kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

85
Queue for 
# 279704
# 279781
# 279847
# 279859
# 279904
# 279916
# 279929
# 279956
# 279959
# 279963
# 279966
# 279967
# 279968
# 279969
# 279972
# 279973
# 279976
# 279979
# 279982
# 279984
# 279986
# 279987
# 279989
# 279990
# 279991
# 279992
# 279993
# 279994
# 279995
# 279996
# 279997
# 279998
# 280001
# 280004
# 280005
# 280007
# 280008
# 280010
# 280013
# 280014
# 280015
# 280017
# 280024
# 280025
# 280026
# 280027
# 280028
# 280030
# 280034
# 280037
# 280038
# 280040
# 280044
# 280046
# 280047
# 280048
# 280049
# 280050
# 280051
# 280052
# 280053
# 280054
# 280055
# 280056
# 280057
# 280058
# 280059
# 280060
# 280061
# 280062
# 280063
# 280064
# 280065
# 280066
# 280067
# 280068
# 280069
# 280070
# 280071
# 280072
# 280073
# 280074
# 280075
# 280076
# 280078*
 
Queuing: 85 (for ⌀ 4 h)
83
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
0
callback
Released: 46 (yesterday: 382)

Pages:  7385 7386 7387 7388 7389 7390 7391 7392 7393  

User photo
 A
 B
# 92547
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,196    203 
Christoph2018-05-09 20:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Deutlich kleiner 2x Anthrenus verbasci? An selbem Färberwaid gefunden. 06.05.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:27

User photo
# 92546
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,195    72 
Christoph2018-05-09 20:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Denke mal das dürfte Anthrenus pimpinellae sein. Ebenfalls an Färberwaid gefunden (06.05.18) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:27

User photo
 A
 B
# 92545
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   79 
Leonhardt2018-05-09 20:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2018-05-04
Request:
04.05.2018
Species, family:
Lilioceris sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Leonhardt, hier geht es ohne Angabe der Wirtspflanze leider nur noch bis Lilioceris sp. Die ähnliche L. schneideri sitzt nur auf der Türkenbund-Lilie. Findet man ein so aussehenden Tier also auf anderen Wirtspflanzen, kann man merdigera festmachen. Umgekehrt kann ich aber nicht ausschließen, dass die merdigera auch an Türkenbund geht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:25

User photo
 A
 B
# 92544
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,194    296 
Christoph2018-05-09 20:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Hallo miteinander, ein Zipfelkäfer (Malachius bipustulatus)? Von der Tochter entdeckt, der Mama gefangen und dem Papa fotografiert - das nenne ich mal Teamwork ;) Bei dem habe ich zum ersten Mal gesehen, was der für abgefahrene Fühler hat - wohl ein Männchen, oder? 06.05.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Malachius bipustulatus, das Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:20

User photo
 A
 B
# 92543
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    4 
Sonnenkäfer2018-05-09 20:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-05-09
Request:
09.05.2018, ca8-9mm, Melasis buprestoides, saß auf einem an einen Baum gelehnten Brett
Species, family:
Melasis buprestoides  Eucnemidae
Comment:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Melasis buprestoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:18

User photo
 A
 B
 C
# 92542
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    55 
Fledermaus2018-05-09 20:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2439 Karow (MV)
2018-05-09
Request:
09.05.2018, 5 mm, Phyllobius viridicollis Saß im Gras
Species, family:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Fledermaus, bestätigt als Phyllobius viridicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:19

User photo
 A
 B
 C
# 92541
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,193    75 
Christoph2018-05-09 20:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Hallo zusammen, bei dem hier konnte mir das Buch nicht wirklich weiter helfen. Vielleicht gehts in Richtung Archarius salicivorus? Deutlich zu erkennen ist ein weißer Aalstrich auf dem Thorax (und darüber hinaus) - hm bestimmungsrelevant? Gefunden hat das Tier mal wieder meine Tochter Lotta auf Isatis tinctoria. 06.05.18 - 2,4mm LG und Dank, Christoph
Species, family:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christoph, das ist Ceutorhynchus obstrictus, der polyphag an Kreuzblütlern mit großen Schoten lebt. Ergo ein gefürchteter Schädling an Kohl, Raps, Rübsen, Rettich, Radieschen oder Senf. Ich hoffe, Du hast Deine Tochter eindrücklich vor diesem gefährlichen Tier gewarnt! ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna PS: Der Archarius ist nicht unähnlich, hat aber einen sehr gleichmäßig gerundeten Halsschild ohne Höcker und ohne starke Einschnürungen.
Last edited by, on:
CR2018-05-09 21:03

