kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 5 hours on average) after submitting.

11
2019-11-12 20:51  by  
Liebe User, das Admin-Team hat Zuwachs bekommen! Bitte begrüßt mit mir unseren neuen Bestimmer Jürgen. Er ist kein studierter Biologe, interessiert sich aber schon lange für die Natur und hier seit etlichen Jahren vor allem für Käfer. Jürgen hat sich noch nicht auf eine bestimmte Familie spezialisiert und wird uns bei Standardanfragen unterstützen, damit wir mehr Zeit für die "harten Nüsse" haben. LG, Christoph

Pages:  5093 5094 5095 5096 5097 5098 5099 5100 5101  

User photo
 A
 B
# 34112
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  56 
Martin G. (2015-08-20 23:47:11)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   4740 Markkleeberg (SN)
Request:
Mir ist es leider nicht gelungen, irgendwie bessere Fotos hinzubekommen. Der Laufkäfer fand sich sehr schnell rennend im trockenen Laub des Waldes. Ca. 12 mm, 20.08.2015.
Species, family:
Calathus fuscipes  Carabidae
Comment:
  Moin Martin, nicht gut zu erkennen, sollte aber trotzdem der größte Vertreter der Gattung, Calathus fuscipes, Männchen, sein. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:29:39) —

User photo
 A
 B
# 34111
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,665 
Bergmänndle (2015-08-20 23:37:10)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats 820m auf Ziest Chrysolila fastuosa
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:26:55) —

User photo
 A
 B
 C
# 34110
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  435 
markusschoen76 (2015-08-20 23:35:10)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8237 Miesbach (BS)
Request:
20.08.2015 an Hauswand. 500m üNn. Ca. 2-2,5mm. Der obligatorische unbestimmbare Blattkäfer von heute. Schillerte bräunlich/oliv. Da gibt es ja einige in der Galerie, die für das laienhafte Auge in Frage kommen. Kann der Fachmann da eine Gattung erkennen?
Species, family:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Markus, das ist eine Chaetocnema, aber aufgrund der Unschärfe nicht zu sagen, welche der Arten. Am häufigsten ist C. hortensis, aber man müsste dafür wenigstens die Punktierung der Flügeldecken erkennen können. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:33:52) —

User photo
 A
 B
# 34109
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,664 
Bergmänndle (2015-08-20 23:32:54)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m auf Pappel
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Bergmänndle, mehr als Phratora spec. machen wir daraus am Foto leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:32:14) —

User photo
 A
 B
 C
# 34108
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,663 
Bergmänndle (2015-08-20 23:30:54)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m beharter Rüssler ca. 2 mm auf Rotklee.
Species, family:
Tychius stephensi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, mit der roten Rüsselspitze und dem roten Untergrund der Fld. sollte das Tychius stephensi sein. Monophag an Rotklee (Trifolium pratense). Europa bis Sibirien, eingeschleppt nach Nordamerika. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-21 20:03:17) —

User photo
 A
 B
# 34107
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,662 
Bergmänndle (2015-08-20 23:27:23)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Cionus cf. hortulans auf Braunwurz
Species, family:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist Cionus hortulanus. Die ähnlichen Arten, C. thapsus, C. nigritarsis und C. ganglbaueri kommen nur an Königskerzen und nicht an Braunwurz vor. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-21 19:39:04) —

User photo
# 34106
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,661 
Bergmänndle (2015-08-20 23:14:02)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Coccinella quinquepunctata
Species, family:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by (date) — Distribution maps:
FB (2015-08-21 00:28:18) —

User photo
 A
 B
# 34105
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,660 
Bergmänndle (2015-08-20 23:11:48)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8328 Nesselwang West (BS)
Request:
20.08.2015 Gerats Bauhof 900m Apion frumentarium an Ampfer
Species, family:
Apion frumentarium  Apionidae
Comment:
  Moin Bergmänndle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:30:20) —

User photo
 A
 B
 C
# 34104
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  526 
Neatus (2015-08-20 22:45:36)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
20.08.2015 11 mm Aphodius rufipes
Species, family:
Aphodius rufipes  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphodius rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 22:46:21) —

User photo
 A
 B
 C
# 34103
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  525 
Neatus (2015-08-20 22:38:55)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
20.08.2015 5 mm aus Mist. Sphaeridium marginatum
Species, family:
Sphaeridium sp.  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo Neatus, hm, meiner Meinung nach entweder Sphaeridium bipustulatum oder S. marginatum. Um diese beiden wirklich zu unterscheiden braucht man entweder eine wirklich ultrascharfe, hochaufgelöste Aufnahme der Flügeldecken oder das Genital des Männchens. Beides ist eher was für's Bino. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 22:45:06) —

