kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

3
Queue for 
# 295321
# 295329
# 295370
 
3 queuing ⌀ 3 h
1
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
0
callbacks
8 answered (181 yesterday)

8353 8354 8355 8356 8357 8358 8359 8360 8361  

User photo
 A
 B
# 83422
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,618    40 
Bergmänndle2017-11-21 21:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Request:
28.7.13 Monochamus cf. sutor Hochtal Strausberg ca. 11ß0m auf Fichtenholzstoß
Species, family:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Monochamus sutor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-11-21 22:51

User photo
 A
 B
# 83421
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,665 
Manfred2017-11-21 20:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Request:
Hallo, liebes Käferteam, das dürfte noch einmal ein Catops sp. sein, Größe ca. 4 mm. ebenfalls gefunden heute in der Dämmerung an einer Hauswand an der Murg. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Catops sp.  Cholevidae
Comment:
  Moin Manfred, mehr als Gattung Catops geht hier leider am Bild nicht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-11-21 20:54

User photo
# 83420
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,664 
Manfred2017-11-21 20:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein später Chrysomelidae, Größe ca. 5 mm, gefunden heute an einer Hauswand direkt an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Manfred, ich vermute mal einen Phratora, aber das Foto ist einfach zu ungünstig und zu schlecht, als dass ich hier Sicherheit geben kann. Deshalb lasse ich es noch im Adminbereich, dass die anderen auch drauf gucken können. Viele Grüße, Klaas   Phratora ist's, aber dann ist Schluss. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-21 21:31

User photo
# 83419
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,663    196 
Manfred2017-11-21 20:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus, der versucht hat, im Glasfaserschaltkasten in der Nähe meines Hauses in gernsbach sein Winterquartier aufzuschlagen, Größe ca. 5 mm, Foto von heute. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-11-21 20:07

User photo
# 83418
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,662 
Manfred2017-11-21 20:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein später Aspidapion validum vermute ich, Größe ca. 3 mm, gefunden heute an meinem Garagentor in Gernsbach (Stockrosen standen ca. 20 m entfernt). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Aspidapion cf. validum  Apionidae
Comment:
  Hallo Manfred, Aspidapion validum halte ich auch für sehr wahrscheinlich, möchte aber A. radiolus nicht ganz ausschließen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-11-21 22:19

User photo
# 83417
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,617    39 
Bergmänndle2017-11-21 19:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Request:
28.07.2013 Hochtal Strausberg ca. 1180m auf Fichtenholzlager Monochamus sutor ca. 15mm
Species, family:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Monochamus sutor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-11-21 19:47

User photo
 A
 B
# 83416
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,616    29 
Bergmänndle2017-11-21 18:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Request:
28.07.2013 Hochtal Strausberg ca. 1180m auf Fichtenholzlager Monochamus cf. sartor ca. 20mm Männchen?
Species, family:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, ich halte das Tier ebenfalls für Monochamus sartor, lasse es aber noch für eine weitere Meinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-11-21 19:53

User photo
 A
 B
 C
# 83414
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   17    400 
Arachne2017-11-21 13:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2016-06-03
Request:
03.06.16 (ich mache gerade einen Fragezeichen -Lern- Kalender) KL 25mm sehr derb, nur für ein Foto befreit aus den Mandibeln von diversen Ameisen... Insel Borkum , Upholmdünen, Habitatfoto anbei Kann dieser "Drahtwurm" die Larve von Agrypnus murinus sein, der hier vorkommt? Kann man das überhaupt anhand von Fotos herausbekommen ? Danke LG Sylvia
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Moin Sylvia, sollte tatsächlich die Larve von Agrypnus murina sein. Schau Dir die Genitalplatte mit den vielen Dörnchen an. Das haben nicht so viele Drahtwürmer. Vor allem die üblichen Verdächtigen lassen sich damit ausschließen, also z.B. Gattung Cidnopus, Athous, Agriotes, Hemicrepidius und weitere. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-11-21 21:05

User photo
# 83413
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   16    62 
Arachne2017-11-21 00:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2017-07-07
Request:
Crioceris asparagi Kopula 07.07.2017 Insel Borkum, an verwildertem Spargel in den Braundünen neben feuchtem Dünental. Hatte den bisher nicht auf Borkum gesehen. LG Arachne
Species, family:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Arachne, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-11-21 07:54

User photo
 A
 B
 C
# 83412
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,485    5 
Kalli2017-11-20 23:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-11-14
Request:
Schließlich fand ich unter Buchenrinde noch diesen Stutzkäfer. Der rührte sich nicht, vielleicht war er in der Winterstarre? Platysoma compressum? Am 14.11.17, 3 mm, neues MTB. Herzlichen Dank
Species, family:
Platysoma compressum  Histeridae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Platysoma compressum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-11-21 20:59

