kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

37
Queue for 
# 279859
# 279904
# 279929
# 279956
# 279959
# 279969
# 279982
# 280024
# 280028
# 280061
# 280064
# 280086
# 280095
# 280126
# 280149
# 280152
# 280163
# 280164
# 280172
# 280184
# 280187
# 280188
# 280204
# 280207
# 280210*
# 280211*
# 280212*
# 280213*
# 280214*
# 280215*
# 280216*
# 280217*
# 280218*
# 280219*
# 280220*
# 280221*
# 280222*
 
Queuing: 37 (for ⌀ 4 h)
37
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 234 (yesterday: 382)

Pages:  10314 10315 10316 10317 10318 10319 10320 10321 10322  

User photo
# 17777
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   185    5 
gogo57602014-09-04 17:17
Country, date (discovery):
Austria  2014-09-04
Request:
Hi! Das war ein ziemlich Kleiner. Körperlänge vielleicht 5-6mm, Fühler gleich lang. Ein Bockkäfer, aber welcher? Danke im voraus für die Hilfe!_Fotodaten: 04.09.2014 / Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; lichter Forstbereich; 850m (Österr./Bayr. Grenzraum)_ l.G. Guntram
Species, family:
Pogonocherus hispidulus  Cerambycidae
Comment:
  Moin Guntram, das Bild ist sehr schlecht und erschwert hier die Arterkennung, aber es soltle trotzdem Pogonocherus hispidulus sein. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-05 16:12

User photo
# 17776
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   19 
kdjong2014-09-04 17:00
Country, date (discovery):
Netherlands   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
In Marz '12 schon fotografiert und gedacht das es nicht weiter kommt als Elateridae spec. aber ich sehe bestimmt viel Larven auf diese Website die man trotzdem bestimmt. Sehr beeindruckend! Mal versuchen ob es dieser auch so gelingt? Das war auf Texel (NL) am Rand des (Misch)Waldes.
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo kdjong, hier geht's leider wirklich nur bis Elateridae sp. Um zu Art zu kommen braucht man sehr gut aufgelöste Aufnahmen des Kopfes wie auch der Urogomphi. Das reicht hier leider nicht für eine Artbestimmung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-04 23:21

User photo
# 17774
 0 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    1 
Claus2014-09-04 11:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3509 Lingen (Ems) Süd (WE)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
In einem 1990 vom BUND angelegten Biotopteich in Emsbüren-Bernte. Pflanzenreich auf Sandboden. Hygrobia hermanni
Species, family:
Hygrobia hermanni  Hygrobiidae
Comment:
  Hallo Claus, bestätigt als Hygrobia hermanni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-04 23:22

User photo
 A
 B
# 17773
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   390    30 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3227 Eschede (HN)
2014-08-21
Request:
Diesen 9 mm großen Laufkäfer fand ich am 21.08.2014 auf einer alten Kalisalzhalde unter einem Stein.
Species, family:
Harpalus affinis  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, die Behaarung der Flügeldecken ist an dem Foto nicht ganz einfach zu beurteilen. Es sollte trotzdem Harpalus affinis sein. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-04 12:29

User photo
 A
 B
# 17772
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   389 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3227 Eschede (HN)
2014-08-21
Request:
Diesen 10 mm großen Laufkäfer fand ich am 21.08.2014 auf einer alten Kalisalzhalde unter einem Stein.
Species, family:
Harpalus cf. rubripes  Carabidae
Comment:
  Moin Reinhard, auch hier das gleiche problem. Ich kann nur vermuten, dass es sich um harpalus rubripes handelt. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-05 16:15

User photo
# 17771
 5 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   388    13 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3227 Eschede (HN)
2014-08-21
Request:
Fund am 21.08.2014 in einer trockenen Wiese, knapp 9 mm groß. Diese charakteristische Farbverteilung finde ich nur bei Agonum sexpunctatum.
Species, family:
Agonum sexpunctatum  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Agonum sexpunctatum. In Mitteleuropa weit verbreitet, an offenen, sandigen Feuchtstellen meist häufig. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-04 12:26

User photo
# 17770
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   387    13 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3227 Eschede (HN)
2014-08-21
Request:
Fund am 21.08.2014 in einer trockenen Wiese, das müsste Thanatophilus sinuatus sein.
Species, family:
Thanatophilus sinuatus  Silphidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Thanatophilus sinuatus. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-04 12:25

User photo
# 17769
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   386    45 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3327 Lachendorf (HN)
2014-08-21
Request:
Fundmeldung von Agelastica alni am 21.08.2014 in einem Teichgebiet an Erle.
Species, family:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-04 12:23

