kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

95
Queue for 
# 278122
# 278198
# 278254
# 278264
# 278275
# 278352
# 278402
# 278433
# 278438
# 278457
# 278485
# 278496
# 278520
# 278528
# 278539
# 278548
# 278554
# 278558
# 278565
# 278567
# 278568
# 278569
# 278570
# 278574
# 278576
# 278578
# 278581
# 278582
# 278583
# 278589
# 278591
# 278593
# 278595
# 278598
# 278605
# 278608
# 278611
# 278614
# 278615
# 278616
# 278617
# 278618
# 278621
# 278622
# 278624
# 278625
# 278626
# 278627
# 278628
# 278629
# 278630
# 278631
# 278632
# 278633
# 278634
# 278635
# 278636
# 278637
# 278638
# 278639
# 278640
# 278641
# 278642
# 278643
# 278644
# 278645
# 278646
# 278647
# 278648
# 278649
# 278650
# 278651
# 278652
# 278654
# 278655
# 278656
# 278657
# 278658
# 278659
# 278660
# 278661
# 278662
# 278663
# 278664
# 278665
# 278666
# 278667
# 278668
# 278669
# 278670
# 278672
# 278673
# 278674
# 278676
# 278677
 
Queuing: 95 (for ⌀ 3 h)
93
unprocessed (*new)
1
processing
1
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 0)

Pages:  10202 10203 10204 10205 10206 10207 10208 10209 10210  

User photo
 A
 B
# 19096
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   575    20 
MiMa2014-11-01 20:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7423 Wiesensteig (WT)
2014-11-01
Request:
01.11.2014, mehrere im Laub auf einem Pfad im Buchenhangwald, 725müNN. 8mm groß. Eine Amara - vielleicht A.ovata? Viele Grüße
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Moin MiMa, dem würd eich zustimmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:28

User photo
 A
 B
 C
# 19095
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   574 
MiMa2014-11-01 20:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7423 Wiesensteig (WT)
2014-11-01
Request:
01.11.2014, Schotterweg Bachtal, Schw. Alb, 680müNN, 15mm. Diese Silpha sah recht merkwürdig aus, da ich seither nur welche in mattem Schwarz gesehen habe. Diese hier war glänzend, auch die Poren scheinen nicht so stark ausgeprägt. Hm? Viele Grüßle
Species, family:
cf. Silpha sp.  Silphidae
Comment:
  Moin MiMa, das scheint mir eher eine ausgesprochen seltsam aussehende Thanatophilus zu sein. Der Käfer müßte entweder mit Wasser benetzt sein, oder er wurde, wie auch immer, Opfer einer darüber kriechenden Schnecke und war mit einer Schleimspur versehen(was ich für unmöglich halte, weil er abhaut, bevor eine Schnecke über ihn drüber kriechen könnte). Es wird ein wenig rätselhaft bleiben.   Ich denke, es sollte sich schon um eine Silpha handeln. Sieht irgendwie klatschnass aus... LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-11-02 13:34

User photo
# 19094
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   573    22 
MiMa2014-11-01 19:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7423 Wiesensteig (WT)
2014-11-01
Request:
Hallo, ein Rhynchaenus fagi von der Alb, Buchenwald, 733müNN, 01.11.2014. Die haben sich heute des öfteren auf dem Pullover verirrt. Viele Grüßle
Species, family:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Comment:
  Moin MiMa, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:26

User photo
 A
 B
 C
# 19093
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   13 
SusanneCarolin2014-11-01 19:47
Country, date (discovery):
Spain  2014-11-01
Request:
Das ist wohl eine von 111 Timarcha-Arten, oder wieviele davon kann man in Südspanien erwarten? heute, 1.11.14 in Kiefernforst, Antequera (Málaga) Viele Grüße Susanne
Species, family:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin SusanneCarolin, leider mir nicht möglich genauer zu bestimmen, da im Süden zumindest ein paar Arten vorkommen, die sich recht ähnlich sehen. Am Tier könnte ich es versuchen oder ggfs. an Fachleute weiter reichen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:29

