kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

19
Queue for 
# 236051
# 236072
# 236077
# 236108
# 236138
# 236142
# 236143
# 236144
# 236145
# 236146
# 236147*
# 236148*
# 236149*
# 236150*
# 236151*
# 236152*
# 236153*
# 236154*
# 236155*
 
Queuing: 19 (for ⌀ 5 h)
18
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 102)

Pages:  6993 6994 6995 6996 6997 6998 6999 7000 7001  

User photo
 A
 B
 C
# 58192
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,360    154 
Neatus2016-10-15 00:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2819 Lilienthal (WE)
2016-10-12
Request:
12.10.2016 2 - 3 cm mehrere Larven von Pyrochroa coccinea unter der Rinde von Brennholz am Gehölzrand. Coccinea, da keine Querlinie auf dem 8ten Tergit, 3tes Glied der Antennen länger als das 2te und man sieht auf Bild B freundlicherweise noch den geteilten Lappen auf der Urogomphi-Unterseite
Species, family:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-15 08:53

User photo
# 58191
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,920    374 
Bergmänndle2016-10-14 23:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-10-14
Request:
14.10.16 Untermühlegg Moosrand Nord ca. 800m am Wegrand an Pferdedung Anoplotrupes stercorosus ca.13mm
Species, family:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:28

User photo
 A
 B
# 58190
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,919    7 
Bergmänndle2016-10-14 23:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-10-14
Request:
14.10.16 Untermühlegg Moosrand Nord ca. 800m Epitrix pubescens +1mm an Bittersüßem Nachtschatten
Species, family:
Epitrix pubescens  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Epitrix pubescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:24

User photo
 A
 B
# 58189
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,918    33 
Bergmänndle2016-10-14 22:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-10-14
Request:
14.10.16 Untermühlegg Moosrand Nord ca. 800m ca. 7-8mm
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das ist Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-15 07:28

User photo
# 58188
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,917 
Bergmänndle2016-10-14 22:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-10-14
Request:
14.10.16 Untermühlegg Moosrand Nord ca. 800m unter Fichtenrinde ca.13mm
Species, family:
Pterostichus nigrita/rhaeticus  Carabidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das ist Pterostichus rhaeticus oder P. nigrita. Am Foto sind die Arten nicht zu unterscheiden. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-15 07:28

User photo
 A
 B
# 58187
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,916 
Bergmänndle2016-10-14 22:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-10-14
Request:
14.10.16 Untermühlegg Moosrand Nord ca. 800m Kurzflügler an Rinderdung ca.7mm
Species, family:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:24

User photo
# 58185
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   82    141 
Hubi2016-10-14 20:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4520 Warburg (HS)
2016-09-29
Request:
Hallo, diesen großen Käfer min. 30 mm hatte ich am 29.09.2016 im FFH Gebiet Quast bei Rhoden am Rotweinköder. Ich habe ihn als Carabus coriaceus bestimmt, liege ich damit richtig? Buchenmischwald, 380 m, Nachtfund. Vielen Dank! Gruß Hubi
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo Hubi, vollkommen richtig bestimmt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2016-10-14 20:37

User photo
 A
 B
 C
# 58184
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,006 
Kalli2016-10-14 20:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-11
Request:
Die Fotos sind mal etwas besser. Ob's was nützt bei diesem vermuteten Philonthus sp.? Ebenfalls unter Totholz in Eschenhain, 11.10.16, recht große 11 mm. Herzlichen Dank und LG
Species, family:
cf. Quedius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, hmm, hier tendiere ich eher zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:47

User photo
# 58183
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,005 
Kalli2016-10-14 19:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-11
Request:
Stenus sp.? Und Ende Gelände? Am 11.10.16 an einer feuchten Mulde in Eschenhain unter Totholz, 4.5 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Species, family:
Stenus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:46

User photo
 A
 B
# 58182
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,004    11 
Kalli2016-10-14 19:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-11
Request:
Mein erster Badister überhaupt. Nach früheren Meldungen würde ich den für Badister lacertosus halten. Am 11.10.16 unter Totholz an einer feuchten Mulde in einem Eschenhain. 6.5 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Species, family:
Badister lacertosus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Badister lacertosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:00

User photo
 A
 B
# 58181
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   955    53 
Christine2016-10-14 19:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8035 Sauerlach (BS)
2016-10-14
Request:
Liebes Kerbtierteam, Abax ovalis 14.10.2016, Thanninger Weiher. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Abax ovalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Abax ovalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:01

User photo
# 58180
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,003    104 
Kalli2016-10-14 19:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-09
Request:
Pterostichus oblongopunctatus wird ja gerade viel gefunden - ich steuere einen vom 9.10.16 bei (12 mm), am Waldrand über dem Rheintal unter Totholz. LG Kalli
Species, family:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:02

User photo
 A
 B
 C
# 58179
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   401    32 
moppedopa2016-10-14 19:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Pterostichus vernalis? Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: ca. 7 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:02

User photo
 A
 B
 C
# 58178
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   400    9 
moppedopa2016-10-14 19:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Ich vermute Leistus ferrugineus -Gewöhnlicher Bartläufer-. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Stein. Funddatum: 12.10.2016 Größe: ca. 7-8 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Leistus ferrugineus  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Leistus ferrugineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:03

