kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

54
Queue for 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304574
# 304575
# 304576
# 304579
# 304581
# 304585
# 304586
# 304587
# 304588
# 304590
# 304593
# 304594
# 304596
# 304597
# 304598
# 304601
# 304602
# 304603
# 304604
# 304605
# 304606
# 304608
# 304611
# 304615
# 304616
# 304620
# 304621
# 304625
# 304626
# 304627
# 304628
# 304629
# 304630
# 304631
# 304633
# 304636
# 304638*
# 304639*
# 304640*
# 304641*
# 304642*
# 304643*
# 304644*
# 304645*
# 304646*
# 304647*
# 304648*
# 304649*
# 304650*
# 304651*
# 304652*
 
54 queuing ⌀ 5 h, thereof
2
processed
52
unprocessed
15*
new
0
in processing
0
callbacks
38 / 228

11617 11618 11619 11620 11621 11622 11623 11624 11625  

User photo
# 8911
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   134    5 
Frank2013-11-06 18:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2934 Lenzen (Elbe) (NE)
2013-05-29
Request:
Hallo, diesen Bockkäfer habe ich auf einem morschen Eichenstamm am 29.5.2013 gefunden. Handelt es sich um Rhagium sycophanta? Danke und liebe Grüße, Frank
Species, family:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frank, ja, das ist Rhagium sycophanta, die größte unserer vier Rhagium-Arten. Ein Eichentier, man findet sie auch meist am Fuß von Eichenstämmen. Paläarktische Art, Mittel- und Südeuropa, Kleinasien, Kaukasus bis Sibirien. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 20:55

User photo
 A
 B
# 8910
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   55 
João Nunes2013-11-06 18:09
Country, date (discovery):
Portugal  2013-11-06
Request:
Valongo, Porto, Portugal 6/11/13
Species, family:
Sitona cf. gressorius  Curculionidae
Comment:
  Oi João, this should be Sitona gressorius. Very similar is S. griseus. A photo from dorsal view would help to distinguish the two. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 21:07

User photo
# 8909
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   54 
João Nunes2013-11-06 18:07
Country, date (discovery):
Portugal  2013-11-06
Request:
Valongo, Porto, Portugal 6/11/13
Species, family:
cf. Asaphidion sp.  Carabidae
Comment:
  Oi João, this looks to me like a representative of genus Asaphidion. But I can't give you a firm determination to species level. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 21:02

User photo
# 8908
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   133    16 
Frank2013-11-06 17:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-06
Request:
Hallo, diesen Bockkäfer habe ich am 6.6.13 gefunden, ich denek, es handelt sich um eine Rhagium-Art, lässt er sich genauer ansprechen? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist der Kleine Kieferzangenbock Rhagium inquisitor. In Nadelwäldern, besonders Kiefernwälder, unter Rinde und im morschen Holz stark anbrüchiger und abgestorbener Stämme von Koniferen. Europa bis Kaukasus und Sibirien, Nordamerika. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 20:57

User photo
# 8907
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   728    1 
Christoph2013-11-06 16:32
Country, date (discovery):
Sri Lanka  2013-10-05
Request:
Hallo Christoph & Bestimmungsteam, ich habe Wiesner - Notes on Cicindelidae of India and Sri Lanka durchgesehen und diesen hier leider nicht unter den Aufgeführten gefunden. Vielleicht wisst ihr ja weiter... Gefunden in Sri Lanka bei Dambulla und einem recht trockenen Wald. (05.10.13) Lieben Gruß, Christoph
Species, family:
Calochroa lacrymans  Carabidae
Comment:
  Hallo Christoph, hier würde ich in der Gattung Calochroa suchen. Aber da muss definitiv ein Experte was zu sagen, und der bin ich in diesem Fall nicht. LG, Christoph   Das falsch gelistete Land verwirrt zunächst - im Text steht aber dann der richtige Fundort Sri Lanka ;) Es ist die auf Sri lanka endemische Calochroa lacrymans. Lg Fabian   Das mit Indien ist bei der nachträglichen Verschlagwortung der Länder passiert. Hab den Countrycode jetzt auf Sri Lanka korrigiert. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-04-19 19:27

User photo
# 8906
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   9    24 
Cedric Kleinert2013-11-06 16:08
Country, date (discovery):
Austria  2012-08-10
Request:
Hi! Pillersee Waldrand, Tirol, Österreich, 10.8.12, ca. 835 m ü. NN. Welcher Blattkäfer ist es? LG Cedric
Species, family:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Cedric, das ist Chrysolina coerulans. Lebt an Minze-Arten (Mentha). Von Süd- und Mitteleuropa über Klein- und Mittelasien bis China. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 20:58

