kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

8
 
# 314529
# 314532
# 314538
# 314544
# 314555
# 314556
# 314557
# 314565
 
8 queuing for ⌀ 7 h, thereof
1
processed
7
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 66

6908 6909 6910 6911 6912 6913 6914 6915 6916  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 140217
Direct link to request #140217
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   648    85 
Charly2019-06-12 11:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6021 Haibach (BN)
2019-06-11
Request:
Hallo, ich weiß, dass Laufkäfer im Moment nicht so gewünscht sind. Dieser scheint mir jedoch eindeutig: Diachromus germanus,12 mm, am 11.06.2019 auf einer Wiese auf Grashalm. Vielen Dank und LG, Charly.
Species, family:
Diachromus germanus  Carabidae
Comment:
  Hallo Charly, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 16:51

User photo
# 140231
Direct link to request #140231
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   76    433 
Kasimo2019-06-12 14:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2015-06-06
Request:
06.06.2015, 54470 Andel/Mosel, Wiesen, Weiden, Waldrand, Länge ca. 11mm, Vermutung: Clytus arietis
Species, family:
Clytus arietis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 16:50

User photo
 A
 B
# 140236
Direct link to request #140236
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   148 
Gerwin2019-06-12 15:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2019-06-12
Request:
Hallo in die Runde, diesen ca. 5-9 mm großen Bockkäfer fand ich am 12.06.2019 an einem Feldweg nahe einem alten Eichen/Buchenwald. Ich vermute Leiopus nebulosus? Danke und LG Gerwin
Species, family:
Leiopus nebulosus/linnei  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Gerwin, bestätigt als Leiopus nebulosus oder L. linnei - die Unterscheidung der beiden Schwesterarten ist leider nur am Genital möglich. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 16:49

User photo
# 140242
Direct link to request #140242
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   70    251 
gerold2019-06-12 16:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7116 Malsch (BA)
2019-06-12
Request:
12.06.2019, ca. 2 - 3 mm, in Hundsrosenblüte innerhalb Gehölzstreifen am Weg, Apion rubens? Danke
Species, family:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Comment:
  Hallo gerold, naja, fast ;-) das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 16:48

User photo
 A
 B
 C
# 140234
Direct link to request #140234
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   486    16 
Peter aus Kahl2019-06-12 14:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-06-11
Request:
11.06.2019, Kahl am Main, Garten, auf wilder Malve, ca 2-3mm, Rhopalapion longirostre?
Species, family:
Pseudapion rufirostre  Apionidae
Comment:
  Hallo Peter, für Rhopalapion ist der Rüssel selbst für ein Männchen doch ein bisschen kurz (und ist da auch ganz dunkel gefärbt). Das ist Pseudapion rufirostre, der aber in die Verwandtschaft von Rhopalapion gehört und ebenfalls an Malven lebt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 15:00

User photo
# 140221
Direct link to request #140221
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    2.282 
Ciolek2019-06-12 12:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6225 Würzburg Süd (BN)
2019-06-09
Request:
Über all im Garte, auf allen Pflanzen, sogar auf den Knoblauchplfanzen.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Ciolek, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist eine Larve des Asiatischen Marienkäfers, Harmonia axyridis. Erst in jüngerer Zeit bei uns eingewandert, aber extrem häufig. Ernährt sich, wie die meisten Marienkäfer, räuberisch von Blattläusen und was er sonst noch so erbeuten kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:26

User photo
# 140205
Direct link to request #140205
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   75    212 
Kasimo2019-06-12 10:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2011-06-13
Request:
13.06.2011, Idar-Oberstein, Finkenberg, Brachfläche, Trockenrasen, Hecken, Länge ca. 13mm, Vermutung: Timarcha tenebricosa
Species, family:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Anhand der feineren Punktierung (und auch der Größe) von T. goettingensis zu unterscheiden. Beide mögen Labkraut. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:23

User photo
# 140196
Direct link to request #140196
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,103    324 
Manfred2019-06-12 09:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6945 Zwiesel (BS)
2019-06-05
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Athous subfuscus vermute ich, aber da bin ja zuletzt ab und zu falsch gelegen (KI konnte nicht helfen) Größe ca. 10-11 mm, gefunden am Rand des Nationalpark-Radwegs, Höhe Lindberg/Zwiesel, 05.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Athous subfuscus  Elateridae
Comment:
  Hallo Manfred, ich stimme bei Athous subfuscus zu. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:20

