kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314478
# 314495
# 314502
# 314503
# 314507
# 314510*
# 314511*
# 314512*
 
12 queuing for ⌀ 17 h, thereof
1
processed
11
unprocessed
3*
new
0
in processing
0
callbacks
9 / 61

11774 11775 11776 11777 11778 11779 11780 11781 11782  Explanation of symbols

User photo
# 15294
Direct link to request #15294
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   54    41 
Jürgen Z.2014-06-28 10:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3724 Pattensen (HN)
2014-06-27
Request:
Im NSG Koldinger Teiche auf einer Kiesfläche. Clytra quadripunctata. Neben der Form der Punkte ist er doch auch an den feinen gelblichen Linien vom C. laeviuscula zu unterscheiden, wie ich finde. 27.6.2014/ 15.38
Species, family:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Jürgen, das Tier halte ich für Clytra laeviuscula, mit den typischen ausgedehnten schwarzen Fld.-Makeln. Die Streifung der Fld. ist nicht normal und deutet für mich eher auf ein Entwicklungs- oder Schlupfproblem hin. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 11:31

User photo
# 15292
Direct link to request #15292
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2 
Wagtail2014-06-28 10:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-06-25
Request:
Bendorf am Rhein am 25.06.2014 Käfer mit nur einem Fühler ... Wie heißt der Käfer? Sonnige Grüße Wagtail
Species, family:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Wagtail, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 11:25

User photo
# 15295
Direct link to request #15295
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   63 
MiguelBk2014-06-28 10:53
Country, date (discovery):
Portugal  2014-06-27
Request:
Monte da Caparica, Portugal - 27.06.2014
Species, family:
Altica sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Oi MiguelBk, I think this is a flea beetle, genus Altica. Determination to species level usually requires dissection of the mal genitalia. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 11:24

User photo
 A
 B
# 15291
Direct link to request #15291
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4    68 
Lilo2014-06-28 10:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7246 Tittling (BS)
2014-06-21
Request:
Am Gartenteich mehrere gleiche Käfer, mit Vorliebe an den Bartnelken. Mein Bestimmungs-Versuch: Vierbindiger Schmalbock, Leptura quadrifasciata
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Lilo, die richtige Gattung hast Du erwischt, es ist aber Leptura maculata. Vergleich die beiden mal hier (Beinfärbung beachten!). Inzwischen umbenannt in Rutpela maculata, hier auf kerbtier.de verwende ich noch den alten Namen. Mittel- und Südeuropa, Kleinasien. Blütenbesucher. Häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 11:23

User photo
# 15290
Direct link to request #15290
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    67 
Wagtail2014-06-28 09:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-06-25
Request:
Bendorf am Rhein ▶ 25.06.2014
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Wagtail, das ist ein Gefleckter Schmalbock Rutpela (Leptura) maculata. Hier auf kerbtier.de verwende ich noch den alten Namen. Mittel- und Südeuropa, Kleinasien. Blütenbesucher. Häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 10:08

User photo
 A
 B
# 15284
Direct link to request #15284
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   51    25 
Gabriele_W2014-06-28 08:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-05-29
Request:
Hallo, diesen Winzling habe ich in einem Seengebiet gefunden. Er war höchstens 5 mm groß. Bei der Bestimmung tappe ich noch im dunklen.... Aufgenommen am 29.05.14. LG Gabriele
Species, family:
Dalopius marginatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Gabriele, das ist Dalopius marginatus, eine im Frühjahr recht häufige Art. Europa bis Sibirien, in Wäldern von der Ebene bis ins Gebirge. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 09:34

User photo
 A
 B
 C
# 15289
Direct link to request #15289
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   26    8 
yerk2014-06-28 08:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2815 Oldenburg (Oldenburg) (WE)
2014-06-24
Request:
24.06.2014 Oldenburg, Bot. Garten.
Species, family:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Yerk, das ist Strophosoma capitatum. Ebenso häufig wie die Schwesterart S. melanogrammum, die durch eine deutlich schwarze Fld.-Naht in Schildchennähe ausgezeichnet ist. Die anderen Arten der Gattung sind viel seltener und unterscheiden sich in Zeichnung und Habitus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 09:29