User photo
 A
 B
# 8905
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8    4 
Cedric Kleinert2013-11-06 16:07
Country, date (discovery):
Austria  2012-08-10
Request:
Hi! Pillersee Wanderweg, Tirol, Österreich, 10.8.12, ca. 835 m ü. NN. Stimmt Buprestis rustica? LG Cedric
Species, family:
Buprestis rustica  Buprestidae
Comment:
  Hallo Cedric, korrekt erkannt als Bauern-Prachtkäfer Buprestis rustica. Eurosibirische Art, in Nord- und Mitteleuropa, Kaukasus bis Westsibirien. Stenotop & silvicol. Larvenentwicklung 2-jährig in Stubben von Tanne, Fichte und Kiefer. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 20:59

User photo
# 8904
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   132    5 
Frank2013-11-06 15:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-07
Request:
Hallo, fotografiert am 7.6.2013 an einem Waldweg. Handelt es sich um Platycerus caraboides? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Comment:
  Hallo Frank, ich denke hier haben wir Platycerus caraboides vor uns. 9-13 mm, in der Ebene und niederen Lagen. Verwechslungsart ist P. caprea, 13-15 mm, in Gebirgslagen. Nach Habitus, Halsschildform- und punktierung und Form der Kiefer sollte das P. caraboides sein. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 21:00

User photo
 A
 B
# 8903
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7 
Ekke2013-11-06 14:33
Country, date (discovery):
Estonia  2013-06-07
Request:
Liebes Team, diesen Käfer habe ich am 07.06.2013 im Nigula-Moor in Estland fotografiert. Ich denke, er gehört ind die Familie Dytiscidae. Lässt sich auch zur Gattung was sagen (Agabus?)? Schon mal vielen Dank! Ekke
Species, family:
Agabus sp.  Dytiscidae
Comment:
  Hallo Ekke, ich würde Dir hier vorsichtig bei Agabus zustimmen, aber eine Artbestimmung mache ich hier definitiv nicht. Die Dytisciden sind nicht gerade mein Spezialgebiet, und die aus Estland schon dreimal nicht ;-) LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-07 23:37

User photo
 A
 B
 C
# 8902
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   146    18 
Jochen2013-11-06 04:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2013-08-02
Request:
Hallo Bestimmungsteam, hier kommt ein Fund vom 02.08.2013, nachts an der beleuchteten Hauswand. Mein Vorschlag geht in Richtung Dorytomus spec., möglicherweise filirostris? Was könnte es sonst sein? Fundort: Baden-Württemberg, Odenwald, Wilhelmsfeld, 500 msm Danke und viele Grüße, Jochen
Species, family:
Curculio glandium  Curculionidae
Comment:
  Hallo Jochen, kein Dorytomus, sondern Gattung Curculio. Schildchen quadratisch, Fühlerkeule 3x so lang wie breit und ohne fehlenden Schuppenkamm am Apex der Flügeldecken, also ein Curculio glandium. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 07:23

User photo
# 8901
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   727 
Christoph2013-11-05 22:54
Country, date (discovery):
Sri Lanka  2007-09-25
Request:
Ein weiterer Fund aus der Asservatenkammer ;) Vielleicht eine Idee welcher Familie der kleine, an Orange nuckelnde Bursche zugehören könnte? Sri Lanka, Kottawa Rainforest Reserve (25.09.2007) Lieben Gruß und Dank, Christoph
Species, family:
Glycyphana sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Christoph, hier ist die Färbung so charakteristisch, dass zumindest eine Gattungsbestimmung gelingt: Es handelt sich um eine Glycyphana, möglicherweise G. horsfieldi. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 23:19

User photo
# 8900
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   726    1 
Christoph2013-11-05 22:51
Country, date (discovery):
Sri Lanka  2004-04-09
Request:
Hallo zusammen, vermutlich ist es nicht möglich diesen Laufkäfer aus der Position zu bestimmen. Will ihn hier trotzdem mal reinstellen. Das Bild entstand in einer Zeit, zu der es euch vermutlich höchstens im Hinterkopf von Christoph gegeben hat :) (09.04.2004 - Sri Lanka, Sinharaja Rainforest Reserve) Lieben Gruß Christoph
Species, family:
Calochroa discrepans  Carabidae
Comment:
  Hallo Christoph, einer von den Sandlaufkäfern, aber aus dieser Perspektive und aus Sri lanka für mich definitiv nicht zu bestimmen. LG, Christoph   Hallo Christoph (und Christoph :) ), nach ewiger Suche nun doch noch gefunden: es ist Cicindela (Calochroa) discrepans Walker, 1858 (siehe hier auch vom selben Fundort). Endemisch auf Sri Lanka. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-03-20 13:16