User photo
# 17768
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   385    24 
Reinhard Gerken2014-09-04 10:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3327 Lachendorf (HN)
2014-08-21
Request:
Fundmeldung von Coccinella quinquepunctata am 21.08.2014 aus einem Teichgebiet.
Species, family:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-04 12:31

User photo
 A
 B
 C
# 17767
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   84    12 
Eugen2014-09-03 22:03
Country, date (discovery):
Greece  2014-05-18
Request:
Hallo zusammen, diesen Bockkäfer fotografierte ich am 18.05.14 auf Rhodos. Ist eine Artbestimmung anhand der Bilder möglich? Vielen Dank und Gruß Eugen
Species, family:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Eugen, das sollte Agapanthia pannonica sein (inzwischen A. cardui). Europa, Polyphag auf krautigen Pflanzen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-04 23:19

User photo
 A
 B
# 17766
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   197    3 
Jochen2014-09-03 22:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2014-08-30
Request:
Hallo nochmal, diesen ca. 6-7 mm Rüsselkäfer halte ich für eine Sitona spec. Weiter traue ich mich nicht vor. Seht Ihr da mehr (oder was anderes)? Leider sind die Fotos etwas schwach geraten. Ein Fund aus dem Odenwald,500 m, vom 30.08.2014. Gruß, Jochen
Species, family:
Sitona lepidus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Jochen, Sitona war richtig. Ein typisches Exemplar von Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-03 22:15

User photo
 A
 B
 C
# 17765
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   196    48 
Jochen2014-09-03 21:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2014-08-30
Request:
Hallo Bestimmungsteam, hier meine ich Poecilus versicolor zu erkennen. Würdet ihr das auch so sehen? Ein Fund vom 30.08.2014 Danke und Gruß Jochen
Species, family:
Poecilus versicolor  Carabidae
Comment:
  Hallo Jochen, ja, sieht ganz danach aus, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-03 22:04

User photo
# 17764
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   36    53 
Finnie2014-09-03 20:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6534 Happurg (BN)
2014-09-03
Request:
03.09.2014, 16:00 Uhr; auf Ampfer, Feldrand, von Bauern angelegter Kompost. Der gleiche Käfer wie #17763?? DANKE!
Species, family:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Finnie, ja die gleiche Art. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-03 22:09

User photo
 A
 B
# 17763
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    52 
Finnie2014-09-03 20:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6534 Happurg (BN)
2014-09-03
Request:
03.09.2014, 16:00 Uhr; auf Ampfer am Feldrain, Kompost von Bauern angelegt. Zwei verschiedene Weibchen von ganz vielen, die sich dort auf dem Ampfer tummeln. Auf der Unterseite der Blätter auch massig Eigelege. Liebes Team: welcher Käfer und schlüpft aus den Eiern heuer noch was? Danke! Die Finnie
Species, family:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Finnie, das ist der an Ampfer überaus häufige Blattkäfer Gastrophysa viridula, den Hinterleib prall mit Eiern gefüllt. Damit daraus noch Käfer werden, müssen sie sich beeinlen, der Herbst naht ja mit großen Schritten, und die Art überwintert als Imago in der Bodenstreu. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-03 22:09

User photo
 A
 B
# 17761
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   34    55 
Finnie2014-09-03 19:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6534 Happurg (BN)
2014-09-03
Request:
03.09.2014, ca. 15:30 Uhr; Wildwuchsstreifen mit Bäumen an Landstraße, ca. 3 m breit. Hallo Team - welcher Marienkäfer? Viele Grüßle!
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Finnie, da hast du Psyllobora vigintiduopunctata fotografiert. Eine der wenigen nicht-aphidophagen Arten. P. vigintiduopunctata ernährt sich von Mehltaupilzen. Eurytop & xerophil. In Europa, Nordafrika und Asien. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 20:06

User photo
# 17760
 0 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   184    13 
gogo57602014-09-03 18:32
Country, date (discovery):
Austria  2014-09-03
Request:
Hallo! Ich bringe ihn trotzdem, obwohl das Bild grottenschlecht ist. Aber welcher Rotdeckenkäfer hat so auffällig Fühlerspitzen? Danke im voraus für eure Hilfe!_Fotodaten: 03.09.2014 / Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord-Kalmbachgraben; 850m (Österr./Bayr. Grenzraum)._l.G. Guntram
Species, family:
Platycis minutus  Lycidae
Comment:
  Hallo Guntram, das ist Platycis minutus. Gut erkennbar am ganz schwarzen Halsschild und der hellen Fühlerspitze. Von Europa bis Sibirien und Japan. Die Käfer findet man in Wäldern und an Waldrändern auf Gebüsch, und morschem Holz. Larvenentwicklung im morschen Holz von Laub- und Nadelbäumen. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:02

