kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

8
Queue for 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294691*
 
8 queuing ⌀ 8 h
7
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callbacks
157 answered (256 yesterday)

8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236 8237  

User photo
 A
 B
 C
# 85886
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,761    91 
Rüsselkäferin2018-02-16 17:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2018-01-26
Request:
Huhu! Ist das Ischnopterapion virens? Länge 2,4mm, gefunden an Treibholz am Rheinufer bei Hochwasser, 47m üNN, am 26.01.2018. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, über den haben intern ein bisschen hin und her diskutiert. Ich gebe meinen ursprünglichen Widerstand gegen Ischnopterapion virens auf :). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-02-18 10:59

User photo
# 85885
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,724    208 
Manfred2018-02-16 17:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-02-16
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus, Größe ca. 4 mm, gefunden heute an meiner Garagenwand in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 17:57

User photo
# 85884
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,185 
Kaugummi2018-02-16 16:28
Country, date (discovery):
South Africa  2018-01-18
Request:
18.01.2018, Krugernationalpark, Totfund, 9mm, 250m. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Histeridae sp.  Histeridae
Comment:
  Moin Kaugummi, in völliger Unkenntnis der südafrikanischen Histeridenfauna kommen wir hier nur zur Familienzugehörigkeit Histeridae - Stutzkäfer. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 17:53

User photo
# 85883
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,184 
Kaugummi2018-02-16 16:27
Country, date (discovery):
South Africa  2018-01-18
Request:
18.01.2018, Kugernationalpark, Totfund, 8mm, 250m. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
cf. Melolonthinae sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Kaugummi, hier ist mehr als die vermutete Zugehörigkeit zur Unterfamilie Melolonthinae, also engere Verwandtschaft zu den Maikäfern, nicht drin. Eine Verwechselungsmöglichkeit mit der Unterfamilie Rutelinae, und damit die engere Verwandtschaft um die Julikäfer kann ich leider nicht ganz ausschließen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 17:56

User photo
# 85882
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   30    1.469 
_Stefan_2018-02-16 15:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-02-16
Request:
16.2.18 Im Treppenhaus im Winkel, sitzt dort schon länger. Ich tippe am ehesten auf Harmonia quadripunctata.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, den halte ich eher für seinen asiatischen Verwandten, Harmonia axyridis. Man sieht die typischen Dellen am Hinterende der Flügeldecken. H. quadripunctata hat auch normalerweise nen hellen Bereich um das Schildchen. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-02-16 16:09

User photo
 A
 B
 C
# 85881
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,184    28 
kiki692018-02-16 15:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, Nr.3, 3-3,5mm. 13.02.18 Gimbsheimer Sand in Obstbaumtotholz. Lieben Dank für heute und Gruß Kiki
Species, family:
Microlestes minutulus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das sollte Microlestes minutulus sein. Das Längenverhältnis von Flügeldecken zu Halsschild liegt hier über 3, und die Größe des Käfers passt auch. Die ähnliche Art M. maurus ist kleiner und hat ein Längenverhältnis FD zu HS von < 2,8. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-02-16 16:29

User photo
 A
 B
 C
# 85880
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,183    27 
kiki692018-02-16 15:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, Nr. 2, 3-3,5mm. 13.02.18 Gimbsheimer Sand in Obstbaumtotholz. Danke schön
Species, family:
Microlestes minutulus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, auch der hier ist eher länglich gebaut, ergo Microlestes minutulus. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-02-16 16:31

User photo
 A
 B
 C
# 85879
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,182    26 
kiki692018-02-16 14:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, bei den nächsten 3 sage ich besser nichts, da ich da sowieso meistens danebenliege... 3-3,5mm. 13.02.18, Gimbsheimer Sand in Obstbaumtotholz. Danke schön
Species, family:
Microlestes minutulus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, auch das sollte Microlestes minutulus sein. Foto A ist ein wenig perspektivisch verzerrt, aber auf Foto B kann man die Längenverhältnisse (siehe #85881) gut messen. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-02-16 16:33

