kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

22
2021-05-12 21:01  by  
Liebe User*innen, als kleiner Reminder, gerade bei den Rüssel- und Blattkäfern: Bitte macht nach Möglichkeit eine Angabe zur Wirtspflanze. Das hilft uns beträchtlich, die Art einzugrenzen bzw. zu bestimmen. Danke & viele Grüße, Christoph

Pages:  9845 9846 9847 9848 9849 9850 9851 9852 9853  

User photo
 A
 B
# 11277
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   134 
Kalli2014-04-30 00:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3749 Storkow (BR)
2014-04-19
Request:
Leider noch ein Staphy ;-), 19.4.14, 5 mm, in Kiefernwald. Vielen Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, dieser Kurzflügler wird wohl am Foto nicht bis zur Art zu bestimmen sein. Unterfamilie Staphylininae, Tribus Xantholinini, weiter geht es zumindest für mich nicht. Vielleicht sieht jemand anders hier noch mehr? LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-30 00:32

User photo
# 11276
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   133    2 
Kalli2014-04-30 00:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3749 Storkow (BR)
2014-04-19
Request:
Nur 2.4 mm, 19.4.14, unter der Rinde eines (Kiefern)Stumpfs. Auch ein Staphy? Lässt sich noch mehr sagen? Besten Dank und LG
Species, family:
Tyrus mucronatus  Pselaphidae
Comment:
  Hallo Kalli, nein kein Staphy aber eng mit diesen verwandt. Der gehört in die Familie Pselaphidae (Palpenkäfer). Das sollte Tyrus mucronatus sein, allerdings kann man die Querfurche an der Halsschildbasis nur erahnen. Unter Borke und in faulendem Holz in nahezu ganz Europa. Mit etwas Restunsicherheit. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-04-30 21:22

User photo
# 11275
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   132    9 
Kalli2014-04-29 23:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3749 Storkow (BR)
2014-04-19
Request:
Weitere Brandenburger Beobachtungen: 19.4.14 Scaphidium quadrimaculatum in Kiefernwald unter Holzstück. Liebe Grüße
Species, family:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, korrekt erkannt als Scaphidium quadrimaculatum. Unverwechselbar. Lebt in Laub- und Mischwäldern unter verpilzten Hölzern. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-30 00:03

User photo
 A
 B
 C
# 11274
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   168    5 
Jochen2014-04-29 23:37
Country, date (discovery):
Hungary  2014-04-17
Request:
Hallo Bestimmungsteam, ich habe in Ungarn (Nähe Budapest) diesen Canthariden gefunden, dessen zwei Halsschildflecken mich ganz kirre machen. Weder im FHL noch im Internet (Schlüssel und Bildergalerien) werde ich fündig. Es ist fast, als würde ich in der falschen Familie suchen. Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen? Funddaten: 17.04.2014, Budaörs, Ungarn, frischer Laubwald, auf Convalaria majalis. Danke und viele Grüße Jochen
Species, family:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Comment:
  Hallo Jochen, den konntest Du auch nicht bei den Canthariden finden, weil es eine Melandryide ist, und zwar Osphya bipuncta. Findet man zur Zeit an vielen Orten auf blühenden Sträuchern, z.B. Weißdorn. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:43

User photo
 A
 B
# 11273
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   22    7 
rüssler2014-04-29 23:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2014-04-26
Request:
26.4.2014 laubwaldrand
Species, family:
Trachys minutus  Buprestidae
Comment:
  Hallo rüssler, mit den kräftigen Schulterbeulen und den Schuppenbinden ist das Trachys minutus. Europa bis Kleinasien, Kaukasus, Sibirien und Mandschurei. Polyphag, an Salix, Ulmus, Tilia und anderen Laubbäumen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:27

User photo
 A
 B
 C
# 11272
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   29    9 
blackmupfel2014-04-29 22:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-29
Request:
29.04.2014 unter Fichtenhecke in einem Mauseloch. Weil ich ihn (ca. 5 mm) nicht vollends reinscheuchen wollte, sind die Bilder nicht sooo toll. Anchomenus dorsalis? Der letzte für heute - versprochen!;-) Gruß und Dank! blackmupfel
Species, family:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Comment:
  Hallo blackmupfel, Anchomenus dorsalis ist richtig. Häufig auf trockenen Böden unter Steinen und dann gerne in großen Gruppen anzutreffen. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:35

User photo
# 11271
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   584 
Bergmänndle2014-04-29 22:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Schöllang 29.4.14 850m Lochmaea capreae
Species, family:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Bergmänndle, die gehören in die Gattung Neogalerucella. Eine nähere Bestimmung trau ich mir am Foto nicht zu. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-29 23:18

User photo
# 11270
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   583    20 
Bergmänndle2014-04-29 22:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m ca. 5,5,mm großer Rüßler Otiorhynchus cf. subdentatus
Species, family:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das ist Sciaphilus asperatus. An schattigen und feuchten Stellen auf krautigen Pflanzen, polyphag. Von Europa bis Sibirien, nach Nordamerika eingeschleppt. Bei uns überall häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:04

