kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

21
Queue for 
# 280711
# 280899
# 281020
# 281028
# 281077
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
# 281262
# 281263
# 281264
# 281267
# 281272
# 281275
# 281283*
# 281284*
# 281285*
# 281286*
# 281287*
# 281288*
 
Queuing: 21 (for ⌀ 9 h)
21
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 2 (yesterday: 347)

Pages:  10832 10833 10834 10835 10836 10837 10838 10839 10840  

User photo
# 5169
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49    2 
j. verstraeten2013-06-18 21:53
Country, date (discovery):
Belgium   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Photo : june 2013, dunes of De Panne
Species, family:
Melanimon tibiale  Tenebrionidae
Comment:
  Hi verstraeten, that's the Tenebrionid beetle Melanimon tibiale, typically found in sandy areas at the coast, but even inland in heath a similar biotops. Regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:30

User photo
# 5168
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    6 
Holzwurm2013-06-18 21:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5521 Gedern (HS)
2013-05-31
Request:
Fundstelle: Laubwald Leider kann ich keine bessere Bildqualität liefern. Carabus auronitens??
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
  Moin holziger Wurm, ist in dem Fall auch nicht nötig, weil eindeutig: Carabus auronitens ist absolut richtig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:31

User photo
# 5167
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    13 
Martino2013-06-18 21:28
Country, date (discovery):
Germany  2013-06-15
Request:
Durchstömungsmoor Heidebach Ahrbeck 15.06.2013 (Nebenbach der Lutter) im Naturpark Südheide
Species, family:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Comment:
  Moin Martino, das ist Gaurotes virginea. Nächstes mal bitte ein MTB angeben, denn das ist der einzige Lohn für unsere Arbeit. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:41

User photo
 A
 B
 C
# 5166
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   51    11 
ruby622013-06-18 19:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-18
Request:
gesehen am 18.06.2013 im Burgstalltobel, es müsste ein Necrophorus vespilloides wegen der schwarzen Fühler sein. LG. ruby
Species, family:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Comment:
  Moin Ruby, sehr gut beobachtet. Deine Bestimmung ist absolut richtig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:32

User photo
 A
 B
 C
# 5165
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5 
Christian2013-06-18 18:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4425 Göttingen (HN)
2013-05-19
Request:
Hallo, dieser ca. 6,5 mm große Käfer hatte sich in mein Bad verirrt. Ich vermute die Gattung Amara. Geht der vielleicht sogar bis zur Art zu bestimmen? Fundort: Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet. 19.05.2013 Vielen Dank, Chrisitan
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Hi Christian, ja Amara steht, aber dann ... Bild B und C vermitteln den Eindruck, dass die Schenkel hell sind, die Beine also mehr oder minder komplett gelblich sind (es stören die dunklen Knie). Auf Bild C meine ich, Scutellarporenpunkte erkennen zu können. Dann wääääre es Amara anthobia. Sicher bin ich aber keineswegs. Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:33

User photo
 A
 B
 C
# 5164
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2 
Makrofotografin2013-06-18 18:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2826 Egestorf (NE)
2013-06-16
Request:
Hallo Herr Reißmann! Schon mal vielen Dank für Ihre freundliche Hilfe! Ich hoffe auf Ihre Hilfe! Das sind nun alle drei Perspektiven, die ich habe! Ansonsten muss ich ihn wieder ausgraben! ;-) Beim Ausheben eines neuen Gartenteiches fanden wir diese Puppe am 16.06.2013 in der Erde! Viele Grüße aus der Lüneburger Heide Hallo Frau Malz, aus der Perspektive und insgesamt schwer bestimmbar. Gibt es noch ein Bild von der anderen Seite, also von "unten"? Es ist auf jeden Fall eine Käferpuppe, aber im Moment klingelt es nicht bei mir. Viele Grüße, Klaas Reißmann
Species, family:
cf. Anomala dubia  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Makrofotografin, die Fühler verraten hier zumindest die Zugehörigkeit zur Familie Scarabaeidae, also nahe verwandt mit Maikäfer & Co. Ich vermute hier Anomala dubia, der Julikäfer, der demnächst unsere Natur zieren wird. Allerdings vermute ich, dass die von Ihnen fotografierte Puppe nicht mit dabei ist, denn die sieht nicht gut (tot?) aus. Viele Grüße, Klaas reißmann
Last edited by, on:
KR2013-06-18 23:24

User photo
 A
 B
 C
# 5163
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   92 
MiMa2013-06-18 18:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-18
Request:
Funddatum: 18.06.2013,Waldrand. leichte Behaarung und die Flügeldecken schimmerten von dunkelgrün bis braunmetallisch. Könnte es Dasytes cyaneus sein? Vor lauter Dankbarkeit hat er mir noch einen rosa Klecks (Foto B)auf der Hose hinterlassen :-) Viele Grüße
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Moin MiMa, nein, Dasytes cyaneus ist deutlich blau gefärbt (daher der Name). Das ist leider einer der schwarzen, die schwer zu identigfizieren sind, so dass es hier bei Dasytes spec. bleibt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:46