User photo
# 85878
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,531    17 
Kalli2018-02-16 13:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2018-01-26
Request:
Und dann habe ich noch meinen ersten Patrobus sp. zu bieten, der auch ein Pünktchen bekommt. Ich würde ja von Patrobus atrorufus ausgehen, aber in der Pfalz, also gerade auf der anderen Rheinseite, ist auch Patrobus assimilis gemeldet, und wer weiß, was das Hochwasser so durcheinander gebracht hat? Die Beschreibung der Fühlerglieder kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. 26.1.18, 8 mm. Liebe Grüße Kalli
Species, family:
Patrobus atrorufus  Carabidae
Comment:
  Moin Kalli, die Hinterecken des Halsschildes verraten Patrobus atrorufus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 14:21

User photo
 A
 B
 C
# 85877
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,530 
Kalli2018-02-16 13:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2018-01-26
Request:
Von dieser interessanten Amara habe ich leider kein Foto von der Seite. Keine Scutellarporenpunkte, erste Fühlerglieder gelb, Halsschildbasis ziemlich punktiert... reicht das für mehr? Am 26.1.18 in Totholz am Rheinhochwasser, 7.5 mm. Herzlichen Dank an Euch!
Species, family:
Amara-communis-Komplex  Carabidae
Comment:
  Moin Kalli, doch, doch, der hat schön erkennbare Scutellarporenpunkte und ist somit meiner Meinung nach Amara similata. Viele Grüße, Klaas   Hallo Kalli, das ist eine der Arten aus dem Amara communis Komplex. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-02-17 07:44

User photo
# 85876
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,529    3 
Kalli2018-02-16 13:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2018-01-26
Request:
Leider habe ich bei den ganzen Hochwasser-Agonums nicht daran gedacht, die Tarsen zu fotografieren. Hier sind sie auch nur ein bisschen erkennbar. Untergattung Europhilus? 26.1.18, 7 mm. Besten Dank und schöne Grüße
Species, family:
Agonum thoreyi  Carabidae
Comment:
  Moin Kalli, ich würde hier Agonum thoreyi favorisieren, aber bestimmen kann ich ihn nicht zu 100%. Vielleicht kommt Fabian weiter. Viele Grüße, Klaas   Hallo Kalli, das ist Agonum thoreyi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-02-17 07:42

User photo
 A
 B
 C
# 85875
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,181    29 
kiki692018-02-16 13:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, Silvanus unidentatus. 2,5mm. Ganz viele davon am 13.02.18 im Gimbsheimer Sand unter Pappelrinde. Danke schön
Species, family:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-02-16 14:13

User photo
# 85874
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,528    8 
Kalli2018-02-16 13:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2018-01-26
Request:
Von dem habe ich leider nicht so viele Fotos. Tachinus sp.? Am 26.1.18 in Totholz am Rheinhochwasser, 5.5 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Species, family:
Tachinus signatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph   Hallo Kalli, das ist Tachinus signatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-05-08 13:23

User photo
# 85873
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,527    70 
Kalli2018-02-16 13:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2018-01-26
Request:
Auch am Hochwasser am 26.1.18: Loricera pilicornis, 7 mm. Die finde ich gar nicht so oft. Viele Grüße
Species, family:
Loricera pilicornis  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Loricera pilicornis. Durch die Beborstung der Fühler unverkennbar! Die Käfer wissen sich wohl gut zu verstecken. Gerade an Ufern sollten sie recht häufig sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-02-16 13:24

User photo
 A
 B
 C
# 85872
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,180 
kiki692018-02-16 13:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, ist das mal wieder Trechus obtusus/quadristriatus ?(4mm). 13.02.18 Gimbsheimer Sand in Totholz. Lieben Dank
Species, family:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, leider machen wir hier am Foto auch nicht mehr draus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 14:15

