kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

28
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

8394 8395 8396 8397 8398 8399 8400 8401 8402  

User photo
# 79797
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   75    117 
Ellcrys232017-08-25 18:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2017-08-14
Request:
Hallo Käferteam, mein Fundstück vom 14.08.2017, ca 10-15 mm groß hier beim Überqueren einer Straße zwischen zwei Wiesen. Vielen Dank
Species, family:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-25 18:51

User photo
# 79796
 1 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   74    536 
Ellcrys232017-08-25 18:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-08-09
Request:
Hallo Käferteam, liege ich hier mit Corymbia rubia richtig? Gefunden am 9.8.2017 ca 10-15 mm groß , Moorlandschaft, Wiese. Vielen Dank
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, ja das ist Corymbia rubra. Beim Vorbestimmen ist es immer günstig das Namensauswahlwerkzeug (der kleine grüne Käfer rechts neben dem Feld Fundumstände) zu benutzen. Dann wird nämlich immer Name und Schreibweise so ausgewählt wie die Datenbank hier die kennt. Dann funktioniert nämlich auch die Statistik die die Anzahl der korrekten Vorbestimmungen auswertet (liegt derzeit so bei 70 %). In Wirklichkeit ist dieser Anteil aber noch höher, denn wenn der Name so wie hier oben auf rubia und nicht auf Rubra endet, wird das als nicht korrekt gewertet, obwohl natürlich die richtige Art gemeint war. Der ungewöhnlich hohe Anteil der korrekten Vorbestimmungen liegt nebenbei gesagt am hohen Anteil der Einreicher hier mit Vorerfahrung. Anfänger kommen natürlich meist auf deutlich niedrigere Quoten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 19:07

User photo
# 79795
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   73    151 
Ellcrys232017-08-25 17:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Request:
Hallo Käferteam.Noch ein Fundstück vom 13.07.2017 , ca 10-20 mm groß auf verkrautetem Grasland. Vielen Dank
Species, family:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, das ist Stenurella nigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 19:28

User photo
# 79794
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   72    39 
Ellcrys232017-08-25 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Request:
Hallo Käferteam. Welcher Käfer hat sich hier vor meine Kamera verirrt. Gefunden am 13.07.2017, ca 10-15 mm groß auf Grasland Vielen Dank
Species, family:
Anogcodes ustulata  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, das sieht nach einem Weibchen von Anogcodes ustulata aus. Ein eher seltener Scheinbockkäfer.Aus der Perspektive ist das aber eher eine "Ratung" als eine Bestimmung, die überhaupt nur halbwegs Sinn macht, da die anderen Anogcodes Arten da nicht vorkommen. Ich lasse dann auch gleich mal für eine zweite Meinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Da fällt mir auch nix anderes zu ein. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 20:39

User photo
# 79793
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   71    76 
Ellcrys232017-08-25 17:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Request:
Hallo Käferteam. Ist dieser Winzling bestimmbar? gefunden am 13.07.2017; ca. 2-5 mm groß auf krautigem Grasland Vielen Dank
Species, family:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, das ist Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 20:21

User photo
 A
 B
 C
# 79792
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   247    187 
Peter aus Kahl2017-08-25 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-25
Request:
25.08.2017, Kahl am Main, am Gartenteich auf Blut-Weiderich, ca 8mm, vermtulich Chrysolina coerulans. LG, Peter
Species, family:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Peter, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 20:18

User photo
# 79791
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   70 
Ellcrys232017-08-25 17:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Request:
Hallo Käferteam. Hier mein Fund vom 13.07.2017, ca 5-10 mm groß auf krautigem Grasland.Vielen Dank PS:kommt dieser schwarze Fleck vom Käfer?
Species, family:
Lagria sp.  Lagriidae
Comment:
  Hallo Ellcrys23, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lagria, da der 13.07 noch nicht spät genug ist um atripes auszuschließen und das Bild den Halsschild nicht gerade von oben zeigt, so dass man wirklich bestimmen könnte und er sieht finde ich irgendwie sogar atripesmäßig aus. Ich glaube nicht, dass der Fleck auf dem Blatt am Käfer liegt. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 17:47