User photo
 A
 B
 C
# 58177
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   399 
moppedopa2016-10-14 19:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Dieses Kerlchen ist mir ein Rätsel. Nicht mal die Familie kann ich bestimmen. Vielleicht Cholevidae (Nestkäfer)? Jetzt häng ich mich mal ganz weit aus dem Fenster. Choleva glauca??? Bei den schwindenden Lichtverhältnissen wird es immer schwerer, die Farben richtig wiederzugeben. Die Flügeldecke hatte einen ganz, ganz schwachen rot/braunschimmer. Auf Bild 3 ansatzweise zu erkennen. Er war schnell............ sauschnell. Anders, als der Name (Choleva = gr. cholēūo, ich bin lahm) vermuten läßt. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter, auf dem Boden liegender Laubschicht. Funddatum: 12.10.2016 Größe: ca. 4 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Choleva sp.  Cholevidae
Comment:
  Moin Moppedopa, Gattung Choleva ist richtig. Auf die Art kommen wir am Foto aber nicht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2016-10-14 23:06

User photo
 A
 B
 C
# 58176
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   398    57 
moppedopa2016-10-14 19:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Ich weiß, die Amaras sind schwer am Bild zu bestimmen. Mal ein Schuss ins Blaue: Amara similata? Bei den schwindenden Lichtverhältnissen wird es immer schwerer, die Farben richtig wiederzugeben. Er war, wie auf dem ersten Bild sehr hell grün. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: 10 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2016-10-14 20:09

User photo
 A
 B
 C
# 58175
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   397 
moppedopa2016-10-14 19:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Könnte dies ein Cilea silphoides sein? Bei der größe von etwa 3 mm und ständig in Bewegung leider nicht besser zu fotografieren. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: etwa 3 mm. (Kam mir aber vor wie 2 mm :-)) Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo moppedopa, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:26

User photo
 A
 B
 C
# 58174
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   396    15 
moppedopa2016-10-14 19:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Könnte dies ein Tachyporus hypnorum sein? Bei der größe von etwa 3 mm und ständig in Bewegung leider nicht besser zu fotografieren. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Stein. Funddatum: 12.10.2016 Größe: etwa 3 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:26

User photo
 A
 B
 C
# 58173
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   395 
moppedopa2016-10-14 19:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Könnte dies ein Tachyporus..... sein? Ist er näher bestimmbar? Bei der größe von 2-3 mm und ständig in Bewegung leider nicht besser zu fotografieren. Fundort: Weitersburg/Waldrand unter Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: 2-3 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo moppedopa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 23:25

User photo
 A
 B
 C
# 58172
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   394    190 
moppedopa2016-10-14 19:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Dies sollte Phosphuga atrata, der Schwarzer Schneckenjäger sein. Fundort: Weitersburg/Waldrand in Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: 10 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 19:36

User photo
 A
 B
 C
# 58171
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   393    26 
moppedopa2016-10-14 19:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-02
Request:
Hallo. Nebria salina? Fundort: Engers, ehemaliges Kiesabbaugebiet, unmittelbar an Seeufer unter Stein. Funddatum: 02.10.2016 Größe: 12 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Nebria salina  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Nebria salina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2016-10-14 19:36

User photo
 A
 B
 C
# 58170
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   392 
moppedopa2016-10-14 19:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-02
Request:
Hallo. Philonthus decorus? Fundort: Engers, ehemaliges Kiesabbaugebiet, unmittelbar an Seeufer unter Stein. Funddatum: 02.10.2016 Größe: 13-14 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Philonthus cf. decorus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo moppedopa, das ist wahrscheinlich Philonthus decorus. Die Größe und die Punktierung des Halsschildes sprechen klar dafür. Die sind sich aber alle derartig ähnlich, dass ich michnicht traue es ohne cf. zu machen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2016-10-14 23:52

User photo
 A
 B
# 58169
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   391    1 
moppedopa2016-10-14 19:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-02
Request:
Hallo. Philonthus lepidus? Fundort: Engers, ehemaliges Kiesabbaugebiet, unmittelbar an Seeufer unter Stein. Funddatum: 02.10.2016 Größe: 6 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Philonthus rubripennis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo moppedopa, das ist wahrscheinlich Philonthus rubripennis, aber das kommt mit einem gehörigen Maß an Unsicherheit. LG, Christoph   Hallo moppedopa, hier hat Christoph schon recht und nehme nachträglich noch das cf. weg und bestätige Philonthus rubripennis, eine durchaus häufige Art an Ufern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2019-05-22 14:24

User photo
 A
 B
 C
# 58168
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   390    4 
moppedopa2016-10-14 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-12
Request:
Hallo. Jetzt aber wieder zu ein paar Imagos. Eine kleine Stutzkäferparty. Bestimmbar? Ich schätze Platysoma compressum. Fundort: Weitersburg/Waldrand in Totholz. Funddatum: 12.10.2016 Größe: 3 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
Platysoma compressum  Histeridae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Platysoma compressum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2016-10-14 21:07

User photo
 A
 B
# 58167
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   389 
moppedopa2016-10-14 19:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-10-11
Request:
Hallo. Larve Nr.7. Fundort: Bei uns im Brennholz. Etliche dieser Tierchen, sie machen beim Fressen gut höhrbare Fressgeräusche. Habe ein Holzstück mit mehreren der Kerlchen in ein Terrarium gelegt. Mal sehen was drauß wird. Funddatum: 11.10.2016 Größe: 15 mm. Beste Grüße und Danke für Eure Mühe, Stefan
Species, family:
cf. Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo moppedopa, hier geht es für mich (mit Unsicherheit) erst einmal nur bis zur Familie Cerambycidae. Aber da Du ja auszüchtest, werden wir's irgendwann genauer wissen! LG, Christoph :)
Last edited by, on:
CB2016-10-14 19:38

Pages:  6993 6994 6995 6996 6997 6998 6999 7000 7001


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up