kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

33
Queue for 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
 
Queuing: 33 (for ⌀ 8 h)
32
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 15 (yesterday: 396)

Pages:  9549 9550 9551 9552 9553 9554 9555 9556 9557  

User photo
# 39007
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   190    81 
Gerd2016-01-31 09:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-06-24
Request:
Hallo, bitte um Bestimmung des Blatthornkäfers.In frühen Abendstunden viele schwärmende Tiere im südlichen Rheinhessen. 24.06. 2015, Garten in Ortslage. Gruß Gerd
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Gerd, das ist Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2016-01-31 11:59

User photo
# 39006
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   115    25 
Carabus2016-01-30 23:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-01-29
Request:
Ich seh' Schwarz ;): Das wäre dann die dritte Schwarze Laufkäfer Art, die ich in einem Gebiet der Größe einer Handfläche gefunden habe. Das scheint ein beliebtes Schlafzimmer zu sein. am 29.1.16 schlief dieser Käfer am Waldrand in feuchter Erde unter einem dicken Ast. Er war ca. 1cm groß. Könnt Ihr mir den bitte auch noch bestimmen und vielleicht kennt Ihr ja auch die Milbe. Vielen Dank für all Eure Hilfen!
Species, family:
Pterostichus madidus  Carabidae
Comment:
  Hallo Carabus, hier lehne ich mich mal ein bisschen aus dem Fenster und sage Pterostichus madidus. Aber da darf eine weitere Meinung von Laufkäfer-Fraktion her. LG, Christoph - PS: Zur Milbe sag ich nix. Gibt's eigentlich einen Milben-Forum? Ich seh schwarz ;-)  Ich würde hier vorsichtig zustimmen wollen ;) LG, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-01-31 10:14

User photo
# 39005
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   114    63 
Carabus2016-01-30 23:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-01-29
Request:
am 29.1.16 schliefen einige dieser Käfer am Waldrand in feuchter Erde unter einem dicken Ast. Sie waren ca. 1cm groß. Bei denen habe ich keine richtige Idee, wo ich die Einordnen soll (außer bei den Laufkäfern natürlich).
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Carabus, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Das zweite Foto zeigt eine andere Art, bitte nochmal separat einstellen.
Last edited by, on:
CB2016-01-30 23:22

User photo
 A
 B
 C
# 39004
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   113    2 
Carabus2016-01-30 22:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-01-19
Request:
Diese Käfer wohnen das ganze Jahr im Gewölbekeller und fallen ab und zu aus dem Holz der Weinkisten heraus, zur freude der Spinnen. Sie sind ca. 3mm groß. Liege ich hier mit Anobium punctatum richtig?
Species, family:
Anobium punctatum  Anobiidae
Comment:
  Hallo Carabus, den würde ich vorsichtig als Anobium punctatum bestätigen, es sei denn, meine Kollegen protestieren. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 23:24

User photo
 A
 B
 C
# 39003
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   112    76 
Carabus2016-01-30 22:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-01-29
Request:
Am 29.1.16 fand ich dieses Tierchen (ca. 1cm) unter einem dicken Ast in fuchter Erde am Waldrand nahe eines Baches. Ich rate mal: könnte es sich um Limodromus assimilis handeln?
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo Carabus, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 22:35

User photo
 A
 B
# 39002
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   27    61 
Doris2016-01-30 22:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6316 Worms (HS)
2016-01-29
Request:
Den ersten Käfer für dieses Jahr traf ich am 29.01.2016 in Worms in meinem Büro wo er am Fenster krabbelte. Ich holte ihn dann zum Fototermin auf meinen Schreibtisch wo er sehr agil herumsauste. Nach edn Fotos entließ ich ihn dann in die Freiheit. Größe 5-6 mm. Von der Zeichnung her sieht er aus wie der Adalia bipunctata. Oder ist das wieder ein Harmonia axyridis?
Species, family:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Doris, bestätigt als Adalia bipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 22:36

User photo
# 39001
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   189 
Gerd2016-01-30 21:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-10-04
Request:
Hallo, lässt sich der Kurzflügler eingrenzen? Garten in Ortslage, 4. Okt. 2015. Gruß Gerd
Species, family:
Quedius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Gerd, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Evtl. kann Thomas mehr draus machen, wenn er Deine Anfrage noch sieht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-31 18:34

