kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

26
2020-03-31 0:16  by  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  by  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Pages:  3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472  

User photo
 A
 B
 C
# 85033
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,623 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:38
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-06-01
Request:
Eine schöne Farbvariante von Oenopia conglobata, etwa 5mm lang, gefunden am alten Flugplatz in Ascona, 200m üNN, am 01.06.2016.
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oenopia conglobata. Stimmt sehr schön. Habe ich noch nie selbst gesehen, kann aber daran liegen, dass ich die aus der Entfernung glatt für Harmonia ax. gehalten hätte. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:41

User photo
 A
 B
# 85032
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  73 
dd2018-01-18 18:27
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Im Inneren des Lichens Ramalina. 1,8 mm. 16.01.2018. Melanophthalma distinguenda? LG
Species, family:
Corticariini sp.  Latridiidae
Comment:
  Hallo dd, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-01-18 20:29

User photo
 A
 B
 C
# 85031
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,622 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:25
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-28
Request:
Oedemera nobilis, etwa 1cm lang, gefunden am Maggiadamm bei Ascona, 200m üNN, am 28.05.2016. Die Farben haben mir sehr gut gefallen :).
Species, family:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oedemera nobilis. Und auch die noble Farbzusammenstellung ist bestätigt. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:35

User photo
 A
 B
 C
# 85030
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  72 
dd2018-01-18 18:22
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Auf Lichen Ramalina farinacea. 5,8 mm. 16.01.2018 Stenus juno. LG.
Species, family:
Stenus juno  Staphylinidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Stenus juno. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:59

User photo
 A
 B
# 85029
 5 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,621 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:18
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Agrypnus murina, etwa 15mm lang, gefunden im oberen Maggiatal (er saß auf dem Seil vorne rechts in Foto B), 1180m üNN, am 26.05.2016.
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agrypnus murina. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:36

User photo
 A
 B
# 85028
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  71 
dd2018-01-18 18:18
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Unter Rinde einer liegenden Pappel. Nass. 6 mm. 16.01.2018. Oxypselaphus obscurus. LG und Dank.
Species, family:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Eine typische Art von Feuchtgebieten und Flussauen. Die Imagines überwintern und sind daher ganzjährig zu finden. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:37

User photo
 A
 B
 C
# 85027
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,620 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:13
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Ist das Phyllobius pyri? Die deutlichen Streifen machen mich unsicher. Auch kamen sie mir zu klein für pyri vor, aber da kann ich mich auch täuschen, es werden wohl mindestens 5mm gewesen sein. Gefunden auf einem mit Kraut bewachsenen Hang im oberen Maggiatal, 1195m üNN, am 26.05.2016. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius pyri mit kleiner Restunsicherheit Richtung P. vespertinus, den aber nicht alle als valide Art ansehen. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:00

User photo
 A
 B
 C
# 85026
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,619 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:03
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Otiorhynchus salicicola mit verbeulter Karosserie, etwa 12mm lang, gefunden an einer Pappel auf dem Damm der Maggia in Ascona, 200m üNN, am 26.05.2016.
Species, family:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus salicicola, aber mit gewissem Vorbehalt, weil ich gehört habe, dass manche nach externen Merkmalen bestimmte O. salicicola und armadillo sich nach Genitalpräparaten nachher als die jeweils andere Art herausgestellt haben. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:07

User photo
 A
 B
 C
# 85025
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,126 
kiki692018-01-18 17:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, zum Schluss noch ein Dorytomus longimanus (5-6mm). 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Ganz lieben Dank mal wieder für Eure Geduld und Gruß Kiki
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dorytomus longimanus. Viel Geduld braucht man aber eher nicht, da man bei dir ja fast immer nur auf den bestätigen Button drücken muss. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:38

User photo
 A
 B
 C
# 85024
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,618 
Rüsselkäferin2018-01-18 17:54
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-24
Request:
Otiorhynchus sulcatus, etwa 10mm lang, gefunden auf Rhododendron vor Haus in Ascona, 200m üNN, am 24.05.2016.
Species, family:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Auf Rhododendron ist auch besser als in Massen im Badezimmer. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:42

User photo
 A
 B
# 85023
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,125 
kiki692018-01-18 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Limodromus assimilis (10mm). 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Merci
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2018-01-18 18:02

User photo
 A
 B
 C
# 85022
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,124 
kiki692018-01-18 17:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, oh weh, immer diese Amaras, ich dachte für aenea wären beide zu rundlich. Zu dieser Amara (8mm) sage ich jetzt lieber nichts... 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Danke schön
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2018-01-18 18:09

