kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

29
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9117 9118 9119 9120 9121 9122 9123 9124 9125  

User photo
# 61242
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   620    54 
zimorodek2017-01-31 18:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-08-30
Request:
Scaphidium quadrimaculatum, ca. 5mm, 30.08.2016
Species, family:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 18:31

User photo
 A
 B
# 61241
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   619    32 
zimorodek2017-01-31 18:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-08-30
Request:
Nebria salina, ca. 10mm, 30.08.2016
Species, family:
Nebria salina  Carabidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Nebria salina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 18:30

User photo
 A
 B
 C
# 61240
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   618    48 
zimorodek2017-01-31 18:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-08-30
Request:
Pterostichus madidus? Ich habe leider keine genaue Größe, aber >1cm. Im Mischwald, 30.08.2016
Species, family:
Pterostichus madidus  Carabidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Pterostichus madidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 18:30

User photo
 A
 B
 C
# 61239
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   617    41 
zimorodek2017-01-31 18:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-08-30
Request:
Die Perspektiven sind alle nicht so toll, aber das Bestimmungsteam weiß sicher Rat. Vielleicht Ischnopterapion virens? An Klee, ca. 2,3mm, 30.08.2016
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-02-01 20:35

User photo
 A
 B
# 61238
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   616    1.026 
zimorodek2017-01-31 18:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-08-30
Request:
Harmonia axyridis, Imago und Larve. Imago ca. 7mm, 30.08.2016
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 18:30

User photo
# 61237
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   71 
Schäfer2017-01-31 16:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2017-01-28
Request:
krabbelte übern Bildschirm vom Laptop, 28.01.2017,ca. 2mm
Species, family:
Scymninae sp.  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Schäfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Scymninae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-31 23:09

User photo
# 61236
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   268 
Jozef2017-01-31 15:26
Country, date (discovery):
Slovakia  2016-05-11
Request:
Hallo, Ampedus rufipennis ist richtig ? Länge ca 10 mm. 11.5.2016. Danke, Jozef.
Species, family:
Ampedus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-31 23:02

User photo
# 61235
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35 
JoergM2017-01-31 12:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3945 Luckenwalde (BR)
2015-05-17
Request:
Liebe Käferleute, hier kommt noch mal ein Grünrüssler ohne Namen. Er saß an einem epiphytischen Moos bei Stülpe im Fläming am 17.5.2015. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Species, family:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo JoergM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllobius. Foto zu unscharf, Größe fehlt auch. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-02-01 22:09

User photo
# 61234
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   34    14 
JoergM2017-01-31 12:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3942 Niemegk (BR)
2015-05-09
Request:
Liebe Käferleute, hier kommt noch ein Totfund von Chalcophora mariana aus Haseloff vom 9.05.2015. Viele Grüße, Jörg
Species, family:
Chalcophora mariana  Buprestidae
Comment:
  Hallo JoergM, bestätigt als Chalcophora mariana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 16:09

User photo
# 61233
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   33    41 
JoergM2017-01-31 11:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3543 Ketzin (BR)
2014-03-08
Request:
Liebe Käferleute dieses Käferlein hatte ich mal als Propylea quatuordecimpunctata bestimmt. Paßt das? Funddaten: Töplitz, an sandigem Eichenwäldchenrand am 8.03.2014. Danke und Grüße, Jörg
Species, family:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo JoergM, das ist Coccinula quatuordecimpustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 12:02

User photo
# 61232
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   32 
JoergM2017-01-31 11:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3944 Zinna (BR)
2014-06-07
Request:
Liebe Käferleute, dieser Bockkäfer wartet auch noch auf seinen Namen. Er saß auf totem Kirschast in der bewaldeten Nuthe-Aue bei Kloster Zinna am 7. Juni 2014. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Species, family:
Pogonocherus sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo JoergM, auf den ersten Blick wollte ich gleich P. hispidulus sagen, aber auf den zweiten Blick kommt er mir jetzt irgendwie komisch vor. Hier halte ich lieber den Schnabel und gehe nur bis zur Gattung Pogonocherus. Sorry & LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-02-01 23:46

User photo
# 61231
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   31    104 
JoergM2017-01-31 11:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2746 Thomsdorf (BR)
2014-05-26
Request:
Liebe Käferleute, dieser namenlose Blattkäfer labte sich an Sumpf-Porst (Ledum palustre) in der Uckermark am 26.05.2014. Ist er bestimmbar? Dank und Grüße, Jörg
Species, family:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Comment:
  Lochmaea capreae wird auch von Ledum gemeldet, daher würde ich diesen hier als eine solche bestimmen, aber ein Bild von oben wäre wirklich hilfreich. Gruß Holger
Last edited by, on:
HK2017-01-31 20:56

