kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

22
 
# 314529
# 314532
# 314538
# 314544
# 314555
# 314556
# 314557
# 314565
# 314566
# 314567
# 314568
# 314569
# 314570
# 314571
# 314572
# 314577
# 314579
# 314583
# 314585
# 314586*
# 314587*
# 314588*
 
22 queuing for ⌀ 10 h, thereof
1
processed
20
unprocessed
3*
new
0
in processing
1
callback
9 / 66

8506 8507 8508 8509 8510 8511 8512 8513 8514  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 99416
Direct link to request #99416
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   56    348 
hdfisch2018-06-08 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8344 Berchtesgaden Ost (BS)
2018-06-07
Request:
Hallo liebes Käfer-Team, diesen sehr kleinen (ca. 3-4 mm) Blattkäfer fand ich am 7.Juni 2018 am Böcklweiher bei Berchtesgaden. Vielen Dank für die Hilfe bei der Bestimmung. VG Dieter
Species, family:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo hdfisch, das ist Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:32

User photo
 A
 B
# 99420
Direct link to request #99420
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   478    263 
Michael552018-06-08 12:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5405 Mechernich (NO)
2018-06-07
Request:
07.06.2018 Höhe ca. 420 müNN Fingernagelmessung ca. 8 mm Otiorhynchus armadillo? Danke und Gruß Michael55
Species, family:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Michael55, das ist Liophloeus tessulatus (sieht den Otiorhynchussen ähnlich). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:30

User photo
# 99424
Direct link to request #99424
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   58 
hdfisch2018-06-08 12:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8344 Berchtesgaden Ost (BS)
2018-06-07
Request:
Diesen 6-8 mm großen Grünrüssler fand ich ebenfalls am 07.Juni 2018 am Böcklweiher. Meine Vermutung liegt bai Phyllobius pomaceus
Species, family:
Phyllobius cf. pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo hdfisch, bestätigt als Phyllobius pomaceus (mit etwas Restunsicherheit wegen der perspektive). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:29

User photo
# 99427
Direct link to request #99427
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    21 
MiWi2018-06-08 13:12
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8217 Tengen-Wiechs am Randen (BA)
2018-06-08
Request:
08.06.2018 Nähe Hemmental (Schaffhauser Randen); Kt. SH; Schweiz Amphimallon Atrium-Männchen fliegen morgens um 8.30 Uhr zu Dutzenden über mageren Wiesen. Habe noch nie so viele Ind. gesehen wie dieses Jahr
Species, family:
Amphimallon atrum  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo MiWi, bestätigt als Amphimallon atrum. Ich würde mich freuen, wenn ich überhaupt mal einen zu Gesicht bekäme. Ich bei mir hier wohl endgültig ausgestorben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:28

User photo
 A
 B
# 99433
Direct link to request #99433
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   16    244 
Jürgen M2018-06-08 14:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4138 Aken (ST)
2018-06-07
Request:
Hallo, für diesen Käfer hatte ich nur wenig zeit. Nach zwei Fotos war er verschwunden. Ich denke an einen Fallkäfer (Cryptocephalinae). Funddaten: D, Aken (Elbe), Binnendüne, 07.06.2018, ca. 10 mm lang. Vielen Dank und beste Grüße Jürgen
Species, family:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Jürgen, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:26

User photo
 A
 B
 C
# 99436
Direct link to request #99436
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   152    293 
dd2018-06-08 15:08
Country, date (discovery):
Belgium  2018-06-05
Request:
Auf Eiche (Q. robur). Länge 7 mm. 05.06.2018. Polydrusus sericeus? Dank und Gruss.
Species, family:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Polydrusus sericeus. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:25

User photo
 A
 B
 C
# 99437
Direct link to request #99437
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   153    189 
dd2018-06-08 15:11
Country, date (discovery):
Belgium  2018-06-05
Request:
Auf Quercus robur. L. 13 mm mit Rüssel (R. 6 mm lang). 05.06.2018. Weibchen Curculio glandium. LG
Species, family:
Curculio glandium  Curculionidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Curculio glandium Weibchen. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:25

User photo
 A
 B
# 99439
Direct link to request #99439
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   154    453 
dd2018-06-08 15:14
Country, date (discovery):
Belgium  2018-06-05
Request:
Auf Brennnessel (Urtica dioica). L. 7,8 mm. 05.06.2018. Phyllobius pomaceus? Dank & LG.
Species, family:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:25