User photo
 A
 B
 C
# 19092
 0 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   99    24 
Jürgen G2014-11-01 18:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8533 Mittenwald (BS)
2014-09-09
Request:
Ist das Pterostichus fasciatopunctatus? Fundort: D, BY, Mittenwald, zwischen Ferchensee und Hoher Kranzberg in ca. 1300m Höhe, 9.9.2014.
Species, family:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Comment:
  Moin Jürgen, Pt. fasciatopunctatus ist eine schwarze Art, etwas größer und auffällig schlanker im Habitus, der Halsschild nach hinten herzförmig verengt, so dass er sich sehr viel deutlicher vom Hinterleib absetzt als hier. Wenn ein Pterostichus glänzt wie eine Bordelltür, dann ist das in unseren Breiten IMMER Pterostichus burmeisteri. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:32

User photo
# 19090
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   162    4 
Heidi2014-11-01 15:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2014-08-10
Request:
Hallo an das Team, das sollte Staphylinus dimidiaticornis sein? Am Uferbewuchs der Dahme bei Märkisch Buchholz, BB, 10.08.2014. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Staphylinus dimidiaticornis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Heidi, bestätigt als Staphylinus dimidiaticornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-11-02 13:48

User photo
 A
 B
 C
# 19089
 0 I like the photo(s) | 16 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   161 
Heidi2014-11-01 14:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3747 Mittenwalde (BR)
2014-04-17
Request:
Hallo an das Team, könnte das Chaetocnema concinna sein? Nur eine vage Vermutung, wird wohl eher bei Chaetocnema sp. bleiben? Niedriger Wildwuchs auf sandiger Fläche, Laubbäume und Kiefern herum, bei Bestensee, BB, 17.04.2014. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Chaetocnema cf. concinna  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Heidi, für mich trotz Unschärfe ohne Frage Chaetocnema concinna. Regelmäßige Punktreihen, angedeutete Punktierung da wo bei anderen Alticinen die Halsschildstrichel sind, etwas kolbig verdickte Fühlerendglieder. Was man sehen muss, sieht man. Viele Grüße, Michael   Ich habe mir erlaubt den zurück zu nehmen, weil das keine Chaetocnema sein kann. Habitus deutlich zu länglich und Fühler nur 10gliedrig (trotz der Unschärfen erkennbar), so dass dies unweigerlich eine psylliodes ist. Liebe Grüße, Klaas   Beim Psylliodes schließ ich mich an. LG, Christoph   Nix war's. Heidi hat noch ein Foto nachgeliefert, auf dem man die 11-gliedrigen Fühler erkennt. Ich lasse es hier per Rückfrage ergänzen. Christoph   Ok, im dritten sind es klar erkennbar 11. Chaetocnema scheint es mir trotzdem nicht zu sein. Der Habitus stimmt nicht. Zumindest für die Arten, die ich kenne. Mantura passt aber auch nicht und Dibolia meiner Meinung nach auch nicht.  Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es keine mitteleuropäische Gattung mit so einem Zahn an der Mittelschiene wie in Bild B eindeutig zu sehen. Dieses eindeutige Gattungsmerkmal hätte ich nätürlich oben mit erwähnen können, aber da Heidi die Gattung ja schon richtig erkannt hatte, hielt ich das für überflüssig. Mein Fehler ... An den Hinterschienen sind die Zähne natürlich noch besser zu erkennen, die sieht man aber leider auf den Fotos nicht. Eine Mittelschiene reicht aber. Ich sag ja, alles was man sehen muss, sieht man. Die anderen erwähnten Gattungen haben das nicht. Mantura hat wohl mal verdickte Mittelschienen, aber nie so einen Zahn. Ich bleib hier bei Chaetocnema concinna. Der Habitus passt doch super. Perspektive kann täuschen. Wenn man Sammlungsexemplare mal schräg von der Seite anguckt, sehn sie genauso aus (hab ich grad mal gemacht). Eine Mantura ist da viel länglicher im Vergleich zur Breite. Das hier abgebildete Tier ist breiter. Für mich gibts hier garnix zu deuteln. Beste Grüße, Michael   Muss ich mir morgen mal anschauen. Ich kann keinen Zahn sehen, aber vielleicht weiß ich was du meinst, wenn ich meine C. concinna mal angeschaut habe.  Der längste Thread in der Geschichte von kerbtier.de!
Last edited by, on:
CB2014-11-03 05:37

