kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

21
# 195149
# 195232
# 195831
# 195841
# 195893
# 195956
# 196032
# 196073
# 196135
# 196200
# 196209
# 196277
# 196282
# 196286
# 196289
# 196291
# 196357
# 196550
# 196587
# 196615
# 196655
 
Queuing: 21 (for ⌀ 16 h)
20
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 14 (yesterday: 671)

Pages:  6375 6376 6377 6378 6379 6380 6381 6382 6383  

User photo
# 34098
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  520 
Neatus2015-08-20 21:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-19
Request:
Nachträge vom 19.08.2015 4 mm Bembidion quadrimaculatum - schon wieder
Species, family:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 21:39

User photo
 A
 B
# 34097
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  7 
Urobst2015-08-20 21:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6726 Rot am See (WT)
2015-08-15
Request:
15.08.2015, Rot am See - Reinsbürg, auf Terrasse, ca. 4mm groß, ist es Oulema melanopus?
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Urobst, das ist Oulema melanopus oder duftschmidi. Unterscheidung nur am Genital. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 21:15

User photo
# 34096
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  281 
Manfred2015-08-20 20:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-08-20
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 4 mm großer Spaeroderma, aber ich weiß nicht welcher; testaceum oder rubidum. Gefunden heute, 20.8.2015 am Rand eines Waldweges oberhalb von Gernsbach auf Distel. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Species, family:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Manfred, auf der distel sitzt Sphaeroderma testaceum und der ist es auch. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-08-21 06:31

User photo
# 34095
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  72 
Omo2015-08-20 19:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2015-08-20
Request:
Hallo, am 20.08.2015 auf Winde,die zwischen Minze u.a. krautigen Pflanzen am Ufer eines Leine-Altwassers stand. Chrysolina? Welche, bitte? Dank und Gruß, Omo
Species, family:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo omo, das sollte Chrysolina graminis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 20:24

User photo
 A
 B
 C
# 34094
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  25 
Reimund2015-08-20 19:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4309 Recklinghausen (WF)
2011-06-12
Request:
Hallo zusammen,ist dieser Trichius näher zu bestimmen, Entdeckt auf der Halde Ewald Fortsetzung in Oer Erkenschwick am 12. 6. 2011, Vielen Dank für die mÜberprüfung.VG Angelika/Reimund
Species, family:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Reimund, uh la la, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trichius. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 20:09

User photo
 A
 B
# 34092
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  71 
Omo2015-08-20 18:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2015-08-20
Request:
Hallo, am 20.08.2015 auf Wucherblume am Ufer des Regen-Rückhaltebeckens in .Schwarmstedt entdeckt. Ca. 8 mm. Mit Gruß und Dank, Omo
Species, family:
Hypera zoilus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Omo, das ist Hypera zoilus - heute alleinstehend in neuer Gattung, früher jedoch sogesehen unsere größte Hypera-Art. Viele Grüße, Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 18:56

User photo
# 34091
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  138 
Azuro2015-08-20 18:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6440 Moosbach (BN)
2015-06-14
Request:
Liebes Käferteam, gefunden am 14.06.2015 auf einer trockenen Waldwiese in Flußnähe im nordöstlichen Bayern. Größe ca. 7 mm. Ein Phyllobius arborator? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Species, family:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Comment:
  Hallo Azuro, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 20:22

User photo
 A
 B
# 34090
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  137 
Azuro2015-08-20 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-06-04
Request:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich ihn am 04.06.2015 auf einer feuchten Waldwiese im nordöstlichen Bayern. Ist das ein Cantharis livida? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Species, family:
Cantharis livida  Cantharidae
Comment:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 20:08

User photo
 A
 B
 C
# 34089
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  217 
oldbug2015-08-20 18:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-08-19
Request:
Am 19.08.2015 im Garten aufgegriffen, 5 mm groß. Vielleicht ist es Dromius quadrimaculatus, auch wenn die Runzeln auf der Stirn nicht zu sehen und die die Beine sehr blass sind? Danke
Species, family:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Comment:
  Hallo oldbug, ja, der ist es! Ein Weibchen übrigens! Die Runzeln auf der Stirn sieht man nur unter einer Stereolupe oder sehr hoch aufgelösten Bildern - hinzu kommt, dass diese auch schonmal fehlen können. Viele Grüße und danke für die Meldung! Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 18:48

