kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

8
 
# 314544
# 314556
# 314566
# 314583
# 314589
# 314602
# 314610
# 314623
 
8 queuing for ⌀ 19 h, thereof
1
processed
6
unprocessed
0*
new
0
in processing
1
callback
5 / 56

8877 8878 8879 8880 8881 8882 8883 8884 8885  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 90088
Direct link to request #90088
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   799    26 
feuerdrache2018-04-26 12:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6825 Ilshofen (WT)
2018-04-25
Request:
Sodele, jetzt wellet mr mal seha, ob mr was glernt hend: HS kürzer als FD, Tibien dunkel = Paederus fuscipes. Ohne Fragezeichen ?? KL 6-7 mm, wuselte auf feuchtem Schlamm eines abgelassenen Fischweihers herum. 25.04.2018, NSG Reusenberg westlich Crailsheim
Species, family:
Paederus fuscipes  Staphylinidae
Comment:
  Hallole feuerdrache, des hosch fai guad glärnd, sauberle! Gell do gloddsch? Und bestätigt als Paederus fuscipes. Danke für die Meldung :). Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-04-26 18:22

User photo
 A
 B
 C
# 90078
Direct link to request #90078
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   789    67 
feuerdrache2018-04-26 12:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6826 Crailsheim (WT)
2018-04-24
Request:
Nur für Corinna..;o)) mein erster Platyrhinus resinosus ausserhalb des Gartens... KL 11,25 mm, 24.04.2018, NSG Reusenberg westlich Crailsheim
Species, family:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Comment:
  Hallo feuerdrache, hach, ein dickes Rüsseltierchen nur für mich :D. Bestätigt als wunderschöner und super fotografierter Platyrhinus resinosus, danke für die Meldung! Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-04-26 18:06

User photo
 A
 B
 C
# 90118
Direct link to request #90118
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   83    205 
rüssler2018-04-26 16:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2018-04-25
Request:
Feldweg, auf Pflanze, ca 1,3cm, 25.04.2018, chrysomeloidea populi
Species, family:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüssler, bestätigt als Chrysomela populi, den Du sicher meintest. Zwar deutet sein Name darauf hin, dass er bevorzugt an Pappeln lebt, hier sieht man ihn aber sehr schön an einer Weide knabbern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna.
Last edited by, on:
CR2018-04-26 18:04

User photo
 A
 B
# 90128
Direct link to request #90128
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,120    52 
Christoph2018-04-26 17:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-04-24
Request:
Hallo miteinander, dieses Tierchen halte ich für Caenorhinus aequatus - in dem Fall wohl auf Wildkirschen :D 24.04.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Caenorhinus aequatus  Rhynchitidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Caenorhinus aequatus. Der lebt bevorzugt auf Weißdorn, nimmt aber auch ziemlich viele andere Rosen- und Obstgewächse an, unter anderem Kirsche. Hut ab dafür, dass Du den so gut abgelichtet hast, ich finde die sehr schwierig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-04-26 18:02

User photo
 A
 B
# 90127
Direct link to request #90127
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,119    451 
Christoph2018-04-26 17:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8314 Görwihl (BA)
2018-04-24
Request:
Hallo zusammen, ist das hier jetzt Propylea quatuordecimpunctata oder Tytthaspis sedecimpunctata? Irgendwie hat er Merkmale beider Arten... 24.04.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Christoph, das ist ein Propylea quatuordecimpunctata. Typisch sind die fast rechteckigen Flecken, vor allem bei dieser Mustervariante mit einer Ankerförmigen Zeichnung. Er ist natürlich furchtbar bleich. Haste den so erschreckt? ;). Aber so blass gefärbte Tiere kommen in der Art durchaus vor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-04-26 17:59

User photo
# 90055
Direct link to request #90055
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,888    17 
Manfred2018-04-26 08:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-04-24
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 2 mm kleiner Winzling, könnt Ihr noch erkennen, um was es sich handeln könnte? Gefunden am 24.04.2018 in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo Manfred, das ist noch ein Berginus tamarisci, siehe Anfrage #90099. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-26 17:36

User photo
 A
 B
 C
# 90099
Direct link to request #90099
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   268    18 
Carabus2018-04-26 14:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2018-04-25
Request:
am 25.4.18 fand ich diesen Winzling (ca. 3mm) in Bäumen (Kirsch, Fichte, Holunder etc.)am Wiesenrand. Könnt Ihr mir näheres zu ihm sagen?
Species, family:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo Carabus, das ist Berginus tamarisci. Gehört zu den Mycetophagiden, sieht aber auf den ersten Blick vielleicht nicht danach aus. Die 3mm dürften deutlich überschätzt sein, die Käfer werden eigentlich keine 2mm groß. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-26 17:35