User photo
# 5162
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   91    4 
MiMa2013-06-18 18:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-18
Request:
Funddatum: 18.06.2013, Streuobstwiesenhang. Größe ca. 10mm. Oedemera podagrariae Weibchen? Viele Grüße
Species, family:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Comment:
  Moin MiMa, eigentlich brauchst Du uns nicht. ;-) *g* Auch hier hast Du alles richtig gemacht. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:51

User photo
# 5161
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   90 
MiMa2013-06-18 18:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-18
Request:
Funddatum: 18.06.2013, Wald. Dieser Kerl landete direkt vor meinen Füßen im Moos. Größe ca. 7mm. Irgendwie sieht er eher aus wie ein Cantharis rufa, hat aber an den Hinterschenkelchen die schwarzen Knie - C. cryptica?
Species, family:
Cantharis cf. rufa  Cantharidae
Comment:
  Hallo MiMa, die schwarzen Knie sind eigentlich das Merkmal für C. rufa. Problem ist nur, dass es weitere Arten gibt, die in Frage kommen, auch wenn es relativ unwahrscheinlich ist. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:54

User photo
 A
 B
# 5160
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   89    3 
MiMa2013-06-18 18:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-18
Request:
Funddatum: 18.06.2013, Streuobstwiesenhang an Grasblüte. Größe ca. 5mm. Sieht für mich aus wie Drilus concolor. Viele Grüße
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Moin MiMa, die sehe ich immer wieder sehr gerne und Du hast ihn mit Drilus concolor absolut richtig identifiziert. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:34

User photo
# 5159
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   88    3 
MiMa2013-06-18 18:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-18
Request:
Funddatum: 18.06.2013, Waldweg. Größe ca.10-11mm. Der hat mich heute den letzten Nerv gekostet, bis ich ein brauchbares (?) Foto hatte. Trotz der zusammengeschmolzenen hinteren Flecken Anoplodera sexguttata? Viele Grüße
Species, family:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Comment:
  Moin MiMa, auch hier kann ich nur bestätigen. Schöner fund, wenn auch nicht selten. Ich mag die irgendwie. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:35

User photo
# 5158
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    10 
Gumad2013-06-18 18:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6711 Pirmasens-Nord (PF)
2013-06-18
Request:
Gefunden in 66954 Pirmasens am18.6.2013 auf einer Geranium Jolly Bee.Einige besuchten auch die Potentilla frutcosa. Wie heißt dieser schöne Käfer?
Species, family:
Trichodes apiarius  Cleridae
Comment:
  Moin Gumad, das ist ein sogenannter Bienenwolf oder Bienenkäfer, in diesem Fall Trichodes apiarius. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:38

User photo
 A
 B
# 5157
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50    10 
ruby622013-06-18 17:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-16
Request:
gesehen am 16.06.2013 Unterried, Beiten,Walten auf Dolde. LG ruby
Species, family:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Comment:
  Moin Ruby, das ist alles Prosternon tesselatum. Nichts aufregendes, allerdings habe ich die noch nie in Ansammlung auf Blüten gesehen. Nettes foto. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:49

User photo
 A
 B
 C
# 5156
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49    4 
ruby622013-06-18 17:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-16
Request:
gesehen am 16.06.2013 Unterried Breiten Walten an Himbeere. LG ruby
Species, family:
Otiorhynchus niger  Curculionidae
Comment:
  Moin Ruby, das ist Otiorhynchus niger. Einer der schönsten unter den schwarzen Otiorhynchus. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 23:21

User photo
 A
 B
# 5155
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   48    10 
ruby622013-06-18 16:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-16
Request:
gesehen am 16.06.2013 Unterried Breiten Walten. LG ruby
Species, family:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Comment:
  Moin ruby, das ist Plateumaris consimilis. Da sollte Wasser in der Nähe gewesen sein. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:50

User photo
# 5154
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    18 
Willi2013-06-18 16:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2013-06-07
Request:
7.6.2013, im Wald in Alfter in der Nähe eines sonnigen Waldgewässers/Sumpf mit Sumpfiris und Waldsimse. Leider war keine andere Persketive möglich. Ich hoffe das Foto reicht für eine Bestimmung. Habe keinerlei Bestimmungsansatz. LG, Willi
Species, family:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Comment:
  Moin Willi, ein ungünstiger winkel zur Bestimmung, aber zu Deinem Glück gibt es in Deutschland hier nichts zu verwechseln. agapanthia villosoviridescens ist's, das Distelböckchen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:53

User photo
# 5153
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
Holzi2013-06-18 16:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5427 Helmershausen (TH)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Im Garten Gutsstraße 15 in 97650 Weimarschmieden
Species, family:
Agriotes cf. ustulatus  Elateridae
Comment:
  Moin Holzi, ich vermute Agriotes ustulatus. Wenn ich falsch liege, wird mich einer der anderen hoffentlich korrigieren. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 23:14