User photo
 A
 B
# 11269
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   582    50 
Bergmänndle2014-04-29 21:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m Phyllobius calcaratus
Species, family:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, ja das ist Phyllobius calcaratus, der mittlerweile P. glaucus heißt. Polyphag an Laubbäumen und Sträuchern. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:31

User photo
 A
 B
# 11268
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   581    14 
Bergmänndle2014-04-29 21:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m, Hippodamia notata
Species, family:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, richtig erkannt als Hippodamia notata. Danke fürs Melden. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:38

User photo
 A
 B
# 11267
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   580    16 
Bergmänndle2014-04-29 21:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m, auf Brennessel Nedyus quadrimaculatus
Species, family:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist Nedyus quadrimaculatus. Monophag auf Brennessel, überall bei uns häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:05

User photo
# 11266
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   579    26 
Bergmänndle2014-04-29 21:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m,Alelastica alni auf Grauerle
Species, family:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, danke für die Meldung des Erlenblattkäfers Agelastica alni. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:29

User photo
# 11265
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   578    49 
Bergmänndle2014-04-29 21:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m,Coccinella septempunctata
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, der Siebenpunkt Coccinella septempunctata, alles korrekt. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:49

User photo
# 11263
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   577    48 
Bergmänndle2014-04-29 21:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m Coccinella cf. septempunctata
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, auch hier bestätigt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:06

User photo
 A
 B
 C
# 11262
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   576    8 
Bergmänndle2014-04-29 21:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m und nochmals so ein roter vergl. #10599 Gonioctena olivacea
Species, family:
Gonioctena olivacea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, sieht schon schräg aus, aber mir fällt da auch nix anderes ein, als was Klaas in der vorangegangenen Anfrage geschrieben hat. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:15

User photo
# 11261
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   575    10 
Bergmänndle2014-04-29 20:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m,Schnellkäfer ca. 10 mm auf Brennnessel
Species, family:
Athous vittatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das ist Athous vittatus. Von Europa bis Sibirien. In Laubwäldern, die Larve frißt an den Wurzeln von Laubbäumen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:07

User photo
 A
 B
# 11260
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   574    31 
Bergmänndle2014-04-29 20:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-04-29
Request:
Obermaiselstein Hirschsprung 29.4.14 860m, auf Roßminze,ca. 5 mm Chrysolina coerulans
Species, family:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, korrekt erkannt als Chrysolina coerulans. Lebt an Minze-Arten (Mentha). Von Süd- und Mitteleuropa über Klein- und Mittelasien bis China. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:08

User photo
 A
 B
# 11259
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   53    18 
eumolpus2014-04-29 20:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-04-25
Request:
Hallo Team, gesehen in Vallendar bei Koblenz auf dem südl. Waldschluchtenweg am 25.4.14; ca. 20 mm. Es sollte sein: Oiceoptoma thoracica. Viele Grüße eumlopus
Species, family:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Comment:
  Hallo eumolpus, es sollte sein und ist auch Oiceoptoma thoracica, die Rothals-Silphe. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-04-29 22:43

User photo
 A
 B
# 11258
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6 
Huge2014-04-29 19:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, ein Fund, der mir wenig Freude bereitet. Diese Splintholzkäfer fand ich an zwei Stühlen (Eiche). Bei näherer Betrachtung waren an den Stuhlbeinen einzelne Ausbohrlöcher zu finden. Innerhalb von 2Tagen konnte ich über 10 Käfer dieser Art einsammeln. Ich vermute, dass es sich um Lyctus planicollis oder cavicollis handelt. Auf Grund der nach außen gerichteten Behaarung auf dem Kopf und Halsschild sowie dem Höcker auf dem Kopfschild tendiere ich zu Cavicollis.
Species, family:
Lyctus sp.  Lyctidae
Comment:
  Hallo Huge, die Burschen will ich unter dem Bino haben, sonst sag ich da nix. Lyctus ja, aber dann geht das Rätselraten los. Sorry & LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:25

User photo
# 11257
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   30    18 
Cedric Kleinert2014-04-29 18:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-04-12
Request:
Hi! An der Hauswand, welche Art ist das? Funddaten: 12.4.14, Hirzenhain, Wetterau, Hessen, ca. 265 m ü. NN. LG Cedric
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Cedric, das ist ein Marienkäfer. Genauer gesagt Exochomus quadripustulatus. Europa. Lebt in lichten Wäldern (Kiefern- und Mischwälder) auf Nadelhölzern, aber auch auf verschiedenen Laubbaumarten und Sträuchern, wo er Blatt- und Schildlausarten verfolgt. Aber natürlich auch schon mal an Hauswänden zu finden ;-) lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-04-29 19:12