User photo
 A
 B
 C
# 90122
Direct link to request #90122
 4 I like the photo(s) | 11 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,440    14 
chris2018-04-26 17:11
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-04-26
Request:
26.04.2018 - Creophilus sp.??? An dem Tier habe ich mich einer Entführung schuldig gemacht. Eine von der Sonne bebrütete und geruchsintensive Plastiktüte mit vornehmlich Wirbelknochen hat mich neugierig gemacht. Ich wollte da im Dorfzentrum gleich neben der Arztpraxis nicht beim Stochern in Knochen erwischt werden und habe das ganze Paket mitgenommen. Das Tier (19 mm gemessen) habe ich hier im Garten wieder freigelassen, was Bild C beweist. Im Vergleich mit Eurer Galerie komme ich bis Creophilus sp.. „Mein“ Tier ist aber anders gezeichnet, sodass ich wieder einmal auf Eure Hilfe angewiesen bin. Aargau, Kaisten Dorf auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Species, family:
Creophilus maxillosus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Chris, vielleicht bist du doch nicht auf unsere Hilfe angewiesen... du hast den Käfer auch ohne uns richtig erkannt. Es ist Creophilus maxillosus, der einzige Vertreter der Gattung in Mitteleuropa (Creophilus sp. impliziert somit bereits Creophilus maxillosus). Die Zeichnung dieser Käfer ist etwas variabel, wie du festgestellt hast, im Grunde ist die Art aber nicht zu verwechseln. Die Käfer halten sich bevorzugt an Aas auf, eine Tüte mit Wirbelknochen ist da nah genug dran. Sie ernähren sich räuberisch von anderen aasbewohnenden Insekten. Ein sehr schönes Tier! Die "Entführung" hat es dir sicher nicht übel genommen :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-26 17:29

User photo
 A
 B
 C
# 90119
Direct link to request #90119
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   19    94 
Peda2018-04-26 16:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-04-26
Request:
26.04.2018 ca. 5mm
Species, family:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Comment:
  Hallo Peda, das ist Anthonomus rectirostris (hier noch als Furcipus rectirostris), ein kontrastreich gezeichnetes Individuum. Die Käfer kommen auf Kirsch- und anderen Obstbäumen vor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-26 17:12

User photo
 A
 B
 C
# 90121
Direct link to request #90121
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   20    287 
Peda2018-04-26 16:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-04-26
Request:
26.04.2018 ca. 9mm An Silberdistel.
Species, family:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Peda, das ist Agelastica alni. Wie der Name verrät, leben die Käfer auf Erlen (Alnus). Mit Disteln haben sie nichts am Hut, können sie aber mal für eine Rast nutzen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-04-26 17:09

User photo
 A
 B
 C
# 90115
Direct link to request #90115
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   790 
Schwabe2018-04-26 15:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6932 Nennslingen (BN)
2018-04-20
Request:
Mit dem Auseinanderhalten der verschiedenen Amara-Laufkäfer bin ich einfach überfordert ... Dieser hier (gemessene Körperlänge: ca. 8 mm) fand sich an gleicher Stelle wie # 89722 (20.04.2018, Naturpark Altmühltal, bei Weißenburg, auf der Wülzburg, ca. 630 m ü.d.M.), nur ein paar Meter entfernt. Ist es wieder Amara familiaris? Danke fürs Überprüfen und schöne Grüße!
Species, family:
Amara-communis-Komplex  Carabidae
Comment:
  Hallo Schwabe, das ist eine der Arten aus dem Amara communis Komplex. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-26 16:58

User photo
 A
 B
 C
# 90117
Direct link to request #90117
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   792 
Schwabe2018-04-26 15:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6932 Nennslingen (BN)
2018-04-20
Request:
Nochmals Amara sp., diesmal erheblich eingestaubt, weil er auf dem Weg vom Kiessträßchen ins "Fotostudio" Verstecken mit mir spielte. Funddaten: ca. 8 mm Körperlänge (gemessen), 20.04.2018, Naturpark Altmühltal, bei Weißenburg-Kehl. Geht da was bestimmungsmäßig? Dank und schöne Grüße!
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Schwabe, hier geht leider nix - der ist zu staubig. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-26 16:57

User photo
 A
 B
 C
# 90120
Direct link to request #90120
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   25 
rana492018-04-26 16:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5118 Marburg (HS)
2018-04-17
Request:
17.04.2018, Gewässernähe, 7mm, Amara spec.
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo rana49, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-04-26 16:56

User photo
# 90061
Direct link to request #90061
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,722 
Bergmänndle2018-04-26 09:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2018-04-25
Request:
25.04.2018 Vorderburg Rieder Gerads. Phratora sp, ca. 3,5mm
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:43