User photo
# 19088
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   160 
Heidi2014-11-01 14:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3749 Storkow (BR)
2014-09-17
Request:
Hallo an das Team, ist das Neogalerucella sp.? Gesehen am Uferbewuchs vom Storkower Kanal bei Wolzig, BB, 17.09.2014. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
cf. Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Heidi, sollte wohl Neogalerucella sein. Aber mit Restunsicherheit bezüglich der Gattung und zur Art geht's leider gar nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-11-02 07:17

User photo
# 19087
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   202 
chris2014-11-01 13:49
Country, date (discovery):
Switzerland  2014-10-20
Request:
Nachtrag Funddaten zu 19086: Schweiz, Aargau, Eiken, 330 m üNN 20.10.2014 Entschuldigung!
Species, family:
Amara cf. ovata  Carabidae
Comment:
  Moin Chris, da ich leider nicht alles sehen kann, nenne ich Amara ovata mit einem cf. wegen gewisser Unsicherheiten. Mir fällt aber keine Alternative ein. Die zweite Einstellung dieses Bildes habe ich, Dein Einverständnis voraussetzend, gelöscht. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:35

User photo
 A
 B
# 19084
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   144    12 
Christian2014-11-01 13:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
Und als letztes noch mehrere Tritoma bipustulata unter einem Pilz. Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, an Porling?, 22.04.2011. Danke für die Geduld und liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Comment:
  Hallo Christian, bestätigt als Tritoma bipustulata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2014-11-01 14:17

User photo
 A
 B
# 19083
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   143    19 
Christian2014-11-01 13:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
Des sollte wohl Schizotus pectinicornis mit zugehöriger Larve? sein. Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, auf Totholz bzw. unter Rinde, 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Comment:
  Moin Christian, auch hier unser Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:38

User photo
# 19082
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   142    12 
Christian2014-11-01 13:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
...noch ein verwackelter Platycerus caraboides. Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Comment:
  Moin Christian, danke für die Meldung. viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:37

User photo
 A
 B
# 19081
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   141 
Christian2014-11-01 13:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
...und ein Ceutorhynchus cf. napi? auf Dentaria bulbifera (siehe Suchbild ;-). Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, auf Dentaria bulbifera, ca. 4mm. 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christian, sicher ein Ceutorhynchus, aber napi wohl eher nicht. Der hätte breitere vierreihig etwas goldig behaarte Streifenzwischenräume. Sieht ziemlich nach C. obstrictus aus, aber an diesen Fotos nicht sicher zu bestimmen. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-11-01 16:31

User photo
# 19080
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   140 
Christian2014-11-01 13:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
... den hier habe ich als Asaphidion cf. curtum gespeichert. Kann das sein oder geht bei der miesen Bildqualität nix genaueres? Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, auf offenem Boden, ca.3-4mm. 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Asaphidion sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Christian, die Asaphidion-Arten sind nicht ganz ohne. Ich wage hier keine Bestimmung am Bild. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 23:47

User photo
# 19079
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   139    30 
Christian2014-11-01 13:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
... und ein Carabus auronitens im Laub. Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
  Hallo Christian, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2014-11-01 14:19

User photo
# 19078
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   138    13 
Christian2014-11-01 13:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2011-04-22
Request:
Hallo zusammen, noch ein paar ältere Fundmeldungen: diesen habe ich als Agriotes pilosellus auf der Festplatte liegen. Stimmt das? Fundort: Niedersachsen, Friedland, Emmeberg, Buchenmichschwald, 22.04.2011. Liebe Grüße, Christian.
Species, family:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Comment:
  Hallo Christian, bestätigt als Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-11-01 16:41

User photo
# 19076
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   493 
Inja2014-11-01 04:17
Country, date (discovery):
Poland  2014-09-19
Request:
Date 19.09. Place: Beskid Niski mountain, South Poland.
Species, family:
Paederus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hi Inja, this is a representative of genus Paederus, but we can't provide a firm det for this beetle from Poland. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-11-02 07:14

