kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

34
Queue for 
# 278794
# 278800
# 278823
# 278824
# 278832
# 278854
# 278881
# 278884
# 278886
# 278920
# 278932
# 278944
# 278963
# 278965
# 278966
# 278974
# 278978
# 278983
# 278984
# 278991
# 278998
# 279004
# 279007
# 279023
# 279028
# 279034
# 279039
# 279049
# 279081
# 279088
# 279098
# 279103
# 279104
# 279105
 
Queuing: 34 (for ⌀ 8 h)
30
unprocessed (*new)
1
processing
3
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 0)

Pages:  9575 9576 9577 9578 9579 9580 9581 9582 9583  

User photo
 A
 B
 C
# 35658
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   524    5 
markusschoen762015-09-30 11:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 in der Nähe eines kleinen Sees am Waldrand unter Rindenstücken. 480m üNn. Ca.8-9mm. Familienzusammenführung bei den Carabidae: die beiden Käfer saßen ca. 1m auseinander, in meinem kleinen Schüsselchen ließ sich das Männchen dann nicht zweimal bitten... hab ich hier Herrn und Frau Leistus rufomarginatus abgelichtet?
Species, family:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Leistus rufomarginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-09-30 11:25

User photo
 A
 B
# 35657
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   608    2 
Kalli2015-09-30 09:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-28
Request:
Leider noch ein Staphy ;-) 28.9.15 an Kuhfladen, 6.5 mm. Ein Philonthus sp.? Damit hat sich's ja sicher - rein nach Bild würde Philonthus fimetarius aber schon passen. Danke und LG
Species, family:
Philonthus fimetarius  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier würde ich mich mal ein bisschen aus dem Fenster lehnen und den Philonthus fimetarius bestätigen. Gut wär's, wenn Thomas sein final approval gibt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-09-30 20:58

User photo
 A
 B
 C
# 35656
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   607    16 
Kalli2015-09-30 09:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-28
Request:
28.9.15, 16 mm, Buchenwald unter Totholz, Abax ovalis. LG
Species, family:
Abax ovalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Abax ovalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-09-30 09:11

User photo
 A
 B
# 35655
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   606    2 
Kalli2015-09-30 09:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-28
Request:
Unter der Rinde des gleichen dicken Stammstücks wie bei #35654 fand ich am 28.9.15 auch diesen 5mm-Tenebrioniden. Wegen der Grübchen auf dem Halsschild denke ich, es könnte Diaclina fagi sein, habe aber nur in der Galerie gesucht. Schönen Dank und schöne Grüße
Species, family:
Diaclina fagi  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Diaclina fagi. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-30 09:53

User photo
 A
 B
# 35654
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   605 
Kalli2015-09-30 08:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-28
Request:
Am 28.9.15 fand ich an einem Baumpilz im Odenwald (Waldrand neben einer Feuchtwiese) diesen 4.5 mm-Staphy. Die Flügeldecken sehen recht charakteristisch aus, aber ich konnte trotzdem nichts finden, Anotylus sp. scheint es jedenfalls diesmal nicht zu sein. Habt Ihr eine Idee? Lieben Dank und Gruß
Species, family:
Bolitochara sp.  Staphylinidae
Comment:
  Guten Tag Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bolitochara. Vielleicht kann ein anderer vom Bestimmungsteam mehr dazu sagen. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-30 17:21

User photo
# 35653
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,010    33 
Rüsselkäferin2015-09-30 08:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-27
Request:
Noch eine Meldung für die Karte, Chrysolina haemoptera. Länge um 7 mm, gefunden auf einer Wiese bei Altenrath, Wahner Heide, 110m üNN, am 27.09.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-09-30 12:05

User photo
 A
 B
 C
# 35652
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,009    22 
Rüsselkäferin2015-09-30 08:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-27
Request:
Wie versprochen, ein Stierkäferweibchen, Typhaeus typhoeus, diesmal aus Lohmar. Leider war das Tier schon am Zerbröseln als ich es im kurzen Gras fand, ich habe es notdürftig nochmal für das Foto zusammengepuzzelt so gut es eben ging. Länge etwa 2 cm, gefunden am 27.09.2015 auf einer Wiese bei Altenrath, Wahner Heide, 110m üNN. Liebe Grüße!
Species, family:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Mit ein bisschen good will sieht die Dame ja fast lebendig aus ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-09-30 09:14

User photo
 A
 B
 C
# 35651
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   604    22 
Kalli2015-09-30 08:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-09-27
Request:
Am 27.9.15 auf Wirtschaftsweg bei Biebesheim gefunden, 20 mm. Müsste wieder Ocypus ophthalmicus sein. Vielen Dank und viele Grüße
Species, family:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli. Ja, mit dem deutlichen blauen Schimmer dürfte das wieder Ocypus ophthalmicus sein. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-30 16:47

