kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

14
Queue for 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303314
# 303318
# 303319
# 303320*
# 303321*
# 303322*
# 303323*
# 303324*
# 303325*
# 303326*
 
14 queuing ⌀ 2 h, thereof
2
processed
12
unprocessed
7*
new
0
in processing
0
callbacks
85 / 144

6998 6999 7000 7001 7002 7003 7004 7005 7006  

User photo
# 126132
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   849    17 
majo2019-04-28 15:42
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), approx 8 mm. Please identify. Marián
Species, family:
Synaptus filiformis  Elateridae
Comment:
  Dear majo, this nice guy is Synaptus filiformis! Best regards Marcel
Last edited by, on:
MM2019-04-28 18:06

User photo
# 126131
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   848    32 
majo2019-04-28 15:41
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), on Slix sp., approx 4 mm. Luperus luperus? Please identify. Marián
Species, family:
Luperus luperus  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, confirmed as Luperus luperus. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:30

User photo
# 126130
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   847    12 
majo2019-04-28 15:39
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), on Salix sp., approx 8 mm. Please identify. Marián
Species, family:
Metacantharis clypeata  Cantharidae
Comment:
  Hi majo, I think this is Metacantharis clypeata. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:02

User photo
# 126129
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   846    31 
majo2019-04-28 15:38
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), on Salix sp., approx 4 mm. Luperus luperus? Please identify. Marián
Species, family:
Luperus luperus  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, confirmed as Luperus luperus. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:33

User photo
# 126128
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   845    352 
majo2019-04-28 15:37
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), on Salix sp., approx 12 mm. Cantharis sp. Please identify. Marián
Species, family:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Comment:
  Hi majo, this is Cantharis pellucida. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:11

User photo
# 126127
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   844    260 
majo2019-04-28 15:35
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), on Salix sp., approx 5-6 mm. Please identify. Marián
Species, family:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Comment:
  Hi majo, this is Grammoptera ruficornis. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:11

User photo
 A
 B
 C
# 126126
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,088    357 
Rüsselkäferin2019-04-28 15:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Phyllobius pyri, etwa 7mm lang, gefunden auf Schlehe, am 19.04.2019.
Species, family:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:12

User photo
# 126125
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   843 
majo2019-04-28 15:34
Country, date (discovery):
Slovakia  2019-04-28
Request:
28.04.2019, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city park Lanice (wetland), approx 4 mm. Neogalerucella pusilla? Please identify. Marián
Species, family:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Neogalerucella. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:12

User photo
 A
 B
# 126124
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,087    251 
Rüsselkäferin2019-04-28 15:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Huhu! Pterostichus niger, etwa 17mm lang, gefunden unter einem Holzstück am Straßenrand, am 19.04.2019. Für dieses MTB gibt es noch keine Fotomeldungen, deshalb habe ich an diesem Tag speziell ne Radtour dorthin gemacht, um es mal ein bisschen zu füllen :).
Species, family:
Pterostichus niger  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2019-04-28 15:32

User photo
# 126123
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,047    49 
Kalli2019-04-28 15:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-28
Request:
Kurz nach dem Fund aus der vorigen Anfrage schaute ich dann wie elektrisiert auf den Briefkasten: mein erster Saperda scalaris. Schick!! 28.4.19, knapp über 13 mm. Viele Grüße Kalli
Species, family:
Saperda scalaris  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Saperda scalaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 15:20

User photo
# 126122
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,046 
Kalli2019-04-28 15:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-28
Request:
Diesen Käfer fand ich heute (28.4.19) zertreten auf einer Haustreppe - also Totfund. Auch ohne Fühler würde ich sagen, das war mal ein Bock. Die Reste sind 30 mm lang. Kommt Ihr hier noch weiter? Schönen Dank!
Species, family:
Melolontha sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Kalli, na na na, ein Bock! Wenn, dann war es höchstens der Nullbock-Bock (Cerambyx generationis-x). Das war mal ein Maikäfer, Gattung Melolontha. Das Pygidium ist ihm leider weggetrampelt worden, also geht's nicht zur Art. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:21