User photo
 A
 B
 C
# 39000
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   676 
markusschoen762016-01-30 21:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-01-30
Request:
30.01.2016 unter Steinen an lehmig-steiniger, schattiger Stelle am Ufer der Leitzach bei Wörnsmühl. 690m üNn. Ca.5mm. Ausschließlich Vertreter dieser Art in großer Anzahl gefunden, was eher ungewöhnlich ist, da ich in vergleichbaren Habitaten üblicherweise Vertreter verschiedener Bembidion-Arten finde. Bembidion cf. monticola.
Species, family:
Bembidion cf. monticola  Carabidae
Comment:
  Hallo Markus, sieht stark nach Bembidion monticola aus. Das Problem kennen viele Ökologen - das Habitat sieht auf den ersten Blick gleich aus, aber die Arten die man erwartet sind nicht da - aber "da steckste nicht drin" wie mir einmal ein erfahrener Ökologe sagte ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-01-31 16:45

User photo
# 38999
 6 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   188    1 
Gerd2016-01-30 21:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2015-06-13
Request:
Hallo, bleibt es hier bei Ampedus oder geht da mehr? Weingarten/Baden 13.06. 2015. Gruß Gerd
Species, family:
Ampedus rufipennis  Elateridae
Comment:
  Hallo Gerd, in der Aufnahme sieht man das 3. Fühlerglied, das bereits dreieckig erweitert ist. Ich halte das Tier somit für Ampedus rufipennis. Hier darf aber noch eine weitere Meinung her. LG, Christoph  Habe mich gerade noch mal mit dem Ampedus-Schlüssel verlustiert und wie oben beschrieben kommt nur Ampedus rufipennis in Frage und ist damit ein Superfund, auch wenn im TK Blatt schon ein Altfund vorliegt. Gruß Holger
Last edited by, on:
HK2016-01-31 00:36

User photo
# 38998
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   187    10 
Gerd2016-01-30 21:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2015-06-13
Request:
Hallo, zeigt das weniger prächtige Foto den Prachtkäfer Phaenops cyanea? Weingarten/Baden 13.06. 2015. Gruß Gerd
Species, family:
Dasytes niger  Melyridae
Comment:
  Hallo Gerd, das sieht mir viel mehr nach einem Dasytes niger aus. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2016-01-30 22:57

User photo
 A
 B
 C
# 38997
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   675 
markusschoen762016-01-30 21:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-01-30
Request:
30.01.2016 an Hauswand. 500m üNn. Ca. 3mm. Bin schon beim Versuch gescheitert, den auf zumindest einige wenige Arten einzugrenzen. Dabei meinte ich, der sei irgendwie charakteristisch, mit seinem Zebralook am Halsschild und Kopf und dem Pfeilmakel auf den Flügeldecken... aber gefühlt gibt's da ja mindestens 10 Arten die so ausschauen... im Netz hab ich ein Foto von Helophorus minutus gefunden, der fast identisch aussieht... Helophorus sp. ;-)
Species, family:
Helophorus sp.  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo Markus, ja, der ist sowas von Helophorus sp.! LG, Christoph :-D
Last edited by, on:
CB2016-01-30 21:39

User photo
 A
 B
 C
# 38996
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   68    80 
vin472016-01-30 21:01
Country, date (discovery):
Belgium  2015-06-24
Request:
24.06.2015; im Garten auf die Holzstösse; 50 m über Meeresspiegel: Cantharis spec?
Species, family:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo vin47, das ist Phymatodes testaceus in seiner hellen Form. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 21:20

User photo
 A
 B
 C
# 38995
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   67 
vin472016-01-30 20:48
Country, date (discovery):
Belgium  2015-06-28
Request:
28.06.2015; im Garten auf Levisticum officinalis; 50 m Ûber Meeresspiegel.
Species, family:
cf. Bruchidius sp.  Bruchidae
Comment:
  Hallo vin47, den halte ich für einen Vertreter der Gattung Bruchidius. Die sind aber nicht so ganz ohne in der Bestimmung und am vorliegenden Foto gehe ich zumindest nicht weiter. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 21:22

User photo
 A
 B
 C
# 38994
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   66 
vin472016-01-30 20:34
Country, date (discovery):
Belgium  2015-11-12
Request:
12.11.2015; Kerbtier nur 4 - 5 mm; im Wald (Anpflanzung Populus); 50 m über Meeresspiegel.
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo vinnie, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 21:19