User photo
# 5152
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2 
GreatSkua2013-06-18 15:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4531 Heringen (TH)
2013-06-17
Request:
Die Käferchen tummelten sich in der Blüte einer Hundsrose (ca. 4 mm groß). Ich habe sie in meinem Bestimmungsbuch nicht gefunden. Danke für die Hilfe!
Species, family:
Luperus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin GreatSkua, so leider nicht näher bestimmbar, weil es mehr als nur eine so aussehende Art gibt. Es sind Weibchen aus der Blattkäfergattung Luperus. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 18:00

User photo
 A
 B
# 5151
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   43    9 
Ingrid2013-06-18 14:22
Country, date (discovery):
Austria  2013-06-07
Request:
Hallo, diesen Schilfkäfer fand ich am 7.6.13 bei Hermagor, Kärnten, Österreich. Ich klopfte ihn mit mehreren anderen Exemplaren von Sauergräsern an einer feuchten Stelle eines Waldwegs. Ich würde hier an Plateumaris consimilis denken. Könnte das passen? Danke und herzliche Grüße Ingrid
Species, family:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Ingrid, ich stimme Dir uneingeschränkt zu. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:55

User photo
 A
 B
# 5150
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   31    1 
Abalone2013-06-18 12:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2013-06-16
Request:
16.06.2013 - Bodenthal / Nähe Assmannshausen (Rheingau) (s. #5090) - Größe ca. 8-9mm - Sphenophorus striatopunctatus?
Species, family:
Sphenophorus striatopunctatus  Curculionidae
Comment:
  Moin Abalone, ja, paßt. Im Volksmund auch als Lieschgrasrüssler bezeichnet. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:58

User photo
 A
 B
 C
# 5149
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   151    5 
Vera2013-06-18 12:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-06-16
Request:
Einen lieben Gruß an das Bestimmungsteam! Von diesen 4 mm großen Gesellen fand ich vor kurzem mehrere auf Disteln (Cirsium? Carduus? Keine Ahnung). Aufgrund der Halsschildform, der stärkeren Punktierung von Halsschild und Flügeldecken und nicht zuletzt aufgrund des gestreckteren Habitus' würde ich sie als Sphaeroderma testaceum bestimmen. Stimmt ihr mir da zu oder ist das doch zu unsicher? Vielen Dank und liebe Grüße! (16. Juni 2013, Splitterfläche in Algesdorf, auf Distel)
Species, family:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Vera, das ist die Halticine Sphaeroderma testaceum, leicht zu verwechseln mit S. rubidum, die aber etwas runder im Habitus und deutlich intensiver in der Färbung ist. Außerdem sitzt S. rubidum an Flockenblume, S. testaceum dagegen auf Disteln. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:56

User photo
# 5148
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   38    24 
Hubert2013-06-18 12:13
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2013-06-16
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Und noch eine Elateridae; ich denke identisch mit die vorherige. Grösse: 11mm; Fundort: Gulpen (Niederlande)(16-6-2013) auf Haselnuss Sträucher am Rande eines Laubwaldes. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert. Zudem möchte ich sagen, das ich es eine tolle Sache finde was Ihr da macht; Hut ab!
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Moin Hubert, dass ist Athous haemorrhoidalis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 17:59

User photo
# 5147
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   37 
Hubert2013-06-18 11:58
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2013-06-16
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Elateridae; welche könnte das sein? Grösse: 11,5mm; Fundort: Gulpen (Niederlande)(16-6-2013) am Rande eines Laubwaldes auf Haselnuss Sträucher. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Athous cf. haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Moin Hubert, leider ist das Bild unterbelichtet und die Vergrößerung sehr pixelig. Ich kann nur vermuten, dass es sich auch hier um Athous haemorrhoidalis handelt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 22:39

User photo
# 5146
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   36 
Hubert2013-06-18 11:51
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2013-06-16
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Welche Elateridae könnte das sein? Grösse: 9mm; Fundort Gulpen (Niederlande)(16-6-2013) am Rande eines Laubwaldes auf Haselnuss Sträucher. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Athous sp.  Elateridae
Comment:
  Moin Hubert, auch hier zu dunkel, zu pixelig. Vermutlich Athous haemorrhoidalis, aber ohne jede Sicherheit. Viele Grüße, klaas   Mit den rötlich aufgehellten Halsschildvorder- und hinterecken und der (schlecht erkennbaren) Fld.-zeichnung tendiere ich zu A. vittatus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-06-19 20:55

User photo
# 5145
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    3 
Hubert2013-06-18 11:42
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2013-06-16
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Wo kann ich dieser Käfer einordnen? Grösse: 3,5mm; Fundort: Gulpen (Niederlande)(16-6-2013); der sass auf einmal zu Hause auf dem Abfallbehälter. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert
Species, family:
Ptinus rufipes  Ptinidae
Comment:
  Hallo Hubert, dabei handelt es sich um das Weibchen des Diebskäfers Ptinus rufipes. Die Männchen sind nicht so bauchig, sondern schmal, parallelseitig und einfach braun gefärbt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2013-06-18 18:01

Pages:  10832 10833 10834 10835 10836 10837 10838 10839 10840


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up