User photo
 A
 B
 C
# 126121
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,417 
Christoph2019-04-28 15:15
Country, date (discovery):
Egypt  2019-04-26
Request:
Hallo zusammen, hier vermute ich einen Vertreter der Scarabaeidae - trotz seiner geringen Größe. Kommt das hin? Ist der letzte Ägypter - die Käfer in der Wüste sind dann doch recht rar ;) Gefunden in: Ägypten, bei El Quesir, in einem Hotelgarten über Sand laufend, 26.04.2019, 6,2mm. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Cheirodes sp.  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Christoph! Bei deinem Käfer handelt es sich um einen Vertreter der Tenebrionidae. In der Tat ist der Habitus den Scarabaeidae sehr ähnlich. Entscheidend sind die Fühler, die eindeutig gegen Scarabaeidae sprechen und den Weg zu den "unendlichen Weiten" der Schwarzkäfer eröffnen. Nach interner Diskussion und Betrachtung der Checkliste für Ägypten kommt nur die Gattung Cheirodes in Frage. Für Ägypten sind zum Bearbeitungsstand der Checkliste (2015) fünf Arten aus dieser Gattung gemeldet. Um welche es sich nun genau handelt, kann leider nicht am Foto gesagt werden. Danke für die schöne Meldung. Gruß Marcel
Last edited by, on:
MM2019-04-28 19:32

User photo
# 126120
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,045    23 
Kalli2019-04-28 15:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-16
Request:
Calathus erratus hatte ich bisher nur als Totfund. Hier müsste ein lebender sein, am 16.4.19 auf Sandmagerrasen unter Holzbrett, 11 mm. Liebe Grüße Kalli
Species, family:
Calathus erratus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Calathus erratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 15:18

User photo
# 126119
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,044    193 
Kalli2019-04-28 15:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-23
Request:
Cidnopus pilosus wird ja gerade häufig gefunden. Ich hatte einen am 23.4.19 auf einer Wiese, 10.5 mm. Schönen Dank und LG
Species, family:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:28

User photo
 A
 B
# 126118
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,043    190 
Kalli2019-04-28 15:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-23
Request:
Tytthaspis sedecimpunctata-Pärchen auf Wiese an Gras, 23.4.19. Bild A Männchen, 3.0 mm, Bild B Weibchen, 3.6 mm (sie paarten sich vorher). Nicht neu nur selten von mir gefunden. Viele Grüße Kalli
Species, family:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 15:19

User photo
 A
 B
# 126117
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,416 
Christoph2019-04-28 15:06
Country, date (discovery):
Egypt  2019-04-21
Request:
Hallo zusammen, im Vergleich mit den in den letzten Jahren gefundenen Käfern kommr ich hier wieder zu Dynastinae sp. ein Totfund und ziemlich von Vögeln zerfleddert. Für mich passt sogar schon die Familie, Klaas! :) Wäre vermessen, zu glauben dass man immer auf die Art kommt. Vor allem bei Tieren außerhalb Europas. Mit Glück ist ja auch mal mehr drin (z.B. beim Laufkäfer :D) Gefunden in: Ägypten, bei El Quesir, in einem Hotelgarten über Sand laufend, 21.04.2019, 20,6mm. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Pentodon sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Christoph, es geht immerhin bis zur Gattung Pentodon :D Derer gibt es aber leider ein paar .... Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 15:20

User photo
 A
 B
# 126116
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,042    5 
Kalli2019-04-28 15:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-23
Request:
Ein Ceutorhynchus vom 23.4.19, bestimmungsunfreundlich an Johanniskraut. Nur 1.6 mm. Ich glaube aber nicht, dass es contractus ist, dafür glänzt er zu wenig. Ist er rundlich genug für pumilio? cocheariae ist auch nur an der FD-Naht zweireihig beschuppt, da müsste man aber weißliche Schuppen an HS-Basis und ums Schildchen sehen. Wer hilft mir? Herzlichen Dank!
Species, family:
Ceutorhynchus atomus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Kalli, das sieht mir nach Ceutorhynchus atomus aus. C. pumilio ist rundlicher und hat ein Fühlergeißelglied weniger. C. contractus ist nicht so haarig und glänzt mehr. C. cochleariae hat in der Tat meist weisse Schuppen hinterm Schildchen, weniger lange Haare, und die aufsteigenden Epimeren der Mittelbrust weiss beschuppt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-04-29 12:10