User photo
 A
 B
 C
# 38993
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,204 
Rüsselkäferin2016-01-30 19:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2014-03-18
Request:
Leider keine Sternstunde der Käferfotografie, deshalb liegt das Tier schon fast zwei Jahre bei den ungelösten Fällen. Nichtmal die Läge hab ich notiert, aufgrund der Bildqualität käme aber um 7mm am besten hin, weshalb ich was in der Ecke Agonum micans vermute. Gefunden bei den Scheuerteichen am Flughafen, 66m üNN, am 18.03.2014. Besten Dank und lieben Gruß!
Species, family:
Agonum sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Evtl. traut sich Klaas mehr, wenn er Deine Anfrage noch sieht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-31 17:33

User photo
 A
 B
 C
# 38992
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,203    36 
Rüsselkäferin2016-01-30 18:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5209 Siegburg (NO)
2015-08-03
Request:
Und noch ne Meldung für Cionus tuberculosus, 4mm lang, gefunden auf einer Wiese am Hang bei Bonn, 114m üNN, am 03.08.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cionus tuberculosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:02

User photo
# 38991
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,202    11 
Rüsselkäferin2016-01-30 18:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-08-20
Request:
Dromius linearis? 6mm lang, gefunden auf einem Feld, 56m üNN, am 20.08.2015.
Species, family:
Dromius linearis  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:02

User photo
 A
 B
# 38990
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,201    20 
Rüsselkäferin2016-01-30 18:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-08-20
Request:
Stenolophus teutonus? Länge 6,5mm, gefunden auf einem Feld, 56m üNN, am 20.08.2015. Danke schön!
Species, family:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Stenolophus teutonus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:02

User photo
 A
 B
 C
# 38989
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,200    88 
Rüsselkäferin2016-01-30 18:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-05-08
Request:
2-mal Chrysolina varians? Länge 5-6mm, gefunden auf Johanniskraut im Restfeld Ville, 117m üNN, am 08.05.2015. Lieben Gruß!
Species, family:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:01

User photo
 A
 B
 C
# 38988
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,199    131 
Rüsselkäferin2016-01-30 18:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2016-01-25
Request:
Adalia decempunctata? Länge 4mm, gefunden im Kölner Grüngürtel, 63m üNN, am 25.01.2016. Vielen Dank!
Species, family:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:01

User photo
 A
 B
# 38987
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   674    46 
markusschoen762016-01-30 18:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-01-30
Request:
30.01.2016; Totfund im Haus auf Fensterbrett. 500m üNn. 4mm. Diese Oenopia conglobata möchte posthum noch ein grünes Pünktchen verliehen bekommen... ;-)
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-01-30 20:01

User photo
 A
 B
 C
# 38986
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,198    24 
Rüsselkäferin2016-01-30 13:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2015-05-13
Request:
Rhinoncus pericarpius? Länge fast 3,5mm, gefunden auf einem Knöterichgewächs (nicht im Bild) im Schlosspark Türnich, 89m üNN, am 13.05.2015. Besten Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Meist am großen Sauerampfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2016-01-30 20:23

User photo
 A
 B
 C
# 38985
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   382 
GertVH2016-01-30 11:35
Country, date (discovery):
Belgium  2016-01-29
Request:
Found 2016-01-29 21:49 in Belgium (ref 114306907). I would think this is a beetle larva.
Species, family:
Malachius sp.  Malachiidae
Comment:
  Hi Gert, in this case we can just determine the genus Malachius. The larvae from that genus look similar therefore I can not get down to the species level. Best regards, Holger
Last edited by, on:
HK2016-01-30 11:41

User photo
# 38984
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   515 
Manfred2016-01-30 09:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7115 Rastatt (BA)
2013-08-14
Request:
Hallo, liebes Käferteam, keine besonders scharfe Aufnahme; ich vermute einen Amara; Größe ca. 7 mm, gefunden am 14.8.2013 an einer Hauswand in Gaggenau. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Amara. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-01-30 09:22

User photo
# 38983
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   514    73 
Manfred2016-01-30 09:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2012-05-21
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Mononychus punctumalbum auf seiner "Lieblingspflanze", Größe ca. 5 mm, gefunden am 21.5.2012 in meinem Garten in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Last edited by, on:
TH2016-01-30 09:43

Pages:  9549 9550 9551 9552 9553 9554 9555 9556 9557


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up