User photo
 A
 B
 C
# 35650
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,008    11 
Rüsselkäferin2015-09-30 08:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2015-09-29
Request:
Huhu! Eine Meldung für die Wahner Heide, Aphodius contaminatus, Länge etwa 6 mm, gefunden am 29.09.2015 auf dem Busenberg, 99m üNN. In einem großen, bereits schön zersetzten Pferdehaufen krabbelten unzählige dieser Käferchen herum, Foto B kann den Eindruck leider nur unzureichend wiedergeben. Liebe Grüße!
Species, family:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-30 09:45

User photo
 A
 B
 C
# 35649
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   287    123 
Karin2015-09-30 05:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-09-29
Request:
Moinsen, gestern 29.09.2015 in Backnang auf dem Balkon gesehen. Lagria hirta. Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Lagria hirta  Lagriidae
Comment:
  Moin Karin, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:27

User photo
 A
 B
 C
# 35648
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   523    3 
markusschoen762015-09-30 05:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 an Baumpilz in kleinem Wäldchen. 480m üNn. Ca.6mm. Ein hyperaktiver Vertreter von Lordithon lunulatus, nehme ich an.
Species, family:
Lordithon lunulatus  Staphylinidae
Comment:
  Moin Markus, bestätigt als Lordithon lunulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:40

User photo
# 35647
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   603    21 
Kalli2015-09-30 00:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-09-24
Request:
Ein Ocypus vom 24.9.15, 20 mm. Ocypus olens und O. nero sind es nicht, O. brunnipes wird nicht so groß. Ich sehe kein blau, dennoch Ocypus ophthalmicus? Danke und LG
Species, family:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Comment:
  Moin Kalli, die Flügeldecken zeigen einen leichten, metallischen Farbton. Das reicht aus meiner Sicht schon, um ihn als Ocypus ophthalmicus zu bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:27

User photo
 A
 B
# 35646
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   100     53 
CH-Käferfan2015-09-29 23:49
Country, date (discovery):
Switzerland   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
BAsel, August
Species, family:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Schwyzer Käferfan, das ist die größte, mitteleuropäische Art der Familie Chrysomelidae (Blattkäfer. Ein Weibchen von Timarcha tenebricosa. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:38

User photo
 A
 B
# 35645
 1 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   602    55 
Kalli2015-09-29 23:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-09-12
Request:
Totfund vom 12.9.15, ca. 13 mm, in Buchenwald. Ich denke, das ist wieder mal Nebria brevicollis. LG Kalli
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Moin Kalli, bestätigt als Nebria brevicollis. Es gibt jenseits der Alpen nur wenige Nebria-Arten, die man finden könnte. N. brevicollis ist die Waldart, N. salina das Gegenstück der offenen, sandigen Böden und N. livida die Art der Gewässerufer mit Abbruchkante. Darüber hinaus gibt es außerhalb der Alpen nur noch vereinzelte Nachweise anderer Nebria-Arten, z.B. N. picicornis, deren meiste Nachweise aber aus dem 19. Jahrhundert stammen und z.B. die 2004 neu beschriebene Art N.praegensis aus dem Schwarzwald plus zwei oder drei andere, die nur sehr lokal in Baden-Württemberg oder Bayern vorkommen. In den Alpen sieht es schnell anders aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:33

User photo
# 35644
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   271 
beetlejuice2015-09-29 23:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 Beim zweiten Phratora-Exemplar ist ebenfalls eine Delle auf der Stirn erkennbar, aber etwas weniger gut einzuschätzen. Käfer ca. 4-5 mm. Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo beetlejuice, hier ist in der Tat die Delle schwächer, und die Fühler sind auch kürzer. Kann ein Weibchen von laticollis sein, oder ein atrovirens ... ich mag es nicht entscheiden. Bei diesen Viechern immer besser das männliche Genital untersuchen. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-09-30 00:01

User photo
# 35643
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   270 
beetlejuice2015-09-29 23:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 Hab noch mal im Phratora-Habitat gewildert und zwei Exemplare entführt. Hier das erste. Vielleicht lässt sich jetzt anhand des Kopfbildes die Art festmachen? Die Beurteilung ob die "Stirn zwischen den Fühlern deutlich ausgehöhlt, mit 2 vorragenden Beulen: Fühler verhältnismäßig lang, beim ♂ die Körpermitte etwas überragend; ..." (P. laticollis) oder "Stirn flach oder nur schwach eingedrückt mit einem kleinen Grübchen in der Mitte des Vorderrand; Fühler der ♂ nicht die Mitte des Körpers erreichend, beim ♀ noch kürzer." (P. atrovirens) ist, muss ich dem Experten überlassen. Käfer ca. 4-5 mm. Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Species, family:
Phratora cf. laticollis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo beetlejuice, sehr gut nochmal neu zu fotografieren. Man sieht eine deutliche Delle zwischen den Fühlern. Die Fühlerlänge (266,5 pixel) bleibt sehr knapp unter der halben Körperlange (271 pixel). Aber das Tier ist auch sehr gestreckt (vor allem der Kopf) und die Fühler liegen nicht plan, was sie kürzer erscheinen lässt. Bei #35601 sind sie länger als die halbe Körperlänge ... Die Tendenz geht weiter zu P. laticollis. Letzte Gewissheit bringt nur der Aedoeagus. Manches kann man am Lebendfoto eben kaum unterscheiden. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-09-29 23:56