User photo
 A
 B
# 90050
Direct link to request #90050
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   77    133 
Emmemm2018-04-26 08:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6817 Bruchsal (BA)
2018-04-25
Request:
Hallo liebes Käferteam, am 25.04.2018 gefunden auf einer sandigen Wiese (109m) an Gold-Hahnenfuß, ca. 12 mm (unsicher), Hemicrepidius hirtus/niger? Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Comment:
  Hallo Emmemm, das ist Cidnopus pilosus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:40

User photo
# 90057
Direct link to request #90057
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,890    21 
Manfred2018-04-26 08:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2018-04-24
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Phyllotreta vittula vermute ich, Größe knapp 2 mm, gefunden am 24.04.2018 in der Altstadt von Gernsbach (knapp im Baden-Badener MTB), Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Phyllotreta vittula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Phyllotreta vittula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:38

User photo
 A
 B
 C
# 90116
Direct link to request #90116
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   791    57 
Schwabe2018-04-26 15:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7731 Mering (BS)
2018-04-19
Request:
Das Bürogebäude als Käferfriedhof: Dieses Exemplar (es maß ca. 15,5 mm) fand ich am 19.04.2018 auf einem Flur in Kissing. Gibt es Stenomax aeneus auch in Braun? Dann hätten wir hier den zweiten Totfund dieser Art im gleichen Gebäude (nach # 88869). Besten Dank und viele Grüße!
Species, family:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:37

User photo
 A
 B
# 90054
Direct link to request #90054
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   713    33 
KD2018-04-26 08:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5812 St. Goarshausen (RH)
2018-04-24
Request:
24.4.18 >1cm Cidnopus pilosus?
Species, family:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Comment:
  Moin KD, ich denke eher Cidnopus aeruginosus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:37

User photo
 A
 B
# 90051
Direct link to request #90051
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2 
Ralf2018-04-26 08:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2018-04-25
Request:
25.4.18 20.00 h, 20 mm lang, unbefestigter Weg im Weinberg, beim Antippen sofort eingerollt, Käferlarve? ich tappe im Dunkeln
Species, family:
Timarcha cf. tenebricosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Ralf, das ist eine Timarcha-Larve, vermutlich die von T. tenebricosa. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:36

User photo
# 90058
Direct link to request #90058
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,891    41 
Manfred2018-04-26 09:05
Country, date (discovery):
Macedonia  2018-04-10
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 4 mm größes Mitbringsel aus Mazedonien, an dem ich schon eine Weile herumrätsele und zu keinem Ergebnis gekommen bin; er krabbelte am 10.4.2018 an der Bunten Moschee in Tetovo herum. Größe ca. 4 mm. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Brachytarsus nebulosus  Anthribidae
Comment:
  Moin Manfred, das ist Brachytarsus nebulosus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:35

User photo
# 90059
Direct link to request #90059
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,892    55 
Manfred2018-04-26 09:12
Country, date (discovery):
Macedonia  2018-04-11
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Tropinota hirta vermute ich, Größe ca. 11 mm, gefunden am 11.04.2018 auf dem Burgberg in Ohrid/Mazedonine. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Manfred, nur bedingt zu erkennen und es gibt hjier die Verwechselungsart Tropinota squalida, aber ich denke Du liegst richtig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:34

User photo
 A
 B
 C
# 90081
Direct link to request #90081
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   792    190 
feuerdrache2018-04-26 12:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6825 Ilshofen (WT)
2018-04-25
Request:
Athous subfuscus ?? KL 8,8mm gemessen, 25.04.2018, NSG Reusenberg westlich Crailsheim, von einem Ahorn gepflückt.
Species, family:
Athous subfuscus  Elateridae
Comment:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:33

User photo
 A
 B
 C
# 90095
Direct link to request #90095
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   264    61 
Carabus2018-04-26 13:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-04-25
Request:
am 25.4.18 fiel dieser Samenkäfer (ca.3mm) aus einem Ahornbaum zwischen Gärten. Ich tippe mal auf Bruchidius villosus, aber habe keine Ahnung :)
Species, family:
Bruchidius villosus  Bruchidae
Comment:
  Hallo Carabus, bestätigt als Bruchidius villosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:32

User photo
# 90103
Direct link to request #90103
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   505 
mmk2018-04-26 14:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4313 Welver (WF)
2018-04-24
Request:
24.04.2018 Kleine Käfer auf Salix
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin mmk, hier kommen wir nur bis Gattung Phratora. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:32

User photo
 A
 B
 C
# 90096
Direct link to request #90096
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   265    175 
Carabus2018-04-26 14:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2018-04-25
Request:
am 25.4.18 fiel dieser Grammoptera ruficornis (ca. 1cm) aus einem Ahorn-Baum inmitten von Gärten
Species, family:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Carabus, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-04-26 15:32

8877 8878 8879 8880 8881 8882 8883 8884 8885


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up