24.05.2015 größe ca 15 mm Grüße Marcel
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Moin Marcel, für den braucht man aber nun wirklich nicht zu sieben. Der hängt doch überall rum. ;-) Agrypnus murina ist es, der Mausgraue Schnellkäfer. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:31

User photo
# 26703
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  43 
Charly2015-05-26 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-05-25
Request:
Hallo, Fund am 25.05.2015 auf Grashalm nahe eines Teiches mit Schilf. Größe ca. 8-10 mm. Vielen Dank, LG, Charly
Species, family:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Comment:
  Moin Charly, das ist ein Männchen (Muskelprotz - siehe die Schenkelverdickungen) von Oedemera nobilis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:16

User photo
# 26702
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  42 
Charly2015-05-26 16:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-05-25
Request:
Hallo, am 25.05.2015 auf einer gelben Blüte (Johanniskraut?) in der Wiese gefunden. Größe ca. 4mm. Vielen Dank, LG, Charly
Species, family:
Byturus ochraceus  Byturidae
Comment:
  Moin Charly, bei der Gattung heißt es immer "Schau mir in die Augen kleines...". Man muss die Augen an sich erkennen können und den Abstand zwischen diesen, um B. ochraceus von B. tomentosus zu unterscheiden. Sollte hier aber B. ochraceus sein. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:17

User photo
# 26701
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  41 
Charly2015-05-26 16:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-05-25
Request:
Hallo, Fund am 25.05.2015 auf einem Schilfblatt. Größe ca. 8 mm. Vielen Dank, LG, Charly
Species, family:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Charly, das ist Donacia clavipes. Wenn Du am Gewässer die Bestände von Phragmites australis kontrollierst, wirst Du ihn sicherlich in Anzahl finden. Dein Tier ist in so fern sehr interessant, dass die Art üblicherweise hell gelbbraune Beine und Füße und Fühler hat. In Deinem Fall sind die Füße und die Fühler aber schwarz, was ich auch noch nicht all zu oft gesehen habe. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:09

User photo
 A
 B
# 26700
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  25 
Babsi2015-05-26 16:06
Country, date (discovery):
Austria  2011-05-23
Request:
Hallo liebes Käferteam, Hier ein älterer Fund vom 23.05.2011: Ebenfalls in der Au bei Tulln (Niederösterreich), ca. 2 cm. Wurde damals im Naturbeobachtungsforum als Stenocorus quercus bestimmt. Ist dieser Name überhaupt noch aktuell? Im Internet finden sich kaum noch Angaben. Bitte um Korrektur bzw. Bestätigung, liebe Grüße, Babsi
Species, family:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Comment:
  Moin Babsi, der Name ist noch aktuell. Es handelt sich bei meridianus und quercus um zwei verschiedene Arten, die einander aber recht ähnlich sehen. Im Gegensatz zur Bestimmung im Naturbeobachtungsforum ist dies hier aber ein Weibchen von Stenocorus meridianus. Das Weibchen von S. quercus ist sehr viel plumper als das Männchen und S. quercus sieht dann doch deutlich anders aus. Viele Grüße, Klaas P.S.: Aber trotzdem ein wirklich schönes Bild.
Last edited by, on:
KR2015-05-26 16:15

User photo
# 26699
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  40 
Charly2015-05-26 16:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-05-15
Request:
Hallo, diesen Laufkäfer fand ich am 15.05.2015 auf einem Feldweg. Größe ca 10 - 12 mm. Vielen Dank, LG, Charly
Species, family:
Harpalus tardus  Carabidae
Comment:
  Hallo Charly, das sollte Harpalus tardus sein. In ganz Mitteleuropa eurytop in offenem Gelände, recht häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-05-26 16:25

User photo
 A
 B
# 26698
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  24 
Babsi2015-05-26 15:56
Country, date (discovery):
Austria  2015-05-25
Request:
25.05.2015 Tullner Donauau (Niederösterreich) ca. 1,5 cm Stenocorus meridianus? Danke und Liebe Grüße, Babsi
Species, family:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Comment:
  Moin babsi, Jupp, derjenige welcher ist es, ein Männchen. Danke für das schöne Bild. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 15:57

User photo
# 26697
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  834 
Appius2015-05-26 15:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-24
Request:
Nordrand der Feldgemarkung von Stephanshausen, Waldrand, ca. 430 m NN, 24.05.2015; auf Schotterpiste in Pferdekot, Größe 5 mm: Aphodius sticticus.
Species, family:
Aphodius sticticus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Appius, bestätigt als Aphodius sticticus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2015-05-26 18:29

