kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

12
# 223061
# 223102
# 223251
# 223277
# 223289
# 223308
# 223319
# 223325
# 223328
# 223334
# 223335
# 223336
 
Queuing: 12 (for ⌀ 12 h)
9
unprocessed (*new)
0
processing
3
processed
0
callback
Released: 12 (yesterday: 138)

Pages:  7353 7354 7355 7356 7357 7358 7359 7360 7361  

User photo
 A
 B
 C
# 36099
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  146 
moppedopa2015-10-10 16:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-10-03
Request:
Hallo. Und noch ein Carabidae. Pterostichus..........??? Anhand der umlaufenden Punktierung am Rand der Flügeldecken, konnte ich Ihn in der Suche nicht finden, liegt aber eher daran, daß die Suchbilder nur senkrecht von oben sind. Fundort: In unserem Garten in Bendorf am Komposter. Funddatum: 03.10.15. Größe: Sorry. Habe ich vergessen zu notieren (schäm) lag aber aus der Erinnerung heraus so um die 15 mm. Herzliche Grüße, Stefan
Species, family:
Pterostichus madidus  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, das ist Pterostichus madidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-10 19:06

User photo
 A
 B
 C
# 36098
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  145 
moppedopa2015-10-10 16:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-10-06
Request:
Hallo. Ist dieser Carabidae zu bestimmen? Diese schwarzen Laufkäfer sehen für mich alle sehr gleich aus, außerdem hab ich große Probleme, schwarze Käfer überhaupt Detailreich abzulichten. Fundort: In unserem Garten in Bendorf unter Grasmulch. Funddatum: 06.10.15. Größe: gemessen 15 mm Herzliche Grüße, Stefan
Species, family:
Pterostichus cristatus  Carabidae
Comment:
  Hallo moppedopa, das ist Pterostichus cristatus. Schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-10 19:07

User photo
 A
 B
 C
# 36097
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  144 
moppedopa2015-10-10 15:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-10-08
Request:
Hallo. Ich denke, hier ist mir ein Rainfarn-Blattkäfer (Galeruca tanaceti) über den Weg gelaufen. Fundort: Engers, Rheinufer über einen Feldweg gekrabbelt. Funddatum: 08.10.15. Größe: 9 mm. Herzliche Grüße, Stefan
Species, family:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo moppedopa, mit den ausgeprägten Fld.-Rippen halte ich das Tier eher für Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 16:19

User photo
# 36096
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,032 
Rüsselkäferin2015-10-10 14:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-05-08
Request:
Tetrops praeustus, Länge 4 mm, gefunden im NSG Restfeld Ville, 119m üNN, am 08.05.2015. Liebe Grüße!
Species, family:
Tetrops praeustus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tetrops praeustus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 16:18

User photo
 A
 B
 C
# 36095
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,031 
Rüsselkäferin2015-10-10 14:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2015-05-30
Request:
Strophosoma capitatum? Länge 4 mm, gefunden in der Drover Heide, evtl. auf Ginster, 208m üNN, am 30.05.2015. Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Strophosoma capitatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-10-10 20:47

User photo
 A
 B
 C
# 36094
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  1,030 
Rüsselkäferin2015-10-10 13:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4909 Kürten (NO)
2015-10-02
Request:
Huhu! Mit der Punktierung des Halsschilds komme ich bei diesen Tieren immer noch nicht zurecht. Wenn ich mir die Hinterschiene angucke, sprechen aber die wenigen Härchen für Poecilus versicolor, richtig? Aus einer Viehtränke bei Quabach im Bergischen Land gefischt, 153m üNN, am 02.10.2015. Länge 11,5 mm. Vielen Dank und liebe Grüße!
Species, family:
Poecilus versicolor  Carabidae
Comment:
  Moin Olles Rüsselviech, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Krasse Färbung. :-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-10 20:45

User photo
# 36093
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  181 
Rolf2015-10-10 12:36
Country, date (discovery):
Greece  2015-10-10
Request:
10.10.2015, knapp über 1 cm, Korfu, Westküste, im landwirtschaftlich genutzten Bereich
Species, family:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rolf, für dieses Tier aus Griechenland geht es leider nur bis zur Gattung Chrysomela. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 16:20