User photo
# 11256
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   29    2 
Cedric Kleinert2014-04-29 18:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-04-12
Request:
Hi! An der Hauswand, welche Art ist das? Funddaten: 12.4.14, Hirzenhain, Wetterau, Hessen, ca. 265 m ü. NN. LG Cedric
Species, family:
Bradybatus fallax  Curculionidae
Comment:
  Hallo Cedric, ich denke das ist Bradybatus fallax. Über West-, Mittel- und Osteuropa verbreitet, von Frankreich bis Russland. Meidet das Mediterrangebiet. In Mitteleuropa besonders in Wärmegebieten. An Spitzahorn (Acer platanoides) und Bergahorn (A. pseudoplatanus). lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-04-29 19:25

User photo
# 11255
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   28 
Cedric Kleinert2014-04-29 18:15
Country, date (discovery):
Austria  2013-08-05
Request:
Hi! Ist das eine Käferlarve? Sah der Larve von Oreina cacaliae irgendwie ähnlich, würde auch zur Futterpflanze(Pestwurz) passen. Aber da kann ich auch falsch liegen. Könnt Ihr mir hier was zu sagen? Funddaten: 05.08.2013, Wanderweg Plötzer Wasserfall - Watzmannblick - Ebenau, Hallein, Salzburg, Österreich, ca. 800 m ü. NN. LG Cedric
Species, family:
cf. Oreina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Cedric, ich gehe auch von Oreina aus, zumindest spricht die entsprechende Zeichnung im FHL sehr dafür. Aber das bleibt mit Unsicherheit behaftet, die Du am besten dadurch ausräumst, dass Du das nächste Mal zur Imago durchzüchtest. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-30 00:02

User photo
 A
 B
 C
# 11254
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   40    19 
Christian2014-04-29 18:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4425 Göttingen (HN)
2014-04-29
Request:
Hallo zusammen, erst mal auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen und Danke für die tolle Arbeit :-). Nun zum Käfer, ich vermute mal ein Phyllobius, vielleicht P. oblongus? Da passt nur die rein schwarze Farbe so gar nicht zu dem in der Galerie vertretenem Exemplar. Funddaten: D. Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet, am Haus, 29.04.2014. KL 6mm. Vielen dank und liebe Grüße, Christian
Species, family:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christian, da vermutest Du richtig! Es ist ein Phyllobius und mit Ph. oblongus liegst Du auch richtig. Unbeschuppt mit der abstehenden Behaarung auf den Flügeldecken kommt da nichts anderes in Frage. in der Nominatform sind die Flügeldecken zwar braun, es gibt aber auch die Variante mit dunklen Flügeldecken wie hier gezeigt. In Mitteleuropa überall häufig polyphag an verschiedenen Sträuchern und Bäume, z.B. Ahorn, Linde, Eiche, Pappel, Weide, Schlehe, Weißdorn und einige mehr. lg gernot PS: manchmal hilft es zusätzlich zur Galerie mal die Bestimmungen anzeigen zu lassen, da hättest Du auch ein dunkle sTierchen gefunden ;-)
Last edited by, on:
GM2014-04-29 19:32

User photo
# 11253
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   63 
chris2014-04-29 17:43
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-04-15
Request:
oedemera virescens? Gleiche Entschuldigung wie in Anfrage 11252 ... der ca. 10 mm kleine Käfer sass auf einer Löwenzahnblüte. Schweiz, Aargau, Waldwegrand Kaisten 320 m üNN, 15.04.2014 Merci vielmals! LG Chris
Species, family:
Oedemera-lurida-Komplex  Oedemeridae
Comment:
  Moin Chris, nach Größe und Höhenlage würde ich jetzt eine Entscheidung fällen. In die Entscheidung passt aber nicht, dass die Hinterschenkel leicht verdickt sind, was mir von allen drei Arten des Komplexes nicht bekannt ist. Entweder sind die Schenkel deutlich verdickt oder gar nicht. In so fern bleibt es bei Oedemera-lurida-Komplex. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-29 23:16

User photo
 A
 B
# 11252
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   62    12 
chris2014-04-29 17:38
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-04-22
Request:
cidnopus pilosus? Entschuldigt bitte (einmal mehr) die schlechten Fotos. Wegen meines "Käferlernprogrammes" wage ich es trotzdem, euch zu fragen, ob ich in der richtigen Richtung recherchiert habe. Der ca. 12 mm kleine Käfer flog aus einem Frauenmantelbeet auf und ruhte nur kurz im Gras, bevor er wieder abflog. Schweiz, Aargau, Garten Oberfrick, 373 m üNN, 22.04.2014 Danke für eure Geduld! Chris
Species, family:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Comment:
  Hallo chris, ja, das ist Cidnopus pilosus. Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Kleinasien und Kaukasus. In besonnten Lagen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-29 23:18

Pages:  9845 9846 9847 9848 9849 9850 9851 9852 9853


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up