kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

29
# 172622
# 172645
# 172761
# 172766
# 172770
# 172772
# 172788
# 172790
# 172806
# 172807
# 172812
# 172825
# 172838
# 172839
# 172840
# 172848
# 172859
# 172875
# 172878
# 172885
# 172908
# 172916
# 172930
# 172944
# 172945
# 172946
# 172953*
# 172954*
# 172955*
 
Queuing: 29 (for ⌀ 12 h)
28
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 30 (yesterday: 214)

Pages:  3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523  

User photo
# 83216
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,437 
Rüsselkäferin2017-11-10 20:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4908 Burscheid (NO)
2017-05-14
Request:
Calvia quatuordecimguttata, etwa 5mm lang, gefunden auf einem Baum am Bach, 119m üNN, am 14.05.2017.
Species, family:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:29

User photo
 A
 B
# 83215
 8 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  891 
zimorodek2017-11-10 20:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2017-06-15
Request:
Larinus sturnus, Weibchen? Auf Distel, ca. 8mm, 15.06.2017
Species, family:
Larinus sturnus  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Larinus sturnus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:28

User photo
 A
 B
# 83214
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  890 
zimorodek2017-11-10 20:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2017-06-15
Request:
Cionus tuberculosus, ca. 3,5mm, 15.06.2017
Species, family:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cionus tuberculosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:28

User photo
 A
 B
 C
# 83213
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,436 
Rüsselkäferin2017-11-10 20:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4908 Burscheid (NO)
2017-05-14
Request:
Huhu! Athous haemorrhoidalis? 11mm lang, gefunden auf einem Brückengeländer am Bach, 119m üNN, am 14.05.2017. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:28

User photo
# 83212
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,616 
Bergmänndle2017-11-10 20:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-11-10
Request:
10.11.2017 Tiefenberg Reitstall 810m auf Siloballen Cyphon sp. ca. 2,5mm
Species, family:
Cyphon sp.  Scirtidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Cyphon. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-10 20:13

User photo
 A
 B
# 83211
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,615 
Bergmänndle2017-11-10 19:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-11-10
Request:
10.11.2017 Tiefenberg Reitstall 810m auf Siloballen Stenus tarsalis ca. 4mm
Species, family:
Stenus tarsalis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Stenus tarsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:13

User photo
# 83210
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,614 
Bergmänndle2017-11-10 19:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-11-10
Request:
10.11.2017 Tiefenberg Reitstall 810m auf Siloballen Ischnopterapion virens ca.3mm
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:13

User photo
 A
 B
# 83209
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,613 
Bergmänndle2017-11-10 19:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-11-10
Request:
10.11.2017 Tiefenberg Reitstall 810m auf Siloballen Staphylinini sp. ca. 5mm
Species, family:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Ich erkenne da garkeine Punkte auf dem Halsschild, seltsam. Ich hätte gedacht, es könnte ein heutiger Bisnius sein (hier noch bei Philonthus), aber schweige vielleicht besser. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-10 20:12

User photo
 A
 B
# 83208
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,612 
Bergmänndle2017-11-10 19:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-11-10
Request:
10.11.2017 Tiefenberg Reitstall 810m auf Siloballen Cyphon cf. padi ca. 2,5mm
Species, family:
Cyphon sp.  Scirtidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cyphon. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-10 20:00

User photo
 A
 B
# 83207
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  428 
Heidi2017-11-10 19:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3046 Zehdenick (BR)
2017-07-08
Request:
Hallo an das Käferteam, noch eine Cassida rubiginosa? Die Pflanze sah nach Artemisia aus, bei Zehdenick, Wald-/Feldweg mit Abflussgräben, Disteln waren auch hier vorhanden, 08.07.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Cassida cf. stigmatica  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Heidi, das ist wahrscheinlich Cassida stigmatica, aber hier setze ich mal lieber ein cf. dazu. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-11 17:27

User photo
 A
 B
# 83206
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  427 
Heidi2017-11-10 19:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2935 Schnackenburg (NE)
2017-06-21
Request:
Hallo an das Käferteam, ist das Cassida rubiginosa? Gesehen an Rainfarn, Feldrand bei Lütkenwisch, Disteln standen reichlich herum, 21.06.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Heidi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cassida. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-11 11:12

