kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

9
Queue for 
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303452
# 303599
# 303616
# 303617
# 303619*
 
9 queuing ⌀ 24 h, thereof
1
processed
8
unprocessed
1*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 163

8814 8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822  

User photo
# 79876
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   172 
GSM2017-08-27 10:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2017-08-27
Request:
Liebe Käferexperten, ist das Protaetia cuprea? Oder doch C. aurata? Ich tue mich mit dem Unterscheiden schwer, weil ich bisher nur C. aurata wirklich kenne. Das Tier war rund 18 - 20 mm lang und ich habe es am 27.08.2017 im Gleispark Frintrop/Essen gesehen. Ich bin sehr auf Eure Rückmeldung gespannt. Herzliche Grüße Gaby
Species, family:
cf. Cetonia aurata  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Gaby, das ist wahrscheinlich Cetonia aurata, aber hier wär's schön gewesen, man hätte ein Bild von der Unterseite, um den Mesosternalfortsatz zu sehen, kugelig bei Cetonia, sattelförmig bei Protaetia. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-27 11:51

User photo
 A
 B
 C
# 79875
 14 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   447    47 
Vera2017-08-27 01:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3625 Lehrte (HN)
2017-08-08
Request:
Hallo liebe Käferfreunde! Am 1. und 8. August 2017 fand ich Larven von Gastrophysa polygoni an Windenknöterich (Fallopia convolvulus), im vorletzten und letzten Stadium (Foto B). Eine verpuppte sich ohne Probleme (Foto C, links), die andere war parasitoidiert: eine Diptere verpuppte sich innerhalb ihres Körpers, nachdem sie ihr Inneres ausgefressen hatte (Foto C, rechts). Der Käfer aus der gesunden Puppe schlüpfte glücklich am 23. August. (Hoffentlich bekomme ich die Fliege auch noch zu sehen.) Viele Grüße! --- (Fundort: Siedlung, verwildertes Beet mit Windenknöterich, 70 m. - Det. Michael Hassler)
Species, family:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung und die schöne Dokumentation! LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-27 09:20

User photo
 A
 B
 C
# 79874
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,718    84 
Neatus2017-08-27 00:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-08-26
Request:
26.08.2017 hier jetzt das Männchen 10 mm zur vorherigen Anfrage . Details da. Sind wohl beide Amara similata (frisch geschlüpft)
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-27 03:10

User photo
 A
 B
 C
# 79873
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,717    83 
Neatus2017-08-27 00:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-08-26
Request:
26.08.2017 9,8 mm Auf dem Grasstreifen neben dem Hauptgraben zwei Amara im Abstand von nur 6 Metern ich nehme an, dass es sich bei beiden um die gleiche Art handelt. Das Weibchen war rund 9,8 mm groß (Männchen 10mm nächste Anfrage). Beide extrem glänzend grün. Stark nach hinten vertiefte Streifen und helle Schenkel und die Größe sprechen doch sehr für Amara similata. Bloß alle similatas, die ich bisher fand, waren viel deutlicher an der Basis des Halsschildes punktiert, zudem war der Halsschild immer an den Hinterwinkeln runtergedrückt und (jetzt haut mich Fabian gleich, weil das bestimmt als Kriterium völlig untauglich ist) alle waren auf der Unterseite glänzend schwarz nix helles zu erkennen. Die hier waren beide in Teilen der Unterseite hell. Auch so helle Schienen hatte ich noch nie bei similata. Ich finde auch der Porenpunkt lag immer noch weiter außen. Amara nitida kenne ich nicht vom eigenen Anschauen und sonst habe ich auch nix Ahnung, also Amara similata.
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-27 03:11

User photo
# 79872
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,383    34 
Kalli2017-08-26 22:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-08-19
Request:
Dieser Laufkäfer gibt mir Rätsel auf. Eigentlich würde ich ihn für Pterostichus melanarius halten, aber er ist eben nicht richtig schwarz, glänzt kaum, die Punktierung am Basalrand des Halsschilds ist schwach ausgeprägt, und die Halsschildhinterecken weisen auch nicht so deutlich nach außen wie bei meinen bisherigen. Am 19.8.17 auf einer Wiese am Waldrand auf Lupine, 12+ mm. Herzlichen Dank fürs Aufklären, Kalli
Species, family:
Poecilus lepidus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, das ist Poecilus lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-27 03:12