User photo
 A
 B
 C
# 85021
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,617 
Rüsselkäferin2018-01-18 17:43
Country, date (discovery):
Switzerland  2017-06-12
Request:
Otiorhynchus pinastri, denke ich. Etwa 5mm lang, gefunden auf Verbene, Kräutergärtlein auf Balkon in Ascona, 200m üNN, am 12.06.2017. Fast jeden Morgen saß er da und knabberte an den zitronig duftenden Pflanzen :).
Species, family:
Otiorhynchus pinastri  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus pinastri. Immer wieder ein cooles Biest, finde ich. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:01

User photo
 A
 B
 C
# 85020
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,123 
kiki692018-01-18 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, zu welcher Staphy-Gattung gehört dieses Paar? 4mm. Gimbsheimer Rheinufer in Totholz 11.01.18
Species, family:
cf. Sunius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, wahrscheinlich Gattung Sunius. Leider bin ich mit diesen Tieren nicht vertraut genug für eine sichere Gattungsbestimmung, daher bin ich lieber vorsichtig und setze ein "cf." dazu, denn die Gattung Medon halte ich auch für möglich. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-01-19 14:39

User photo
 A
 B
# 85019
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
Jochen2018-01-18 17:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6921 Großbottwar (WT)
2018-01-17
Request:
Seit kurzer Zeit in unserem Haus, ca. 30 - 40 gefundene Exemplare. Verdacht: Quelle ist die Brennholzkiste.
Species, family:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Jochen, das ist der Rothaarbock Pyrrhidium sanguineum. Die schlüpfen im warmen haus tatsächlich öfter mal aus Brennholz (va aus Eiche). Um Möbel und Parkett brauchst Du Dir aber keine Sorgen zu machen - die Tiere einfach raus setzen. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:33

User photo
 A
 B
 C
# 85018
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,122 
kiki692018-01-18 17:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Pterostichus vernalis? (7mm). 11.01.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Lieben Dank
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2018-01-18 17:29

User photo
 A
 B
 C
# 85017
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,121 
kiki692018-01-18 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, kleiner (7mm) und kupfrig. Amara similata? 11.01.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Danke schön
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:27

User photo
 A
 B
 C
# 85016
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,120 
kiki692018-01-18 17:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Amara ovata? (9mm). 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Merci
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:16

User photo
 A
 B
 C
# 85015
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,119 
kiki692018-01-18 17:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Agonum muelleri? 7,5mm. 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Danke schön
Species, family:
Agonum muelleri  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Agonum muelleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:16

User photo
 A
 B
# 85014
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,118 
kiki692018-01-18 16:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, ein Staphy, der wohl nicht näher zu bestimmen ist. 9mm. 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in angeschwemmtem Totholz. Danke schön
Species, family:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-01-18 17:16

User photo
 A
 B
 C
# 85013
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,117 
kiki692018-01-18 16:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Drusilla canaliculata? 4,5-5mm. Mehrere in angeschwemmtem Totholz am 11.01.18 am Gimbsheimer Rheinufer. Merci
Species, family:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-01-18 17:14

User photo
 A
 B
 C
# 85012
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,116 
kiki692018-01-18 16:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, hab' mal wieder kein seitliches Foto hingekriegt. Bembidion spec.? (3,5mm). 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in angeschwemmtem Totholz. Lieben Dank
Species, family:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Bembidion lampros oder Bembidion properans. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:17

User photo
 A
 B
 C
# 85011
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,115 
kiki692018-01-18 16:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, Syntomus truncatellus ?(3mm). Bei denen liege ich meistens falsch.... 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in angeschwemmtem Totholz. Danke schön
Species, family:
Syntomus truncatellus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Syntomus truncatellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:17

User photo
# 85010
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,706 
Manfred2018-01-18 16:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-01-18
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Tillus elongatus ♀, (♂ hatte ich ja schon - 72862), Größe ca. 9 mm, gefunden heute am Wohnzimmerfenster in Gernsbach. Den bzw. die habe ich wohl auch mit dem Kaminholz mit eingeschleppt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Tillus elongatus  Cleridae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Tillus elongatus. Danke für die Meldung. Die kommen ganz sicher aus dem Kaminholz. Ich hatte die im Sommer auch immer in einer Regentonne weil die genau vor Brennholz stand. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-01-18 17:17

User photo
 A
 B
 C
# 85009
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,114 
kiki692018-01-18 16:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hallo zusammen, ein ganz kleiner Dyschirius (2-2,5mm). Leider habe ich ihn nicht richtig erwischt. Aber die sind bestimmt auch kaum am Foto zu bestimmen. 11.01.18 Gimbsheimer Rhein bei sinkendem Hochwasser in angeschwemmtem Totholz. Lieben Dank
Species, family:
Dyschirius sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, hier geht es leider nur bis zur Gattung Dyschirius. Am Foto sind die in der Tat nicht seriös zu bestimmen. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-18 17:18

Pages:  3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up