User photo
# 15283
Direct link to request #15283
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50    45 
Gabriele_W2014-06-28 08:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3347 Bernau (BR)
2014-05-25
Request:
Hallo, bei diesem Käfer komme ich nicht recht weiter. Vielleicht Cantharis thoracica? Aber dafür sind mir eigentlich die Beine zu dunkel.... Aufgenommen am 25.05.14, lichter Mischwald, ca. 1 cm groß. LG Gabriele
Species, family:
Denticollis linearis  Elateridae
Comment:
  Hallo Gabriele, und noch ein Denticollis linearis. Wie zuvor geschrieben: Die sind ziemlich farbvariabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 09:27

User photo
 A
 B
# 15282
Direct link to request #15282
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49    44 
Gabriele_W2014-06-28 07:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-06-08
Request:
Hallo liebes Team, bei diesem Kerlchen denke ich an Rhagonycha limbata. Liege ich da richtig? Aufgenommen am 08.06.14 in einem lichten Mischwald, Größe ca. 8 mm. Danke, Gabriele PS: hab mal meinen Nicknamen geändert damit ich meine Bilder bei der Bestimmungssuche besser finde ;-)
Species, family:
Denticollis linearis  Elateridae
Comment:
  Hallo Gabriele, das ist der Schnellkäfer Denticollis linearis. Um diese Jahreszeit recht häufig in Wäldern und an Waldrändern. Europa ohne den Mittelmeerraum bis Westasien, planar bis subalpin. Ziemlich farbvariabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 09:26

User photo
# 15280
Direct link to request #15280
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   81    14 
GreatSkua2014-06-28 00:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4632 Bad Frankenhausen (TH)
2014-06-27
Request:
27.06.2014, ca. 14:00 Uhr, Naturpark Kyffhäuser, Kalktrockenrasen, Cteniopus flavus, Viele Grüße
Species, family:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Comment:
  Hallo GreatSkua, bestätigt als Cteniopus flavus, der "Schwefelkäfer". Von Europa bis Sibirien, an Wärmestellen häufig. Larve im Boden, Käfer auf Blüten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-28 00:48

User photo
# 15271
Direct link to request #15271
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   78 
GreatSkua2014-06-27 19:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4632 Bad Frankenhausen (TH)
2014-06-27
Request:
27.06.2014, ca. 13:00 Uhr, Naturpark Kyffhäuser, an Kalktrockenrasen, an Wildspargel, Larve von Crioceris duodecimpunctata?, Viele Grüße
Species, family:
Crioceris cf. asparagi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo GreatSkua, die Larve von Crioceris duodecimpunctata ist orange. Dies wird wohl die Larve von Crioceris asparagi sein. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-06-27 22:51

User photo
 A
 B
 C
# 15255
Direct link to request #15255
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   65    1 
Christian2014-06-27 14:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4425 Göttingen (HN)
2014-06-27
Request:
Und noch einmal Hallo, bei diesem Dermestiden bin ich zu Trogoderma glabrum gekommen. Stimmt das? Fundort: Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet, am Haus, nahe Bienennisthilfe, 27.06.2014. KL~3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Christian
Species, family:
Trogoderma glabrum  Dermestidae
Comment:
  Hallo Christian, ich kenne die Art nicht persönlich, aber im Schlüssel komme ich auch drauf. In Mitteleuropa verbreitet aber selten. Entwickelt sich hauptsächlich in den Nestern solitärer Bienen und wurde mehrfach an besonnten Lehmwänden, auch an Hauswänden, gefunden. Das passt also perfekt. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-06-27 22:41