User photo
 A
 B
 C
# 83411
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,484    36 
Kalli2017-11-20 23:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-11-14
Request:
Unter Buchenrinde fand ich auch mehrere dieser Rhizophagus sp. Bild B+C zeigen ein zweites Exemplar. Rhizophagus bipustulatus? Dann ist's ein neues MTB. Am 14.11.17, 3.5 mm. Besten Dank und schöne Grüße
Species, family:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-20 23:31

User photo
 A
 B
# 83410
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   15 
Arachne2017-11-20 23:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2406 Borkum Süd (WE)
2017-07-07
Request:
Hallo zusammen Borkum im Gartenbereich aber unmittelbar neben dem Dünenland, 07.07.2017 Habe dieses Tierchen in natura gar nicht gesehen, da ich auf diese Blüte schaute. Erst jetzt am PC habe ich entdeckt, dass es da iat, wenige mm groß ,ein Käferjungtier? Da es ziemlich markant gezeichnet ist, kann ma es ungefär zuordnen trotz dieser miserablen Fotoqualität? Vielen Dank! LG Arachne
Species, family:
Sibinia cf. primita  Curculionidae
Comment:
  Hallo Arachne, das Tier halte ich für eine Sibinia primita, aber da muss Michael nochmal drüberschauen. LG, Christoph   Hallo Arachne, das ist Sibinia phalerata. Für mich ist es die Bananen-Sibinia: sie macht immer einen großen Bogen um mich, ich hab sie noch nie live gesehn .... Viele Grüße, Michael   Und auch hier ist es wohl nicht phalerata, sondern die auch nicht gerade häufige S. primita (inzwischen signata). Man müsste die Halsschildform gut erkennen können, um ganz sicher zu sein. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-12-16 07:52

User photo
# 83408
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,483    131 
Kalli2017-11-20 23:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-11-14
Request:
Ein Uleiota planata fürs Phänogramm, am 14.11.17 unter Buchenrinde gefunden, 5 mm. Viele Grüße
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-20 23:21

User photo
 A
 B
 C
# 83407
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,482    57 
Kalli2017-11-20 23:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2017-04-06
Request:
Sorry Christoph - noch ein Schnalzer :-) Alles unstrittig bis Halsschild bis in die Hinterwinkel gedrängt (genabelt) punktiert. Aber ob die Punktur des Halsschilds nach hinten weitläufiger wird, kann ich nicht gut erkennen. Mit ja würde ich bei Ampedus cardinalis landen. Aber da der Halsschild glänzt, geht es über die vorne kräftigen Punkte wohl einfach nur zu Ampedus sanguineus. Dafür spricht ja auch die erkennbare Mittelfurche (6.4.17, kleine 11 mm, neues MTB). Danke Euch!
Species, family:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Comment:
  Moin Kalli, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. cardinalis sieht völlig anders aus. Vor allem ist bei diesem die Punktierung so dicht, dass der Halsschild nicht so glänzt, stumpf wirkt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-11-21 20:58

User photo
 A
 B
# 83406
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   14    503 
Arachne2017-11-20 22:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2406 Borkum Süd (WE)
2017-07-07
Request:
07.07.2017 Borkum Upholmdünen am nördlichen Rand des TK 2406/1 Bei den hier auf Disteln in "Mengen" kopulierenden Käfern denke ich es ist Rhagonycha fulva. Wie meldet man hier eigentlich, wenn man die Art schon kennt? Wie dies: Ich habe auch auf Borkum (an verwildertem Spargel) Crioceris asparagi (Foto auch in Kopula) in diesem Jahr entdeckt. Soll ich dafür hier einen extra Bestimmungspost mit dem Kopula Foto aufmachen ? LG Sylvia
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Arachne, bestätigt als Rhagonycha fulva. Wenn Du eine Art schon kennst, dann einfach den Artnamen in der Anfrage nennen, dann bestätigen wir ihn kurz und bündig. Wenn Du die Art in einem neuen MTB oder an an einem anderen Datum findest, dann ebenfalls mit dem entsprechenden Foto und dem Artnamen im Anfragetext als neue Anfrage einreichen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-20 22:26

User photo
# 83405
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,143    168 
Kaugummi2017-11-20 20:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-06-03
Request:
03.06.2017, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Margerite, 12mm, 158m, Grammoptera ruficornis. Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, sieht tatsächlich ganz nach Grammoptera ruficornis aus, ist auch die häufigste Art der Gattung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-11-20 21:01