User photo
 A
 B
# 140184
Direct link to request #140184
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   18    824 
Meles2019-06-12 08:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1626 Kiel (SH)
2019-06-11
Request:
Liebe Käferfreunde! Ist diese Larve eindeutig als 14-Punkt-Marienkäfer identifizierbar (nach wikipedia)? Fundumstände: 2019-6-11; 16.00, ca. 20 °C, Sonne, ca. 5 mm KL, auf Nelkensproß. Vielen Dank und viele Grüße Joachim
Species, family:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Meles, ja, das ist eine Propylea quatuordecimpunctata-Larve. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:19

User photo
 A
 B
# 140195
Direct link to request #140195
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   73    108 
Kasimo2019-06-12 09:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2015-09-27
Request:
27.09.2015, Idar-Oberstein, Am Rilchenberg, Trockenrasen, Länge ca. 6mm, Vermutung Coccinula quatuordecimpustulata
Species, family:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Coccinula quatuordecimpustulata. Mag trockene Standorte. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:17

User photo
# 140179
Direct link to request #140179
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   71 
Kasimo2019-06-12 06:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2019-06-11
Request:
11.06.2019, mindestens 5 Käferlarven identischen Aussehens, Idar-Oberstein, lichtes Wald- und Buschgelände, Länge ca. 10mm, Vermutung: Coccinella septempunctata
Species, family:
Coccinella cf. septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Kasimo, wahrscheinlich hast du recht mit Coccinella septempunctata, aber für mich bleibt da doch noch ein wenig Unsicherheit. Coccinella magnifica käme vielleicht auch infrage, die Art ist jedoch viel seltener als C. septempunctata und kommt meist in Sandgebieten und Heiden vor. Sorry und viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:13

User photo
# 140175
Direct link to request #140175
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,490    566 
Claudia2019-06-12 01:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8234 Penzberg (BS)
2019-06-09
Request:
Hallo Käferteam, 09.06.2019, Loisachtal bei Schönmühl Penzberg, Malachius bipustulatus ? danke fürs Bestimmen, Claudia
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Claudia, bestätigt als Malachius bipustulatus. Man erkennt einen kleinen roten Fleck am Halsschild. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:03

User photo
# 140177
Direct link to request #140177
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,492    33 
Claudia2019-06-12 01:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8234 Penzberg (BS)
2019-06-09
Request:
Hallo Käferteam, 09.06.2019, Loisachtal bei Schönmühl Penzberg, Oberea pupillata? danke fürs Bestimmen, Claudia
Species, family:
Oberea pupillata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Claudia, bestätigt als Oberea pupillata. Entwickelt sich in den Ästen von Heckenkirschen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 14:00

User photo
 A
 B
# 140213
Direct link to request #140213
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   13    118 
Bamfeld2019-06-12 11:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3817 Bünde (WF)
2018-07-01
Request:
01.07.2018. Ein Schnellkäfer.. Länge: ca. 6mm über eine Bestimmung würde ich mich freuen. Vielen Dank!
Species, family:
Athous bicolor  Elateridae
Comment:
  Hallo Bamfeld, das sollte Athous bicolor sein, der allerdings ein wenig größer als 6mm sein müsste. Die Art taucht relativ spät im Jahr auf im Vergleich zu etwa Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 13:56

User photo
 A
 B
 C
# 140227
Direct link to request #140227
 3 I like the photo(s) | 20 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,354    350 
chris2019-06-12 13:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-06-07
Request:
07.06.2019 - Corymbia rubra?? Diese Fotos sind leider nicht wirklich bestimmungsfreundlich für Klein-Kerbie :-( Ich habe eine ganze Weile darüber nachgedacht, ob ich den obigen Vorschlag wagen soll. Ich meine zu erkennen, dass die US hell gefärbt sind *hoff*. Angetroffen habe ich den kleinen Blütenbesucher in Bad Säckingen auf c. 330 m üNN auf dem Parkplatz eines EKZ. Lieben Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Chris, es ist Pseudovadonia livida. Hier hat dich vielleicht irritiert, dass die Vorderschienen hell gefärbt sind, was bei dem Individuum in der Galerie nicht (oder höchstens minimal) der Fall ist. Das ist jedoch bei dieser Art ein variables Merkmal. Besser ist ein Blick auf die Hinterschienen: die sind bei dieser Art immer dunkel im Gegensatz zu Stictoleptura rubra (Corymbia rubra). Habituell unterscheiden sich die Arten ebenfalls, P. livida ist breiter gebaut, vergleiche einfach mal! Zudem ist S. rubra deutlich größer und tritt später im Jahr auf. Frühe S. rubra könnte man jetzt aber schon finden. Zuletzt sei noch bemerkt, dass sich S. rubra in Nadelholz entwickelt, P. livida in Laubholz. Aus welcher Holzart er stammt, ist aber bei einem Käfer auf einer Blüte eher schwer zu ermitteln, für die Bestimmung hilft es also wahrscheinlich nicht so sehr. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-06-12 13:48

