kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

1
Queue for 
# 295184
 
1 queuing 5 h
1
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callbacks
9 answered (241 yesterday)

2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780  

User photo
# 225055
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,698    178 
Manfred2020-08-25 07:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-08-01
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Nacerdes carniolica (KI hat ihn dieses Mal nicht erkannt), Größe ca. 14 mm, gefunden an meinem Hauseingang in Gernsbach, 01.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:22

User photo
# 225054
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,697    221 
Manfred2020-08-25 07:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-07-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein: Oenopia conglobata, (KI: 24%, Rang 2), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer der Brücke über die Murginsel in Gernsbach,28.07.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:22

User photo
# 225053
 7 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   158    22 
GregorSamsa2020-08-25 06:56
Country, date (discovery):
Switzerland  2019-05-10
Request:
Liebes Käferteam, 10.05.2019, bei Vufflens-la-Ville (Kanton Waadt, ca. 450m ü.M.), ein Hirschkäfer, ca. 12-14 mm, auf Wiese am Waldrand. Sorry für das halbverwischte Foto, mehr war leider nicht drin, weil der Käfer sofort abflog. Den hielt ich zuerst für einen Carabiden, aber dann fielen mir die Fühler auf, die das Tier eher "caraboid" aussehen lassen: Also tippe ich auf Platycerus caraboides. Liebe Grüße und Danke fürs Bestimmen
Species, family:
Platycerus caprea  Lucanidae
Comment:
  Hallo GregorSamsa, ich würde hier eher Platycerus caprea sehen. Ich sehe ziemlich deutlich eine angedeutete Mittellinie an der Halsschildbasis. Die Mandibeln kann ich auf diesem Bild nicht wirjklich beurteilen, aber auch die Punktierung des Halsschildes ist eher etwas dünn, was auch für caprea spricht. Nebenbeiu die Art, die auch eher die Höhe mag. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:32

User photo
 A
 B
 C
# 225052
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   157 
GregorSamsa2020-08-25 06:54
Country, date (discovery):
Switzerland  2020-08-23
Request:
Liebes Käferteam, 23.08.2020, auf Lichtung in Mischwald zwischen Vufflens-la-Ville und Bussigny (Kanton Waadt, ca. 450m ü.M.), ein Laufkäfer, ca. 15mm, am Wegrand an Distel. Amara aulica? Liebe Grüße
Species, family:
Amara cf. aulica  Carabidae
Comment:
  Hallo GregorSamsa, auf jeden Fall ein Tier der Amara-aulica-Gruppe. Mit dem Bronzeschimmer auf Bild C und der relative mäßigen Punktierung an der Halsschildbasis könnte das aus meiner Sicht durchaus Amara gebleri sein. Aber da muss Fabian unbedingt nochmal draufsehen. lg, Gernot   Ich mache hier draus einen Amara aulica. Die Hinterwinkel an der Halsschildbasis, so wie die Dörnchen der Vorderschienen passen nicht zu gebleri. Viele Grüße, Klaas   ... ich sehe die Dörnchen an den Vorderschienen nicht gut genug und setze lieber ein cf. LG
Last edited by, on:
FB2020-08-31 10:51

User photo
 A
 B
 C
# 225051
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,018    283 
Marcus2020-08-25 06:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4140 Coswig (ST)
2020-08-23
Request:
Hallo, diesen ca. 6 mm großen Käfer (Otiorhynchus sp.?) sah ich am 23.08.2020. VG Marcus
Species, family:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Marcus, das ist Otiorhynchus ovatus. Man kann noch ganz gut die Halsschildskulptur (längsgeriffelt)sehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:23

User photo
 A
 B
 C
# 225050
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,017    44 
Marcus2020-08-25 06:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4140 Coswig (ST)
2020-08-23
Request:
Hallo, diesen ca. 7 mm großen Käfer sah ich am 23.08.2020. VG Marcus
Species, family:
Strophosoma faber  Curculionidae
Comment:
  Hallo Marcus, das ist Strophosoma faber. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2020-08-25 14:09

User photo
 A
 B
 C
# 225049
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,016    1.985 
Marcus2020-08-25 06:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4140 Coswig (ST)
2020-08-23
Request:
Hallo, auf Tagetes sp. sah ich am 23.08.2020 diesen ca. 10 mm großen Käfer (Oxythyrea funesta?). VG Marcus
Species, family:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Marcus, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:23

User photo
 A
 B
 C
# 225048
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,610    302 
Kryp2020-08-25 01:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8333 Murnau am Staffelsee (BS)
2020-07-25
Request:
Bergwiese nahe Herzogstandhütte, 1590 m NN, 25.7.2020, 12,6 mm, Anastrangalia sanguinolenta?
Species, family:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kryp, bestätigt als Anastrangalia sanguinolenta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-25 17:50