User photo
 A
 B
# 8899
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6 
Ekke2013-11-05 18:45
Country, date (discovery):
France  2013-09-11
Request:
Liebes Team, diesen Käfer habe ich am 11.09.2013 im Grand Veymont, Frankreich, in ca. 1500 m Höhe fotografiert. Größe: 10-11 mm. Ich denke, es ist eine Oreina, vielleicht alpestris? Schon mal vielen Dank und viele Grüße! Ekke
Species, family:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Ekke, korrekt, eine Oreina. Leider sind die Oreina-Arten recht variabel und damit meist ohne Genital nicht bestimmbar. Daher halt ich hier lieber meinen Schnabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 22:01

User photo
# 8898
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   84 
gogo57602013-11-05 18:33
Country, date (discovery):
Croatia  2013-06-28
Request:
Hallo! Dieses Bild stammt vom 28.06.2013 und wurde von mir in Kroatien, Dalmatinische Küste bei Vodice-Srima auf Meeresniveau gemacht. Er hatte in etwa die Größe von 5-6mm. Lässt er sich anhand diese mieserablen Fotos überhaupt näher bestimmen?? Danke im voraus!
Species, family:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Comment:
  Hallo Guntram, hier lasse ich es lieber bei Anthaxia sp. Alles andere wäre für mich zu spekulativ. Was nicht heißt, dass ein Experte für die südosteuropäische Fauna nicht doch noch 'ne Art draus machen könnte. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 21:36

User photo
# 8897
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   131 
Frank2013-11-05 17:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-06
Request:
Hallo, diesen Schnellkäfer habe ich am 6.6.2013 fotografiert. Eine Ampedus-Art wird es wohl sein, aber welche? Geht da was? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Ampedus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Frank, weiter als bis zur Gattung wird schwierig: Ampedus ist sicher. Möglicherweise A. sanguineus, aber da würde ich schon ein paar Fragezeichen dran machen. Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
CB2013-11-05 21:57

User photo
# 8896
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   130    1 
Frank2013-11-05 16:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-07
Request:
Hallo, diesen wenige mm langen Käfer habe ich an einem Eichenstamm am 7.6.2013 gefunden. Ist da eine Bestimmung möglich? Vielen Dank und viele Grüße, Frank
Species, family:
Cryptarcha strigata  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist der Glanzkäfer Cryptarcha strigata. Er ernährt sich von Baumsäften. Gruß, Michael
Last edited by, on:
MS2013-11-05 18:37

User photo
# 8895
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   129    2 
Frank2013-11-05 16:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-07
Request:
Hallo, diesen kleinen Käfer habe ich am 7.6.2013 an einem Eichenstamm fotografiert, wo er Baumsaft leckte. Lässt er sich anhand des Fotos bestimmen? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Mycetophagus quadripustulatus  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist der Baumschwammkäfer Mycetophagus quadripustulatus. Er lebt unter verpilzter Laubbumrinde. Gruß Michael
Last edited by, on:
MS2013-11-05 18:40

User photo
# 8894
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   128 
Frank2013-11-05 16:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5230 Gräfenroda (TH)
2013-06-07
Request:
Hallo, diesen Schildkäfer habe ich am 7.6.2013 fotografiert. Handelt es sich um Cassida vibex? Danke und liebe Grüße, Frank
Species, family:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist entweder Cassida vibex oder bergeali. Leider am Foto nicht zu trennen es sei denn man kennt sicher die Entwicklungspflanze. Gruß Michael
Last edited by, on:
MS2013-11-05 18:42

User photo
 A
 B
# 8893
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   127    54 
Frank2013-11-05 15:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2934 Lenzen (Elbe) (NE)
2013-06-02
Request:
Hallo, diesen Mistkäfer habe ich am 2.6.2013 in einem kleinen Misch-Wäldchen gefunden. Um welche Art handelt es ich wohl? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Frank, dies ist der überall häufe Mistkäfer Anoplotrupes stercorosus. Gruß Michael
Last edited by, on:
MS2013-11-05 18:46

