kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

14
 
# 314556
# 314627
# 314652
# 314660
# 314708
# 314715
# 314717
# 314729
# 314733
# 314744
# 314745
# 314751
# 314778
# 314792
 
14 queuing for ⌀ 27 h, thereof
1
processed
13
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 78

9034 9035 9036 9037 9038 9039 9040 9041 9042  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 86271
Direct link to request #86271
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,203    20 
kiki692018-03-06 09:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Moin Moin zusammen, könnte das hier (2mm)eine Phyllotreta vittula sein? 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholzspalt. Lieben Dank
Species, family:
Phyllotreta vittula  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phyllotreta vittula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-06 17:53

User photo
 A
 B
 C
# 86268
Direct link to request #86268
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   105    59 
dd2018-03-05 21:32
Country, date (discovery):
Belgium  2018-03-05
Request:
Unter Rinde einer vermoderten Birche liegend in einem überwiegend mit Nadelholz bestücktem Wald. L. 13 mm. 05.03.2018. Ampedus sanguineus. LG.
Species, family:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Comment:
  Hallo dd, bestätigt als Ampedus sanguineus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-06 17:51

User photo
 A
 B
# 86281
Direct link to request #86281
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    26 
Rosi2018-03-06 17:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8432 Oberammergau (BS)
2016-07-01
Request:
Beim Wandern 01.07.2016 - Graswang
Species, family:
Pidonia lurida  Cerambycidae
Comment:
  Moin Rosi, das ist Pidonia lurida, eine Art, die man in Süddeutschland, namentlich Bayern, relativ gut finden kann, die jedoch außerhalb Bayerns meist recht selten ist. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-06 17:50

User photo
 A
 B
# 86270
Direct link to request #86270
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   568 
GertVH2018-03-06 06:47
Country, date (discovery):
Belgium  2018-03-05
Request:
Cryptophagus ? found 2018-03-05 20:44 in Belgium (ref 149124346). Thank you!
Species, family:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hi Gert, I think you are right about Cryptophagus. For these beetles a good picture of the pronotum is needed for an identification. It's tricky but I think the second picture should be enough to confirm the genus. A species ID is pretty much impossible however, the genus is species-rich and difficult. Best regards,
Last edited by, on:
MZ2018-03-06 12:40

User photo
 A
 B
 C
# 86275
Direct link to request #86275
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,207 
kiki692018-03-06 10:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, wieder so ein goldiger Schwammkäfer (2mm). Nicht schlimm, dass sie nicht bestimmbar sind. Ich seh' sie einfach gerne. 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in ganz morschem Totholz. Merci
Species, family:
Cis sp.  Cisidae
Comment:
  Hallo kiki69, und unbestimmbar zum Dritten. Mehr als die Gattung Cis lässt sich hier auch nicht bestätigen . Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-03-06 12:28

User photo
 A
 B
# 86276
Direct link to request #86276
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,208 
kiki692018-03-06 10:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, noch eine kleine Atomaria spec. (1,5mm). 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in morschem Totholz. Merci
Species, family:
Atomaria sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Atomaria. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-03-06 12:27

User photo
 A
 B
 C
# 86278
Direct link to request #86278
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,210 
kiki692018-03-06 10:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, ein Anotylus (5mm). Evtl. bestimmbar? 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in morschem Totholz. Danke schön
Species, family:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-03-06 12:27

User photo
 A
 B
 C
# 86279
Direct link to request #86279
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,211    26 
kiki692018-03-06 10:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, ich denke eine eindeutige Uloma culinaris (11mm). 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholzspalt. Lieben Dank
Species, family:
Uloma culinaris  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo kiki69, da denkst Du richtig - bestätigt als Uloma culinaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Nochmal ein Zusatz, nachdem ich Deine Anfrage #86280 bearbeitet habe: Dieser Käfer hier ist ein culinaris-Weibchen, das kannst Du an dem einfachen Halsschild ohne Delle und Höcker erkennen. Den hat rufa zwar auch, aber culinaris ist hier ja eindeutig wegen der Halsschildrandung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-06 11:37

User photo
 A
 B
 C
# 86280
Direct link to request #86280
 3 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,212    27 
kiki692018-03-06 11:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, bei der 2. Uloma hier bin ich unsicher: flach gerandet oder ungerandet? 10,5mm. 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Tortholzspalt. Wieder mal lieben Dank für heute, noch einen schönen Tag und Gruß Kiki
Species, family:
Uloma culinaris  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Kiki, bei der Halsschildrandung bin ich mir hier zwar auch nicht sicher. Aber hier hast Du zum Glück ein Männchen von Uloma culinaris erwischt, dessen Halsschild im Gegensatz zu U. rufa vorne eingedrückt ist. Direkt hinter dem Kopf kann man auf allen drei Fotos die querliegende Delle im Halsschild erkennen, die nach hinten zu mit zwei kleinen Höckerchen abschließt. Die Höcker sind am besten auf Foto A zu sehen. Die Größe des Käfers rundet die Bestimmung ab :). Besten Dank für die Meldung! Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-06 11:34