User photo
 A
 B
 C
# 225047
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,609    20 
Kryp2020-08-25 01:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8333 Murnau am Staffelsee (BS)
2020-07-25
Request:
Bergwiese nahe Herzogstandhütte, unter einem Stein, 1590 m NN, 25.7.2020, 16,3 mm, sehr bewegungsaktiv, Carabidae?
Species, family:
Pterostichus fasciatopunctatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kryp, das ist Pterostichus fasciatopunctatus. Eine Gebirgsart, die in Südosteuropa und im Alpenraum vorkommt. In Deutschland nur in der Südhälfte von Bayerns und Baden-Württemberg. Hübsches Tier! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 12:08

User photo
 A
 B
 C
# 225046
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,608    26 
Kryp2020-08-25 01:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8333 Murnau am Staffelsee (BS)
2020-07-25
Request:
Fußweg von Walchensee zum Herzogstand, Bergwald-Südhang, 1200 m NN, 25.7.2020, 15,1 mm, Pedostrangalia pubescens?
Species, family:
Pedostrangalia pubescens  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kryp, bestätigt als Pedostrangalia pubescens. Diesmal die schwarze Variante. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:36

User photo
 A
 B
 C
# 225045
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,607    351 
Kryp2020-08-25 01:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2020-07-25
Request:
Fußweg von Walchensee zum Herzogstand, Bergwald-Südhang, auf Blüte, 1150 m NN, 25.7.2020, 7,9 mm, Oedemeridae? Das eben bei der vorigen war falsch "110 m NN", das muesste 1100 m NN heissen.
Species, family:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Kryp, das ist mit den schwarzen Beinen eine Chrysanthia viridissima. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:24

User photo
 A
 B
 C
# 225044
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,606    25 
Kryp2020-08-25 01:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2020-07-25
Request:
Fußweg von Walchensee zum Herzogstand, Bergwald-Südhang, 110 m NN, 25.7.2020, 14,8 mm, Anastrangalia?
Species, family:
Pedostrangalia pubescens  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kryp, das ist aus meiner Sicht Pedostrangalia pubescens (mittlerweile in Etorofus pubescens umbenamst). Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-08-25 08:36

User photo
 A
 B
 C
# 225043
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,605    31 
Kryp2020-08-25 01:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2020-07-25
Request:
Fußweg von Walchensee zum Herzogstand, Bergwald-Südhang, 920 m NN, 25.7.2020, 12,3 mm, Elateridae?
Species, family:
Hemicrepidius niger  Elateridae
Comment:
  Moin Kryp, das ist das Männchen von Hemicrepidius niger. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-08-25 17:54

User photo
# 225042
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,604    43 
Kryp2020-08-25 00:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-15
Request:
Gartetal 1 km W Diemarden, Gebüsch und Wiesen am Bach, 15.8.2020, 4,8 mm, Tachyporus obtusus?
Species, family:
Tachyporus obtusus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kryp, bestätigt als Tachyporus obtusus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:40

User photo
 A
 B
# 225041
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,684    27 
Neatus2020-08-25 00:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-08-13
Request:
13.08.2020 8 mm Palmar festiva toter Totfund, abe rder muss dieses jahr verendet sein, denn der sah noch gut aus, die aus dem Vorjahr sahen schon im Frühjar übel aus. Könnte also noch eng werden für die von mir resistent geglaubten Cypressen
Species, family:
Palmar festiva  Buprestidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Palmar festiva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:26

User photo
 A
 B
# 225040
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   154 
Fitis2020-08-25 00:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5403 Monschau (NO)
2020-06-24
Request:
24.06.2020, ca. 3 mm, Anthrenus museorum ?
Species, family:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo Fitis, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Anthrenus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:27

User photo
 A
 B
 C
# 225039
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,683 
Neatus2020-08-25 00:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-07-26
Request:
26.07.2020 6,1 mm (mehrfach gemessen). Der Prosternalfortsatz divergiert hab noch viele Bilder davon. Haarbinde ist unterbrochen. Gefunden auf Zaunrübe über Brombeere unter Eiche. bei der Freilassung flog er auf Eiche und blieb da. Nix Wein in der Nähe (ok das gilt nicht, da es den ja auch in Gärten gibt und 3 km entfernt auf der anderen Rheinseite). Von dort aber kein derasofasciatus gemeldet und Flügeldecken viel zu kurz. Dr. Frank Lange fand den ersten sicheren Agrilus litura passenderweise in 6016. Ich kenne ihn leider nicht persöhnlich, aber ich denke er kennt sich aus der fand Glaphyra marmottani (erfürchtig niederknie) und lange vor mir CuCin. Vielleicht könnt ihr ihn ja mit cf durchwinken
Species, family:
Agrilus sp.  Buprestidae
Comment:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich ohne Beleg leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 22:58