User photo
 A
 B
# 14921
Direct link to request #14921
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   37    3 
VolkerF2014-06-21 14:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2014-06-21
Request:
Schwarzer Laufkäfer, aber welcher? Funddaten: Deutschland, Saarland, Oberbexbach, 21. Juni 2014, Höhe 324 m ü. NN an einem Eichenblatt. Welche art ist das? Danke Volker
Species, family:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Comment:
  Hallo VolkerF, hier müssen wir eine Korrektur nachlegen. Wir hatten initial an eine Amara gedacht, aber aufgrund einer weiteren Anfrage (#15273) und der daraus resultierenden Diskussion im Admin-Team fassen wir auch hier nochmal nach: Es sollte sich um Zabrus tenebrioides handeln. Weit verbreitet in Europa, im Südosten bis Türkei und Kaukasus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-27 22:33

User photo
# 15279
Direct link to request #15279
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3    5 
Lilo2014-06-27 22:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7347 Hauzenberg (BS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
im Haus im Eingangsbereich gefunden
Species, family:
Staphylinus fossor  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Lilo, nett, das ist ein Staphylinus fossor. Früher zur Gattung Parabemus, inzwischen zur Gattung Dinothenarus gestellt. Mitteleuropa und höhere Lagen in Südeuropa. LG, Christoph - PS: Sorry, beim Foto-Einpassen ist Dein Copyright-Stempel hopps gegangen, ich hoffe Du siehst es mir nach :-)
Last edited by, on:
CB2014-06-27 22:29

User photo
 A
 B
# 15278
Direct link to request #15278
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    25 
rothi2014-06-27 22:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2014-06-26
Request:
in einem leeren blumentopf,ca 2 meter über erde.ca.5 cm gross.auf erde gesetzt wollte er buddeln
Species, family:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo rothi, das ist ein Nashornkäfer-Weibchen (Oryctes nasicornis). Ich frag mich allderdings was in dem Blumentopf war. Der Käfer ist normalerweise rotbraun, dieser hier sieht aus wie in Mehl gepudert. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-06-27 22:26

User photo
# 15273
Direct link to request #15273
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   80    4 
GreatSkua2014-06-27 19:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4632 Bad Frankenhausen (TH)
2014-06-27
Request:
27.06.2014, ca. 13:00 Uhr, Naturpark Kyffhäuser, Feldweg an Kalktrockenrasen, Harpalus ...?, Leider kein so gutes Foto, Viele Grüße
Species, family:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Comment:
  Hallo GreatSkua, an dem mussten wir auch erstmal einen Moment rätseln. Wir sind uns aber bei Zabrus tenebroides einig geworden. Weit verbreitet in Europa, manchmal schädlich an Getreide. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-06-27 22:09

User photo
 A
 B
 C
# 15230
Direct link to request #15230
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   380    50 
Rüsselkäferin2014-06-26 22:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-06-26
Request:
Huhu! Dieses etwa 6mm lange Käferchen habe ich fotografiert, weil mir die dunkle Kupferfärbung auffiel. Aber es ist vermutlich mal wieder ein Malachius bipustulatus? Trotzdem hübsch, finde ich! Gefunden an den Stallberger Teichen, 86m üNN, 26. Juni 2014. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
  Moin des Käfers Rüsslerin, so bedauerlich das ist, weil ich auch immer hoffe was anderes vor die Flinte bekommen zu haben, wenn ich solche sehe, aber es ist leider nur der von Dir befürchtete/vermutete Nalachius bipustulatus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:51

User photo
 A
 B
# 15239
Direct link to request #15239
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   252    16 
Kalli2014-06-27 00:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2014-06-25
Request:
Am 25.6.14 habe ich im Wurzelhohlraum einer Weide auf einer Wiese am Waldrand unter Steinen diesen Laufkäfer gefunden, den ich für einen Pterostichus halte. Größe 19 mm, also vielleicht Pterostichus niger? Vielen Dank und LG
Species, family:
Pterostichus niger  Carabidae
Comment:
  Moin Kalli, Deine Vermutung Pterostichus niger ist richtig. Schnell mal verwechselt mit Pterostichus melanarius, der sich aber über die Halsschildform gut abgrenzen läßt. Außerdem ist P. niger eine Waldart, P. melanarius im Offenland unterwegs. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:50