User photo
# 19075
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   492 
Inja2014-11-01 04:17
Country, date (discovery):
Poland  2014-09-19
Request:
Date 19.09. Place: Beskid Niski mountain, South Poland.
Species, family:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Inja, you always need a photo showing the end of the Elytra. If there is a little black dot shown at the end of each Elytra, it can only be the common Chrysomela populi. If not and especially if they are smaller than C. populi, it is one of the more rare species. Because of the more orange colouring I guess this is not C. populi, but one of the others. But I can't tell which one. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 08:05

User photo
 A
 B
# 19074
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   491    1 
Inja2014-11-01 04:16
Country, date (discovery):
Czech Republic  2014-09-07
Request:
Date 7.09.14, place Velky Javornik, Czech Republik.
Species, family:
Lixus punctiventris  Curculionidae
Comment:
  Hi Inja, this is a representative of genus Lixus. But we don't dare a determination to species level. Best regards, Christoph   Dear Inja, I've been contacted by Robert S., an expert for the Eastern European weevil fauna, who confirmed your specimen as Lixus punctiventris. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-12-15 21:24

User photo
 A
 B
# 19073
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   490 
Inja2014-11-01 04:04
Country, date (discovery):
Poland  2014-08-29
Request:
Date: 29.08.14, place: Bielsko-Biala, South Poland.
Species, family:
Larinus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hi Inja, hiding its snout in the leafes makes it impossible to identify to species level. It is genus Larinus, but beside this there is no way by these photos. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 08:00

User photo
 A
 B
 C
# 19072
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   572 
MiMa2014-10-31 21:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-10-31
Request:
31.10.2014, ehem. Bauschutthalde, 440müNN. Größe 4mm. Ok, ich versuch mich mal wieder an meinem Freundchen Bembidion lampros/properans ;-). (Ihr habt ja grad nicht so viel zu tun... ) Auf Bild A kann man die 7. Punktreihe sehen. Reicht das für eine Bestimmung? Merci + viele Grüßle
Species, family:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Comment:
  Moin MiMa, wo siehst Du sieben Punktstreifen? Ich komme nur bis zum fünften und dann verliert sich alles in der Belichtung. Leider nicht zu sagen, welcher von beiden es ist. Sorry. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 07:59

User photo
 A
 B
 C
# 19071
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   571 
MiMa2014-10-31 21:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-10-31
Request:
31.10.2014, ehem. Bauschutthalde, 440müNN. Dieser Laufkäfer war 3mm klein. Ist das ein Bembidion sp.? Die Flügeldecken hatten einen schwarzblau-metallischen Schimmer. Viele Grüßle
Species, family:
Bembidion sp.  Carabidae
Comment:
  Moin MiMa, Bembidion ja, aber mehr werden wir hieraus wohl nicht machen können. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-11-01 07:57

User photo
 A
 B
# 19070
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   570 
MiMa2014-10-31 21:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-10-31
Request:
31.10.2014, ehem. Bauschutthalde, 440müNN, die Larve lag unter einem Stein. Etwa 25 mm groß. Viele Grüße
Species, family:
Cantharis sp.  Cantharidae
Comment:
  Hallo MiMa, ich würde sagen, dass es sich um eine Larve aus der Gattung Cantharis, also eine Weichkäfer-Larve handelt. Ihr letztes Entwicklungsstadium durchlaufen die Tiere von Oktober bis März und jagen dann vor allem Regenwürmer und andere weichhäutige Bodentiere. LG, Christoph
Last edited by, on:
KR2014-11-02 07:49

User photo
 A
 B
# 19069
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   569 
MiMa2014-10-31 21:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-10-31
Request:
Hallo, ein Staphy vom heute, 31.10.2014, gefunden auf ehem. Bauschutthalde, 440müNN. Ist das Ocypus ophthalmicus mit dem eckigen Kopf ? Viele Grüße
Species, family:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo MiMa, hier müssen wir's leider bei Ocypus sp. belassen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-11-02 07:08

User photo
# 19068
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   745    3 
Karl2014-10-31 17:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-10-23
Request:
Getreidekäfer Cryptophilus obliteratus ca. 2,5 mm vom 23.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Grasbüscheln im Stadtgarten Würselen. Vielen Dank
Species, family:
Cryptophilus obliteratus  Languriidae
Comment:
  Hallo Karl, bestätigt als Cryptophilus obliteratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-31 22:52

Pages:  10202 10203 10204 10205 10206 10207 10208 10209 10210


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up