kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

5
Queue for 
# 310865
# 310869
# 310884
# 310962
# 310967
 
5 queuing ⌀ 30 h, thereof
0
processed
5
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 46

11613 11614 11615 11616 11617 11618 11619 11620 11621  

User photo
# 15590
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   147    25 
gogo57602014-07-03 12:31
Country, date (discovery):
Italy  2014-06-30
Request:
Hallo! Bei diesen ganz Kleinen "streikt" leider mein Autofokus und die Tierchen kommen nur unscharf. Ein weiterer Fund aus Italien / Brenta-Mündung (nördl. Poebene)vom 30.06.2014. Es ist wohl ein Marienkäfer, aber welcher? Ich finde leider nichts Vergleichbares. Danke für die Hilfe! L.G. Guntram
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Moin Guntram, ein wohl noch imorpher Exochomus quadripustulatus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:39

User photo
# 15589
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   146    4 
gogo57602014-07-03 12:09
Country, date (discovery):
Italy  2014-06-27
Request:
Hallo! Ein weiterer Fund aus Italien / Brenta-Mündung (nördl. Poebene) vom 27.06.2014. Welcher könnte es sein? Danke im voraus für die Hilfe! l.G. Guntram
Species, family:
Xanthogaleruca luteola  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Guntram, das ist Xanthogaleruca luteola. Wenn ich das richtig erkenne in diesem Bildausschnitt, sitzt er auf einem Blatt seiner Entwicklungspflanze, Ulmus spec. In Südeuropa praktisch an jeder Ulme sitzend. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:37

User photo
 A
 B
 C
# 15588
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    5 
Heiko N2014-07-03 11:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5715 Idstein (HS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, welche Cionus-Art könnte es sein? Gefunden habe ich ihn am Waldrand Nähe Beuerbach (Hessen) an "Scrophularia nodosa" (Knotige Braunwurz). Viele Grüße! Heiko
Species, family:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Heiko, das sollte Cionus hortulanus sein. Die sehr ähnlichen C. thapsus und C. nigritarsis kommen nur an Königskerzen und nicht an Braunwurz vor. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-03 19:52

User photo
 A
 B
 C
# 15587
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   144    64 
chris2014-07-03 11:24
Country, date (discovery):
Switzerland  2014-05-26
Request:
Cantharis sp.? Schweiz, Kanton Solothurn, ausserhalb der MTBs auf 800 m üNN am 26.05.2014 Danke! LG Chris
Species, family:
Cantharis livida  Cantharidae
Comment:
  Moin Chris, die kann man, relativ problemlos, sowohl in der hellen Variante, als auch in der dunklen erkennen. Meist hat die Art den schwarzen Punkt auf der Stirn (hier in allen Bildern gut zu erkennen), Hinterschienen schwarz, Hinterschenkel zur Hälfte schwarz. Das einzige, was hier irritiert, sind die falsch gefärbten Mittelbeine. Aber die sind halt auch variabel. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:31

User photo
 A
 B
# 15586
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   143    50 
chris2014-07-03 11:19
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-12
Request:
Cantharis pellucida? Schweiz, Aargau, Frick auf 400 m üNN am 12.05.2014 Danke vielmals von Chris
Species, family:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Comment:
  Moin Chris, auch hier liegst Du richtig. Nicht schlecht dafür, dass die Cantharidae schnell problematisch werden in der Bestimmung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:26

User photo
 A
 B
# 15585
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   142    60 
chris2014-07-03 11:15
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-17
Request:
Cantharis nigricans? Schweiz, Aargau, Kaisten auf 330 m üNN am 17.05.2014 Danke! Chris
Species, family:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Comment:
  Moin Chris, genau jener welcher ist es. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:21

User photo
 A
 B
 C
# 15584
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   141    70 
chris2014-07-03 11:11
Country, date (discovery):
Switzerland  2014-05-28
Request:
Cantharis fusca? Fundumstände: Er sprach galant: "Nimm doch hier Platz und sei für eine Nacht mein Schatz." Sie haucht: "Ich bin auf ewig dein!" "Puuh!" seufzt er, "Das kann nicht sein!" Schweiz, Kanton Solothurn auf 800 m üNN ausserhalb der MTBs am 28.05.2014 Danke und liebe Grüsse von Chris
Species, family:
Cantharis fusca  Cantharidae
Comment:
  Moin Chris, auch hier liegst Du richtig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 18:22

User photo
 A
 B
# 15583
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   74 
Macroab2014-07-03 08:15
Country, date (discovery):
Netherlands  2014-07-02
Request:
Rheeze - Schalmmaat The Netherlands on 02.07.2014
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Moin Macroab, da können wir leider nur die Gattung draus machen: Dasytes. Für alles weitere bräuchten wir eine Aufsicht und größere Bilder, als hier zur Verfügung gestellt. Liebe Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 10:57