User photo
# 79871
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,382    12 
Kalli2017-08-26 21:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-08-19
Request:
Irgendwie sah dieses leblose, verschimmelte Stückchen Etwas auf dem Laub seltsam aus und ich schaute es mir genauer an. Heraus kam mein erster, und sehr lebendiger, Pogonocherus hispidulus. Hübsches Tierchen! 19.8.17, 7 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Species, family:
Pogonocherus hispidulus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pogonocherus hispidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:41

User photo
# 79870
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,381    189 
Kalli2017-08-26 21:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6018 Langen (HS)
2017-08-14
Request:
Das Foto ist nicht besonders, aber ich denke dennoch, hier bekommt Chrysolina varians ein neues MTB. Saß auch am 14.8.17 an Johanniskraut, 5.5 mm. Danke an Euch und viele Grüße
Species, family:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
# 79869
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,380    221 
Kalli2017-08-26 21:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6018 Langen (HS)
2017-08-14
Request:
Limodromus assimilis in neuem MTB, 14.8.17, 11 mm. LG Kalli
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
# 79868
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,379    60 
Kalli2017-08-26 21:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-08-13
Request:
Bitoma crenata, am 13.8.17 unter der Rinde eines dicken (Weiden)Stamms gefunden, 3.5 mm. Schöne Grüße
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
 A
 B
 C
# 79867
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,378 
Kalli2017-08-26 21:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-08-08
Request:
Eine Halticine vom 8.8.17 an Königskerze, 4 mm. Ich traue mich nicht mal bis zur Gattung, Ihr vielleicht? Schönen Dank und liebe Grüße
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus, aber dann ist am Foto leider Schluss. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-27 11:59

User photo
# 79866
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,377    94 
Kalli2017-08-26 21:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-08-09
Request:
Viele Blutweideriche später... mein erster Nanophyes marmoratus, einen Punkt bekommt er auch. Knapp 2 mm, 9.8.17. Viele Grüße und Danke
Species, family:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
 A
 B
# 79865
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   59    47 
Maike2017-08-26 21:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1830 Neustadt (in Holstein) (SH)
2017-08-26
Request:
Hallo, an einem Grabenrand in einer Feuchtwiese hier an Großer Brennnessel fand ich dieses Exemplar, vielleicht 7mm, Verdacht auf Lixus iridis am 26.08.2017 Danke und liebe Grüße Maike
Species, family:
Lixus iridis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Maike, bestätigt als Lixus iridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
 A
 B
# 79864
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   214    129 
Hubert2017-08-26 20:20
Country, date (discovery):
Netherlands  2017-08-26
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Chrysomelidae. Ich denke das es Pyrrhalta viburni ist. Die Käfer wurden auf eine Schneeballart gefunden. Grösse: beiden Männchen 5mm und die beiden Weibchen 6,5mm. Fundort: Eijsden (Niederlande). Funddatum: 26-08-2017. Herzlichen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hubert, bestätigt als Pyrrhalta viburni. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
 A
 B
# 79863
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   213    289 
Hubert2017-08-26 20:11
Country, date (discovery):
Netherlands  2017-08-26
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Chrysomelidae. Ich denke das es Gastrophysa viridula ist. Die Käfer wurden auf Sauerampfer angetroffen. Grösse: 4,5mm das Männchen und 6mm das Weibchen. Fundort: Eijsden (Niederlande). Funddatum: 26-08-2017. Herzlichen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hubert, bestätigt als Gastrophysa viridula. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 23:42

User photo
 A
 B
 C
# 79862
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   153    33 
Ursula2017-08-26 19:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2017-08-26
Request:
Hallo, diesen ca 8 mm großen Käfer habe ich heute auf einer mageren, artenreichen Wiese, in der Nähe von Nierstein, gefunden. Kann es sich um Trichotichnus laevicollis handeln oder was kommt sonst infrage. Vielen Dank und VG Ursula
Species, family:
Ophonus azureus  Carabidae
Comment:
  Hallo Ursula, das ist Ophonus azureus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-26 19:38

