kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

44
2021-07-29 22:32  by  
Liebe User, ich habe gerade einige Probleme, die durch den Serverwechsel vergangene Nacht entstanden sind, beseitigt. Unter anderem funktioniert die Clusterung und Sortierung im Anfragesuchmodul jetzt wieder korrekt, ebenso die Colkat-Kartenanzeige. Falls Euch weitere Fehler oder Ungereimtheiten auffallen, meldet Euch bitte sofort per Mail oder Kontaktformular. LG, Christoph

6918 6919 6920 6921 6922 6923 6924 6925 6926  

User photo
 A
 B
 C
# 118656
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,874    23 
chris2019-02-23 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Laemophloeidae sp.??? Geschätzte 2 mm klein. Dies ist die angekündigte 2. Anfrage ... zahlreich und gesellig unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme mit vielen Picknickresten. Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals, dass Ihr uns schon wieder Euren Samstagabend opfert! LG Chris
Species, family:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo Chris, das ist Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:14

User photo
 A
 B
 C
# 118655
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,873    22 
chris2019-02-23 19:22
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Laemophloeidae sp.?????? geschäzte 2 mm klein, jedenfalls viel kleiner als die B. crenata, mit denen die ganze Gesellschaft heute zahlreich und gesellig unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme gepicknickt hat. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob die Winzlinge alle zu derselben Art gehören. Manche wirken etwas schlanker. Darum kommt gleich noch eine zweite Anfrage. Ich habe mich durch Eure halbe Galerie gezappt, um einen Vorbestimmungvorschlag zu finden *brave Chris* Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo Chris, auch das ist Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:15

User photo
 A
 B
 C
# 118654
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,872 
chris2019-02-23 19:11
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Elateridae sp. wage ich mal vorzuschlagen, weil mir Moritz in Antwort 86'507 schon einmal eine ähnliche Larve so bestimmt hat. Seinen Hinweis auf die tolle Anfrage 42'319 habe ich mir natürlich angeschaut, aber dafür bin ich mir viel zu unsicher! Heute zahlreich, kleiner und grösser unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Laubbaumstämme. Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Chris, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Bei denen bin ich mir genauso unsicher. Am Bino müsste ich mich mit dem Larvenschlüssel quälen, am Foto halt ich lieber den Schnabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:17

User photo
 A
 B
 C
# 118653
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,871    108 
chris2019-02-23 19:04
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 (KI: Bitoma crenata, 5%, Rang 1) Klein-Kerbie wird schon bald zu Gross-Kerbie werden! Die Art habe ich ebenfalls zahlreich und gesellig ... allerdings IN der losen Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme gestört :-( Es gab da, wie man sieht, kleinere und grössere Exemplare ... wie im richtigen Leben :-D Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure Samstagsarbeit! LG Chris
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Bitoma crenata. Ist bei mir auch häufig. ich finde immer den Watschelgang den die drauf haben witzig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-23 19:27

User photo
 A
 B
 C
# 118652
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   175 
Ursula2019-02-23 18:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2019-02-23
Request:
Hallo, diesen Käfer, ca 6-7 mm lang, und mindestens 20 weitere habe ich heute in den hohlen Stengeln einer Sedum-Pflanze gefunden. Sie scheinen hier überwintert zu haben. Teilweise steckten sie in einem Gespinst. Handelt es sich um Lebia chlorocephala? Danke für die Bestimmung und viele Grüße
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Ursula, Lebia wäre gut, aber leider ist dies keine (Farben passen allerdings). Das ist entweder Oulema melanopus oder duftschmidi, am lebenden Tier nicht zu trennen (und ich bin mir auch nicht wirklich sicher ob das tatsächlich zwei Arten sind). Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-23 19:31

User photo
 A
 B
 C
# 118651
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,870    477 
chris2019-02-23 18:56
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Phosphuga atrata habe ich heute zahlreich und gesellig unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme gestört :-( Nahrungsvorrat war im feuchten Milieu auch vorhanden ... falls im Winterschlaf mal der kleine Hunger kommt :-) Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Phosphuga atrata. Ich befürchte den Modder fressen die nicht, die fressen normalerweise Schnecken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Sorry die Schnecken hinten hatte ich übersehen, aber ich befürchte der frisst nur solche ohne Haus und Deckel. Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-23 23:01