User photo
# 99425
Direct link to request #99425
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   59    452 
hdfisch2018-06-08 12:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8344 Berchtesgaden Ost (BS)
2018-05-21
Request:
Die Paarung dieser beiden ca. 6-8 mm großen Grünrüssler konnte ich am 21.05.2018 in Bischofswiesen beobachten und festhalten. Ich würde hier auch auf eine Phyllobius-Art tippen. Könntet ihr das bitte bestätigen? Vielen Dank und VG
Species, family:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo hdfisch, das sind Phyllobius pomaceus, die sich vor den anderen geniert haben und daher die Paarung abseits der heimischen Brennnessel vollzogen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:24

User photo
 A
 B
 C
# 99458
Direct link to request #99458
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   139    182 
Emmemm2018-06-08 18:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-06-06
Request:
Hallo, entdeckt am 06.06.2018 im FFH Geißböckelgraben, Waldrand unter Hasel, ein Rüssli, ca. 3 mm. Sorry für die schlechten Fotos, dachte jedoch, ich versuch's mal trotzdem. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Emmemm, das ist Anthonomus rubi. Auf dem Hasel hat der aber nur nen Zwischenstopp gemacht, frisst Rosengewächse fast aller Art. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:22

User photo
 A
 B
 C
# 99460
Direct link to request #99460
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,674    53 
chris2018-06-08 18:10
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-06-08
Request:
08.06.2018 - Tillus elongatus, weiblich! Eine für mich neue Art, aber nach dem Vergleich mit Eurer Galerie und den eingestellten Fotos wage ich das mal *hoff* Das Tier sass an Brennholzscheiten am Grillplatz einer Jagdhütte. Es war dort recht dunkel, darum bat ich es, in meine Spanschachtel zu dislozieren. Wie schon andere Käfer (Laufkäfer ausgenommen) wollte sie die Schachtel freiwillig nicht mehr verlassen ... musste sie natürlich doch! Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets freundlichen Bestimmungsantworten! LG Chris
Species, family:
Tillus elongatus  Cleridae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt (wie fast immer) als Tillus elongatus Weibchen. Deine Schachtel ist viel hübscher als meine (Plastik pur) und daher wollen die da wohl auch nicht mehr raus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:21

User photo
 A
 B
 C
# 99461
Direct link to request #99461
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,675    575 
chris2018-06-08 18:16
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-06-07
Request:
07.06.2018 - Stenurella melanura ist hier jetzt fast überall an den Blüten am Wegrand anzutreffen. Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN! Vielen Dank für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:18

User photo
# 99412
Direct link to request #99412
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   543    175 
Slimguy2018-06-08 11:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-06-08
Request:
08.06.2018, an Besenginster, Amphimallon solstitiale
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:06

User photo
 A
 B
 C
# 99457
Direct link to request #99457
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,029    5 
Neatus2018-06-08 17:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6015 Mainz (PF)
2018-06-07
Request:
07.06.2018 6,3 mm mein erster Synuchus vivalis. Den hatte die Sonne in der großen Ginsheimer Insektenfalle (Skaterbahn) aber schon ganz schön mitgenommen und er verstarb während des Shootings. Ein paar andere Käfer hats auch erwischt, dne Rest konnte ich raussetzen
Species, family:
Synuchus vivalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Synuchus vivalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-08 18:05

User photo
 A
 B
 C
# 99456
Direct link to request #99456
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,028    19 
Neatus2018-06-08 17:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-06-06
Request:
06.06.2018 Amara apricaria 7 mm an Pappeltotholz an stehender Pappel
Species, family:
Amara apricaria  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Amara apricaria. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-08 18:04

User photo
 A
 B
# 99454
Direct link to request #99454
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   158    92 
katrit2018-06-08 17:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5051 Sebnitz (SN)
2018-06-02
Request:
02.06.2018 Sebnitz Sachsen Agriotes pilosellus ? ca. 8mm danke katrit
Species, family:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Comment:
  Hallo katrit, bestätigt als Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:03

User photo
# 99401
Direct link to request #99401
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5,119    82 
Bergmänndle2018-06-08 11:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8428 Hindelang (BS)
2018-06-07
Request:
07.06.2018 Liebenstein Ostrach Prosternon tessellatum ca. 12mm
Species, family:
Actenicerus sjaelandicus  Elateridae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, nah dran, aber ich sehe eher Actenicerus sjaelandicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 18:01