User photo
 A
 B
# 36092
 5 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  108 
jürgen2015-10-10 10:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-10-08
Request:
Guten Tag, gefunden am 08.10.2015 unter einem Blumentopf auf der Terrasse, Oberpfalz, Dorfrand auf ca. 500 müNN. Geht es in Richtung Brachinus Grüße Jürgen
Species, family:
Brachinus explodens  Carabidae
Comment:
  Hallo Jürgen, das ist Brachinus explodens, die kleinere der beiden heimischen Brachinus Arten. Sensationell ist der Fundort - der wurde so weit südöstlich noch nicht gefunden (zumindest nach dem aktuellsten Verbreitungsatlas von Trautner et al. 2014). Die Brachinus Arten findet man im Allgemeinen eher in den wärmeren Regionen Deutschlands - von Südwesten nordöstlich ausstrahlend. In Bayern vor allem im warmen Unterfranken, Oberfranken und (zumindest früher) stellenweise im Donautal, das ja auch als Wärmeachse fungiert. Schöner Fund!. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-10 12:11

User photo
 A
 B
 C
# 36091
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,107 
Appius2015-10-10 06:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-07-07
Request:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 07.07.2015: an Weinrebe (saß auf Blattunterseite): Dryophilus rugicollis, nehme ich an.
Species, family:
Dryophilus rugicollis  Anobiidae
Comment:
  Hallo Appius, den würde ich als Dryophilus rugicollis bestätigen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 23:55

User photo
# 36090
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,106 
Appius2015-10-10 06:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-07-07
Request:
Mainz, Innenstadt: Große Bleiche Ecke Umbach, Totfund auf Bürgersteig, 07.07.2015: Amphimallon solstitiale.
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Appius, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 16:20

User photo
 A
 B
 C
# 36089
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  562 
markusschoen762015-10-09 23:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand auf verpackten Heuballen. 475m üNn. Ca.2-2,5mm. Sehr viele Cyphon auf den Heuballen unterwegs. Neben den (unbestimmbaren) größeren braunen auch viele dieser kleinen mit den charakteristischen orangenen Punkten auf den Flügeldecken. Meiner Meinung nach Cyphon padi... :-)
Species, family:
Cyphon sp.  Scirtidae
Comment:
  Hallo Markus, uuuhhh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cyphon. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-10 16:21

User photo
 A
 B
 C
# 36088
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  561 
markusschoen762015-10-09 22:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand auf verpackten Heuballen. 475m üNn. Ca.2,5-3mm. Von diesen kleinen Kerlchen liefen einige auf den Heuballen herum. Kann man die ein bisschen eingrenzen?
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo Markus, das ist Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-10-10 20:44

User photo
 A
 B
 C
# 36087
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  560 
markusschoen762015-10-09 22:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand auf verpackten Heuballen. 475m üNn. Ca.4mm. Apion frumentarium.
Species, family:
Apion frumentarium  Apionidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-09 22:54

User photo
 A
 B
 C
# 36086
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  662 
Neatus2015-10-09 22:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-02
Request:
02.10.2015 5 - 6 mm. Der saß auf der Metallrutsche bei uns im Garten unter den Bäumen. Durch das Metall wurde der Blitz irgendwie verändert und der Käfer wirkt viel zu hell nur Bild C gibt die wirklichen Farben annähernd wieder. Käfer war sehr dunkel braun und stark punktiert. Hatte mich gefreut, dass da endlich mal nen neuer war, den Carabide findet man bei uns im Garten außer Trechus obtusus/quadristriatus und Bembidion lampros und Amara sp. sonst keine. Habe da jetzt mehrere Tage lang immer mal wieder draufgesehen und bin immer noch bei Carabidae sp. Könnt Ihr da mehr draus machen?
Species, family:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, hier landen wir auch wieder bei Trechus obtusus/quadristriatus - am Foto nicht zu unterscheiden. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-09 22:55

User photo
 A
 B
 C
# 36085
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  559 
markusschoen762015-10-09 22:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand auf verpackten Heuballen. 475m üNn. Ca.5mm. Hippodamia notata.
Species, family:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Hippodamia notata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-09 22:16

User photo
 A
 B
# 36084
 3 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  601 
Lennart Bendixen2015-10-09 22:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-10
Request:
10.07.2015, 5 mm, Brache. Erinnert mich grob an die vorige Anfrage. Ist das Verwandtschaft? Vielleicht geht da ja was. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Species, family:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Lennart, es ist Verwandtschaft, sprich auch 'ne Blattkäferlarve. Bei der fällt mir jetzt aber auf, dass die ihren Kot scheinbar mit sich rumträgt. Muss mal schauen, ob ich dazu was finde. Viele Grüße, Klaas  Hi Lennart und Klaas, meines Wissens nach hüllen sich zumindest die Larven des Getreidehähnchens (Oulema sp.) in ihren Kot ein. Sie erscheinen dadurch braun, nass und glänzend - und versauen nebenbei das Streifnetz richtig gut. Soll wohl vor Fressfeinden schützen. LG, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-10-09 22:58