User photo
# 15582
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   73 
Macroab2014-07-03 08:12
Country, date (discovery):
Netherlands  2014-07-02
Request:
Rheeze-Schalmmaat The Netherlands on 02.07.2014
Species, family:
Cyphon sp.  Scirtidae
Comment:
  Moin Macroab, der gehört in die Gattung Cyphon. Hier ist all zu oft das Genital entscheidend für die Art. Einige Arten können am Bild bestimmt werden, aber es bedarf einer guten Portion Erfahrung dafür. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 10:58

User photo
# 15581
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6    47 
Karin2014-07-03 07:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-06-16
Request:
Hallo, wen habe ich hier am 16.6.14 in Baden-Württemberg fotografiert? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Moin Karin, es handelt sich um ein Böckchen, dass ab der zweiten Junihälfte und im Juli recht häufig ist: Pseudovadonia livida. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 10:55

User photo
 A
 B
 C
# 15580
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   6    7 
René2014-07-03 00:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2014-07-02
Request:
Hallo, ein Marienkäfer Foto vom 02.07.2014 im Brosepark Berlin-Pankow VG René
Species, family:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Moin René, dass ist Chilocorus bipustulatus. Der rote Kopf ist ungewöhnlich, aber ich vermute, dass das Tier noch nicht 100% ausgefärbt ist und der Kopf einen Tag später sicherlich auch schwarz war. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-03 10:59

User photo
 A
 B
# 15579
 7 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   5    6 
René2014-07-03 00:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2014-07-02
Request:
Hallo, ein kleiner schwarzer ca.4mm Foto vom 02.07.2014 im Brosepark Berlin-Pankow. VG René
Species, family:
Baris artemisiae  Curculionidae
Comment:
  Hallo René, wenn die Wirtspflanze Artemisia ist (für mich sieht es danach aus) dann haben wie hier Baris artemisiae vor uns. Europa bis Sibirien, an Artemisia-Arten. Übrgens gut zu erkennen, dass das Tier den Stengel anfrißt, wahrscheinlich für die Eiablage. Grüßle vom Bodensee, Oliver   Dem würde ich mich vorbehaltlos anschließen. Viele Grüße, Klaas   Schöne Doku: Adminstern!
Last edited by, on:
CB2014-07-03 19:07

User photo
# 15578
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   16 
Jürgen 02112014-07-02 23:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6334 Betzenstein (BN)
2014-07-01
Request:
Ist das ein Käfer der Familie Elateridae? Dieser Käfer (10 mm lang) wurde am 01.07.2014 an Wiesenkerbel gefunden. FO: Umg. Velden im oberen Pegnitztal, 430 m NN, Kalk-Trockenhänge
Species, family:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Jürgen, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 23:41

User photo
 A
 B
# 15577
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   22    35 
Kirsten2014-07-02 23:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2424 Wedel (SH)
2014-05-31
Request:
Hallo liebes Team, ich versuche es noch einmal mit einem Grünen. Funddatum 31.05.2014 in lichtem Wald. Ist das Phyllobius arborator? Liebe Grüße und vielen Dank Kirsten
Species, family:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Comment:
  Hallo Kirsten, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Gut bestimmt. Lob zur Kenntnis nehmen.
Last edited by, on:
CB2014-07-02 23:45

User photo
 A
 B
 C
# 15575
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   11    4 
Thomas L.2014-07-02 22:15
Country, date (discovery):
France  2014-07-01
Request:
the July 01 2014, in Roquetoire, France, in a garden, in a area with short grass
Species, family:
Tomoxia bucephala  Mordellidae
Comment:
  Hi Thomas, this should be the Mordellidae Tomoxia bucephala. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 22:27

User photo
 A
 B
 C
# 15574
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   21    12 
Naturfreund2014-07-02 21:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5609 Mayen (RH)
2014-06-01
Request:
Am 01.06.2014 nachmittags auf einem Wirtschaftsweg--Umland Trockenwiese
Species, family:
Liparus coronatus  Curculionidae
Comment:
  Moin Naturfreund, ein hübsches Exemplar von Liparus coronatus, dem kleinsten Vertreter dieser Gattung, hast Du da fotografiert. Immer wieder schön die zu sehen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 21:50

User photo
 A
 B
# 15573
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5    63 
Lilo2014-07-02 21:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7246 Tittling (BS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Im Garten auf Ackerhohlzahn Bestimmungs-Versuch: Ovaläugiger Blattkäfer, (Chrysolina fastuosa)
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Lilo, vielen Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 21:28