User photo
# 83205
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  426 
Heidi2017-11-10 19:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3144 Beetz (BR)
2017-06-05
Request:
Hallo an das Käferteam, passt hier Cassida vibex? Saß an Klette, Feldweg mit Gräben, bei Hohenbruch, 05.06.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Heidi, das ist entweder Cassida vibex oder C. bergeali. Erstere lebt an Disteln, zweitere an Centaurea, an Klette eigentlich von den beiden, daher lasse ich es hier bei der Gattung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-10 20:28

User photo
 A
 B
# 83203
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  621 
KD2017-11-10 10:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-11-09
Request:
9.11.17 Der 2 bis 2,5mm kleine Käfer war bei mir in einem Blumenkohl. Ich habe ihn dann in die Freiheit gesetzt. ?
Species, family:
Cryptophagus scanicus  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo KD, den halte ich für Cryptophagus scanicus. Da möge aber noch jemand sein Okay geben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-10 20:02

User photo
 A
 B
# 83202
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  273 
Salenia2017-11-09 20:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3928 Salzgitter-Bad (HN)
2017-09-24
Request:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 24.09.2017 kam mir dieser Kurzflügler vor die Kamera. Habitat: 126 NN, Kalkmergelrasen. Vielleicht geht ja eine Bestimmung. Danke und LG Salenia
Species, family:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Salenia, das ist Ocypus ophthalmicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-09 23:05

User photo
 A
 B
 C
# 83201
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  272 
Salenia2017-11-09 20:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3928 Salzgitter-Bad (HN)
2016-09-24
Request:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 24.09.2016 kam mir dieser Käfer in der Umgebung von Kalkmergelrasen vor die Kamera. Habitat: 126 NN, Kalkmergelrasen. Danke und LG Salenia
Species, family:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Salenia, das ist Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-09 23:06

User photo
 A
 B
 C
# 83200
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  6 
waldschule2017-11-09 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3619 Petershagen (WF)
2017-11-06
Request:
06.11.2017 ca. 6-8 mm Käfer war im Container aus China
Species, family:
Dermestes sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo waldschule, das sind Vertreter der Familie der Speckkäfer, Gattung Dermestes. Einschleppung mit internationalen Gütertransporten kommen regelmäßig vor. Ich kann die Tiere leider nicht zur Art bestimmen. Aber wenn Ihr die Tiere aufgehoben hab, kann ich Euch an einen Experten verweisen, der sie zur Art bestimmen kann. Meldet Euch doch mal per Mail oder über's Kontaktformular bei mir. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-09 23:15

User photo
 A
 B
# 83199
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,042 
kiki692017-11-09 19:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, bei den Ampedussen habe ich keine Ahnung, aber die sind, glaube ich, schwierig. Ca. 9mm. 29.10.17 Gimbsheimer Sand in der Laubstreu unter einer Kiefer und einem Ahorn gefunden. Wieder gamz lieben Dank für heute und Gruß Kiki
Species, family:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Comment:
  Hallo kiki69, das sollte Ampedus elongatulus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-09 23:07

User photo
 A
 B
 C
# 83198
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,041 
kiki692017-11-09 18:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, mal sehen, ob ich bei diesem richtig liege (lach!) Er war auch nicht größer als der Syntomus (3-3,5mm). Philorhizus melanocephalus? 29.10.17 Gimbsheimer Sand in der Bodenstreu unter einer Kiefer und einem Ahorn. Merci
Species, family:
Philorhizus melanocephalus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Philorhizus melanocephalus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-11-09 19:03