User photo
 A
 B
 C
# 8892
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3    3 
KonradSe2013-11-05 15:35
Country, date (discovery):
Austria  2013-07-02
Request:
Hallo, vielleicht Alleculidae Isomira semiflava? Aber ich bin sehr unsicher. Funddaten: Österreich, Tirol, Samnaungruppe Nähe Fiss, an einer Hauswand im Ort, Größe ca. 8 mm, Fotos am 02.07.2013. Gruß, Konrad
Species, family:
Isomira semiflava  Alleculidae
Comment:
  Hallo Konrad, wenn die 8 mm gemessen sind, dann kannst Du die Isomira semiflava so stehen lassen. I. murina mißt nur 5-5,5 mm, I. semiflava 5,5-7,2 mm - Du hättest also ein besonders stattliches Exemplar erwischt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 22:03

User photo
 A
 B
# 8891
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    2 
KonradSe2013-11-05 15:26
Country, date (discovery):
Austria  2013-06-16
Request:
Hallo, ich vermute, dass es sich um eine weitere Farbvariante eines Marienkäfers handelt. Harmonia axyridis oder doch eine andere Gattung/Art? Funddaten: Österreich, Tirol, Samnaungruppe, Nähe Serfaus, Weg durch Bergwiesen, 1600 m üNN, Größe ca. 6 mm, Aufnahmen am 16.06.2013. Gruß, Konrad
Species, family:
Hippodamia alpina  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Konrad, das ist Hippodamia alpina. In den Gebirgen Mittel- und Südeuropas, Nordafrika. Lebt in alpinen und montanen Lagen in Nadelwäldern auf Tannen (Picea), wo sie die Tannenstammlaus Adelges piceae verfolgt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 21:59

User photo
 A
 B
# 8890
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   126    16 
Frank2013-11-05 15:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2329 Nusse (SH)
2013-05-20
Request:
Hallo, diesen Blattroller habe ich am 20.5.2013 auf Erle beim Rollen eines Erlenblattes fotografiert. Handelt es sich um Bytiscus betulae? Danke und viele Grüße, Frank
Species, family:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist Deporaus betulae, der Schwarze Birkenblattroller. Entwicklung aber nicht nur an Birken, sondern auch an anderen Laubbäumen. In den Trichter, den man auf deinem Bild B gut erkennen kann, werden die Eier gelegt. Er fällt später zu Boden und dient den Larven als Schutz und Nahrung. Gruß, Lennart
Last edited by, on:
LW2013-11-05 16:47

User photo
# 8889
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   725 
Christoph2013-11-05 14:15
Country, date (discovery):
Sri Lanka  2013-10-10
Request:
Hallo zusammen, ebenfalls ein Fund aus Sri Lanka. Mit diesem Tier bringe ich irgendwie den Namen Palmen-Bock in Verbindung - ein nicht unerheblicher Schädling der Palmen dort. Gefunden an der Südküste Sri Lankas, in der Nähe Tangalles am Licht. (10.10.13) Lieben Gruß und Dank, Christoph
Species, family:
Prioninae sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, ein Vertreter der Unterfamilie Prioninae, aber ich wäre vermessen, wenn ich mich hier für Sri Lanka auf eine nähere Bestimmung einließe. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 22:26

User photo
# 8888
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   724 
Christoph2013-11-05 14:12
Country, date (discovery):
Sri Lanka  2013-10-09
Request:
Ein weiterer Singalese :) Leider war das Tier nicht mehr all zu fit. Gefunden im Süden Sri Lankas in der Nähe Tangalles an der Küste. (09.10.13) LG Christoph
Species, family:
cf. Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Christoph, hier mag's leider gar nicht klingeln. Irgendwas aus der Familie Scarabaeidae, aber leider keine Ahnung was. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-06 21:47

User photo
# 8887
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   46 
Gerdt Gingko2013-11-05 11:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hi Ihr Guten, Hab noch einen Hylesinus crenatus? Sass an gleicher Stelle unter der Rinde alte, gefällte F. excelsior
Species, family:
cf. Hylesinus crenatus  Scolytidae
Comment:
  Hallo Gerdt, wahrscheinlich ja, aber die Bestimmung ist 3-fach erschwert: Sehr ungünstige Perspektive, immatures Tier und fehlende Größenangabe. Fehlt nur noch, dass er aus Sri Lanka kommt ;-) *seufz* Daher mit entsprechender Unsicherheit. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2013-11-05 23:13

11617 11618 11619 11620 11621 11622 11623 11624 11625


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up