kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

2
Queue for 
# 235906
# 235925
 
Queuing: 2 (for ⌀ 34 h)
2
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 81)

Pages:  5845 5846 5847 5848 5849 5850 5851 5852 5853  

User photo
# 87479
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   16 
Coleomaniac2018-04-05 11:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5315 Herborn (HS)
2018-04-04
Request:
Fragment am 04.04.2018 unter Bauschutt im Buchenwald gefunden. Länge der Elytre: 9 mm vermutlich Abax ovalis
Species, family:
Abax cf. ovalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Coleomaniac, ja das war wahrscheinlich Abax ovalis. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 14:08

User photo
 A
 B
# 87478
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,252 
kiki692018-04-05 11:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-03-25
Request:
Hi, diesen Winzling hätte ich fast übersehen. 1mm. 25.03.18 an der Wehrmauer am Gimbsheimer Rheindamm. Sieht nach einem Staphy aus. Ist er bestimmbar? Merci
Species, family:
Cypha sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestimmbar ist relativ... die Gattung (Cypha) kann ich bestimmen, bei der Art halte ich mich lieber bedeckt. Ich halte C. longicornis für möglich, aber da sollte das siebte Fühlerglied breiter als das sechste sein, hier sieht es eher umgekehrt aus. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-05 13:23

User photo
 A
 B
 C
# 87477
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,251    63 
kiki692018-04-05 11:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-03-25
Request:
Hi, da ich unsicher bin, wer das sein könnte, sage ich mal nichts... 25.03.18 Gimbsheimer Rheindamm zwischen Graswurzeln gefunden. 8mm Danke schön
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:11

User photo
 A
 B
 C
# 87476
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,250    31 
kiki692018-04-05 11:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-03-25
Request:
Hallo Ihr Lieben, von diesen hätte ich am 25.03.18 am Gimbsheimer Rheindamm Dutzende fangen können. Sie waren in Massen am Übergang zwischen dem Teer des Radweges und dem Gras des Dammes unterwegs. Microlestes minutulus? 3mm. Lieben Dank
Species, family:
Microlestes minutulus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Microlestes minutulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:12

User photo
# 87475
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   588 
Gerhard2018-04-05 10:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2018-04-04
Request:
4.4.2018 ca. 4mm, an Hauswand ist das Oulema melanopus? Danke und viele Grüße Gerhard
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Gerhard, zu 50 % bestätigt als Oulema melanopus. Die Art wurde unerfreulicherweise in zwei aufgespalten (Oulema melanopus und duftschmidi) und die lassen sich nur noch trennen, wen man den Käfer spaltet, respektive sein männliches Genital untersucht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-04-05 16:27

User photo
 A
 B
# 87474
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   15    106 
Coleomaniac2018-04-05 10:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5315 Herborn (HS)
2018-04-04
Request:
Am 04.04.2018 unter Bauschutt im Buchenwald gefunden. Länge: 16 mm vermutlich Abax parallelus
Species, family:
Abax parallelus  Carabidae
Comment:
  Hi Coleomaniac, confirmed as Abax parallelus. Thanks for submitting. Best regards, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:12

User photo
 A
 B
 C
# 87473
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    38 
robrobjd2018-04-05 10:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4308 Marl (WF)
2018-04-05
Request:
Dieser kleine Käfer krabbelte heute Nacht über meinen Wohnzimmer Teppich. Muss ich mir sorgen machen? sieht aus wie ne Kreuzung aus Wespe und scharbe. Habe es in einem Schnapsglas gefangen. Mich juckts überall (natürlich nur in meinem Kopf)
Species, family:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Comment:
  Hallo robrobjd, das ist Dermestes lardarius. Also Sorgen machen ist jetzt relativ. Dieser Käfer tut dir gar nichts. Seine Larven ernähren sich normalerweise von Aas. In der Wohnung können dies diverse Lebensmittel, aber auch Felle, Wollwaren etc. sein. Jetzt immer noch keine Panik bei einem Käfer, denn die Schadwirkung ist normalerweise gering und immer bedenken es gibt in Deutschland quasi keine Wohnung die frei von Dermestidenlarven ist = die hat jeder bei sich im Haus. Diese größere Art ist jedoch eher etwas seltener als die kleinen Wollkrautblütenkäfer etc. Wenn mehrere auftauchen, wirst du die Befallsquelle suchen müssen. Wird aber eher nicht der Fall sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-04-05 10:38