User photo
 A
 B
 C
# 126115
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,415 
Christoph2019-04-28 14:56
Country, date (discovery):
Egypt  2019-04-21
Request:
Hallo zusammen, lässt sich da was konkreteres zu sagen? Vielleicht ein Schwarzkäfer? Gefunden in: Ägypten, bei El Quesir, in einem Hotelgarten über Sand laufend, 21.04.2019, 4,4mm. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Gonocephalum sp.  Tenebrionidae
Comment:
  Moin Christoph, "Schwarzkäfer" ist schon gar nicht schlecht, denn in die Familie gehört er rein. Es ist ein Vertreter der Gattung gonocephalum, die in Afrika ziemlich viele Arten hervor bringt und damit eher was für einen Spezialisten ist. Wir werden hier also nicht mehr raus holen können. Aber vielleicht bist Du mit einer Gattungszuordnung auch schon zufrieden. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-04-28 15:00

User photo
 A
 B
 C
# 126114
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,041 
Kalli2019-04-28 14:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-04-23
Request:
Auch wenn die Schienen ganz dunkel sind, müsste das Protapion fulvipes sein - oder sollte mir die Größe von mindestens 2.3 mm zu denken geben? Am 23.4.19 auf Pflaume, 2.5 mm. Auf Bild C sieht man die Fühler auch nicht wirklich besser, ich fand es nur so scharf. Danke Euch! LG Kalli
Species, family:
Protapion sp.  Apionidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Protapion, ich denke eher an einen aus der apricans-Gruppe. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 21:02

User photo
 A
 B
 C
# 126113
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   10    82 
Muma2019-04-28 14:29
Country, date (discovery):
Switzerland  2019-04-27
Request:
Ca. 5 mm, 3608 Thun, 570 m, 27.04.2019, auf Himbeerstaude am Waldrand.
Species, family:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Muma, das ist Orsodacne cerasi. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:28

User photo
# 126112
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   13 
Don Benito2019-04-28 14:12
Country, date (discovery):
Spain  2018-11-19
Request:
19.11.2018 Andalusien Rüsselkäfer unbestimmt ca. > 5cm.
Species, family:
cf. Rhytideres plicatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Don Benito, der ist knifflig! Ich vermute ihn in der Umgebung der Gattung Graptus, wobei der skulpturiert erscheinende Halsschild Richtung Rhytideres geht. Zu letzterem passt aber der Rüssel nicht, eher wieder zu Graptus. Mit der spanischen Käferfauna bin ich allerdings nicht vertraut und lasse meine Vermutungen mal als Anregung für die anderen stehen. Vielleicht hat hier jemand eine zündende Idee. Viele Grüße, Corinna   PS: Das Team hat mich dem Rüssel gegenüber etwas milder gestimmt -> momentan tendieren wir zu Rhytideres, z.B. R. plicatus.   Ich würde hier auch einen Rhytideres plicatus sehen. Das cf. lassen wir trotzdem besser mal stehen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 22:42

User photo
 A
 B
# 126111
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   127 
Sonnenkäfer2019-04-28 14:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2019-04-25
Request:
25.04.2019, ca.5mm, Enochrus testaceus, ich wage es aml mich festzulegen, auch wenn die Bilder nicht optimal sind
Species, family:
Enochrus sp.  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo Sonnenkäfer, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Enochrus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:40

User photo
# 126110
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   12    47 
Don Benito2019-04-28 14:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2019-04-20
Request:
20.04.2019 ca. 1-2 cm
Species, family:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Comment:
  Moin Don Benito, mehr Käfer und weniger Bild wäre von Vorteil. Dieser sehr geringe Abbildungsmaßstab macht es doch schon recht schwer für uns, dass maximale aus ihm raus zu holen. ;-) Hier geht es noch, mit etwas Magendrücken: Glischrochilus quadriguttatus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-04-28 14:53

User photo
 A
 B
# 126109
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   11    396 
Don Benito2019-04-28 13:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2019-04-22
Request:
22.04.2019 5cm
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Don Benito, das ist Malachius bipustulatus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 17:12

User photo
# 126108
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   126    142 
Sonnenkäfer2019-04-28 13:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2019-04-25
Request:
25.04.2019, 4-5mm, Notiophilus rufipes meinte zumindest die KI mit 2%, habe eigentlich kaum etwas einzuwenden, hab nur das eine Foto, dann war er weg
Species, family:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Sonnenkäfer, ich schon - es ist Notiophilus biguttatus (erkennbar an den schwarzen Schenkeln). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 14:14

6998 6999 7000 7001 7002 7003 7004 7005 7006


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up