kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

23
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314478
# 314495
# 314502
# 314512
# 314519
# 314525
# 314526
# 314528
# 314529
# 314531
# 314532
# 314533
# 314534
# 314537
# 314538
# 314539
# 314540
# 314541
# 314542
 
23 queuing for ⌀ 10 h, thereof
1
processed
22
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
29 / 61

9021 9022 9023 9024 9025 9026 9027 9028 9029  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 86333
Direct link to request #86333
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,277 
zimorodek2018-03-08 16:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-01
Request:
Eine Schnellkäferlarve? Ca. 5,5mm, saß offen auf Totholz, 01.01.2018
Species, family:
cf. Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo zimorodek, ja, das wahrscheinlich ein Vertreter der Familie Elateridae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-08 19:47

User photo
 A
 B
# 86339
Direct link to request #86339
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,283    27 
zimorodek2018-03-08 16:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-05
Request:
Sitona humeralis? Auf Wiesenstreifen an Feldrand. Ca. 4,1mm, 05.01.2018
Species, family:
Sitona humeralis  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Sitona humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-08 19:46

User photo
# 86343
Direct link to request #86343
 9 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,733    62 
Manfred2018-03-08 16:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein hübscher, kräftig gefärbter Pogonocherus hispidus, Größe ca. 6 mm, gefunden heute auf dem Geländer einer Brücke Über einen Seitenbach der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Bitte nach Möglichkeit Datum angeben (TT.MM.JJJJ). "Heute" wird zwar auch geparst, ist aber fehleranfälliger als ein wohlformatiertes Datum.
Last edited by, on:
CB2018-03-08 19:37

User photo
# 86348
Direct link to request #86348
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,738    18 
Manfred2018-03-08 17:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, dieser ca. 2 mm "große" Winzling sieht aus wie ein Nephus quadrimaculatus. Gefunden heute ganz oben in der Altstadt von Gernsbach (ist auch das wärmste Plätzchen). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Nephus quadrimaculatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Nephus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-08 19:36

User photo
# 86345
Direct link to request #86345
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,735    49 
Manfred2018-03-08 16:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch einmal ein Longitarsus dorsalis, Größe ca. 3 mm; anderer Fundort in der Altstadt von Gernsbach (also nicht das gleiche Individuum wie gestern, denn da hätte er ganz schön weit fliegen müssen) Foto von heute. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-08 18:40

User photo
# 86344
Direct link to request #86344
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,734    119 
Manfred2018-03-08 16:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Aphidecta obliterata, Größe ca. 5 mm, gefunden heute in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-08 17:10

User photo
# 86346
Direct link to request #86346
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,736    1.473 
Manfred2018-03-08 16:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Harmonia axyridis, Größe ca. 7 mm, gefunden heute an einer sonnenbeschienenen Sandsteinmauer in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-08 17:10

User photo
 A
 B
 C
# 86340
Direct link to request #86340
 5 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,284    50 
zimorodek2018-03-08 16:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-05
Request:
Protapion fulvipes. Auf der Unterseite eines Baumschwamms (wieso eigentlich?), ca. 2mm, 05.01.2018
Species, family:
Protapion fulvipes  Apionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Protapion fulvipes. Danke für die Meldung. Hast Du den im Wald gefunden? Ich weiß nur, dass die Imagines zum Überwintern ihre Wiese meist verlassen, und sich z.B. in den Wald verkrümeln, wo sie in der Laubstreu ruhen. Vielleicht war's dem da zu langweilig ;). Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-08 16:44

User photo
 A
 B
 C
# 86331
Direct link to request #86331
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,275    13 
zimorodek2018-03-08 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-01
Request:
Atrecus affinis, ca. 8mm, 01.01.2018
Species, family:
Atrecus affinis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Atrecus affinis. Hübsch! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-08 16:36

User photo
 A
 B
# 86332
Direct link to request #86332
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,276    15 
zimorodek2018-03-08 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-01
Request:
Anthobium atrocephalum. Auf Totholz, ca. 3mm, 01.01.2018
Species, family:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, das sehe ich auch so, bestätigt als Anthobium atrocephalum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-08 16:34

User photo
 A
 B
 C
# 86335
Direct link to request #86335
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,279    155 
zimorodek2018-03-08 16:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-02
Request:
Mein erster Marienkäfer des Jahres. Halyzia sedecimguttata. Auf einem Baum, ca. 6mm, 02.01.2018
Species, family:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Von denen hab ich auch schon ein oder zwei gesehen, die sind echt zäh. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-08 16:33