User photo
 A
 B
# 87472
 3 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,866    15 
Neatus2018-04-05 10:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2919 Bremen Ost (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 ca. 4 mm Tachyporus obtusus. Jetzt weiß ich was die mit Flügeldecken bei T.formosus sind nicht chagriniert (s. meine Anfrage #84672) meinen. Das müsste eigentlich im Schlüssel heißen sind deutlich schwächer als bei T obtusus chagriniert (Grrr!)
Species, family:
Tachyporus obtusus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, jaja, diese Schlüssel immer... jedenfalls bestätigt als Tachyporus obtusus. Was macht denn die Köcherfliegenlarve da? Die kann ich leider nicht näher bestimmen. Vielleicht kann Christoph noch köchertier.de als Nebenprojekt ins Leben rufen, damit du sie dort einreichen kannst. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-05 13:31

User photo
 A
 B
 C
# 87471
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,865    31 
Neatus2018-04-05 10:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2819 Lilienthal (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 ca. 11 mm Philonthus cognatus in der Laubstreu im Park
Species, family:
Philonthus cognatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Philonthus cognatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-05 13:25

User photo
 A
 B
 C
# 87470
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,864    100 
Neatus2018-04-05 10:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2919 Bremen Ost (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 5 mm Notiophilus biguttatus in der Laubstreu
Species, family:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:13

User photo
 A
 B
 C
# 87469
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,863 
Neatus2018-04-05 10:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2819 Lilienthal (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 ca. 5 mm in der Laubstreu im Park. Sollte Asaphidion curtum sein, wird aber wohl nur Asaphidion flavipes-Gruppe und die Bilder habe ich auch noch verrissen.
Species, family:
Asaphidion-flavipes-Gruppe  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, einer aus der Asaphidion flavipes Gruppe. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:15

User photo
 A
 B
# 87468
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   366 
Rolf2018-04-05 10:15
Country, date (discovery):
Spain  2018-03-28
Request:
Kanarische Inseln, La Palma, im Ort, Küstennähe, ca. 1,3 cm, 28.3.2018
Species, family:
Hegeter sp.  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Rolf, ich denke, es handelt sich um einen Schwarzkäfer (Familie Tenebrionidae) und hier um die Gattung Hegeter, die auf den Kanaren mit einer Reihe von Endemiten vertreten ist. Eine weitere Bestimmung ist mir leider nicht möglich. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-05 21:05

User photo
 A
 B
 C
# 87467
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,862    18 
Neatus2018-04-05 10:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2919 Bremen Ost (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 8 mm an Totholz. Ich denke das ist Amara lunicollis
Species, family:
Amara lunicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Amara lunicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:13

User photo
# 87466
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   25    233 
AxelS2018-04-05 10:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2018-04-04
Request:
Größe: ca. 10mm Datum: 04.04.18 Fundort: Gehweg VG Axel
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Hallo AxelS, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-05 11:14

User photo
 A
 B
 C
# 87465
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,861    6 
Neatus2018-04-05 10:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2919 Bremen Ost (WE)
2018-04-04
Request:
04.04.2018 1 cm Hypoganus inunctus an Totholz
Species, family:
Hypoganus inunctus  Elateridae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Hypoganus inunctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-05 20:48

User photo
 A
 B
 C
# 87464
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   113 
dd2018-04-05 10:01
Country, date (discovery):
Belgium  2018-03-29
Request:
In Moos , sehr nass. Länge 3 mm. 29.03.2018. Tachyporus nitidulus. LG.
Species, family:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo dd, oh weh, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-05 22:26

User photo
 A
 B
# 87463
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   108    3 
Gerwin2018-04-05 09:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4028 Goslar (HN)
2018-04-04
Request:
Hallo in die Runde, diesen ca. 2 mm großen Rüssler fand ich am 04.04.2018 im Flussschotterbereich der Okeraue (Schwermetallrasen). Sibinia sodalis kommt dort häufig vor (Hallersche Grasnelke), deshalb war das mein erster Gedanke. Allerdings stimmt die Färbung nicht ganz mit meinen bisherigen Funden überein, und die rote Rüsselspitze irritiert mich auch. Ist er´s? Danke und LG Gerwin
Species, family:
Sibinia sodalis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Gerwin, bestätigt als Sibinia sodalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Ist korrekt. Die sind variabel. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-04-06 17:07