User photo
 A
 B
# 99441
Direct link to request #99441
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   26    65 
Ufo2018-06-08 15:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-06-08
Request:
2018-06-08, 3-4mm , in Feuerdorn (Pyrycantha), ich schwanke dauernd zwischen Anthrenus museorum und A.verbasci, zumal sich in der Blüte noch ein anderer tummelte, ein bisschen dunkler und einen Tick kleiner (s.Bild 2)
Species, family:
Anthrenus museorum  Dermestidae
Comment:
  Hallo Ufo, die kann man als Anthrenus museorum bestätigen, denn man sieht die Zweiteilung der Fühlerkeule. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 17:52

User photo
# 99444
Direct link to request #99444
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   27    97 
Marcus2018-06-08 15:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4237 Köthen (ST)
2018-05-27
Request:
Hallo, diese Tiere (das obere ca. 12 mm groß, das untere etwas größer) habe ich am 27.05.2018 in einem kleinen Waldstück beobachtet. Liege ich mit Stenocorus meridianus richtig? VG Marcus
Species, family:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Marcus, bestätigt als Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 17:50

User photo
# 99443
Direct link to request #99443
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   21    41 
Siggi2018-06-08 15:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-04-28
Request:
Hallo zusammen, hab am 28.04.2018 einen bis vielleicht 2 cm großen Laufkäfer gefunden. Er war auf einer neuangelegten Fläche. Molops piceus ?
Species, family:
Nebria salina  Carabidae
Comment:
  Hallo Siggi, das ist Nebria salina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-08 17:49

User photo
 A
 B
 C
# 99451
Direct link to request #99451
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   156    95 
katrit2018-06-08 16:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2018-06-06
Request:
06.06.2018 Dresden Zschonergrund Alter Steinbruch ca. 12 mm an Rainfarn welcher Rüsselkäfer ist es ? danke katrit
Species, family:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo katrit, das ist Tanymecus palliatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 17:49

User photo
 A
 B
# 99453
Direct link to request #99453
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   184    43 
Michl2018-06-08 16:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3309 Meppen (WE)
2018-06-08
Request:
08.06.2018, 7 mm, DAnke für die Bestimmung und besten Gruß Michl
Species, family:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Comment:
  Hallo Michl, das ist Calathus melanocephalus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-06-08 17:48

User photo
# 99399
Direct link to request #99399
 3 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   138    515 
Emmemm2018-06-08 11:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-06-06
Request:
Hallo liebes Käferteam, FFH Geißböckelgraben, ca. 10 mmm 06.06.2018, Rhagonycha fulva. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Rhagonycha fulva. Ein ziemlich früher Fund für diese Art, die erste Meldung der Saison auf kerbtier. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-08 14:44

User photo
# 99415
Direct link to request #99415
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   31    78 
Eifellise2018-06-08 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5705 Gerolstein (RH)
2018-06-08
Request:
8.6.2018, etwa 5mm, Byturus tomentosus? Auf Wiesen-Bärenklau.
Species, family:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Eifellise, das ist Cychramus luteus, also ein Glanzkäfer. Die Perspektive ist natürlich nicht optimal, man hätte meist schon gerne ein dorsales Bild, aber auch hier kann man eigentlich erkennen, dass der Käfer zu breit gebaut ist, um ein Byturus zu sein. Ein weiteres Merkmal ist die kräftige Fühlerkeule, die bei Byturus nur schwach ausgeprägt ist. Sowohl Cychramus luteus als auch Byturus kommen jedoch gerne auf Blüten vor, der Fundort wäre somit durchaus passend. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-08 14:39

User photo
 A
 B
 C
# 99429
Direct link to request #99429
 4 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,672 
chris2018-06-08 13:45
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2018-06-04
Request:
04.06.2018 - Dermestidae sp.? Auf meiner unermüdlichen Suche nach dem erwachsenen Drilinchen bin ich diese Larve begegnet. Ich habe sie eine Weile beobachtet und fand, ehrlich gesagt, dass sie genauso geschäftig unterwegs war wie die Driluslarven, die ich bisher gesehen habe. Sie scheinen dabei durchaus ein Ziel oder einen Anspruch an die Qualität des Ziels zu haben. Aber diesen Faden möchte ich nicht weiterspinnen ;-) Aargau, Feldwegrand mit Gebüsch in Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Species, family:
Dermestes sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo Chris, richtig erkannt, das ist eine Dermestidenlarve, Gattung Dermestes. Den Faden dürftest du gerne weiterspinnen :-D Wohin sie unterwegs war, kann ich nicht sagen, aber Dermesteslarven kommen im Freiland gerne an alten Kadavern vor, aber gewiss nicht nur da. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-08 14:33

8506 8507 8508 8509 8510 8511 8512 8513 8514


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up