User photo
 A
 B
 C
# 34102
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  524 
Neatus (2015-08-20 22:26:00)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
20.08.2015 8 mm . Heute mal ein Komposttag (freunliche Beschreibung für stinkende Pflanzenabfälle gemischt mit Pferde- und Kuhmist) am Feldrand. Den hier wollte ich erst gar nicht fotografieren wegen dem Bestimmungsproblem bei Staphys. Da davon aber so viel da waren hier mein Bestimmungsversuch: Gattung Gyrohypnus, habe alle gemeldeten Arten durch und es passt nur die Standardart fracticornis
Species, family:
Gyrohypnus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, das ist ein Gyrohypnus - einige Arten finden sich mit leicht verwechselbaren Leptacinus- und Xantholinus-Arten in Kompost. Die Bestimmung ist bei allen nur mikroskopisch möglich. VG Thomas
Last edited by (date) — Distribution maps:
TH (2015-08-21 07:13:04) —

User photo
 A
 B
 C
# 34101
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  523 
Neatus (2015-08-20 22:02:35)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
20.08.2015 3 mm Den hattet ihr bisher eher sehr selten. Letzte Woche war er auch hier noch selten (habe einen gesehen, aber kein Foto)und hat jetzt die Häufigkeitsführung bei den Anthiciden übernommen. Omonadus bifasciatus an Kompost auf feld
Species, family:
Omonadus bifasciatus  Anthicidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Omonadus bifasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 22:05:59) —

User photo
 A
 B
 C
# 34100
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  522 
Neatus (2015-08-20 21:54:02)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
19.08.2015 Messung unmöglich, da die immer weghüpfen. Also geschätzt 2 mm auf keinen Fall aber mehr. Longitarsus ist klar. Fundort am Altrhein. Praetense ist es nicht, da Halsschild ohne Dellen. Bleiben nur Longitarsus brunneus und celticus. Celticus ist eher sehr selten und auch nicht so ein Gewässerfreund und Wiesenrauten gibt es im gebiet (vor Ort habe ich aber direkt keine bemerkt) also wohl brunneus nehme ich mal an
Species, family:
Longitarsus cf. brunneus  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Neatus, ich teile Deine Vermutung, aber ein cf. muss ich schon setzen. Longitarsus brunneus ist sehr wahrscheinlich, aber eben nicht 100% sicher. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 22:08:48) —

User photo
# 34099
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  521 
Neatus (2015-08-20 21:45:26)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
19.08.2015 4 mm wieder nur Bembidion semipunctatum. Dachte erst es wäre articulatum wegen der weiße Beine, aber der passt gar nicht. Wohl ein heller semipunctatum. Da sich die Bempel jetzt permanent wiederholen stelle ich die Suche nach denen mal für ein paar Tage ein.
Species, family:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion semipunctatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 22:06:28) —

User photo
# 34098
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  520 
Neatus (2015-08-20 21:37:13)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6016 Groß-Gerau (HS)
Request:
Nachträge vom 19.08.2015 4 mm Bembidion quadrimaculatum - schon wieder
Species, family:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 21:39:52) —

User photo
 A
 B
# 34097
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  7 
Urobst (2015-08-20 21:14:52)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6726 Rot am See (WT)
Request:
15.08.2015, Rot am See - Reinsbürg, auf Terrasse, ca. 4mm groß, ist es Oulema melanopus?
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Urobst, das ist Oulema melanopus oder duftschmidi. Unterscheidung nur am Genital. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 21:15:52) —

User photo
# 34096
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  281 
Manfred (2015-08-20 20:54:09)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7216 Gernsbach (BA)
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 4 mm großer Spaeroderma, aber ich weiß nicht welcher; testaceum oder rubidum. Gefunden heute, 20.8.2015 am Rand eines Waldweges oberhalb von Gernsbach auf Distel. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Species, family:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Manfred, auf der distel sitzt Sphaeroderma testaceum und der ist es auch. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2015-08-21 06:31:12) —

User photo
# 34095
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  72 
Omo (2015-08-20 19:57:32)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3323 Schwarmstedt (HN)
Request:
Hallo, am 20.08.2015 auf Winde,die zwischen Minze u.a. krautigen Pflanzen am Ufer eines Leine-Altwassers stand. Chrysolina? Welche, bitte? Dank und Gruß, Omo
Species, family:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo omo, das sollte Chrysolina graminis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 20:24:32) —