User photo
 A
 B
 C
# 35642
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   522    49 
markusschoen762015-09-29 22:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 auf einem Blatt in einem kleinen See treibend. 480m üNn. Ca. 5mm. Schaut aus wie eine mir unbekannte Marienkäferpuppe. Möglicherweise Propylea quatuordecimpunctata?
Species, family:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Moin Markus, Du befindest Dich zumindest in der richtigen Familie. Es ist die Puppe von Halyzia sedecimguttata. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-09-30 06:42

User photo
 A
 B
 C
# 35641
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   521    12 
markusschoen762015-09-29 21:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 abends vor dem Haus. 500m üNn. Gemessene 5mm. Leider kommt mein Handy nicht mit schlechten Lichtverhältnissen zurecht... vielleicht kann man ja trotzdem Otiorhynchus ovatus erkennen.
Species, family:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Markus, ich denke, das ist Otiorhynchus rugosostriatus. O. ovatus hätte markant doppelt gezähnte Schenkel. hier sind sie ungezähnt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-09-29 23:22

User photo
# 35640
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   269    10 
beetlejuice2015-09-29 20:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-09-29
Request:
29.09.2015 Saß auf einem Himbeerblatt. Käfer ca. 7 mm. Aufgrund der Behaarung an Kopfschild und Flügeldecken denke ich, dass es sich um Aphodius contaminatus handelt. Waldweg, 706 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Species, family:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-09-29 21:43

User photo
 A
 B
# 35639
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   198 
Birgit2015-09-29 20:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5525 Gersfeld (Rhön) (HS)
2015-09-26
Request:
26.09.2015; ca.5mm; 486 m - 768 m ü.NN; Hallo Käferteam, evtl. Altica lythri? Oder nicht bestimmbar? LG Birgit
Species, family:
Altica sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Birgit, hier geht es leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-09-29 21:44

User photo
# 35638
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   197    76 
Birgit2015-09-29 20:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5529 Haina (TH)
2015-09-24
Request:
24.09.2015; ca.3mm; ca. 700m ü.NN; Hallo Käferteam, diese beiden Winzlinge habe ich in einer Flockenblume entdeckt. Leider ist mir die Bestimmung nicht möglich. LG Birgit
Species, family:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Birgit, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-09-29 21:45

User photo
 A
 B
 C
# 35637
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   72    44 
Gueni2015-09-29 19:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-09-29
Request:
Hallo Käferteam, bitte um Bestätigung dass es sich um einen Schwarzen Moderkäfer (Ocypus olens)handelt, 29.09.2015, auf einem Feldweg umherlaufend, etwas mehr als 3 cm groß
Species, family:
Ocypus olens  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Gueni, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-09-29 21:47

User photo
 A
 B
 C
# 35636
 11 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,007    21 
Rüsselkäferin2015-09-29 19:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2015-09-29
Request:
*grrr*... mach mir den Stier :-D. Typhaeus typhoeus. Dieses hübsche Kerlchen saß heute auf dem Busenberg in der Wahner Heide, 99m üNN. Länge ein Stück unter 2 cm, gefunden am 29.09.2015. Ein totes Weibchen fand ich vor zwei Tagen woanders in der Heide - muss gucken ob das ein anderes MTB war, dann stell ich es extra ein. Vielen Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-29 19:49

User photo
 A
 B
 C
# 35635
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,006    15 
Rüsselkäferin2015-09-29 19:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-27
Request:
Ist das ein Galeruca pomonae? Das Mädel saß auf Spitzwegerich, auf einer Wiese mit viel verschiedenem Kraut (u.a. Rainfarn, aber nicht viel) in der Wahner Heide. Dort wimmelte es nur so von diesen Käfern, sie saßen überall in den Pflänzchen nah am Boden und waren auffallend "hell", jedenfalls nicht schwarz. Ein paar eindeutige G. tanaceti waren auch dabei, aber bei diesem hier wüsste ich es gern genau. Länge um 8 oder 9 mm, gefunden am 27.09.2015, auf 101m üNN. Vielen Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-29 19:49

User photo
 A
 B
# 35634
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,005    38 
Rüsselkäferin2015-09-29 19:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-09-27
Request:
Platydracus stercorarius (?), Länge etwa 15 mm, gefunden auf einer Wiese bei Altenrath in der Wahner Heide, 108m üNN, am 27.09.2015.
Species, family:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2015-09-29 19:52

Pages:  9575 9576 9577 9578 9579 9580 9581 9582 9583


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up