User photo
 A
 B
 C
# 86325
Direct link to request #86325
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,871    84 
Rüsselkäferin2018-03-08 15:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2018-02-18
Request:
Plagiodera versicolora, etwa 4mm lang, gefunden an Totholz im Langeler Auwald, 54m üNN, am 18.02.2018.
Species, family:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Blechnase, bestätigt als Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-08 15:37

User photo
 A
 B
 C
# 86324
Direct link to request #86324
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,870    135 
Rüsselkäferin2018-03-08 15:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2018-02-19
Request:
Ich musste mal wieder die Familie Uleiota belästigen *seufz*. Diesen bunten Haufen fand ich an Totholz im Grüngürtel, 66m üNN, am 19.02.2018. Uleiota planata, Längen um 5mm.
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-08 15:25

User photo
# 86322
Direct link to request #86322
 12 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   523    5 
Gerd2018-03-08 09:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2014-06-21
Request:
Hallo, fast übersehen. Ein etwas älterer Nachweis von Dicerca berolinensis. 21.6. 2014, nördlich von Karlsruhe. Wegen noch fehlendem Fundpunkt und Seltenheit hier eingestellt. Gruß Gerd
Species, family:
Dicerca berolinensis  Buprestidae
Comment:
  Hallo Gerd, ts, ts, wie kann man so einen tollen Fund denn übersehen, wenn auch nur fast :D. Bestätigt als Dicerca berolinensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna. PS: Bin voll neidisch ;).
Last edited by, on:
CR2018-03-08 09:55

User photo
 A
 B
 C
# 86321
Direct link to request #86321
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,868    69 
Rüsselkäferin2018-03-07 19:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5005 Bergheim (NO)
2017-04-29
Request:
Huhu! Ich nehme an, das ist Ceutorhynchus obstrictus. Länge knapp 3mm, gefunden an der renaturierten Erft, 60m üNN, am 29.04.2017.
Species, family:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Comment:
  Moin Oberrüssel, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-07 21:41

User photo
 A
 B
 C
# 86315
Direct link to request #86315
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,342 
chris2018-03-07 17:52
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-07
Request:
07.03.2018 - Rhagium sp.? Ev. R. inquisitor? Unter loser Rinde am Wegrand gelagerter Nadelbaumstämme... zusammen mit zahllosen kleinen Larven, die nur ein Larvenexperte erkennungsdienlich fotografieren könnte ;-) Aber sie schienen zusammenzugehören und bildeten einen Pulk bevor ich sie gestört habe. Wegen der vielen relativ grossen (Schlupf- ?) Löcher sind mir diese Stämme schon im letzten Jahr aufgefallen. Die Löcher sind zu unregelmässig, um von den Waldarbeitsmaschinen zu stammen. Ich habe mich gefragt, ob die Bäume deswegen gefällt wurden. Kann Rhagium, so schöne Tiere (!) überhaupt einen Baum schädigen? Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure Geduld! LG Chris
Species, family:
Hylobius/Pissodes sp.  Curculionidae
Comment:
  Moin Chris, die Rhagium-Arten sind sicherlich kein Grund dafür, dass man Bäume fällt, da diese erst an den toten Baum gehen. Ich habe auch Zweifel, dass die Larve im Bild eine Rhagium-Larve ist. Ich zweifle sogar, dass wir uns hier bei den Cerambycidae befinden und halte das eher für die Larve von Hylobius sp. oder Pissodes sp. Diese wiederum wären durchaus ein Grund die Bäume umzulegen, wenn man im "ordentlichen" Forstbetrieb auf seine Bäume achtet. Aber dann wäre es auch ein Zeichen forstlicher Intellenz gewesen die gefällten Bäume schnellst möglich abzutransportieren, um die weitere Entwicklung zu unterbinden und vor allem den Schädling nach Möglichkeit aus dem Wald zu kriegen. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-07 21:40

User photo
 A
 B
# 86285
Direct link to request #86285
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,859    16 
Rüsselkäferin2018-03-06 18:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2018-03-05
Request:
Ampedus pomorum? Er hatte diese typische bräunliche Rotfärbung. Länge 10,5mm, gefunden in Totholz am Rheinufer, 47m üNN, am 05.03.2018. Besten Dank!
Species, family:
Ampedus pomorum  Elateridae
Comment:
  Moin klickende Rüsseltante, bestätigt als Ampedus pomorum. Alles andere halte ich meanwhile eh für Humbug. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-07 21:20