User photo
 A
 B
 C
# 36083
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  600 
Lennart Bendixen2015-10-09 22:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-11
Request:
11.07.2015, 4 mm, nach dem Durchstreifen einer Brachfläche an meinem Bein gefunden. Hier wäre ich mit der Familie schon glücklich, aber die Gattung wär natürlich genial. Doch da mach ich mir mal lieber keine großen Hoffnungen... Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Species, family:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Lennart, mehr als die Familie haben wir hier leider nicht zu bieten: Chrysomelidae - Blattkäfer. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 22:03

User photo
# 36082
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  558 
markusschoen762015-10-09 22:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015; einer von unzähligen Harmonia axyridis am Waldrand... allerdings der einzige mit zwei unterschiedlich gefärbten Flügeldecken. 475m üNn. Ca.7mm.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Moin Markus, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Und danke für das Bild. Der sieht wirklich völlig unwirklich aus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 22:02

User photo
 A
 B
# 36081
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  557 
markusschoen762015-10-09 21:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand im Gebüsch. 475m üNn. Ca.4mm. Exochomus quadripustulatus.
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Moin Markus, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 21:58

User photo
 A
 B
 C
# 36080
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  372 
GertVH2015-10-09 21:52
Country, date (discovery):
Belgium  2015-10-03
Request:
Found 2015-10-03 15:19 in Belgium (ref 109275758)
Species, family:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hi Gert, we can only tell the genus: Philonthus. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 22:03

User photo
 A
 B
 C
# 36079
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  661 
Neatus2015-10-09 21:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 1,9 mm an vertrockneten Fichtenzweigen bei uns im Garten nach Einbruch der Dunkelheit. Habe keinen Schlüssel und daher den von coleo-net benutzt. Demzufolge Ptinus dubius, da zwar weiße Haare, aber keine weißen Flecken, komische verbreiterte Form, breite Stirn und schmaler Kopf. Bild hier würde auch passen.
Species, family:
Ptinus dubius  Ptinidae
Comment:
  Hallo Neatus, der würde ich vorsichtig als Ptinus dubius bestätigen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-10-09 23:44

User photo
 A
 B
 C
# 36078
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  556 
markusschoen762015-10-09 21:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand im Gebüsch. 475m üNn. Ca.6mm. Bei dem bin ich mir sicher, dass es Harmonia quadripunctata ist.
Species, family:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Comment:
  Moin Markus, bestätigt als Harmonia quadripunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 21:59

User photo
 A
 B
 C
# 36077
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  555 
markusschoen762015-10-09 21:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 am Waldrand im Gebüsch. 475m üNn. Ca.4-4,5mm. Der bereitet mir Kopfzerbrechen; dachte an Harmonia quadripunctata, dafür war er aber zu klein. Wahrscheinlich hab ich mich deutlich verschätzt...
Species, family:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Markus, der sieht zwar völlig abgefuckt aus, aber er ist es trotzdem. Deshalb bestätigt als Harmonia quadripunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 21:59

User photo
 A
 B
 C
# 36076
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  554 
markusschoen762015-10-09 21:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-10-09
Request:
09.10.2015 auf Apfelbäumchen am Haus; 2 Exemplare. 500m üNn. Ca. 3,5mm. Chilocorus bipustulatus.
Species, family:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Moin Markus, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 22:00

User photo
# 36075
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2 
MARINA12015-10-09 21:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4509 Bochum (WF)
2015-10-09
Request:
9.10.15 auf Gartrnplatten gefunden.
Species, family:
Ocypus olens  Staphylinidae
Comment:
  Moin MARINA1, sieht gefährlich aus in der Größe und mit der großen Klappe, die er da riskiert. Wenn Du ihn einfach anlangst, wird es auch sicherlich weh tun, wenn er beißt, aber das kann man auch umgehen. Es ist unsere größte Art der Familie Staphylinidae, Ocypus olens. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-10-09 22:01

Pages:  7353 7354 7355 7356 7357 7358 7359 7360 7361


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up