User photo
 A
 B
# 34088
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  216 
oldbug2015-08-20 18:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-06-18
Request:
Am 18.06.2015 im Haus an Obst gefunden. 5mm groß. Könnte das Glischrochilus quadrisignatus sein? Danke
Species, family:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo oldbug, ja - der bildet eine Art der mittlerweile großen Artgesellschaft von eingeschleppten Glanzkäfern an gärendem Substrat. Am Obst kann man derzeit einige Arten finden, auch neue, die auf dem Vormarsch sind (z.B. Steliodota geminata). VG Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 19:02

User photo
 A
 B
# 34087
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  45 
Arminius662015-08-20 17:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo Käferkenner, gefunden in stillgelegter Kiesgrube an künstlich angelegtem Tümpel der nach den Regenfällen der letzten Woche wieder mit Wasser gefüllt ist. Qualität der Aufnahme nicht so toll, trotzdem ist eine Zeichnung auf den Flügeln zu sehen. Kann dadurch die Art bestimmt werden? Beste Grüße Arminius 66
Species, family:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Arminius66, das sind zwei Blattkäfer der Gattung Donacia. Ob es nun D. vulgaris, D. simplex oder sogar D. sparganii ist, kann man leider so nicht sagen, das erste Bild lässt vom Farbverlauf am ehesten D. vulgaris vermuten, aber das reicht nicht mal für ein cf. vulgaris. Viele Grüße, Thomas  Ich habe gerade nochmal das Bild A in groß betrachtet - das ist auf jeden Fall Donacia vulgaris in ausgeprägter Färbung. VG Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 20:27

User photo
 A
 B
 C
# 34086
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  519 
Neatus2015-08-20 17:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 4 mm Direkt am Altrheinufer. Sollte Phaedon cochleariae sein oder?
Species, family:
Phaedon cochleariae  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Phaedon cochleariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-20 22:48

User photo
# 34085
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  183 
Gerd2015-08-20 15:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2015-08-20
Request:
Hallo, den Marienkäfer erwischte ich am 20.08.2015 bei Guntersblum. Ist da was zu machen? Beste Grüße Gerd
Species, family:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Gerd, das ist Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-08-20 16:34

User photo
 A
 B
# 34084
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,659 
Bergmänndle2015-08-20 09:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 Altstädten Fußballplatz 750m Pyrrhalta viburni auf Wolligen Schneeball
Species, family:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, danke für die Meldung und Grüße nach Oberstdorf!
Last edited by, on:
TH2015-08-20 18:53

User photo
 A
 B
 C
# 34083
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,097 
Appius2015-08-20 09:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6709 Blieskastel (SD)
2015-08-17
Request:
Blickweiler, Obstgärten im Ortsbereich, 17.08.2015, ca. 225 m NN, im Gras, eventuell auch aus dem Boden im Graswurzelbereich. Größe geschätzt 8 mm.
Species, family:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Appius, das ist ein Weibchen des Blattkäfers Chrysolina sturmi! Vielen Dank für die Meldung und Viele Grüße, Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 18:54

User photo
 A
 B
 C
# 34081
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  434 
markusschoen762015-08-19 22:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 am Ufer eines Bachs unter einem Stein, sandig. 490m üNn. Ca.5mm. Tageshighlight! Der wird wohl zu den Laufkäfer gezählt, nicht weil er so schnell ist, sondern weil er andauernd läuft; ergo, keine richtig schönen Fotos bekommen. Halte den für einen ausgefärbten Clivina collaris. Trifft man wohl eher selten. P.S.: An der selben Stelle gefunden, wie letztens den Pterostichus fasciatopunctatus, der auch heute wieder unter "seinem" Stein den Tag verbrachte. :-)
Species, family:
Clivina collaris  Carabidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Clivina collaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 22:44

User photo
 A
 B
 C
# 34080
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  433 
markusschoen762015-08-19 21:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 am Ufer eines Bachs. Steinig/ sandig. Zahlreich. 490m üNn. Ca.3,5-4mm. Wahrscheinlich nicht bestimmbares Bembidion, welches ich aufgrund der charakteristischen Beinfärbung für B. articulatum halte. Könnte das unter Umständen korrekt sein oder liege ich völlig daneben?
Species, family:
Bembidion articulatum  Carabidae
Comment:
  Hallo Markus, das ist Bembidion articulatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 21:55