User photo
# 86290
Direct link to request #86290
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   15 
AxelS2018-03-06 18:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2014-04-21
Request:
Hallo, liege ich bei dieser Lady mit Meloe violaceus richtig ? Fundort: Aufgelassene Kiesgrube Größe : 25mm Datum: 21.04.14 VG Axel
Species, family:
Meloe cf. violaceus  Meloidae
Comment:
  Hallo AxelS, bisweilen sind Meloe proscarabaeus und M. violaceus nicht einfach zu unterscheiden. Ich denke, dass du hier mit M. violaceus recht hast, aber ganz sicher bin ich mir eider nicht. Sorry. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-03-07 20:11

User photo
# 86313
Direct link to request #86313
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   373    81 
Slimguy2018-03-07 17:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-03-05
Request:
5.3.2018, Waldrand, Totfund an Eichenstamm
Species, family:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Slimguy, das ist Nalassus laevioctostriatus. Kann man eigentlich nicht zur Art bestimmen, da man den Halsschild nicht gut sieht. Aber der nächstgelegene Fundort der Verwechselungsart N. dermestoides liegt 500 km weit entfernt und zudem schein es ein Männchen zu sein, da die Mitteltarsen recht breit aussehen und die sind bei N. dermestoides nicht erweitert, damit sollte das ausreichend Sicherheit sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-07 19:39

User photo
 A
 B
 C
# 86317
Direct link to request #86317
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,343 
chris2018-03-07 18:04
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-07
Request:
07.03.2018 - Coleoptera!! Geschätzte 3 mm klein und IN loser Rinde an einem Astschnitthaufen. Vor Ort war ich recht sicher, diese für mich neue Art herausfinden zu können. Das Verhalten war ähnlich wie bei der Bitoma crenata, die ich kürzlich gesehen habe. Das Tier verharrte eine ganze Weile völlig regungslos und versuchte dann, erneut in die Rinde hinein zu gelangen. Ich habe also zuerst bei den Colydiidae gesucht. Auch das echt haarige Aussehen, die angedunkelten Fühlerkeulen und die Halsschildform meinte ich, gut wiederfinden zu können ... war aber nicht so! Ich habe mich jetzt durch alle Familien "gezappt" und nichts überzeugt mich wirklich :-( Aargau, Astschnitthaufen Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Species, family:
Cis sp.  Cisidae
Comment:
  Hallo Chris, das ist ein Vertreter der Schwammkäfer (Cisidae). Leider geht es hier dann aber nicht weiter als Cis sp., die sind schon an den besten Fotos schwierig bis unmöglich. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-07 18:51

User photo
 A
 B
# 86320
Direct link to request #86320
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   322 
RobertEpe2018-03-07 18:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3808 Heek (WF)
2018-03-07
Request:
07.03.2018 10-11mm, hoffe es ist eine Käferlarve
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae, evtl. Stenagostus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-07 18:50

User photo
 A
 B
 C
# 86318
Direct link to request #86318
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   320 
RobertEpe2018-03-07 18:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3808 Heek (WF)
2018-03-07
Request:
07.03.2018 3mm Kurzflügler
Species, family:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-07 18:37

User photo
# 86319
Direct link to request #86319
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   321    134 
RobertEpe2018-03-07 18:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3808 Heek (WF)
2018-03-07
Request:
07.03.2018 5-6mm flacher Körper, unter Rinde gefunden
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo RobertEpe, das ist Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-07 18:35

User photo
# 86310
Direct link to request #86310
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,732 
Manfred2018-03-07 15:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-07
Request:
Hallo, liebes Käferteam, bei denen geht's ja leider nicht mehr weiter; Gibbium psylloides/aequinoctiale, Größe ca. 3 mm, gefunden heute an einer Sandsteinmauer in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Gibbium psylloides/aequinoctiale  Ptinidae
Comment:
  Hallo Manfred, yup, hier geht es am Foto nur nur bis zur Gattung Gibbium, eine der beiden von Dir genannten Arten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-07 18:20

User photo
# 86314
Direct link to request #86314
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   374    72 
Slimguy2018-03-07 17:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-03-07
Request:
7.3.2018, Waldweg
Species, family:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Slimguy, das ist der Stierkäfer, Typhaeus typhoeus, und zwar ein Männchen. Es ist eindeutig an den drei "Hörnern" am Halsschild zu erkennen, das Weibchen besitzt stattdessen nur spitze Höcker. Schönes Tierchen! Danke für die Meldung und viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-07 17:57

9021 9022 9023 9024 9025 9026 9027 9028 9029


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up