kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

2
Queue for 
# 310884
# 310962
 
2 queuing ⌀ 2 d, thereof
0
processed
2
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
6 / 50

11542 11543 11544 11545 11546 11547 11548 11549 11550  

User photo
# 17547
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   38    29 
Dresdner2014-08-27 21:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8626 Hoher Ifen (BS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo aus Dresden Am Ufer der Breitach im Kleinwalsertal auf einer großblättrigen Pflanze (vermutl. Pestwurz)fanden wir ihn besonders in den Abendstunden recht häufig. Gruß Lothar
Species, family:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Comment:
  Hallo Dresdner, das ist Liparus glabrirostris. Entscheidend auf Deinem Foto ist die gabelförmige Beschuppung der Halsschildseiten. Sitzt wie die Schwesterart L. germanus an Pestwurz (Petasites). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 22:57

User photo
 A
 B
 C
# 17546
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   284 
Kalli2014-08-27 21:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-08-27
Request:
Heute, 27.8.14, saß dieses Pärchen auf einer Königskerze. Ca. 3.5 mm, genaue Messung ist ja schwierig :-) Sandige Stelle neben einem Kiefernmischwald. Ich erinnere dort keinen Ginster - trotzdem Gonioctena olivacea? Lieben Dank und Gruß
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Kalli, leider für mich keine Chance. Hier sag ich nicht mehr als Longitarsus sp., alles andere wäre für mich pures Rästelraten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 23:03

User photo
# 17545
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   23    7 
Gerwin2014-08-27 18:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4028 Goslar (HN)
2014-08-27
Request:
Hallo in die Rund, diesen Burschen (ca. 10 mm) habe ich heute, 27.08.14, im Harzvorland, Nähe Okerufer, nördlicher Ortsrand Oker, Galmeirasen mit angrenzendem kleinen Birkenwäldchen gefunden. Könnte es ein Cyphocleonus dealbatus sein? LG Gerwin
Species, family:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Gerwin, danke für die Meldung dieses Cyphocleonus dealbatus. Mittel-, Süd- und Osteuropa bis Sibirien und Japan. Oligophag an Asteraceen, unter anderem Artemisia-Arten. RL 3. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 22:57

User photo
 A
 B
 C
# 17543
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   9    11 
ThorstenR2014-08-27 17:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2014-08-27
Request:
27.08.2014, 9mm, Rheintal, Südhessen, Terasse, hektisch umherlaufend, Bronzeglanz. Hallo, zusammen, wäre hier Laufkäfer Amara cf. ovata denkbar? Schönen Dank für`s Ansehen. Beste Grüße, Thorsten
Species, family:
Amara similata  Carabidae
Comment:
  Moin ThorstenR, Du bist in der richtigen Gegend. Ich würde mich hier jedoch für die Schwesterart Amara similata entscheiden, wobei das Tier nicht typisch wirkt, da die Flügeldeckenstreifen doch sehr tief erscheinen. Die markanten Halsschildgruben mit zumindest wenigen Punkten und die etwas aufgehellten Schienen wären die Differenzierungsmerkmale zu Amara ovata. Theroretisch käme noch Amara eurynota in Frage, die ganz dunkele Beine hat (wie ovate) aber nach hinten nicht vertiefte Flügeldeckenstreifen, was bei Deinem Tier aber m.E. deutlich erkennbar ist. In der engeren Auswahl wäre sonst noch Amara nitida, die aber habituell etwas anders aussieht. Deren Porenpunkt im Halsschildhinterwinkel muss weit vom Seitenrand entfernt stehen. Dieses Merkmal kann man bei den ansonsten guten Bildern nicht eindeutig erkennen. Grüssle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-08-28 21:51

User photo
 A
 B
# 17542
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   175    98 
chris2014-08-27 11:49
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-08-25
Request:
Anoplotrupes sterchorosus? Fundumstände: Er turnte sich da hoch hinauf. Ich warnte ihn: "So pass doch auf!" Behauptet DER: "Die ganze Welt - ist doch ein grosses Zirkuszelt!" Ich fürchte, dass er auf die Nase fällt! Schweiz, Aargau, Kaisten 300 m üNN, 25.08.2014 Ich habe hier immer wieder Verwechslungsbedenken. Danke vielmals für eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Rundlicher Habitus, runzlig geriefte Fld. sowie vollständig gerandete Halsschildbasis. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 22:59

User photo
# 17541
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    41 
Rosemarie2014-08-27 08:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4229 Braunlage (HN)
2014-08-27
Request:
27.8.2014, 8 Uhr, St. Andreasberg, Straße Am Kurpark
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rosemarie, das ist ein Männchen des Lederlaufkäfers Carabus coriaceus. In Europa ohne die iberische Halbinsel und die Britischen Inseln. Von der Ebene bis ins Hochgebirge. Schneckenjäger. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 23:00