User photo
 A
 B
 C
# 85871
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,179    36 
kiki692018-02-16 12:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hi, Hololepta plana (7,5 mm). 13.02.18 Gimbsheimer Sand in Pappeltotholz. Danke schön
Species, family:
Hololepta plana  Histeridae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Hololepta plana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-02-16 13:25

User photo
 A
 B
 C
# 85870
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,178    132 
kiki692018-02-16 12:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-13
Request:
Hallo Ihr Lieben, Dalopius marginatus (6,5mm). 13.02.18 Gimbsheimer Sand in Totholz. Merci
Species, family:
Dalopius marginatus  Elateridae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-02-16 12:44

User photo
 A
 B
# 85869
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   100     25 
dd2018-02-16 12:30
Country, date (discovery):
Belgium  2018-02-15
Request:
Auf Moos. Nass. 15.02.2018. L. 2 mm. Chaetocnema hortensis. LG.
Species, family:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Chaetocnema hortensis. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-02-16 13:25

User photo
# 85868
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   240    67 
Frank G.2018-02-16 12:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! Glischrochilus hortensis ? ca. 4 mm, 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Frank, die Farbe, Größe und Form der Flecken passen eher zu Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-02-16 13:29

User photo
 A
 B
 C
# 85867
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   239    109 
Frank G.2018-02-16 12:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! Otiorhynchus ovatus ? Ca.5 mm. 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Frank, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-02-16 12:26

User photo
 A
 B
# 85866
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   238 
Frank G.2018-02-16 12:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! Amara spec.? Ca. 6-7 mm,Kupfer farbend. 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Frank, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-02-16 20:48

User photo
# 85865
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   237    41 
Frank G.2018-02-16 12:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! Cytilus sericeus ? Ca. 5 mm, 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Comment:
  Hallo Frank, bestätigt als Cytilus sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-02-16 12:27

User photo
# 85864
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   236 
Frank G.2018-02-16 12:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! So gar keine Ahnung? Ca. 6 mm, 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Harpalus sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Frank, der dürfte in die Gattung Harpalus gehören. Danach ist dann aber Schicht im Schacht. Ich denke, dass es nicht H. affinis ist. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-16 14:17

User photo
# 85863
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   235 
Frank G.2018-02-16 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2721 Zeven (NE)
2018-02-14
Request:
Hallo Team ! Evtl. Stenagostus rhombeus?Nur die Flügel Länge 12 mm.( Hoffe es ist nicht so schlimm wenn ich hier so einige Leichen vorstelle,aber bei dem Wetter muss mann nehmen was man kriegen kann ;-). 14.02.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Zeven Aspe,Totfund. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
cf. Melandrya sp.  Melandryidae
Comment:
  Moin Frank, ich würde diese Flügeldecken nicht Stenagostus und eher auch nicht einer Elateridae zuordnen wollen, sondern denke mehr an Melandryidae. Aber von einer halbwegs brauchbaren Sicherheit bin ich meilenweit entfernt, wenn dem keiner der anderen zustimmt. Vielleicht hat einer der anderen noch eine Idee. Viele Grüße, Klaas   Mein erster Gedanke ging auch in Richtung Melandrya oder irgendetwas anderes, wie schon Klaas' Vermutung, im weiteren Sinne Schwarzkäferverwandtes... Aber keine zündende Idee. LG, Daniel
Last edited by, on:
CB2018-02-17 19:23

User photo
 A
 B
 C
# 85862
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   234 
Frank G.2018-02-16 10:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2621 Selsingen (NE)
2018-02-13
Request:
Hallo Team ! Bembidion spec.? Ich dachte zuerst an B.tibiale aber dann kamen mir die furchen so tief vor? Hinterleib ca.5 mm,Totfund im Totholz,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsinger-Moor,2621.11,13.02.2018. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Nebria sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Frank, ich denke, das sind die Reste einer Nebria, aber weiter gehts für mich nicht. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-02-16 12:31

8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236 8237


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up