User photo
# 15572
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   46    42 
Shamrock2014-07-02 21:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6232 Forchheim (BN)
2014-07-02
Request:
Hallo Bestimmungsteam, wirklich eine schöne allabendliche Lektüre hier die neuesten Anfrage zu lesen. Vielen Dank dafür! Clytra quadripunctata sieht man hier recht häufig mal. Heute aber geballt auf einer Weide. Man kann schon fast von Massen reden. Ich hab´s erst nicht bemerkt aber die Schlawiner lassen sich fallen, wenn sie sich bedroht fühlen. Nachdem ich dann schon zwei auf dem Kopf hatte, wurde ich dann doch stutzig... Jaja, und dann noch schnell tot stellen. Schönen Abend noch!
Species, family:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Shamrock, eine ausgesprochen kurzweilige Geschichte. Hab sie gerne gelesen. :-) Ich muss nur die Art korrigieren: Clytra laeviuscula, wie der starke Glanz und die großen Flecken verraten. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 21:31

User photo
# 15571
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50    90 
Cedric Kleinert2014-07-02 21:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-06-18
Request:
Hi! Welcher Bockkäfer ist das? Gefunden am 18.6.14, Wald bei Gelnhaar (Wetterau). LG Cedric
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Cedric, das ist jetzt Männchen von Stenurella melanura. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 21:17

User photo
# 15570
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49 
Cedric Kleinert2014-07-02 21:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-06-18
Request:
Hi! Welcher Käfer ist das? Gefunden am 18.6.14, Wald bei Gelnhaar (Wetterau). LG Cedric
Species, family:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Comment:
  Moin Cedric, da ist nicht viel zu wollen. Gattung Epuraea und danach verließen sie ihn. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 22:26

User photo
# 15569
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   48    89 
Cedric Kleinert2014-07-02 21:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2014-06-18
Request:
Hi! Welcher Bockkäfer ist das? Gefunden am 18.6.14, Wald bei Gelnhaar (Wetterau). LG Cedric
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Cedric, das ist ein Stenurella melanura Weibchen. Europa, Kaukasus, bis Sibirien und Nordmongolei. Larven im morschen Holz von Nadel- und Laubbäumen. Häufiger Blütenbesucher. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 21:14

User photo
# 15568
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   47    25 
Cedric Kleinert2014-07-02 21:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6317 Bensheim (HS)
2014-06-13
Request:
Hi! Welcher Bockkäfer ist das? Gefunden am 13.6.14, am Waldrand bei Bensheim. LG Cedric
Species, family:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Cedric, es handelt sich um den Feldahorn-Bock Alosterna tabacicolor. Europa, Vorderasien und Sibirien bis Japan. Larven in der Rinde verschiedener Laubbäume, vor allem Ahorn und Eiche. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 21:07

User photo
# 15567
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   145    3 
gogo57602014-07-02 20:57
Country, date (discovery):
Italy  2014-06-29
Request:
Hallo! Da hab ich wohl ein etwas selteneres Tier entdeckt. Ebenfalls Italien, Brenta-Mündung am 29.06.2014. Er war etwa so groß wie unser Maikäfer (vielleicht sogar etwas größer). Ich denke an Anoxia villosa! Danke im voraus für die weitere Hilfe. L.G. Guntram
Species, family:
Anoxia villosa  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Guntram, das kannst Du so lassen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 21:02

User photo
 A
 B
# 15566
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   144    11 
gogo57602014-07-02 20:43
Country, date (discovery):
Italy  2014-06-26
Request:
Hallo nochmals! Ein weiterer Scheinbock aus Italien, Brenta-Mündung vom 26.06.2014. Ich vermute Oedemera flavipes!! Bild 1: [m], Bild 2: [w]. Danke im voraus für eure Hilfe. L.G. Guntram
Species, family:
Oedemera flavipes  Oedemeridae
Comment:
  Moin Guntram, ist zwar schlecht zu erkennen, weil farblich total überladen, aber Du hast auch hier Recht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-02 21:03

User photo
 A
 B
# 15565
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   143 
gogo57602014-07-02 20:37
Country, date (discovery):
Italy  2014-06-26
Request:
Hallo! 1 Woche an der Brenta-Mündung in Italien bringen wieder viele Fotos. Diesen Scheinbock fotografierte ich am 26.06.2014 und er war relativ häufig. Liege ich mit Chrysanthia viridissima richtig??_Danke im voraus für eure Hilfe. L.G. Guntram
Species, family:
Chrysanthia cf. viridissima  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Guntram, ja, sollte wohl Chrysanthia viridissima sein, nach meinem Kenntnisstand kommen in Italien auch nur C. viridissima und C. nigricornis vor. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-02 21:51

11613 11614 11615 11616 11617 11618 11619 11620 11621


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up