User photo
 A
 B
# 92540
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6    273 
Ufo2018-05-09 20:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-05-09
Request:
2018-05-09, ca.12mm,auch Cantharis livida, diesmal in hell am gleichen birnbaum
Species, family:
Cantharis livida  Cantharidae
Comment:
  Hallo Ufo, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:11

User photo
 A
 B
# 92539
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5    272 
Ufo2018-05-09 20:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-05-09
Request:
2018-05-09, ca.12mm,auf Birnbaum in verschiedenen Farbvariationen (hellere folgt), Cantharis livida?
Species, family:
Cantharis livida  Cantharidae
Comment:
  Hallo Ufo, ja, das sollte in der Tat Cantharis livida sein, auch wenn sie erst mal untypisch aussieht. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 21:13

User photo
# 92538
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   34    56 
Sonnenkäfer2018-05-09 20:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-05-09
Request:
09.05.2018, ca. 6-7mm, Otiorhynchus raucus vermute ich mal, saß auf morschem Totholz
Species, family:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:12

User photo
 A
 B
# 92537
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   14    45 
SkynetTX2018-05-09 19:59
Country, date (discovery):
Hungary  2018-05-04
Request:
Found in the woods next to our flat in Budapest on 04-05-18. It was about 25-30 mm long, probably a bit larger. I think this should be Carabus ullrichii.
Species, family:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Comment:
  Hi SkynetTX, ai ai ai, this is Calosoma inquisitor. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:58

User photo
 A
 B
# 92536
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    45 
Fledermaus2018-05-09 19:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2439 Karow (MV)
2018-05-09
Request:
09.05.2018, 5mm, Strophosoma faber
Species, family:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Fledermaus, willkommen auf kerbtier.de. Dein Tierchen ist Philopedon plagiatus. Der sieht ganz ähnlich aus, aber die Augen sind nicht so exzentrisch ausgewölbt wie bei Strophosoma. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:13

User photo
 A
 B
 C
# 92535
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,192    18 
Christoph2018-05-09 19:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Hallo miteinander, das Rüsselkäfer BW´s Buch sagt mir, dass das hier wohl Dissoleucas niveirostris ist :D Auch wenn der zur Familie der Anthribidae gehört... 06.05.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Dissoleucas niveirostris  Anthribidae
Comment:
  Hallo Christoph, jawohl, es ist so, wie die Rüsselbibel es verkündet: Dissoleucas niveirostris ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-05-09 19:55

User photo
 A
 B
 C
# 92534
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   61    480 
Questor2018-05-09 19:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-05-09
Request:
Vom 9.5.2018, ca. 4mm groß. Saß auf einer Blattunterseite. Ziemlich flink. Wahrscheinlich Coccinula quatuordecimpustulata. Danke für die Bestimmung.
Species, family:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Questor, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Vergleich das mal in unserer Varianten-Galerie! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:13

User photo
 A
 B
 C
# 92533
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,191 
Christoph2018-05-09 19:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Und noch ein Scolytidae - bin mir nicht sicher ob es sich vielleicht sogar um die selbe Art handelt wie beim letzten. Im Waldrandbereich gibt es einiges an Totholz von Nadelbäumen, die dort inzwischen wieder fast gänzlich von Laubbäumen ersetzt wurden. 06.05.18 - Größe: 6mm. LG und Dank, Christoph
Species, family:
Hylastes sp.  Scolytidae
Comment:
  Hallo Christoph, auch hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Hylastes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 22:16

User photo
 A
 B
 C
# 92532
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   443    67 
Heidi2018-05-09 19:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3748 Friedersdorf (BR)
2018-04-15
Request:
Hallo an das Käferteam, viel Hoffnung habe ich nicht, vielleicht geht hier aber Ampedus sanguineus? War wohl noch in Winterruhe (herum liefen schon sehr agil einige Cardiophorus ruficollis). Saß unter Borke von einem Baumstumpf, gemessen 15 mm. Uferweg am Frauensee, Gräbendorf, Kiefern und Laubbaumwald, 15.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Comment:
  Hallo Heidi, ja, das sollte Ampedus sanguineus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 21:00

User photo
# 92531
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   612    202 
oldbug2018-05-09 19:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2018-05-08
Request:
Am 08.05.2018 voneiner Fensterscheibe abgegriffen, 3,5mm. Anthrenus verbasci? Danke
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo oldbug, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:14