User photo
 A
 B
 C
# 118650
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   11 
KonradZ2019-02-23 18:15
Country, date (discovery):
Austria  2018-09-24
Request:
24.09.2018; Kahlenbergerdorf bei Wien; ca. 1,5cm Philontus sp.?
Species, family:
Quedius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo KonradZ, das ist ein Quedius. Die kann man meist ganz gut an der Form des Kopfs von Philonthus unterscheiden. Zur Art komme ich hier leider nicht. Es könnte Quedius levicollis (hier noch Quedius tristis) sein, aber für eine sichere Bestimmung müsste ich die Punktierung des Kopfs besser erkennen können. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-02-23 23:26

User photo
 A
 B
 C
# 118648
 2 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 2  
Submitted by, on:   10    1 
KonradZ2019-02-23 17:54
Country, date (discovery):
Austria  2019-02-14
Request:
48.273257° N 16.354534° E 14.02.2019 (korrekt! Kameradatum falsch eingestellt) Kahlenbergerdorf bei Wien; 2mm; vielleicht Mecinus pascuorum
Species, family:
Gymnetron rotundicolle  Curculionidae
Comment:
  Hallo KonradZ, nach interner Diskussion haben wir uns hier für Gymnetron rotundicolle entschieden. Da passt auch alles, wogegen M. pascuorum deutlich anders gefärbt ist (vergleiche mal die Verteilung von Schwarz und Rot auf den Flügeldecken). Die Art, die an Ehrenpreisarten lebt, stammt ursprünglich aus dem Gebiet von Südosteuropa bis Westasien, hat sich aber in den letzten Jahren nach Westen ausgebreitet und wurde bereits in Italien, der Schweiz und sogar Baden-Württemberg gemeldet. Der Status in Österreich ist mir gerade nicht bekannt, vielleicht können wir da noch etwas herausfinden. Auf jeden Fall ist das ein super Fund! Und noch ein völlig unprofessioneller Kommentar von mir: Was für ein absolut süßer Strubbelfratz! :D Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:04

User photo
# 118647
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   127    476 
ufo2019-02-23 17:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-02-23
Request:
2019-02-23, Totfund, diese Flügeldecken (8 mm) und sonstiges habe ich in einem morschen Birkenast gefunden.Carabidae? Vielen Dank und HG!
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo Ufo, das war mal Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 17:26

User photo
 A
 B
# 118646
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   126    167 
ufo2019-02-23 17:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-02-23
Request:
2019-02-23, ca. 3-4 cm, unter dem Moos eines Weidenstumpfes Danke und HG!
Species, family:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Comment:
  Hallo Ufo, das ist Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 17:24

User photo
 A
 B
 C
# 118645
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   405    125 
Peter aus Kahl2019-02-23 16:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-02-23
Request:
(KI: Subcoccinella vigintiquatuorpunctata, 5%, Rang 2) Da will ich nicht widersprechen. 23.02.2019, Kahl am Main, ca 4 mm, an der Hauswand. Gruß, Peter
Species, family:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Peter, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 17:24

User photo
 A
 B
# 118644
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   619    41 
Peda2019-02-23 15:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6616 Speyer (PF)
2019-02-23
Request:
Hallo zusammen, Bild A(KI: Uloma culinaris, 18%, Rang 1) Bild B (KI: Uloma culinaris, 2%, Rang 2) 23.02.2019 größe 10mm
Species, family:
Uloma culinaris  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Peda, bestätigt als Uloma culinaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-02-23 16:12

User photo
 A
 B
 C
# 118643
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   249    71 
Marcus2019-02-23 15:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3708 Gronau (Westfalen) (WF)
2019-02-23
Request:
Hallo , am 23.02.2019 unter Totholz gefunden und ca 7mm groß. Ist das ein Pterostichus ? VG Marcus
Species, family:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Marcus, das ist Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-02-23 19:05

User photo
# 118642
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   363    117 
Reimund2019-02-23 14:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2009-09-19
Request:
Hallo zusammen, eine Altlast von 2009, leider nur dieses eine Foto, ist es ein Oenopia conglobata(?), sorry, keine Größenangabe, vom 19. 9. 2009 aus dem Schlosspark in Herten. VG Angelika und Reimund
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Reimund, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-02-23 15:11