User photo
 A
 B
 C
# 79790
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   48    18 
Wolfgang2017-08-25 16:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2017-08-25
Request:
Hallo Kerbtier-Team, bin ich hier auf Cyphocleonus dealbatus gestoßen? Ca. 10 mm, Grünanlage (Wiese) in Berlin-Tempelhof auf Tanacetum vulgare, 25.08.2017. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Species, family:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cyphocleonus dealbatus. Ein sehr schöner Käfer und trotz der Häufigkeit seiner Wirtspflanze meist selten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 17:40

User photo
 A
 B
 C
# 79789
 2 I like the photo(s) | 10 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    163 
Rahanas2017-08-25 13:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4322 Bad Karlshafen (HN)
2017-08-24
Request:
Am Ufer der Diemel
Species, family:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Rahanas, willkommen auf www.Kerbtier.de. Bei dem Käfer handelt es sich um den Sägebock Prionus coriarius einem der größten einheimischen Käfer. Die Käfer selbst nehmen keine Nahrung mehr auf, während sich die Larven an verfaulten (weißfaulen) Wurzeln diverser Bäume entwickeln. Durch das breite Nahrungsspektrum und die Spezialisierung auf Wurzeln abgestorbener Bäume, hat diese Art zuerst einmal das große Schwinden der Populationen der meisten Totholzkäfer ganz gut überstanden. Wenn allerdings in Parks aus "Ästhetikgründen" oder im Wald zur Brennholzgewinnung auch die Baumstubben nebst größerer Wurzeln entfernt werden, dann verschwindet auch dieser Käfer, was zur Folge hat, das die meisten Deutschen den heutzutage nie zu Gesicht bekommen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:34

User photo
 A
 B
 C
# 79788
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7    231 
Frank G.2017-08-25 12:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-06-29
Request:
Hallo! Bockkäfer, evtl. Stenurella melanura ? Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,29.06.2017. Vielen Dank u. schönes Wochenende, Gruß Frank.
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frank, Gruppe und Umfeld passt, aber nicht genau diese Art, sondern Pseudovadonia livida. Stenurella ist hinten an den Flügeldecken spitzer zusammenlaufend und der Halsschild es weniger kugelig. Bei der ähnlichen Corymbia maculicornis wären die Fühler geringelt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:41

User photo
 A
 B
# 79787
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6    365 
Frank G.2017-08-25 11:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-06-27
Request:
Hallo! Curculionidae,lässt sich hier was per Foto machen? Leider keine größe aber ich meine ca. 6-10 mm,ca. 50 ex. auf Mädesüß.D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Haaßeler Bruch,27.06.2017. Vielen Dank,Gruß Frank
Species, family:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 20:20

User photo
# 79786
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5    55 
Frank G.2017-08-25 11:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-05-14
Request:
Hallo! Das sollte Pogonocherus hispidus sein!? D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,14.05.2017. Danke,Gruß Frank
Species, family:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frank, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:37

User photo
# 79785
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   341    399 
Charly2017-08-25 10:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-08-24
Request:
Hallo, am 24.08.2017 auf meiner Terrasse. Länge 21mm. Cetonia aurata? Vielen Dank und LG, Charly.
Species, family:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Charly, bestätigt als Cetonia aurata. Ein Foto der Unterseite wäre noch hilfreich, sollte aber auch so passen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-08-25 14:39

User photo
 A
 B
# 79784
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   569    104 
GerKlein2017-08-25 10:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2017-08-23
Request:
23.8.2017 ca. 1cm Leptinotarsa decemlineata mind. 25 Ind. verstreut in der Fläche. HG GerKlein
Species, family:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-08-25 11:22

User photo
 A
 B
 C
# 79783
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4    34 
Frank G.2017-08-25 10:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-05-14
Request:
Hallo! Könnte es in Richtung Agriotes lineatus gehen? Leider keine guten Fotos! Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,14.05.2017. Danke, Gruß Frank
Species, family:
Agriotes lineatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Frank, ja, das sollte Agriotes lineatus sein. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, Kleinasien, bis Westsibirien. Eingeschleppt nach Mittel- und Südamerika. In Mitteleuropa weit verbreitet und häufig. Larve im Boden an Pflanzenwurzeln, dadurch Schädling auf Kulturland. Danke für die Meldung und viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-08-25 14:41

User photo
# 79782
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   391    184 
Hermann2017-08-25 09:48
Country, date (discovery):
Austria  2017-08-24
Request:
Hallo Kerbtier-Team, gefunden am 24.08.2017 am Rundweg am Teichboden auf der Wurzeralm, 1504 m üNN. Größe ca. 10 mm. Galeruca tanaceti? LG, Hermann.
Species, family:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hermann, bestätigt als Galeruca tanaceti Weibchen. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:35