User photo
 A
 B
# 83197
 1 I like the photo(s) | 14 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  405 
Hermann2017-11-09 18:49
Country, date (discovery):
Austria  2017-11-09
Request:
Hallo Kerbtier-Team, 09.11.2017, Größe ca. 18 mm. Mit der Mittellinie am Halsschild tippe ich auf Ocypus nero? Für C. olens ist er wohl zu kein... vielen Dank und beste Grüße, Hermann
Species, family:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Hermann, der sieht auf den ersten Blick wirklich einem Ocypus nero (mittlerweile Ocypus nitens) ähnlich, die Mittellinie des Halsschilds ist da jedoch nicht das einzige Merkmal, das zu beachten ist. Dieser Käfer ist tatsächlich kein Ocypus, sondern ein Tasgius (auf kerbtier.de also doch noch ein Ocypus). Dass es kein Ocypus nitens ist, erkennt man beispielsweise an den langen Flügeldecken. Es könnte Tasgius melanarius sein oder eben eine der nahverwandten und sehr ähnlichen Arten, die ich leider nicht unterscheiden kann, daher geht es nur bis zur Gattung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-09 19:01

User photo
 A
 B
 C
# 83196
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,040 
kiki692017-11-09 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, ein ganz kleines Käferchen (1,5mm). 29.10.17 Gimbsheimer Sand in der Bodenstreu unter einer Kiefer und einem Ahorn. In welche Gattung gehört er? Lieben Dank
Species, family:
Atomaria sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo kiki69, er gehört zur umfangreichen Gattung Atomaria. Zur Art komme ich da leider nicht. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2017-11-09 18:53

User photo
 A
 B
 C
# 83195
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,039 
kiki692017-11-09 18:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, Oulema gallaeciana (4,5mm)? 29.10.17 Gimbsheimer Sand unter einer Kiefer und einem Ahorn in der Laubschicht. Lieben Dank
Species, family:
Oulema cf. gallaeciana  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist wahrscheinlich Oulema gallaeciana, aber da man die Punktierung der Halsschildfurche nicht so recht sieht, pack ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-11-09 23:12

User photo
 A
 B
 C
# 83194
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  425 
Heidi2017-11-09 18:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3044 Gr. Mutz (BR)
2017-08-19
Request:
Hallo an das Käferteam, noch einmal ein Apion, vielleicht auch Apion rubiginosum wie in # 82757? War der gleicher Fundort, Feldrand bei bei Vielitz, 19.08.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Apion frumentarium  Apionidae
Comment:
  Hallo Heidi, mit den punktierten Schläfen und dem Langen Kopf ist das meiner Meinung nach Apion frumentarium. Bei A. rubiginosum sind die Schläfen hinten unpunktiert und gerieft. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-11-10 21:04

User photo
 A
 B
 C
# 83193
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,038 
kiki692017-11-09 18:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, Microlestes minutulus, 3mm. 29.10.17 Gimbsheimer Sand unter einer Kiefer und einem Ahorn einige davon in der Laubschicht. Merci
Species, family:
Syntomus truncatellus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist Syntomus truncatellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-11-09 18:35

User photo
 A
 B
# 83192
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  424 
Heidi2017-11-09 18:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3348 Werneuchen (BR)
2017-08-26
Request:
Hallo an das Käferteam, ist dieser Ceutorhynchus? bestimmbar? Gesehen am Wegrand vor einem Bauernhof, Wildwuchs, daneben Feld, einige Laubbäume. 26.08.2017, bei Beiersdorf, nicht gemessen. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Heidi, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. Es könnte C. sophiae sein, der auch in der Gegend vorkommt, aber da ich die Art nicht aus eigener Anschauung kenne, ist es keine sichere Bestimmung. Die Pflanze passt auch nicht, hat aber am Ende der Saison wenig Aussagekraft. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-11-10 20:55

User photo
 A
 B
 C
# 83191
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,037 
kiki692017-11-09 18:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-10-29
Request:
Hi, eine Sitona, aber ob man auch sagen kann welche? Bisher hatte ich mit denen wenig Glück. 29.10.17 im Gimbsheimer Sand aus Laub gesiebt. 4,5 mm. Danke schön
Species, family:
Sitona sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo kiki69, Gattung Sitona ist klar, aber die Art ... Wenn ich zum Raten gezwungen würde, würde ich wegen der dicken Augen und des runden, grob punktierten Halsschildes Sitona languidus sagen, aber festlegen möchte ich mich an diesen Fotos nur ungern. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-11-10 20:45

Pages:  3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up