User photo
 A
 B
 C
# 225038
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,682    37 
Neatus2020-08-25 00:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-07-10
Request:
10.07.2020 7 mm Agrilus pratensis unpassenderweise von Weide, aber Pappel war drüber
Species, family:
Agrilus pratensis  Buprestidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Agrilus pratensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:04

User photo
 A
 B
 C
# 225037
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,681    1 
Neatus2020-08-24 23:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-07-07
Request:
07.07.2020 4,5 mm von Eiche geklopft. Wohl auch ein Männchen hab mir fast einen Ast gesucht, bis ich endlich die beiden Minikörnchen hinten auf Sternit 2 gefunden habe Agrilus angustulus
Species, family:
Agrilus angustulus  Buprestidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Agrilus angustulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:28

User photo
 A
 B
 C
# 225036
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,680    4 
Neatus2020-08-24 23:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-06-27
Request:
27.06.2020 6,6 mm noch in der Puppenwiege verendeter Agrilus sulcicollis an meiner Lieblings Umsturzeiche. Männchen man sieht die Auszeichnung am letzten Sternit und die fetten Körner am Ende des zweiten
Species, family:
Agrilus sulcicollis  Buprestidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Agrilus sulcicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-25 00:06

User photo
# 225035
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   799    44 
ufo2020-08-24 23:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-08-24
Request:
2020-08-24, ca. 6 mm, nachts an der Hauswand, Otiorhynchus sp. Danke und HG!
Species, family:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ufo, das ist Otiorhynchus rugosostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-24 23:50

User photo
 A
 B
 C
# 225034
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   807    282 
Coleomaniac2020-08-24 23:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5316 Ballersbach (HS)
2020-08-15
Request:
Ich denke, das könnte ein Otiorhynchus ovatus sein. Am 15.08.2020 an einem Holzpfahl auf dem Magerrasen der Wacholderheiden von Niederlemp auf 314m gefunden (Habitatsbild vom Spätsommer 16). Etwa 4,5 mm lang. Viele Grüße, Aron
Species, family:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Otiorhynchus ovatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-08-24 23:44

User photo
 A
 B
 C
# 225033
 29 I like the photo(s) | 20 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   627    22 
Vera2020-08-24 23:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-08-21
Request:
Hallo zusammen! Bei diesem supercoolen Metoecus paradoxus-Männchen habe ich vielleicht ein glücklicheres Händchen mit meiner Vorbestimmung bewiesen als bei meinem vorherigen Käfer. Aber auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn! Eine wirklich fantastische Art, die der Fotografin ein bisschen was abverlangt hat - das war es aber sowas von wert! Vielen Dank für eure Arbeit und Grüße. - - - [knapp 10 mm, 21.08.20, am Licht einer Straßenlaterne, 76 m]
Species, family:
Metoecus paradoxus  Rhipiphoridae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Metoecus paradoxus. Wunderbares Tierchen. Die Entwicklung des "Wespenfächerkäfers" erfolgt parasitisch in Wespennestern, besonders in denen der gemeinen Wespe (Vespula vulgaris). Die Larve sucht eine noch nicht verschlossene Brutzelle auf, bohrt sich in die Wespenlarve ein und zehrt sie langsam auf. Anschließend verpuppt sie sich in der Brutzelle und schlüpft statt der Wespe daraus. Die Käfer findet man vor allem im Spätsommer. In West- und Mitteleuropa, vor allem im Vorgebirge und niedrigen Gebirgslagen. Wird eher selten gefunden, RL 3 (gefährdet). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-24 23:39

User photo
# 225032
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   26    156 
Wilder Meter2020-08-24 23:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6337 Kaltenbrunn (BN)
2020-08-24
Request:
24. August 2020 Sandfläche mit Hosenbienen-Aggregation am ORtsrand eines Dorfes, in der Nähe Wald Größe geschätzt 20 mm Als ich aus der Nähe mit dem Handy fotografiert habe, hat das Tier den Hinterleib aufgestellt. Das habe ich als Abwehr- oder Drohhaltung interpretiert.
Species, family:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Wilder Meter, das ist Platydracus stercorarius (mit kleiner restunsicherheit, da Bild nicht optimal). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2020-08-24 23:28

User photo
 A
 B
# 225031
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   80    204 
C.Stepf2020-08-24 23:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-08-24
Request:
Funddatum : 24.08.2020 Körperlänge : 3-4mm
Species, family:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo C.Stepf, das ist Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-08-24 23:02

2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up