kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

14
Queue for 
# 294448
# 294461
# 294655
# 294698
# 294740
# 294883
# 294910
# 294947*
# 294948*
# 294949*
# 294950*
# 294951*
# 294952*
# 294953*
 
14 queuing ⌀ 13 h
14
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callbacks
0 answered (224 yesterday)

6960 6961 6962 6963 6964 6965 6966 6967 6968  

User photo
 A
 B
# 118679
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,099    1 
zimorodek2019-02-23 22:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-29
Request:
Den würde ich für Cryptolestes ferrugineus halten. An Getreideabfällen, ca. 2,2mm, 29.09.2018
Species, family:
Cryptolestes ferrugineus  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cryptolestes ferrugineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-24 20:54

User photo
 A
 B
 C
# 118678
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,098    34 
zimorodek2019-02-23 22:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-29
Request:
Tenebrionidae sp. Ich glaube, das könnte eine Larve von Alphitobius diaperinus sein. Die Art kommt dort zahlreich vor und die Larven sehen ungefähr so aus. Zudem schließt die Größe die meisten anderen Schwarzkäfer-Arten, die ich von dort kenne (wie Tribolium oder Alphitophagus) sicherlich aus. An Getreideabfällen, ca. 9,5mm, 29.09.2018
Species, family:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, ich glaube, hier lehne ich mich mal aus dem Fenster und bestätige den als Alphitobius diaperinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:45

User photo
 A
 B
# 118677
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,169    6 
Neatus2019-02-23 22:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-02-17
Request:
17.02.2019 4 mm Tachyporus formosus. Diverse davon in der Laubstreu vornehmlich aber auf der Schwarzbachseite, aber auch auf der anderen Seite vom Deich
Species, family:
Tachyporus formosus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Tachyporus formosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:40

User photo
# 118676
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,097 
zimorodek2019-02-23 22:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-15
Request:
Dasytes sp. Auf einem Laubbaum, ca. 6mm, 15.09.2018
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Hallo zimorodek, puh, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:41

User photo
 A
 B
 C
# 118675
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,168 
Neatus2019-02-23 22:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-02-16
Request:
16.02.2019 Kleiner Tachyporus ca. 3 mm (vielleicht ganz leicht kleiner). Tasterendglied sehr kurz, Flügeldecken stark behaart (sieht man auf dem zusammengestzten Bild) und länger als breit und länger als der Halschild. Daher nehme ich an, dies ist Tachyporus nitidulus
Species, family:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-24 21:01

User photo
 A
 B
 C
# 118674
 5 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,096 
zimorodek2019-02-23 22:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Corticaria fulva oder vielleicht umbilicata? C. umbilicata hat aber meist eine dunkle Flügeldeckennaht. Die Behaarung würde ich als länger und abstehender bezeichnen, womit wegen Färbung und Größe diese beiden Arten überbleiben (wobei man natürlich bei der Färbung etwas vorsichtig sein muss, da auch unausgefärbte Käfer auftreten können). Hoffe, hier lässt sich was machen! An Stroh, ca. 1,7mm, 08.09.2018
Species, family:
Corticaria sp.  Latridiidae
Comment:
  Hallo zimorodek, aller Bemühungen zum Trotze: Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Corticaria. LG, Christoph *megaseufz*
Last edited by, on:
CB2019-02-24 20:56

User photo
 A
 B
# 118673
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,095    2 
zimorodek2019-02-23 22:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Leptusa ruficollis. An Totholz im Laubwald, ca. 2,6mm, 08.09.2018
Species, family:
Leptusa ruficollis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Leptusa ruficollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:42

User photo
 A
 B
# 118672
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,167    101 
Neatus2019-02-23 22:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-02-15
Request:
15.02.2019 so um 3 mm seit dem 15ten an jedem Tag min. 10 davon in der Laubstreu. Ceutorhynchus pallidactylus.
Species, family:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Wie niedlich! Leider hab ich den dieses Jahr noch kein einziges Mal gesehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:34