User photo
# 87462
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   107    133 
Gerwin2018-04-05 09:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2018-04-04
Request:
Hallo in die Runde, diese beiden fand ich am 04.04.2018 nachts während der Krötenwanderung am Rand eines Kalkbuchenwaldes. Das Weibchen ist ca. 20 mm (eher etwas größer.Im Licht der Taschenlampen schimmerten sie blau, was im Foto leider nicht zu sehen ist (Blitz). Ich kam auf Carabus problematicus, habe aber Zweifel, weil ich keine Längsrippung auf den Flügeldecken sehe. Dorsalaufnahme war leider nicht möglich. Danke und LG Gerwin
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo Gerwin, das ist eher Carabus nemoralis eine typische Waldart. Bei problematicus ist die linienartige Struktur der Flügeldecken deutlich erhabener. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-04-05 10:31

User photo
 A
 B
 C
# 87461
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,013    4 
Karin2018-04-05 08:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-04
Request:
Hallo Käferfreunde, Fund vom 04.04.2018 aus Sachsenweiler im Wald an Totholz. Größe knapp 2,5 mm. Ist das Cerylon fagi? Herzlichen Dank! Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Cerylon fagi  Cerylonidae
Comment:
  Hallo Karin, mit diesen sehr dicken Fühlern bestätigt als Cerylon fagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-04-05 08:12

User photo
 A
 B
# 87460
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   10    37 
treebeard2018-04-05 07:47
Country, date (discovery):
Slovakia  2018-04-04
Request:
4.4.2018, cca 12 mm, Curculionidae sp. Slovakia, Banska Bystrica, intravilan
Species, family:
Cleonis pigra  Curculionidae
Comment:
  Hi treebeard, this is Cleonis pigra. Best regards, Michael
Last edited by, on:
MS2018-04-05 08:15

User photo
 A
 B
# 87459
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   9 
treebeard2018-04-05 07:39
Country, date (discovery):
Slovakia  2016-06-18
Request:
18.06.2016, 8-10 mm (can't remember), Donus ovalis? Slovakia, Banska Bystrica, forest edge
Species, family:
Donus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hi treebeard, in this case I can just determine the genus Donus, although D. ovalis, female, is quite likely. Best regards, Michael
Last edited by, on:
MS2018-04-05 08:13

User photo
# 87458
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   12 
vijay2018-04-05 05:53
Country, date (discovery):
India  2018-04-04
Request:
i found this beetle from fodder plant from district fatehabad, haryana, india. date of collection: 04/04/2018
Species, family:
cf. Phalacridae sp.  Phalacridae
Comment:
  Hi vijay, I think this beetle belongs to the family Phalacridae, it looks a lot like a Stilbus species. But even the family ID is not quite certain, no idea if there might be similar beetles in other families which occur in India. Best regards, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-05 21:25

User photo
# 87457
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   616    80 
Claudia2018-04-04 21:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Request:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Hirschbergalm, an Ampfer, ca. 3mm, Rhinoncus pericarpius ? Vielen Dank und Grüße Claudia
Species, family:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Comment:
  Hallo Claudia, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-04 21:44

User photo
# 87456
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   615 
Claudia2018-04-04 21:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Request:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Hirschbergalm, auf Ampfer, Apion frumentarium ? Vielen Dank und Grüße Claudia
Species, family:
Apion sp.  Apionidae
Comment:
  Hallo Claudia, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Apion. Aus der vorhandenen Perspektive mag ich die Kopfform nicht so recht deuten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-04 21:46

User photo
 A
 B
# 87455
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   614    94 
Claudia2018-04-04 21:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Request:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Hirschbergalm, ca. 9mm, im Gras entdeckt, Paederus littoralis ? Vielen Dank und Grüße Claudia
Species, family:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Claudia, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-04-04 23:28

Pages:  5845 5846 5847 5848 5849 5850 5851 5852 5853


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up