User photo
 A
 B
 C
# 118641
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   125    14 
ufo2019-02-23 14:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-02-23
Request:
2019-02-23, 3 mm, wie, wo und wann der in mein Auto geraten ist, weiß ich nicht. Der stark gekrümmte Rüssel würde zu cetiorhynchus alliariae passen, aber vielleicht auch zu anderen? Vielen Dank und HG!
Species, family:
Ceutorhynchus picitarsis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ufo, das ist Ceutorhynchus picitarsis, gut erkennbar an den sehr hellen Tarsen (die hat C. alliariae zwar auch) in Kombi mit den gelben Epimeren. Letztere fehlen bei C. alliariae. Also die Epimeren sind schon dran, aber sind bei dem nicht gelb behaart ;). Die Krümmung des Rüssels ist hier nicht ausschlaggebend, die haben leider auch viele andere Arten. Allgemein ist der Rüssel kein gutes Bestimmungsmerkmal bei dieser Gattung (bei manchen anderen aber sehr wohl, z.B. Larinus). Danke für die Meldung dieses netten Rüsslers. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 18:45

User photo
 A
 B
# 118640
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   502 
Mr. Pampa2019-02-23 13:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2331 Seedorf (SH)
2018-05-31
Request:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Seedorf bei Ratzeburg, Ufer zum Küchensee, auf Flieder, Länge 9 mm, an Flieder, 31.05.18, eigene Freilandfotos, Elateridae: Dicronychus cinereus. ID ok? --- danke.
Species, family:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. Hier müsste man die Zähnelung der Klauen sehen, am Foto ein fast unmögliches Unterfangen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 17:25

User photo
# 118639
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,470    71 
Manfred2019-02-23 12:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-02-23
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Longitarsus dorsalis, (KI: 2. Rangstelle, 6%) Größe ca. 2-3 mm, gefunden an meiner Garagenwand in Gernsbach, 23.02.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 12:57

User photo
 A
 B
# 118638
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   399 
Hopeman2019-02-23 12:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-02-22
Request:
Ips sp.!? Zu Dutzenden gefunden am 22.02.2019 bei Warstein unter Fichtenrinde, 4mm. Besten DanK!
Species, family:
Ips sp.  Scolytidae
Comment:
  Hallo Hopeman, oh weh, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 13:02

User photo
 A
 B
# 118637
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   398    39 
Hopeman2019-02-23 12:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-02-22
Request:
Rhizophagus dispar!? Gefunden am 22.02.2019 bei Warstein unter Rinde von liegendem Totholz. Beste Grüße
Species, family:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Comment:
  Hallo Hopeman, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-24 00:11

User photo
# 118636
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   397    39 
Hopeman2019-02-23 12:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-02-22
Request:
Glischrochilus quadriguttatus!? Die KI hat leider versagt. Gefunden am 22.02.2019 bei Warstein unter Rinde am liegenden Totholz. Beste Grüße
Species, family:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Hopeman, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Immerhin einen Glischrochilus hatte die KI in der Auswahl, aber den Falschen. Da heißt's schon weiterüben! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 12:58

User photo
# 118635
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
HG2019-02-23 11:32
Country, date (discovery):
Austria  2019-02-23
Request:
im Haus 23.2.2019 Körperlänge ca. 7mm
Species, family:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo HG, es handelt sich um einen Bockkäfer (Cerambycidae), der vermutlich in der Wärme der Wohnung aus eingetragenem Feuerholz geschlüpft ist. Eine Artbestimmung am vorliegenden Foto wage ich nicht. Eventuell Obrium cantharinum. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 13:02

User photo
 A
 B
 C
# 118634
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   512 
_Stefan_2019-02-22 23:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-02-17
Request:
17.2.19, 3mm, im Rindenmulm einer gefällten Eiche mehrere Exemplare. Geht es zu Rhizophagus depressus? Oder ist das was anderes?
Species, family:
Cerylonidae sp.  Cerylonidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cerylonidae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 10:14

User photo
# 118633
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   617    91 
mmk2019-02-22 21:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4313 Welver (WF)
2019-02-22
Request:
22.02.2019 Agonum muelleri? Garten, am Erdboden
Species, family:
Agonum muelleri  Carabidae
Comment:
  Hallo mmk, bestätigt als Agonum muelleri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-22 21:13

User photo
# 118632
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   411 
anna2019-02-22 20:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-22
Request:
22.02.19 3mm
Species, family:
Ptinus sp.  Ptinidae
Comment:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ptinus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-22 21:22

User photo
# 118631
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   410 
anna2019-02-22 20:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-22
Request:
22.02.19 1mm
Species, family:
Atomaria sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Atomaria. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-22 20:51

6918 6919 6920 6921 6922 6923 6924 6925 6926


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up