User photo
# 61230
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   30 
JoergM2017-01-31 11:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3145 Nassenheide (BR)
2014-05-24
Request:
Liebe Käferleute, dieses Rüssel-Pärchen hat bis heute noch keinen Namen bekommen. Es saß auf einer Brache bei Nassenheide am 24.05.2014. Läßt es sich bestimmen? Danke und Grüße, Jörg
Species, family:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo JoergM, hier gehe ich nicht weiter als bis zur Gattung Phyllobius. Wenn ich raten müsste: kurzer Kopf, dicke Augen, dünne Schienen : argentatus. Aber sicher ist aus dieser Perspektive nix. Bitte auch immer Größe mit angeben! Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-02-01 22:11

User photo
# 61229
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50    75 
nimra 19482017-01-31 09:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2012-09-19
Request:
Hallo Käferkenner. In stillgelegter Sand/Kiesgrube bei Übach-Palenberg an der Grenze zu den Niederlanden. Bild vom 19.09.2012. Als Harpula smaragdinus beim Naturgucker veröffentlicht. Wird aber jetzt von Zuschauer angezweifelt. Nach seiner Meinung evtl. ein H rubripes. Käfer "raste" so flott eine Sandböschung hoch daß nur ein klares Bild mit Makroobjektiv gelungen ist. War ca. 12 mm lang. Bitte um Bestimmung, nimra 66
Species, family:
Harpalus rubripes  Carabidae
Comment:
  Hallo nimra, das ist Harpalus rubripes. Vorsicht bei der Bestimmung von Harpalussen - die sind nicht so einfach wie oft angenommen. H. smaragdinus ist eher selten - H. rubripes jedoch sehr häufig und überall zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-31 12:03

User photo
# 61228
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   78    67 
Fabian2017-01-30 21:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2017-01-29
Request:
29.01.2017 - Oenopia conglobata am Fenster im Haus - der hat wohl bei uns geschlafen :) LG, Fabian
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Fabian, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 22:00

User photo
# 61227
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5 
Maik2017-01-30 21:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2014-06-24
Request:
Hallo Käferbestimmungsteam, dieses Foto vom knapp 1 cm-Tierchen aus dem Westen von Leipzig (Bienitz) habe ich bei mir im Rechner unter Leiopus nebulosus abgelegt, aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher... Es wäre schön, wenn Ihr für Klarheit (so oder so) bei mir sorgen könntet. Vielen Dank schon mal und beste Grüße, Maik PS.: Funddatum 24.06.2014
Species, family:
Leiopus sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Maik, hier geht es leider nur bis zur Gattung Leiopus, nebulosus oder linnei, Trennung der beiden nur am Genital. L. femoratus kann man ausschließen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 21:27

User photo
# 61226
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   29    31 
JoergM2017-01-30 19:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2007-04-13
Request:
Liebe Käferleute, in einem Buchenwald in der Schwäbischen Alb lief mir dieser Geselle am 13.04.2007 über den Weg. Ist es trotz Birkenabstinenz ein Birkenblattroller Deporaus betulae? Danke und Grüße, Jörg
Species, family:
Byctiscus betulae  Rhynchitidae
Comment:
  Moin JoergM, Vertiefung der Stirn sehr flach, also bestätigt als Deporaus betulae. Danke für die Meldung. Der braucht nicht zwingend Birken, auch wenn der Name Anlass zu dieser Annahme gibt. Buche z.B. passt auch. Viele Grüße, Klaas   Die Beschreibung der Merkmale ist richtig, aber es ist natürlich Byctiscus betulae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-10-14 21:54

User photo
 A
 B
 C
# 61225
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   428    1 
moppedopa2017-01-30 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-12-28
Request:
Hallo. TOTFUND. Aufgrund der Größe von 3,8-4 mm gehe ich von Scolytus mali -Großer Obstbaumsplintkäfer-aus. Funddatum: 28.12.2016. Fundort: Weitersburg (Obstanbaugebiet) Steckte tot in einem Fraßgang eines abgestorbenen Apfelbaums. Größe: ca. 3,8-4 mm. Beste Grüße, Stefan
Species, family:
Scolytus mali  Scolytidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Scolytus mali, nicht zuletzt wegen gemessener Größe und Angabe des Wirtsbaums. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 20:19

User photo
 A
 B
 C
# 61224
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   427    20 
moppedopa2017-01-30 18:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2017-01-21
Request:
Hallo. Dies sollte ein Opilo mollis -Schöner Buntkäfer- sein. Da die Punktierung nicht bis zum Ende der Flügeldeckenspitzen läuft dürfte es sich nicht um O. domesticus handeln. Funddatum: 21.01.2017. Fundort: In unserer Wohnung (vermutlich mit Brennholz eingeschleppt). Größe: gemessen 9 mm. Beste Grüße, Stefan
Species, family:
Opilo mollis  Cleridae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Opilo mollis, auch die Halsschildform spricht dafür. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 19:54