User photo
 A
 B
# 140190
Direct link to request #140190
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,020    301 
_Stefan_2019-06-12 09:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1725 Westensee (SH)
2019-06-10
Request:
10.6.19, Ich weiß, Laufkäfer sollen warten, aber den hier kriegt ihr hin, da bin ich mir dann doch sicher. Carabus coriaceus, etwas lädiert zappelte er auf dem Rücken liegend auf dem Weg. Im NSG Ahrensee und nordöstlicher Westensee
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, klar, der geht immer, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 10:11

User photo
# 140192
Direct link to request #140192
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,100    237 
Manfred2019-06-12 09:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6945 Zwiesel (BS)
2019-06-05
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Gaurotes virginea (KI hat ihn dieses Mal nicht erkannt) Größe ca. 12 mm, gefunden am Rand des Nationalpark-Radwegs, Höhe Lindberg/Zwiesel, 05.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 10:10

User photo
# 140199
Direct link to request #140199
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,105    877 
Manfred2019-06-12 09:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-06-11
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein hübscher (KI: Oxythyrea funesta, 15%, Rang 1), Größe ca. 12 mm, gefunden auf den Streuobstwiesen im Norden von Gernsbach, 11.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 10:09

User photo
# 140200
Direct link to request #140200
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   74    480 
Kasimo2019-06-12 09:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2015-05-19
Request:
19.05.2015, Idar-Oberstein, Finkenberg, Baugebiet mit Altbaumbestand und Büschen, Länge ca. 20mm, Vermutung Agapanthia villosoviridescens
Species, family:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2019-06-12 10:09

User photo
 A
 B
# 140187
Direct link to request #140187
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,018    68 
_Stefan_2019-06-12 08:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1725 Westensee (SH)
2019-06-10
Request:
10.6.19, 7mm, Obrium brunneum überall an den Blüten am Wegrand im NSG Ahrensee und nordöstlicher Westensee
Species, family:
Obrium brunneum  Cerambycidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Obrium brunneum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Last edited by, on:
MM2019-06-12 08:55

User photo
# 140186
Direct link to request #140186
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,017    307 
_Stefan_2019-06-12 08:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1725 Westensee (SH)
2019-06-10
Request:
Oiceoptoma thoracica am 10.6.19 als Totfund auf einem Baumstamm.
Species, family:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Last edited by, on:
MM2019-06-12 08:54

User photo
# 140172
Direct link to request #140172
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,487 
Claudia2019-06-12 01:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8234 Penzberg (BS)
2019-06-09
Request:
Hallo Käferteam, 09.06.2019, Loisachtal bei Schönmühl Penzberg, 11mm, Ampedus pomonae ? danke fürs Bestimmen, Claudia
Species, family:
Ampedus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. A. pomonae kann natürlich sein, brauche dafür aber richtig scharfe Aufnahmen der Halsschildseiten. Viele Grüße, Marcel
Last edited by, on:
MM2019-06-12 08:39

User photo
# 140182
Direct link to request #140182
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   39    186 
Tetischeri2019-06-12 07:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5208 Bonn (NO)
2019-06-08
Request:
Deutschland, bei Menden an der Sieg auf Brennessel, 08.06.2019 Chrysomela vigintipunctata?
Species, family:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Tetischeri, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Last edited by, on:
MM2019-06-12 08:37

User photo
 A
 B
# 140166
Direct link to request #140166
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,481    21 
Claudia2019-06-12 01:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8234 Penzberg (BS)
2019-06-09
Request:
Hallo Käferteam, 09.06.2019, Loisachtal bei Schönmühl Penzberg, danke fürs Bestimmen, Claudia
Species, family:
Sitona sulcifrons  Curculionidae
Comment:
  Hallo Claudia, das ist Sitona sulcifrons, sehr gut bestimmbar anhand der Seitenaufnahme, auf der man den klar abgesetzten weißen Schuppenstreifen erkennen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-06-12 07:25

User photo
 A
 B
 C
# 140167
Direct link to request #140167
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,482    36 
Claudia2019-06-12 01:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8234 Penzberg (BS)
2019-06-09
Request:
Hallo Käferteam, 09.06.2019, Loisachtal bei Schönmühl Penzberg, danke fürs Bestimmen, Claudia
Species, family:
Larinus obtusus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Claudia, das ist ein wunderschöner Larinus obtusus, erkennbar an dem extraknuffigen Rüssel :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-06-12 07:24

6908 6909 6910 6911 6912 6913 6914 6915 6916


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up