kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

43
2020-06-04 16:38  by  
Liebe Userinnen und User, in den frühen Morgenstunden des 5.6. zieht Kerbtier.de auf einen neuen Server um. Alles ist gut vorbereitet und sollte problemlos klappen. Falls morgen früh doch noch nicht alles läuft wie gewohnt, bitten wir Euch um Verständnis und Geduld. Danke!
2020-06-04 20:19  by  
Ein User hat uns mitgeteilt, dass beim Einreichen von Anfragen die Fotos der vorangegangenen Anfrage in den Fotocontainern stehenbleiben, wenn man mit dem "+"-Button die nächste Anfrage erfassen möchte. Gibt es weitere User, die dieses Problem haben? Wenn ja, bitte per Mail melden, bitte mit Angabe zu Browser (Name/Version) und Betriebssystem. LG, Christoph

Pages:  4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471  

User photo
# 85049
 7 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,103 
zimorodek2018-01-19 16:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Dorcus parallelipipedus, Totfund. Und eine Mahnung, aufzupassen, wo man hintritt. Auf eurem Weg könnten Käfer wie dieser sein! Unter den Besuchern des Bestimmungsforums renne ich da vielleicht offene Türen ein, aber wie man sieht, ist die Botschaft nicht überall angekommen. Ca. 3cm, 21.09.2017
Species, family:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung und danke für deinen Appell zur Achtsamkeit. Dem kann ich nur zustimmen. Wenn ich im Frühsommer tote Ölkäfer auf Radwegen sehe, frage ich mich immer, ob manche Menschen mit geschlossenen Augen Fahrrad fahren... Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-01-19 16:37

User photo
 A
 B
 C
# 85048
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,102 
zimorodek2018-01-19 16:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Paromalus parallelepipedus. Unter loser Rinde an Totholz (ich glaube Fichte) in Holzlager, ca. 2,3mm, 21.09.2017
Species, family:
Paromalus parallelepipedus  Histeridae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Paromalus parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-01-19 16:34

User photo
 A
 B
 C
# 85047
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,101 
zimorodek2018-01-19 16:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Ich denke, es ist Orthotomicus laricis. Auf dem Flügeldeckenabsturz sind auf beiden Seiten je drei Zähnchen, deren Anordnung mich zur genannten Art führen. Unter loser Rinde an Totholz (ich glaube Fichte) in Holzlager. Ca. 3,2mm, 21.09.2017
Species, family:
Orthotomicus sp.  Scolytidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bis zur Gattung Orthotomicus geh ich mit, aber dann halte ich besser den Schnabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-01-19 23:38

User photo
# 85046
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,100 
zimorodek2018-01-19 16:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Charagmus gressorius (Sitona gressorius), ca. 8,5mm, 21.09.2017
Species, family:
Sitona gressorius  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-01-19 16:33

User photo
 A
 B
 C
# 85045
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,099 
zimorodek2018-01-19 16:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Nicrophorus vespilloides (Necrophorus vespilloides), auf einer kleinen Wiese, auf der Durchreise, 21.09.2017
Species, family:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-01-19 16:38

User photo
 A
 B
# 85044
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,098 
zimorodek2018-01-19 16:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Phratora sp., ich werde aus dem Schlüssel nicht ganz schlau. Das zweite Fühlerglied ist länger als das dritte (wenn die Perspektive nicht sehr täuscht), also sollte es eigentlich Phratora vulgatissima sein. Aber auf der Unterseite der Fühlerglieder 4-6 sind keine Haarbüschel, eigentlich eher ab dem sechsten. Ca. 4,4mm, 21.09.2017
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. Die vulgatissima müsste auch seitlich eingedrückte bzw. eingekerbte Fld. haben, die sehe ich hier auch nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-01-19 20:02

User photo
 A
 B
 C
# 85043
 13 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,097 
zimorodek2018-01-19 16:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Carabus problematicus, lief über einen Waldweg. >2cm, 21.09.2017
Species, family:
Carabus problematicus  Carabidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Carabus problematicus. Tolle Bilder. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-01-19 16:38