User photo
 A
 B
 C
# 34094
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  25 
Reimund (2015-08-20 19:43:23)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   4309 Recklinghausen (WF)
Request:
Hallo zusammen,ist dieser Trichius näher zu bestimmen, Entdeckt auf der Halde Ewald Fortsetzung in Oer Erkenschwick am 12. 6. 2011, Vielen Dank für die mÜberprüfung.VG Angelika/Reimund
Species, family:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Reimund, uh la la, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trichius. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 20:09:09) —

User photo
 A
 B
# 34092
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  71 
Omo (2015-08-20 18:51:31)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3323 Schwarmstedt (HN)
Request:
Hallo, am 20.08.2015 auf Wucherblume am Ufer des Regen-Rückhaltebeckens in .Schwarmstedt entdeckt. Ca. 8 mm. Mit Gruß und Dank, Omo
Species, family:
Hypera zoilus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Omo, das ist Hypera zoilus - heute alleinstehend in neuer Gattung, früher jedoch sogesehen unsere größte Hypera-Art. Viele Grüße, Thomas
Last edited by (date) — Distribution maps:
TH (2015-08-20 18:56:26) —

User photo
# 34091
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  138 
Azuro (2015-08-20 18:50:00)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6440 Moosbach (BN)
Request:
Liebes Käferteam, gefunden am 14.06.2015 auf einer trockenen Waldwiese in Flußnähe im nordöstlichen Bayern. Größe ca. 7 mm. Ein Phyllobius arborator? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Species, family:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Comment:
  Hallo Azuro, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 20:22:21) —

User photo
 A
 B
# 34090
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  137 
Azuro (2015-08-20 18:47:10)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6439 Tännesberg (BN)
Request:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich ihn am 04.06.2015 auf einer feuchten Waldwiese im nordöstlichen Bayern. Ist das ein Cantharis livida? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Species, family:
Cantharis livida  Cantharidae
Comment:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2015-08-20 20:08:25) —

User photo
 A
 B
 C
# 34089
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  217 
oldbug (2015-08-20 18:16:35)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3728 Braunschweig West (HN)
Request:
Am 19.08.2015 im Garten aufgegriffen, 5 mm groß. Vielleicht ist es Dromius quadrimaculatus, auch wenn die Runzeln auf der Stirn nicht zu sehen und die die Beine sehr blass sind? Danke
Species, family:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Comment:
  Hallo oldbug, ja, der ist es! Ein Weibchen übrigens! Die Runzeln auf der Stirn sieht man nur unter einer Stereolupe oder sehr hoch aufgelösten Bildern - hinzu kommt, dass diese auch schonmal fehlen können. Viele Grüße und danke für die Meldung! Thomas
Last edited by (date) — Distribution maps:
TH (2015-08-20 18:48:00) —

User photo
 A
 B
# 34088
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  216 
oldbug (2015-08-20 18:08:45)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3728 Braunschweig West (HN)
Request:
Am 18.06.2015 im Haus an Obst gefunden. 5mm groß. Könnte das Glischrochilus quadrisignatus sein? Danke
Species, family:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo oldbug, ja - der bildet eine Art der mittlerweile großen Artgesellschaft von eingeschleppten Glanzkäfern an gärendem Substrat. Am Obst kann man derzeit einige Arten finden, auch neue, die auf dem Vormarsch sind (z.B. Steliodota geminata). VG Thomas
Last edited by (date) — Distribution maps:
TH (2015-08-20 19:02:06) —

User photo
 A
 B
# 34087
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  45 
Arminius66 (2015-08-20 17:43:59)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   5002 Geilenkirchen (NO)
Request:
Hallo Käferkenner, gefunden in stillgelegter Kiesgrube an künstlich angelegtem Tümpel der nach den Regenfällen der letzten Woche wieder mit Wasser gefüllt ist. Qualität der Aufnahme nicht so toll, trotzdem ist eine Zeichnung auf den Flügeln zu sehen. Kann dadurch die Art bestimmt werden? Beste Grüße Arminius 66
Species, family:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Arminius66, das sind zwei Blattkäfer der Gattung Donacia. Ob es nun D. vulgaris, D. simplex oder sogar D. sparganii ist, kann man leider so nicht sagen, das erste Bild lässt vom Farbverlauf am ehesten D. vulgaris vermuten, aber das reicht nicht mal für ein cf. vulgaris. Viele Grüße, Thomas  Ich habe gerade nochmal das Bild A in groß betrachtet - das ist auf jeden Fall Donacia vulgaris in ausgeprägter Färbung. VG Thomas
Last edited by (date) — Distribution maps:
TH (2015-08-20 20:27:11) —

Pages:  5093 5094 5095 5096 5097 5098 5099 5100 5101


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up