User photo
 A
 B
 C
# 61223
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   426    124 
moppedopa2017-01-30 18:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2017-01-28
Request:
Hallo. Ich denke ein Anthrenus verbasci -Wollkrautblütenkäfer-. Nach meinen Recherchen im Internet sollte auf dem dritten Bild eine Larve zu sehen sein....!? Funddatum: 28.01.2017. Fundort: In unserer Wohnung (hoffentlich bleibt es bei dem einen). Größe: ca. 2,5 mm. Beste Grüße, Stefan
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Anthrenus verbasci, zumindest die Imago. Bei den Larven traue ich mir keine Artbestimmung zu. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 19:53

User photo
 A
 B
 C
# 61222
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,777    4 
Rüsselkäferin2017-01-30 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-06
Request:
Ich nehme an, das ist wieder ein Exemplar von Aphodius coenosus, den ich in der Wahner Heide schon öfter hatte. Die fliegen hier bei Sonne gern herum. Länge 5,5mm, gefunden am Fliegenberg, 107m üNN, am 06.06.2016. Liebe Grüße!
Species, family:
Aphodius coenosus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Aphodius coenosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 21:51

User photo
 A
 B
 C
# 61221
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,776    96 
Rüsselkäferin2017-01-30 17:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-06
Request:
Thanasimus formicarius, etwa 8mm lang, gefunden an einem Holzstapel in der Wahner Heide, 106m üNN, am 06.06.2016. Ich find immer, diese hübschen Käferchen könnten mir ruhig öfter begegnen :-).
Species, family:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-01-30 19:53

User photo
 A
 B
# 61220
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   28 
JoergM2017-01-30 17:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3244 Kremmen (BR)
2006-05-22
Request:
Liebe Käferleute, auch wenn das Foto vielleicht nicht das beste ist, scheint dies doch klar einen Birkenroller Deporaus betulae mit mustergültigen Gelegehüllen zu zeigen? Fotografiert wurde er am 22.05.2006 bei wolfslake im Krämer. Viele Grüße, Jörg
Species, family:
Deporaus cf. betulae  Rhynchitidae
Comment:
  Hallo JoergM, ja, das ist wahrscheinlich Deporaus betulae. Wenn Du noch 'nen Ticken näher rangefahren wärst, hätte ich das cf. weggelassen. Schöne Fotos jedefalls. Ich setze auch mal das Habitat-Flag. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-30 19:56

User photo
 A
 B
 C
# 61219
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,775    3 
Rüsselkäferin2017-01-30 17:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4909 Kürten (NO)
2016-06-16
Request:
Hier tippe ich auf Galerucella aquatica, weil der Käfer mit zahlreichen Kollegen auf dem Ampfer in Foto C saß (für Fotos A und B habe ich das Tierchen auf ein anderes Blatt gesetzt). Länge etwa 4mm, gefunden im Tal des Weyerbachs, in Bachnähe, 200m üNN, am 16.06.2016.
Species, family:
Neogalerucella calmariensis  Chrysomelidae
Comment:
  Moin ich-halte-meinen-Rüssel-ins-Wasser, der Ampfer ist wohl eher ein Knöterichgewächs. Was den Rest betrifft, verweigere ich ohne gute Abbildung des Genitals die Aussage. Vielleicht ist einer der anderen fitter. Viele Grüße, Klaas   Hallo Rüsselkäferin und Klaas, die Pflanze ist ein noch nicht aufgeblühter Gilbweiderich und der Käfer ist Galerucella grisescens. Viele Grüße, Michael   Guten Tag. Hier ist wohl etwas durcheinander geraten. Die Pflanze ist Blutweiderich (Lythrum salicaria). Lg, Lukas   Lukas hat recht, und ich muss mich nicht nur bei der Pflanze, sondern auch beim Käfer korrigieren: (Neo)Galerucella calmariensis ist es. Mit dem fast überall punktierten und an den Seitenecken abgerundeten Halsschild ist das eigentlich für jeden gut zu sehen ... hab ich bloß in meiner Verblendung nicht gut hingeguckt. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-02-04 22:09

User photo
 A
 B
 C
# 61218
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,774    4 
Rüsselkäferin2017-01-30 17:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2016-07-03
Request:
Darf ich hier wieder von Omaloplia ruricola ausgehen? Länge etwa 7mm, gefunden auf dem Kuttenberg (wo es schön warm ist), 374m üNN, am 03.07.2016. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Omaloplia ruricola  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Deine-Nase-ist-länger-als-die-von-dem, bestätigt als Omaloplia ruricola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-01-30 20:00

9117 9118 9119 9120 9121 9122 9123 9124 9125


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up