User photo
# 92530
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   611    192 
oldbug2018-05-09 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2018-05-07
Request:
Am 07.05.2018 im Garten auf Hyacinthoides non-scripta, 4,5mm. Mononychus punctumalbum? Danke
Species, family:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Comment:
  Hallo oldbug, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:14

User photo
 A
 B
 C
# 92529
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,190 
Christoph2018-05-09 19:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Hallo miteinander, um was für einen Ampedus sp. könnte es sich hier handeln? Dieses mal hab ich ihn gleich exakt vermessen @Christoph! Er ist ziemlich genau 10,2mm lang! Hoffentlich hilft´s ;) Gefunden am 06.05.18 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Ampedus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. Oh weh, jetzt hat alle Vermessung nix genützt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 21:01

User photo
# 92528
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,491    228 
chris2018-05-09 19:26
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Request:
05.05.2018 - Carabus granulatus, Totfund, doch meine ich, die Art noch erkennen zu können. Trotz Laufkäfergeschwindigkeit hat dieser (und viele andere) kleine Kerl die Überquerung der gefährlichen Waldstrasse leider nicht überlebt :-( Aargau, asphaltierte Waldstrasse Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure immer frendlichen Antworten! LG Chris
Species, family:
Carabus granulatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Carabus granulatus im Stil des Kubismus. Möge er in Frieden ruhen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-05-09 21:20

User photo
# 92527
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   610    252 
oldbug2018-05-09 19:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3528 Meinersen (HN)
2018-05-06
Request:
Am 06.05.2018 im Viehmoor bei Leiferde gefunden, 10mm. .Cantharis nigricans? Vielen Dank
Species, family:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Comment:
  Hallo oldbug, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:15

User photo
# 92526
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   609    200 
oldbug2018-05-09 19:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3528 Meinersen (HN)
2018-05-06
Request:
Am 06.05.2018 auf einem Feldweg im Viehmoor bei Leiferde, 11mm. Poecilus versicolor? Danke
Species, family:
Poecilus versicolor  Carabidae
Comment:
  Hallo oldbug, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-05-09 22:22

User photo
 A
 B
 C
# 92525
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,490    358 
chris2018-05-09 19:21
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Request:
05.05.2018 - Phosphuga atrata, das sage ich mal ohne Fragezeichen :-DDD Das schöne kleine Tier überquerte eine gefährliche Waldstrasse und ich weiss auch hier nicht, ob es dieses Abenteuer überlebt hat, obwohl ich es bis auf die andere Strassenseite eskortiert habe. Aargau, asphaltierte Waldstrasse Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:16

User photo
# 92524
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,795    167 
Bergmänndle2018-05-09 19:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Request:
08.05.2018 Sonthofen an der Starzlach Freidhof Burgberg cf. Chrysomela varicans ca. 4,5mm
Species, family:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das ist Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-05-09 20:16

User photo
 A
 B
 C
# 92523
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,189 
Christoph2018-05-09 19:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-05-06
Request:
Hallo zusammen, ein Blick in das Buch "Die Rüsselkäfer BW´s" hat mir verraten, dass es bei uns 2 sehr ähnliche orange Barypeithes Arten gibt. Dieses Tier hier maß 3,2mm was nach deren Angaben auf der Tafel recht gut zu Barypeithes maritimus passen würde. Auch der Fundort im lichten Buchenlaubwald könnte dafür sprechen. Wer kann mir sagen, was das im Buch für Körperteile sind, die da neben dem Bild auf der Tafel abgebildet sind? (Genitalien?) Und wieso ist das Tier hier und auf den Tafeln so "nackig" und im Infoteil des Buchs so behaart? Bin auf eure Diagnose gespannt - Lieben Gruß und Dank, Christoph 06.05.18
Species, family:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christoph, ich fürchte, es geht nur bis Barypeithes sp. Die sind ganz furchtbar am Foto. Den pellucites allerdings kann man mit knapper Not am Bild bestimmen, wenn er seine extrem langen Haare noch hat, aber mehr geht praktisch nie. Wenn sie nackich aussehen, dann sind die Haare bereits abgeschrubbelt, was die Sache nicht leichter macht. Und ja, die lustigen Bildchen auf den Tafeln sind die Genitalien. Für Käferleute, die gern am Dödel ziehen (ich mach das nicht) ;). Wenn neben den Käfern die Genitalien abgebildet sind, ist das schon ein schlechtes Zeichen - es deutet darauf hin, dass diese Arten meist nur sicher zu bestimmen sind, wenn man sie auseinander nimmt :(. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-05-09 21:16

Pages:  7385 7386 7387 7388 7389 7390 7391 7392 7393


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up