User photo
 A
 B
# 26696
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  23 
Babsi2015-05-26 15:20
Country, date (discovery):
Austria  2015-05-25
Request:
25.05.2015 Weibliches Exemplar von Lucanus cervus ca. 2,5 cm In der Tullner Donauau (Niederösterreich) Liebe Grüße, Babsi
Species, family:
Lucanus cervus  Lucanidae
Comment:
  Moin Babsi, wie immer ein sehr schöner Fund und ein erhabener Anblick. Ich gratuliere Dir dazu. Beste Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 15:47

User photo
# 26695
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  114 
Jozef2015-05-26 15:07
Country, date (discovery):
Slovakia  2015-05-06
Request:
Hallo, Phyllobius pyri ist richtig ?06.05.2015 Danke Jozef
Species, family:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Comment:
  Hallo Jozef, ja mit den "Glupschaugen" sollte es ein pyri sein. LG gernot
Last edited by, on:
GM2015-05-26 18:49

User photo
# 26694
 3 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  165 
Joerg2015-05-26 15:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-09-09
Request:
Am 09.09.14 fand ich diese etwa 9mm langen Donacia im Uferbereich. Kann man die Art bestimmen ?
Species, family:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Joerg, wenn sie, wie auf dem Bild, den netten Purpur farbenen Streifen auf der Seite haben, ist es einfach, da Donacia marginata bei uns die einzige Art mit diesem Streifen ist. Die Färbung ist aber sehr variabel und der Streifen kann auch bläulich sein, oder ganz fehlen. Die Käfer können auch an Stelle der metallisch braunen Färbung kupferfarben sein oder richtig grün. Ich habe das erste Bild heraus genommen, weil hier der Verdacht besteht, dass dies eine andere Art ist, ich das aber anhand des Bildes nicht sicher sagen kann. Bitte ggfs. nochmals einstellen und dann eine Aufnahme richtig platt von oben einfügen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 15:53

User photo
 A
 B
# 26693
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  164 
Joerg2015-05-26 15:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2015-05-12
Request:
Am 12.05.15 fand ich diesen etwa 6mm langen Blattkäfer im Wiesen-Biotop. Ist das Smaragdina salicina ?
Species, family:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Joerg, auch hier liegst Du wohl gebettet. ;-) Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 15:58

User photo
 A
 B
# 26692
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  163 
Joerg2015-05-26 15:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2015-05-11
Request:
Am 11.05.15 fand ich diesen etwa 6mm langen Laufkäfer am Waldrand. Weiter als Pterostichus traue ich mich hier nicht. Kann man die Art bestimmen ?
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Moin Joerg, das ist auch gut so, denn weiter als bis zum Komplex kommen wir hier nicht. Pterostichus anthracinus und Pterostichus gracilis ließen sich über bessere Bilder noch abgrenzen, aber Pterostichus rhaeticus ginge nur über eine genaue Biotopsbeschreibung oder aber eben das Genital. Viele Grüße, Klaas   Hm, also bei 6 mm und den vorliegenden Fotos würde ich ja eher Pterostichus vernalis sagen, oder liege ich da völlig falsch? In Foto B sieht man auch die Kerbe in der Mitte der Vordertarsen. LG, Christoph   Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-27 20:13

User photo
# 26691
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  162 
Joerg2015-05-26 14:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2015-05-22
Request:
Am 22.05.15 fand ich diesen etwa 4mm langen Kurzflügler am Waldrand. Liege ich hier mit Tachyporus obtusus richtig ?
Species, family:
Tachyporus obtusus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Joerg, bestätigt als Tachyporus obtusus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2015-05-26 19:03

User photo
 A
 B
 C
# 26690
 5 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  121 
Shamrock2015-05-26 14:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-05-26
Request:
Strike! Meine unzähligen Weberbocksuchen wurden belohnt. Lamia textor - mit knapp über 3 cm. nicht ganz so groß wie in Anfrage 4030 (wo mir bis heute ja niemand glaubt, das der 5 cm. hatte...) aber schon stattlich. Hab mich gefreut wie sonstwas! Entgegen der Literatur saß er aber im hohen Gras. Hat wahrscheinlich nicht gelesen, wo er sich hinzusetzen hat. Gefunden heute, 26.05.2015, auf einer Waldlichtung mit Weihern und Weiden- sowie Zitterpappelbeständen. Leider kaum Altbäume aber offenbar reichts ja trotzdem für eine stabile Population. Freudige Grüße!
Species, family:
Lamia textor  Cerambycidae
Comment:
  Moin Shamrock, herzlichen Glückwunsch zum Fund dieses Gesellen. Ein prächtiges Kerlchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-05-26 15:55

Pages:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up