User photo
# 17540
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   283 
Kalli2014-08-27 01:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1316 Nieblum (Insel Föhr) (SH)
2014-07-30
Request:
Am 30.7.14 fand ich auf Amrum auf einem schmalen Sandstreifen zwischen Watt und Düne mehrere dieser 5 mm-Laufkäfer. Bembidion müsste stimmen. Ich weiß, dass es dann schwierig wird, aber rein vom Bild würde ich doch von Bembidion femoratum ausgehen. Ok so? Herzlichen Dank und LG
Species, family:
Bembidion sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, sei mir nicht böse, aber hier mach ich am Foto lieber nur Bembidion sp. draus. Weiß der Geier, was sich da auf Amrum so am rumtreiben ist ;-) Und die so gefärbten Bembidien sind nicht ganz ohne in der Bestimmung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 23:07

User photo
# 17539
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   282    83 
Kalli2014-08-27 01:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1316 Nieblum (Insel Föhr) (SH)
2014-07-30
Request:
30.7.14, auf Amrum auf Rainfarn: Rhagonycha fulva. Viele Grüße
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 07:41

User photo
# 17538
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   281 
Kalli2014-08-27 01:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1316 Nieblum (Insel Föhr) (SH)
2014-07-30
Request:
30.7.14 auf Amrum auf einem Korbblütler (Rainfarn oder Aster). Größe aus der Erinnerung 3-4 mm. Danke und LG
Species, family:
Olibrus sp.  Phalacridae
Comment:
  Hallo Kalli, das ist ein Glattkäfer aus der Gattung Olibrus, aber eine Artbestimmung wage ich da am Foto nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 07:43

User photo
 A
 B
# 17537
 7 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   287    97 
Vera2014-08-26 23:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2014-08-25
Request:
Guten Abend! Dass das Gesicht von Anoplotrupes stercorosus so fotografisch einladend ist, habe ich bisher gar nicht gewusst - alle meine bisherigen Mistkäfer befanden sich auf der Flucht... Nun gibt es für dieses MTB auch den Nachweis eines Lebendfundes, wie schön. ;) Liebe Grüße! (25.08.2014, Mischwald, in diesem Bereich (leider) Fichtenmonokultur)
Species, family:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Schau mir in die Komplexaugen, Kleines! LG, Christoph :-D
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:26

User photo
# 17536
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   286    239 
Vera2014-08-26 23:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2014-08-25
Request:
Hallo; diese Färbungsvariante von Harmonia axyridis hatte ich noch nicht so oft. (Und es ist der Erstnachweis für's MTB - haha :D) Liebe Grüße! (25.08.2014, Mischwald)
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Erstnachweis zumindest bei kerbtier.de :-)
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:05

User photo
 A
 B
 C
# 17535
 5 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   45    6 
M. Happ2014-08-26 22:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2014-08-06
Request:
Neue Harth, Tagebaufolgelandschaft in der Nähe von Markkleeberg, von Rainfarn (Tanacetum vulgare), 111m üNN, am 06.08.2014, Gefleckter Langrüssler Cyphocleonus dealbatus Beste Grüße Micha
Species, family:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo M. Happ, danke für die Meldung dieses Cyphocleonus dealbatus. Mittel-, Süd- und Osteuropa bis Sibirien und Japan. Oligophag an Asteraceen, unter anderem Artemisia-Arten. RL 3. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:03

User photo
 A
 B
# 17534
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   285    23 
Vera2014-08-26 22:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2014-08-25
Request:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Seit Jahren nehme ich jeden roten Coccinella, den ich sehe, in die Hand, um ihn zu untersuchen - und nun, als ich - endlich! - den Fünfpunkt finde, erkenne ich ihn nichtmal! Draußen hielt ich ihn für einen aberativen Adalia bipunctata (wegen der geringen Größe) - zu Hause am PC bemerkte ich dann meinen Irrtum... Jubel! :-) Gleich zwei Exemplare sah ich im Wald auf Beifuß; das passt, denn in diesem Jahr ist dieser massiv von Blattläusen befallen. Liebe Grüße! (25.08.2014, Mischwaldlichtung, auf Artemisia vulgaris)
Species, family:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:03

User photo
 A
 B
# 17533
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   44    48 
M. Happ2014-08-26 22:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2014-05-14
Request:
Leipzig-Kleinzschocher, alter Bahndamm neben einer Gartenanlage, 122m üNN, am 14.05.2014, Glänzender Blütenprachtkäfer (Anthaxia nitidula) Beste Grüße Micha
Species, family:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Weibchen von Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:04

User photo
 A
 B
 C
# 17532
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,030    1 
Christoph2014-08-26 22:47
Country, date (discovery):
Canada  2014-07-31
Request:
Und noch ein kanadischer Vertreter der Bockkäferfauna :) Gilt das gleiche wie für den Vorgänger. Gefunden habe ich das Tier am Fox-Lake, Süd-Yukon ca. 60km nördlich von Whitehorse, Kanada. (31.07.14) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Species, family:
Pachyta lamed  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, mit der Unterstützung durch Arthur Evans können wird Dein Tierchen als Pachyta lamed liturata bestimmen, die nordamerikanische Unterart der ansonsten holarktisch verbreiteten Art. In Nadelwäldern an Fichte. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 07:48