User photo
# 15245
Direct link to request #15245
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    43 
PeterR2014-06-27 09:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4249 Calau (BR)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
In unserem Kleingarten in 03205 Cabel.
Species, family:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Comment:
  Moin Peter, das ist Dorcus parallelepipedus, der Balkenschröter , der kleine Bruder (weil Männchen) vom Hirschkäfer. Viele Grüße, Klaas   Fotos B und C zeigen andere Arten. Bitte immer nur eine Art pro Anfrage einstellen. Ich habe die beiden Fotos hier rausgenommen. Danke und Grüße, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-27 21:49

User photo
 A
 B
# 15233
Direct link to request #15233
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   381    11 
Rüsselkäferin2014-06-26 22:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-06-26
Request:
Noch einer von den Stallberger Teichen. Ich tippe auf einen Donacia marginata? Er hat schon ein ziemliches Loch ins Blatt gefressen. Foto B finde ich putzig, vorne wird geknabbert und hinten gleich was weggebracht :-) Gefunden am 26. Juni 2014, 86m üNN. Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Comment:
  Ich finde, Foto B ist ein scheiß Spiel... :-D Moin des Käfers Rüsslerin, Du liegst auch hier richtig. Wie Du sehen kannst, sind die farblich sehr variabel. Selten gibt es auch grüne Tiere. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:48

User photo
 A
 B
 C
# 15234
Direct link to request #15234
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   382    12 
Rüsselkäferin2014-06-26 22:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-06-26
Request:
Hallo, ich hoffe, hier liege ich nochmal richtig mit Donacia marginata, diesmal ein Pärchen. An einem kleinen Teich im Lohmarer Wald ging es heute drunter und drüber mit vielen dieser Käferchen, alle an ästigem Igelkolben, soweit ich sehen konnte. Gefunden am 26. Juni 2014, auf 98m üNN. Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Comment:
  Moin des Käfers Rüsslerin, Du liegst auch hier wieder richtig: Donacia marginata. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:46

User photo
 A
 B
# 15236
Direct link to request #15236
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   383    5 
Rüsselkäferin2014-06-26 22:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-06-26
Request:
Huhu! Noch einer aus dem Schilf, gefunden heute, 26. Juni 2014, an den Stallberger Teichen, 80m üNN. Ein Donacia bicolor? War sehr schön goldfarben. Danke schön!
Species, family:
Donacia bicolor  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Rüssel vom Käfer, genau der ist es. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:46

User photo
# 15241
Direct link to request #15241
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   853    13 
Bergmänndle2014-06-27 08:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-06-26
Request:
Ostrachmündung 26.6.14 730m ca. 8mm Sericus cf. brunneus
Species, family:
Agriotes obscurus  Elateridae
Comment:
  Hallo Bergmänndle. Für mich sieht der eher nach einem etwas abgeschabten Agriotes obscurus aus. Ich warte aber noch mal auf eine zweite Meinung. Viele Grüße, Michael   Ich stimme zu. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-27 21:44

User photo
# 15257
Direct link to request #15257
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   857    84 
Bergmänndle2014-06-27 18:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-06-27
Request:
Fischen Auwaldsee 27.6.14 760m Stenurella metanura Weibchen
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, korrek, das ist das Weibchen von Stenurella melanura. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-06-27 21:44

User photo
# 15260
Direct link to request #15260
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   72    38 
GreatSkua2014-06-27 18:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4632 Bad Frankenhausen (TH)
2014-06-27
Request:
27.06.2014, ca. 11:30 Uhr, Naturpark Kyffhäuser, Kalktrockenrasen, Anthaxia podolica oder nitidula? Viele Grüße
Species, family:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Comment:
  Moin großer Skua, das ist das Männchen von Anthaxia nitidula. Die A. podolica ist eine von zwei Arten in der mitteleuropäischen Fauna, die links und rechts auf dem halsschild eine große Grube tragen. Die Grube ist so groß, dass man etwas übertrieben sagen kann, dass der halsschild nur aus dieser Grube besteht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-27 21:43

11774 11775 11776 11777 11778 11779 11780 11781 11782


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up