User photo
 A
 B
# 79781
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   390 
Hermann2017-08-25 09:44
Country, date (discovery):
Austria  2017-08-24
Request:
Hallo Kerbtier-Team, gefunden am 24.08.2017 auf der Wurzeralm, Naturschutzgebiet Warscheneck, 1534 m ü.NN, gleicher Fundort wie Anfrage 79779 nur einen Meter entfernt, Größe ca. 8 mm. Auch der schaut nicht nach Chrysolina fastuosa aus... eher geht es da Richtung Oreina..... O. cacaliae könnte auch in Frage kommen. Bin gspannt was Ihr dazu sagt. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Species, family:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hermann, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Oreina, weiteres siehe Voranfrage. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 14:00

User photo
# 79780
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   76    30 
geotrupes2017-08-25 09:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2945 Dannenwalde (BR)
2017-08-24
Request:
am 24.08.17 Fürstenberg/Havel Größe 9mm ein Hololepta plana. Kriegt er einen Punkt auf der Verbreitungskarte? Grüße aus Meck-pomm.
Species, family:
Hololepta plana  Histeridae
Comment:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Hololepta plana. Klar bekommt der seinen Punkt. Ich finde die sehen immer wieder beindruckend aus, weil man immer denkt so flach wie die sind, hat da vorher schon einer draufgetreten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:46

User photo
 A
 B
# 79779
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   389 
Hermann2017-08-25 09:31
Country, date (discovery):
Austria  2017-08-24
Request:
Hallo Kerbtier-Team, gefunden am 24.08.2017 auf der Wurzeralm am Fuße des Warschecks in 1534 m Seehöhe. Größe ca. 8 bis 9 mm. Der schaut irgendwie nicht nach Chrysolina fastuosa aus. Könnte das auch ein Oreina alpestris sein? Bin gespannt was die Experten dazu meinen.... Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Species, family:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hermann, wie dur richtig bemerkt hast klar keine Chrysolina fastuosa. Damit ist dann aber leider auch schon Schluss, denn hier geht es für mich nur bis zur Gattung Oreina. Ich habe die vor zwei Jahren selbst in Österreich fotografiert und mich dann am Abend an den Schlüssel gesetzt und nach 10 Minuten entnerft aufgehört. Selbst wenn der Käfer vor einem sitzt, ist in der Regel ohne die bekannten "el brutalo" Methoden nichts zu machen. alpestris oder speciosa sind wahrscheinlich, aber nicht sicher. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 13:55

User photo
 A
 B
# 79778
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,252    179 
WolfgangL2017-08-25 00:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-08-24
Request:
Chrysomela populi, Forstenrieder Park, 24.08.2017. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Species, family:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-08-25 08:18

User photo
# 79777
 3 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,251    119 
WolfgangL2017-08-25 00:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7834 München-Pasing (BS)
2017-08-22
Request:
Necrophorus vespilloides, bei Martinsried, 22.08.2017
Species, family:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 00:09

User photo
# 79776
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,250    116 
WolfgangL2017-08-24 23:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-08-23
Request:
Uleiota planata, Forstenrieder Park, unter Fichtenrinde, 23.08.2017
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 00:01

User photo
 A
 B
 C
# 79775
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,249 
WolfgangL2017-08-24 23:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-08-24
Request:
Länge: 4 mm. München-Forstenried, Lichtfang, 24.08.2017
Species, family:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, ich befürchte jetzt mache ich mich so langsam richtig unbeliebt. Auch den bekomme ich nicht bestimmt, denn aus meiner Sicht ist dies das das allgegenwärtige Duo von Trechus quadristriatus/obtusus. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 00:07

User photo
# 79774
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,248    121 
WolfgangL2017-08-24 23:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-08-24
Request:
Anatis ocellata, München-Forstenried, Lichtfang, 24.08.2017
Species, family:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-08-25 00:01

User photo
# 79773
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,247 
WolfgangL2017-08-24 23:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-08-23
Request:
Länge: 2 mm. München-Forstenried, Lichtfang, 23.08.2017
Species, family:
Phalacridae sp.  Phalacridae
Comment:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Phalacridae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-08-25 20:20

8394 8395 8396 8397 8398 8399 8400 8401 8402


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up