User photo
 A
 B
 C
# 85042
 10 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,096 
zimorodek2018-01-19 16:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-09-21
Request:
Lagria sp., Larve. Auf einem Baumschwamm, ca. 4,3mm, 21.09.2017
Species, family:
Lagria sp.  Lagriidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lagria. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-01-19 20:00

User photo
 A
 B
# 85041
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  12 
Bvaleur2018-01-19 15:59
Country, date (discovery):
Denmark  2018-01-19
Request:
This perhaps a Pterostichus, I can't get right. Size was about 12mm. Found under wood in a wet bog area on 19.1.2018. I hope you can help, thanks :-) Best regards Bvaleur
Species, family:
Pterostichus anthracinus  Carabidae
Comment:
  Hi Bvaleur, this is Pterostichus anthracinus. Best regards, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-01-19 17:09

User photo
# 85039
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  321 
Jozef2018-01-19 11:28
Country, date (discovery):
Slovakia  2017-05-15
Request:
Hallo, Plateumaris consimilis ? Länge 10 - 12 mm .15.05.2017 Danke, Jozef.
Species, family:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Jozef, ich bin mit Plateumaris consimilis eigentlich nicht zufrieden, aber mangels Alternativen kann ich ihn nur mit etwas Magendrücken bestätigen. Nachdem ich die Originalfotos angesehen habe, ist zumindest Gattung Plateumaris eindeutig, aber alle anderen Arten passen noch weniger auf dieses Tier, als consimilis. Deshalb bestätigt. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-01-20 18:05

User photo
 A
 B
# 85038
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,628 
Rüsselkäferin2018-01-18 19:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2016-03-18
Request:
Anthocomus bipunctatus, 4mm lang, gefunden an meinem Fenster (wie üblich), 52m üNN, am 18.03.2016. Ein Bild vom Habitat gibt's erst, wenn ich meine Fenster geputzt habe ;).
Species, family:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthocomus bipunctatus (inzwischen A. equestris). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:58

User photo
 A
 B
 C
# 85037
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,627 
Rüsselkäferin2018-01-18 19:16
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Philonthus cognatus? Ich weiß nicht, ob nur der diese gelben Fühlerunterseiten hat. Länge knapp 11mm, gefunden an einer Hauswand in Cevio, Maggiatal, 422m üNN, am 26.05.2016. Besten Dank!
Species, family:
Philonthus cognatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Philonthus cognatus. Ja nur der hat sie. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:58

User photo
 A
 B
 C
# 85036
 7 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,626 
Rüsselkäferin2018-01-18 19:10
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Athous vittatus, etwa 11mm lang, gefunden an einem Hang im oberen Maggiatal, 1195m üNN, am 26.05.2016.
Species, family:
Athous vittatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Athous vittatus. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:58

User photo
 A
 B
 C
# 85035
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,625 
Rüsselkäferin2018-01-18 19:02
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Hier scheint mir Athous haemorrhoidalis ganz gut zu passen, was meint Ihr? Länge 10mm, vielleicht auch 11, gefunden auf der Kirchmauer in Mogno, oberes Maggiatal, 1185m üNN, am 26.05.2016. Danke schön!
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:58

User photo
 A
 B
 C
# 85034
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,624 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:50
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-06-01
Request:
Vermutlich ein Melanotus punctolineatus, Länge etwa 14mm, gefunden am alten Flugplatz in Ascona, 200m üNN, am 01.06.2016.
Species, family:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Melanotus punctolineatus. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:04

User photo
 A
 B
 C
# 85033
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,623 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:38
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-06-01
Request:
Eine schöne Farbvariante von Oenopia conglobata, etwa 5mm lang, gefunden am alten Flugplatz in Ascona, 200m üNN, am 01.06.2016.
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oenopia conglobata. Stimmt sehr schön. Habe ich noch nie selbst gesehen, kann aber daran liegen, dass ich die aus der Entfernung glatt für Harmonia ax. gehalten hätte. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:41