User photo
# 118671
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,166    22 
Neatus2019-02-23 22:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-02-16
Request:
16.02.2019 nicht ganz 4 mm. Aphodius consputus in Kuhdung
Species, family:
Aphodius consputus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphodius consputus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:34

User photo
 A
 B
# 118670
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,094    51 
zimorodek2019-02-23 22:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Litargus connexus. Auf einem Baumschwamm, ca. 2,5mm, 08.09.2018
Species, family:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:34

User photo
 A
 B
 C
# 118669
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,165    83 
Neatus2019-02-23 22:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2019-02-16
Request:
16.02.2019 ca. 2 mm (nicht näher gemessen) Protapion fulvipes in Laubstreu an Wiese
Species, family:
Protapion fulvipes  Apionidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Protapion fulvipes. Klasse Fotos, diese kleinen Flitzer kriegt man selten so gut hin. Danke für die Meldung und viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:32

User photo
 A
 B
# 118668
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,093    14 
zimorodek2019-02-23 22:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Siagonium quadricorne. Den Käfer habe ich noch gerade so erwischt. Er verschwand Sekunden später in einem Loch im Holz! Ca. 4mm, 08.09.2018
Species, family:
Siagonium quadricorne  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Siagonium quadricorne, ein Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:29

User photo
 A
 B
 C
# 118666
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,092 
zimorodek2019-02-23 22:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Sericoderus sp. Auf dem Waldboden im Fruchtbecher einer Eichel habe ich einen kleinen Sericoderus beobachtet und fotografiert. Erst als ich (noch vor Ort) einen prüfenden Blick auf die Bilder geworfen habe, fiel mir auf, dass die Imago in Begleitung zweier Larven war! Die Larven sind mit bloßem Auge wirklich extrem schwer zu erkennen, da sie mit dem Pilzbewuchs verschwimmen. Beeindruckende Tarnung! Imago ca. 1mm, die Larve geringfügig größer, 08.09.2018
Species, family:
Sericoderus sp.  Corylophidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sericoderus. LG, Christoph - PS: Schicke Fotos!
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:34

User photo
# 118665
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   18    483 
Lars2019-02-23 22:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2018-07-14
Request:
14.07.18, ca. 10 mm, Oxythyrea funesta?
Species, family:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Lars, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:25

User photo
 A
 B
# 118664
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,091 
zimorodek2019-02-23 22:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Othius sp. An Laubholz, ca. 5,6mm (RL ca. 2,5mm), 08.09.2018
Species, family:
Othius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, Gattung Othius ist es und dann wird es am Foto schwierig sofern es nicht O. punctulatus ist. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2019-02-25 08:20

User photo
 A
 B
# 118663
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,090    382 
zimorodek2019-02-23 22:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Dorcus parallelipipedus. Die finde ich einfach immer wieder beeindruckend! Auf einem Laubbaum, 08.09.2018
Species, family:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Ja, die finde ich auch total nett! Und die lassen sich so gut fotografieren :). Ein wunderschönes Männchen hast Du da abgelichtet. Danke für die Meldung und viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-23 22:24

User photo
 A
 B
 C
# 118662
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,089 
zimorodek2019-02-23 22:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Pediacus sp., ich vermute dermestoides, aber weiß nicht, ob man die an der Larve unterscheiden kann. Unter loser Rinde an Laubholz, ca. 6mm, 08.09.2018
Species, family:
Pediacus sp.  Cucujidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Pediacus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:29

User photo
# 118661
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,088 
zimorodek2019-02-23 22:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Xantholinus sp. In der Bodenstreu im Laubwald, konnte ich nicht messen, da zu schnell. 08.09.2018
Species, family:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:17