User photo
 A
 B
 C
# 34079
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  35 
Mondkäfer2015-08-19 21:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-08-17
Request:
ca 20 mm Laufkäfer. Umgebung Felder Laubwald Dorf offene Flächen Gärten. lag auf Gehweg. Kann er fliegen?, dann eventuell Verkehrsopfer. Vielen dank LG Nico.K
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo Mondkäfer, das ist Carabus nemoralis. Manche Exemplare können fliegen, bei anderen sind die Fld. verbunden und die Tiere flugunfähig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 21:55

User photo
 A
 B
 C
# 34078
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  432 
markusschoen762015-08-19 21:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 am Ufer eines Bachs unter einem Stein. 490m üNn. Ca.7mm. Den hatte ich, glaube ich, schon letztens gemeldet, allerdings mit furchtbar unscharfen Fotos. Saß heute an selber Stelle. Paranchus albipes.
Species, family:
Paranchus albipes  Carabidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 21:39

User photo
 A
 B
 C
# 34077
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  431 
markusschoen762015-08-19 21:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 an der Uferböschung eines Bachs auf Distel. 490m üNn. Ca.4mm. Heute zuerst der obligatorische nicht bestimmbare Blattkäfer... schien sich auf der Distel wohl zu fühlen. Liege ich mit Phratora sp. richtig?
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Markus, yup, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 21:38

User photo
 A
 B
 C
# 34076
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  11 
The Layard2015-08-19 20:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3829 Wolfenbüttel (HN)
2015-08-19
Request:
19.08.2015 , Länge (der größten , gelblichen Larve) geschätzt 7- 8 cm. Im Wurzelbereich eines umgekippten, vorher noch stehenden Buchen oder Hainbuchenstammes, vergesellschaftet mit Dorcus-Larven. Zuerst dachte ich hier an Cerambyx , doch cerdo wäre in lebender Eiche und für scopolii wären die Larven zu groß, oder? Ich tippe deshalb auf Prionus coriarus. Vielen Dank !
Species, family:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Comment:
  Hallo The Layard, das ist richtig getippt! Die Larven sind immer imposante Erscheinungen und beeindruckend. Durch die versteckte Lebensweise sieht man diese ohne gezieltes Nachsuchen so gut wie nie. Cerambyx-Larven sehen vom Habitus her auch anders aus. Viele Grüße und danke für die Mitteilung der Beobachtung, Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-20 18:58

User photo
 A
 B
 C
# 34075
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
elli2015-08-19 19:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2026 Heidmühlen (SH)
2015-08-15
Request:
Im Garten am Hochbeet
Species, family:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo elli, das ist ein Weibchen des Nashornkäfers Oryctes nasicornis. Hat in den letzten Jahrzehnten die Komposthaufen für sich entdeckt und wird daher erfreulicherweise bei uns wieder häufiger. LG, Christoph - PS: Würde mich freuen, wenn Du den Fundpunkt nachträglich freigeben könntest, gerne per Mail.
Last edited by, on:
CB2015-08-19 19:40

User photo
# 34074
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  506 
Hans2015-08-19 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Krautschicht, um 5mm, 158m. Mononychus punctum-album? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Hans, ja, das ist Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 19:40

User photo
 A
 B
# 34073
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  505 
Hans2015-08-19 18:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-08-19
Request:
19.08.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Krautschicht, 158m, stark violett schimmerndes Exemplar, Cetonia aurata. Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Hans, das ist Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-08-19 19:40

User photo
 A
 B
# 34072
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  349 
Gerhard2015-08-19 18:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2015-08-19
Request:
19.8.2015 ca. 12mm Hallo zusammen, Larve von Lampyris noctiluca? Danke und VG Gerhard
Species, family:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Comment:
  Hallo Gerhard, genau die! Vielen Dank für die Meldung! VG Thomas
Last edited by, on:
TH2015-08-19 18:36

Pages:  6375 6376 6377 6378 6379 6380 6381 6382 6383


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up