User photo
 A
 B
# 79861
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   15 
Ajott2017-08-26 18:15
Country, date (discovery):
Denmark  2016-11-22
Request:
Hallöchen, diesen Käfer fand ich im November letzten Jahres (22.11.16) an einem sonnigen tag an einem verrotenden Holzpfosten in Dänemark. Er war nur etwa 3 mm groß. Handelt es sich hier um einen Bohrkäfer? Vielen Dank für eure tolle Arbeit hier. Schau oft hier rein und finde schon oft was ich suche, wenn ich einfach dei aktuellen Suchanfragen durchschaue :-)
Species, family:
Cis sp.  Cisidae
Comment:
  Hallo Ajott, das sollte ein Vertreter der Gattung Cis sein, die am Foto so gut wie nie zur Art bestimmbar sind. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 19:15

User photo
# 79860
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   21    158 
Harry2017-08-26 16:07
Country, date (discovery):
Austria  2017-07-23
Request:
23.07.2017, ca.20mm, Höhe ca. 1400mm Nadelwald
Species, family:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Harry, das ist Gaurotes virginea. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 19:15

User photo
# 79859
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   499    118 
Finnie2017-08-26 16:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2017-08-26
Request:
26.08.2017, 306 m, 5 mm, auf dem Gelände der Przewalsky Wildpferde in Tennenlohe. Halyzia sedecimguttata (diesmal mit "y" grins)
Species, family:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Finnie, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-26 16:50

User photo
 A
 B
 C
# 79858
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   238 
Mr. Pampa2017-08-26 15:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1542 Zingst (MV)
2017-08-16
Request:
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Zingst (Ostseeküste), Deich zum Bodden, naturbelassene Wiese, auf Wilder Möhre, Länge 8,5 mm, 16.08.2017, eigene Freilandfotos; mein "Favorit" wäre Carabidae: Ophonus puncticeps. Bitte ID --- danke.
Species, family:
Ophonus sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-26 16:50

User photo
 A
 B
 C
# 79856
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3    158 
Wilder Meter2017-08-26 11:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7835 München (BS)
2017-08-26
Request:
Südbalkon Münchner Innenstadt, Loggia. Gesehen heute, 26. August um 9:30 Uhr. Er wurde erst von einer Spinne eingesponnen und hat sich dann aber alleine befreit. An den Beinen sieht man noch Reste von den Spinnenfäden. Der Käfer war etwa 12 mm groß (habe das Lineal daneben gehalten.)
Species, family:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Wilder Meter, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 12:51

User photo
 A
 B
# 79855
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   77    25 
geotrupes2017-08-26 09:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-08-25
Request:
25.08.17 Feldberger Seenlandschaft, Wald, dunkle Stelle, Donus ovalis oder comatus. ca 7-8 mm. So richtig glaube ich an beide Varianten nicht, weil die Unterhälfte des Körpers heller ist.
Species, family:
Hypera zoilus  Curculionidae
Comment:
  Hallo geotrupes, das ist Hypera zoilus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 12:51

User photo
# 79854
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   19    59 
Ingo K2017-08-26 09:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5914 Eltville am Rhein (HS)
2015-04-26
Request:
Hallo, ist das Dorytomus minutus? Mainz, Lennebergwald, 170 m, 26.4.2015, ca. 3 mm. Gruß, Ingo
Species, family:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ingo, an dem hab ich echt lang gegrübelt. Es sollte Stereonychus fraxini sein, schwer zu beurteilen aus dieser lateralen Perspektive. Bitte nach Möglichkeit immer ein dorsales Foto mitliefern - mit dem wär die Bestimmung ein Klacks gewesen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-27 20:56

User photo
 A
 B
# 79853
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   357    288 
Rolf2017-08-26 00:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2017-08-25
Request:
25.08.2017, ca. 5 mm, im Teichbereich
Species, family:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rolf, das ist Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-26 08:39

User photo
 A
 B
# 79852
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,956    9 
Christoph2017-08-25 23:30
Country, date (discovery):
Romania  2017-08-02
Request:
Hallo zusammen, ist das der Rüsselkäfer Polydrusus picus? Gefunden im Sinca virgin beech forest in Transsylvanien (02.08.17) 3,7mm. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Polydrusus picus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Polydrusus picus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 23:34

User photo
 A
 B
# 79851
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,716 
Neatus2017-08-25 23:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-08-07
Request:
07.08.2017 3,4 mm Sehen interessant aus, aber ich bekomme die nicht bestimmt = Dyschirius sp. am Altrheinufer
Species, family:
Dyschirius sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, yup, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dyschirius. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 23:36

8814 8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up