User photo
 A
 B
 C
# 118660
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,087 
zimorodek2019-02-23 22:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Ist wohl Placusa sp. Auf Totholz im Laubwald. Ein kleiner Käfer, auf jeden Fall deutlich unter 2mm, 08.09.2018
Species, family:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. Ich kann auch Gattung Oligota nicht ganz ausschließen. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2019-02-25 08:22

User photo
 A
 B
# 118659
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,086    129 
zimorodek2019-02-23 22:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-09-08
Request:
Ocypus olens. Eindrückliches Tier! Im Laubwald. Ca. 30mm (RL ca. 14,5mm), 08.09.2018
Species, family:
Ocypus olens  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 22:16

User photo
# 118658
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4 
IVO552019-02-23 21:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2019-02-22
Request:
Hallo Team, ich tippe hier auf Philonthus punctus, aber sehr unsicher, weil es gibt wohl noch andere in Frage kommende Arten. 22.02.2019, 42369 Wuppertal-Ronsdorf, Wohngebiet auf Gehweg, 10mm. Viele Grüße Uwe
Species, family:
Philonthus cf. laminatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo IVO55, ich tendiere zu Philonthus laminatus, ähnlich (aber mit breiterem Kopf) wird P. intermedius. Ich gebe allerdings zu bedenken, dass ich nicht der Philonthus-Kenner vor dem Herrn bin. Von daher mit Unsicherheit und cf. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-24 21:00

User photo
 A
 B
 C
# 118656
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,874    23 
chris2019-02-23 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Laemophloeidae sp.??? Geschätzte 2 mm klein. Dies ist die angekündigte 2. Anfrage ... zahlreich und gesellig unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme mit vielen Picknickresten. Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals, dass Ihr uns schon wieder Euren Samstagabend opfert! LG Chris
Species, family:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo Chris, das ist Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:14

User photo
 A
 B
 C
# 118655
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,873    22 
chris2019-02-23 19:22
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Laemophloeidae sp.?????? geschäzte 2 mm klein, jedenfalls viel kleiner als die B. crenata, mit denen die ganze Gesellschaft heute zahlreich und gesellig unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme gepicknickt hat. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob die Winzlinge alle zu derselben Art gehören. Manche wirken etwas schlanker. Darum kommt gleich noch eine zweite Anfrage. Ich habe mich durch Eure halbe Galerie gezappt, um einen Vorbestimmungvorschlag zu finden *brave Chris* Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo Chris, auch das ist Placonotus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:15

User photo
 A
 B
 C
# 118654
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,872 
chris2019-02-23 19:11
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 - Elateridae sp. wage ich mal vorzuschlagen, weil mir Moritz in Antwort 86'507 schon einmal eine ähnliche Larve so bestimmt hat. Seinen Hinweis auf die tolle Anfrage 42'319 habe ich mir natürlich angeschaut, aber dafür bin ich mir viel zu unsicher! Heute zahlreich, kleiner und grösser unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Laubbaumstämme. Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Chris, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Bei denen bin ich mir genauso unsicher. Am Bino müsste ich mich mit dem Larvenschlüssel quälen, am Foto halt ich lieber den Schnabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-23 20:17

User photo
 A
 B
 C
# 118653
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,871    108 
chris2019-02-23 19:04
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-23
Request:
23.02.2019 (KI: Bitoma crenata, 5%, Rang 1) Klein-Kerbie wird schon bald zu Gross-Kerbie werden! Die Art habe ich ebenfalls zahlreich und gesellig ... allerdings IN der losen Rinde am Wegrand gelagerter Baumstämme gestört :-( Es gab da, wie man sieht, kleinere und grössere Exemplare ... wie im richtigen Leben :-D Aargau, Hardwald Kaisten/Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure Samstagsarbeit! LG Chris
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Bitoma crenata. Ist bei mir auch häufig. ich finde immer den Watschelgang den die drauf haben witzig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-23 19:27

6960 6961 6962 6963 6964 6965 6966 6967 6968


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up