User photo
 A
 B
 C
# 83404
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,473    9 
Rüsselkäferin2017-11-20 19:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-11-16
Request:
Von der Farbe und Proportion her denke ich, Cerylon histeroides könnte passen. Leider hab ich die Fühler nicht gut fotografiert, aber auf Foto B sehen sie zu dünn aus für fagi. Länge knapp 2,5mm, gefunden an Kieferntotholz im Kölner Grüngürtel, 67m üNN, am 16.11.2017. Besten Dank!
Species, family:
Cerylon histeroides  Cerylonidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, den halte ich ebenfalls für Cerylon histeroides. Kann aber nicht schaden, wenn noch jemand drüberschaut. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz   Sieht gut aus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-20 21:42

User photo
 A
 B
 C
# 83403
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,472    27 
Rüsselkäferin2017-11-20 19:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-11-16
Request:
Hier hab ich mir mal die Mühe mit dem Schlüssel gemacht, damit Christoph nicht wieder so lang dran rumkauen muss ;-). Die schmecken doch nicht! Also ich halte den nach allen Merkmalen für Rhizophagus dispar: Spitz zulaufende FD, einfache Punktierung neben Schildchen, Schläfen lang u. nicht parallel, Augen gewölbt, HS-Vorderecken gerundet, aber nicht weitläufig, HS deutlich Lánger als breit, Vorderschienen kaum zipfelig ausgezogen, Fühlerknubbel nicht versenkt. Länge 4mm, gefunden an Totholz im Kölner Grüngürtel, 67m üNN, am 16.11.2017. Rischtisch? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, sehr löblich, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. LG, Christoph :)
Last edited by, on:
CB2017-11-20 23:31

User photo
 A
 B
 C
# 83402
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,471    32 
Rüsselkäferin2017-11-20 19:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Hololepta plana, zwei Exemplare (in Foto B nach Größe sortiert ;-) ), Längen etwa 8 bzw. 9mm, gefunden an Totholz in der Ville, 150m üNN, am 17.11.2017.
Species, family:
Hololepta plana  Histeridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hololepta plana. Sind die um diese Jahreszeit noch aktiv? Ich bin unsicher, ob die Meldung ins Phänogramm gehört, lasse sie aber mal zu. Wenns nicht passt, soll Christoph meckern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-20 19:36

User photo
# 83401
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,470    69 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Meldung für Bitoma crenata, etwa 3mm lang, gefunden an Totholz in der Ville, 160m üNN, am 17.11.2017.
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-20 19:36

User photo
 A
 B
 C
# 83400
 8 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,469    109 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Aphidecta obliterata, etwa 4mm lang, gefunden an Totholz im Nadelforst in der Ville, 160m üNN, am 17.11.2017.
Species, family:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-11-20 18:53

User photo
 A
 B
# 83399
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,468    236 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Ich hoffe, die Fotos reichen für eine Meldung von Limodromus assimilis aus. Länge etwa 1cm, gefunden an Totholz in der Ville, 170m üNN, am 17.11.2017.
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-11-20 18:51

User photo
 A
 B
# 83398
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,467    48 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Tachyta nana, etwa 3mm lang, gefunden an Totholz in der Ville, 160m üNN, am 17.11.2017. Und wieder nix mit Scharfstellen. Liegt auch nicht an der geringen Größe des Käfers, der hat einfach ne Anti-Foto-Beschichtung ;-).
Species, family:
Tachyta nana  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tachyta nana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2017-11-20 18:46

User photo
 A
 B
 C
# 83397
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,466    16 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2017-11-17
Request:
Pediacus dermestoides, etwa 4mm lang, gefunden an Totholz in der Ville, 160m üNN, am 17.11.2017. Ich dachte, jetzt MUSS es doch mal der andere sein *rofl*.
Species, family:
Pediacus dermestoides  Cucujidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pediacus dermestoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-20 21:43

User photo
# 83396
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,465 
Rüsselkäferin2017-11-20 18:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2017-11-18
Request:
Bledius sp.? Mehr erwarte ich gar nicht... *seufz*. Länge etwa 3mm, gefunden an toter Buche im Grüngürtel, 58m üNN, am 18.11.2017. Vielen Dank!
Species, family:
Phloeopora sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, Bledien graben Gänge in den Boden, an Totholz findet man sie eher nicht. Das ist eine Phloeopora, die tummeln sich gerne unter Rinde. Leider für mich nicht weiter bestimmbar. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-20 19:46

8353 8354 8355 8356 8357 8358 8359 8360 8361


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up