User photo
# 17758
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   384 
Reinhard Gerken2014-09-03 18:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-09-03
Request:
Fund vom 03.09.2014 unter einem Stein auf trockenem Grünland, allerdings nicht weit von der Aller entfernt, 7 mm groß.
Species, family:
Harpalus sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Reinhard, die Aufnahme ist leider im wesentlich zu kleinen Abbildungsmassstab wieder gegeben, so dass hier außer der Gattung nichts geht. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-05 16:13

User photo
# 17757
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   383    47 
Reinhard Gerken2014-09-03 18:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-09-03
Request:
Fund vom 03.09.2014 unter einem Stein auf trockenem Grünland, allerdings nicht weit von der Aller entfernt, 12 mm groß.
Species, family:
Poecilus versicolor  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, das ist Poecilus versicolor, ein häufiger Laufkäfer auf Grünland. Von dem sehr ähnlichen P. cupreus durch die schwächere Punktur auf Kopf und Halsschild, sowie die kräftigeren Borsten an den Innenseiten der Hinterschienen zu unterscheiden. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:16

User photo
 A
 B
# 17756
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
Lucky2014-09-03 17:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4405 Rheinberg (NO)
2014-09-01
Request:
Funddatum: 01.09.2014 Fundort: Rheindeichwiese
Species, family:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Lucky und willkommen auf kerbtier.de! Das abgebildete Tier ist ein Blattkäfer der Gattung Asiorestia bzw. mittlerweile Neocrepidodera. Eine Artbestimmung ist am Foto schwierig und liesse sich am ehesten mit einer Ansicht von gerade oben realisieren. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:25

User photo
 A
 B
# 17755
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   76    17 
Karin2014-09-03 17:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-09-03
Request:
Hallo zusammen, gesehen heute in Baden-Württemberg/Backnang im Wald unter Holz.Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Karin, da hast du den Laufkäfer Nebria brevicollis fotografiert, einen häufigen Waldbewohner. Sehr ähnlich wird N. salina, die aber nur auf unbewachsenen Sandböden vorkommt. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:31

User photo
# 17754
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   75    21 
Karin2014-09-03 16:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-09-03
Request:
Hallo zusammen, heute in Baden-Württemberg/Backnang/Wald gesehen. Ein Necrophorus vespillo.Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Comment:
  Hallo Karin, ich denke mit N. vespillo liegst du richtig. Man kann gerade noch die charakteristische Krümmung der Hinterschienen erkennen. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:40

User photo
 A
 B
 C
# 17752
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   190 
Frank2014-09-03 16:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2830 Dahlenburg (NE)
2014-06-05
Request:
Hallo, diese Bilder habe ich am 5.6.14 auf Eichenblättern gemacht. Handelt es sich um eine Agrilus-Art und lässt sie sich näher bestimmen? Danke sehr und viele Grüße, Frank
Species, family:
Agrilus sp.  Buprestidae
Comment:
  Hallo Frank, Agrilus ist fraglos richtig, aber eine sichere Artbestimmung am Foto kann man nahezu ausschließe, auch wenn Du sogar versucht hast, die in der Tat bestimmungsrelevante Unterseite mit abzulichten. An Eiche gibt es einige Arten, und es ist auch nicht 100% sicher dass die Fundpflanze wirklich die Entwicklungspflanze ist. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-03 22:21

User photo
# 17751
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   382    8 
Reinhard Gerken2014-09-03 16:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1935 Russow (MV)
2014-08-31
Request:
Am 31.08.2014 lief dieser 12 mm große Laufkäfer auf einem Feldweg in der Nähe der Ostsee.
Species, family:
Calathus fuscipes  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, das sollte Calathus fuscipes sein. Gerade an der Ostsee auf Sandböden einer der häufigsten Laufkäfer. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:46

User photo
# 17750
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   381    5 
Reinhard Gerken2014-09-03 16:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1935 Russow (MV)
2014-08-31
Request:
Diesen 20 mm großen Broscus cephalotes fand ich am 31.08.2014 am Grunde eines Steilufers an der Ostsee unter einem Stein.
Species, family:
Broscus cephalotes  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Broscus cephalotes. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:47

User photo
# 17749
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   380    1 
Reinhard Gerken2014-09-03 15:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1934 Kaltenhof (MV)
2014-08-31
Request:
Am 31.08.2014 fand ich am Strand auf der Insel Poel diesen 12 mm großen Laufkäfer mit der auffälligen Halsschildbasis.
Species, family:
Amara convexiuscula  Carabidae
Comment:
  Hallo Reinhard, das ist Amara convexiuscula. Vor allem auf Sandboden an Nord- und Ostsee zu finden, im Binnenland eher selten. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2014-09-03 19:54

Pages:  10314 10315 10316 10317 10318 10319 10320 10321 10322


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up