User photo
 A
 B
 C
# 17531
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   43    8 
M. Happ2014-08-26 22:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4541 Eilenburg (SN)
2014-02-16
Request:
Schlosspark Püchau, an einer Ahornblättrigen Platane (Platanus × hispanica), 112m üNN, am 16.02.2014, dürfte ein Vierfleck-Rindenläufer (Dromius quadrimaculatus) sein Beste Grüße Micha
Species, family:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:06

User photo
 A
 B
# 17530
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,029 
Christoph2014-08-26 22:41
Country, date (discovery):
Canada  2014-07-31
Request:
Hallo zusammen, noch ein Kanadischer Fund. Ich vermute mal es könnte in Richtung Bock- oder Schwarzkäfer gehen. Könnt ihr mir da noch weiter helfen? Gefunden habe ich das Tier am Fox-Lake, Süd-Yukon ca. 60km nördlich von Whitehorse, Kanada. (31.07.14) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Species, family:
Pygoleptura sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, so 'nen einfarbig schwarzen aus einer fremden Fauna, da lass selbst ich lieber die Finger von. Cerambycidae, aber weiter geh ich hier nicht. LG, Christoph   Hier geht's durch die Bemühungen unseres Users zimorodek jetzt weiter zur Gattung Pygoleptura. Danke & LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 22:51

User photo
 A
 B
 C
# 17529
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   42    24 
M. Happ2014-08-26 22:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2014-07-30
Request:
Leipzig-Grünau, im Grünstreifen neben der S-Bahn, 115m üNN, am 30.07.2014, Weißer Breitrüssler (Platystomos albinus) Beste Grüße Micha
Species, family:
Anthribus albinus  Anthribidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Weibchen von Anthribus albinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:06

User photo
 A
 B
 C
# 17528
 8 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   41    56 
M. Happ2014-08-26 22:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2014-05-17
Request:
Leipzig, Landschaftspark Cospuden, 110m üNN, am 17.05.2014, Gemeiner Widderbock (Clytus arietis) Beste Grüße Micha
Species, family:
Clytus arietis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 23:07

User photo
 A
 B
 C
# 17527
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   40    26 
M. Happ2014-08-26 22:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2014-04-11
Request:
Leipzig-Lausen, in der Nähe vom Kulkwitzer See, 116m üNN, am 11.04.2014, Bläulich-violetter Tatzenkäfer (Timarcha goettingensis) Beste Grüße Micha
Species, family:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 22:23

User photo
 A
 B
 C
# 17526
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   39    32 
M. Happ2014-08-26 22:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2014-06-25
Request:
Leipzig Kleinzschocher, 120m üNN, am 25.06.2014, sollte ein Gerippter Brachkäfer (Amphimallon solstitiale) sein Beste Grüße Micha
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 22:23

User photo
 A
 B
# 17525
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    15 
Erni2014-08-26 21:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2741 Wredenhagen (BR)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Am Werbellinsee in der Nähe eines Wiesentümpels etwa Mitte August 2014
Species, family:
Silpha obscura  Silphidae
Comment:
  Hallo Erni, mit Lateralaufnahmen und den abschnittenen Fühlern nicht suppergut bestimmbar, sollte es der Aaskäfer Silpha obscura sein. Beste Grüße, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-27 07:52

User photo
 A
 B
 C
# 17524
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   25 
Ekke2014-08-26 18:42
Country, date (discovery):
Bulgaria  2014-06-08
Request:
Hallo, diesen etwa 8 mm großen Rüssler habe ich am 08.06.2014 in Bulgarien fotografiert (auf Gras am Straßenrand). Ich denke, dass es sich um einen Lixus handelt. Lässt sich mehr dazu sagen? Schon mal vielen Dank und viele Grüße! Ekke
Species, family:
Lixus cf. vilis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ekke, wie Du wohl gemerkt hast, hat uns das Tier etwas Zeit gekostet .... Christoph und ich tendieren hier zu Lixus vilis, aber die Flügeldeckenrandzeichnung ist nicht ganz typisch (für Mitteleuropäische Individuen), so dass wir nicht ganz sicher sein können. Sorry. Viele Grüße Michael
Last edited by, on:
MS2014-09-01 20:45

User photo
# 17523
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   72    40 
Marek2014-08-26 18:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2014-08-24
Request:
Hallo Zusammen, nur eine Meldung von Carabus coriaceus aus Bad Münstereifel. Fund: 24.8.2014 LG, Marek
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo Marek, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 20:48

User photo
# 17522
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   25    39 
Wagtail2014-08-26 14:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Gesehen in Bad Wörishofen, älteres Foto. Intakter Lederlaufkäfer ... Gruß U
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo Wagtail, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-08-26 20:48

11542 11543 11544 11545 11546 11547 11548 11549 11550


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up