User photo
 A
 B
# 85032
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  73 
dd2018-01-18 18:27
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Im Inneren des Lichens Ramalina. 1,8 mm. 16.01.2018. Melanophthalma distinguenda? LG
Species, family:
Corticariini sp.  Latridiidae
Comment:
  Hallo dd, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-01-18 20:29

User photo
 A
 B
 C
# 85031
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,622 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:25
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-28
Request:
Oedemera nobilis, etwa 1cm lang, gefunden am Maggiadamm bei Ascona, 200m üNN, am 28.05.2016. Die Farben haben mir sehr gut gefallen :).
Species, family:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oedemera nobilis. Und auch die noble Farbzusammenstellung ist bestätigt. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:35

User photo
 A
 B
 C
# 85030
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  72 
dd2018-01-18 18:22
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Auf Lichen Ramalina farinacea. 5,8 mm. 16.01.2018 Stenus juno. LG.
Species, family:
Stenus juno  Staphylinidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Stenus juno. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 19:59

User photo
 A
 B
# 85029
 5 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,621 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:18
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Agrypnus murina, etwa 15mm lang, gefunden im oberen Maggiatal (er saß auf dem Seil vorne rechts in Foto B), 1180m üNN, am 26.05.2016.
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agrypnus murina. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:36

User photo
 A
 B
# 85028
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  71 
dd2018-01-18 18:18
Country, date (discovery):
Belgium  2018-01-16
Request:
Unter Rinde einer liegenden Pappel. Nass. 6 mm. 16.01.2018. Oxypselaphus obscurus. LG und Dank.
Species, family:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Eine typische Art von Feuchtgebieten und Flussauen. Die Imagines überwintern und sind daher ganzjährig zu finden. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:37

User photo
 A
 B
 C
# 85027
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,620 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:13
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Ist das Phyllobius pyri? Die deutlichen Streifen machen mich unsicher. Auch kamen sie mir zu klein für pyri vor, aber da kann ich mich auch täuschen, es werden wohl mindestens 5mm gewesen sein. Gefunden auf einem mit Kraut bewachsenen Hang im oberen Maggiatal, 1195m üNN, am 26.05.2016. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius pyri mit kleiner Restunsicherheit Richtung P. vespertinus, den aber nicht alle als valide Art ansehen. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:00

User photo
 A
 B
 C
# 85026
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,619 
Rüsselkäferin2018-01-18 18:03
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-26
Request:
Otiorhynchus salicicola mit verbeulter Karosserie, etwa 12mm lang, gefunden an einer Pappel auf dem Damm der Maggia in Ascona, 200m üNN, am 26.05.2016.
Species, family:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus salicicola, aber mit gewissem Vorbehalt, weil ich gehört habe, dass manche nach externen Merkmalen bestimmte O. salicicola und armadillo sich nach Genitalpräparaten nachher als die jeweils andere Art herausgestellt haben. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-01-18 20:07

User photo
 A
 B
 C
# 85025
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,126 
kiki692018-01-18 17:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-01-11
Request:
Hi, zum Schluss noch ein Dorytomus longimanus (5-6mm). 11.01.18 Gimbsheimer Rheinufer in Totholz. Ganz lieben Dank mal wieder für Eure Geduld und Gruß Kiki
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dorytomus longimanus. Viel Geduld braucht man aber eher nicht, da man bei dir ja fast immer nur auf den bestätigen Button drücken muss. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:38

User photo
 A
 B
 C
# 85024
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,618 
Rüsselkäferin2018-01-18 17:54
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-05-24
Request:
Otiorhynchus sulcatus, etwa 10mm lang, gefunden auf Rhododendron vor Haus in Ascona, 200m üNN, am 24.05.2016.
Species, family:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Auf Rhododendron ist auch besser als in Massen im Badezimmer. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-01-18 18:42

Pages:  4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up