User photo
 A
 B
 C
# 86273
Direct link to request #86273
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,205    6 
kiki692018-03-06 09:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, nocheinmal ein Plegaderus dissectus (1,5mm). 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Mehrere davon. Danke schön
Species, family:
Plegaderus dissectus  Histeridae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Plegaderus dissectus. Hübsch :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-06 10:54

User photo
 A
 B
 C
# 86274
Direct link to request #86274
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,206    10 
kiki692018-03-06 10:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, noch so ein Mini-Histeride (2mm): ich tippe auf Paromalus parallelepipedus. 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Lieben Dank
Species, family:
Paromalus flavicornis  Histeridae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist nicht parallelepipedus, sondern sein dicker Bruder, Paromalus flavicornis. Der Körperbau ist eher oval, die andere Art hat geradere Seiten, die mehr parallel verlaufen als bei dem hier. Danke für die Meldung! Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-06 10:52

User photo
 A
 B
 C
# 86277
Direct link to request #86277
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,209    3 
kiki692018-03-06 10:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, erneut Philothermus evanescens (2mm).19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in morschem Totholz. Danke schön
Species, family:
Philothermus evanescens  Cerylonidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Philothermus evanescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-06 10:46

User photo
 A
 B
# 86272
Direct link to request #86272
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,204    311 
kiki692018-03-06 09:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-02-19
Request:
Hi, Phosphuga atrata (13mm). 19.02.18 Gimbsheimer Altrhein in Totholzspalt. Danke schön
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-03-06 09:54

User photo
 A
 B
 C
# 86256
Direct link to request #86256
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,267    3 
zimorodek2018-03-05 17:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2017-12-31
Request:
Micropeplus fulvus reiche ich noch mal ein, auch auf die Gefahr hin, verdächtigt zu werden, nur Sterne abgreifen zu wollen! Ist schon in Ordnung, wenn ich keinen Stern bekomme für eine weitere Meldung aus demselben MTB! Ich tue es fürs Phänogramm... Ca. 2,2mm, auf Totholz, 31.12.2017
Species, family:
Micropeplus fulvus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Micropeplus fulvus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael   Hallo zimorodek, die darfst du gerne mehrmals täglich hier einreichen, aber du hast schon recht, einen Stern gibt es erst wieder für ein neues MTB. Beste Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-03-06 08:32

User photo
 A
 B
 C
# 86249
Direct link to request #86249
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,260 
zimorodek2018-03-05 17:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-12-30
Request:
Eine sehr schöne Gyrophaena sp., auf der Unterseite eines Baumschwamms. Ca. 1,6mm (RL ca. 0,9mm), 30.12.2017
Species, family:
Gyrophaena sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Gyrophaena. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-03-06 08:31

User photo
 A
 B
 C
# 86244
Direct link to request #86244
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,009    12 
Karin2018-03-05 13:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-03-05
Request:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute aus Sachsenweiler. Aus der Schote einer Gleditschie geschlüpft. (Baum steht in Backnang) Danke @Holger für den Tipp mit der Plastikschale! :-) Sollte Megabruchidius dorsalis sein.Ca. 5mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Species, family:
Megabruchidius dorsalis  Bruchidae
Comment:
  Hallo Karin, bestätigt als Megabruchidius dorsalis, ist wohl mittlerweile bei uns weit verbreitet, ursprünglich aus Ostasien. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz   Hallo Karin, das ging dann ja schnell mit dem Schlupf. Sehr gut scharf getroffen die Bilder. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-06 00:15

User photo
 A
 B
 C
# 86234
Direct link to request #86234
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,532 
Kalli2018-03-04 08:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2018-03-03
Request:
Unter Platanenrinde sollen ja auch nette Sachen sitzen, deswegen war ich am 3.3.18 mal bei einer neulich entdeckten Platanenallee. Viel habe ich aber nicht gefunden, nur diesen Moderkäfer (2 mm) und einen Mycetophagen. Der hier ist wohl keiner von den einfacher bestimmbaren. Schönen Dank und viele Grüße
Species, family:
Latridiidae sp.  Latridiidae
Comment:
  Hallo Kalli, da hier gar keiner was sagen will und ich immer bei den Gattungen Latridius und Enicmus ins Schwimmen gerate, gebe ich den hier jetzt einfach mal mit der unbefriedigenden Bestimmung Familie Latridiidae frei. Sorry und viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-06 00:11

User photo
# 86269
Direct link to request #86269
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   26    64 
HansL2018-03-05 23:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2017-09-07
Request:
07.09.2017, Crioceris asparagi Liebe Käfer-Kenner, könnte diese ca. 15 mm lange Raupe an grünem Spargel eine Larve des Gemeinen Spargelhähnchens (Crioceris asparagi) sein? Ich bedanke mich schon mal herzlichst! Hans
Species, family:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Hans, bestätigt als Crioceris asparagi (da die von Crioceris duodecimpunctata bis zum puppenstadium gelblich bleiben). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-06 00:00

User photo
# 86265
Direct link to request #86265
 3 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   640 
KD2018-03-05 19:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2018-03-05
Request:
5.3.18 4mm Länge. Ist das Aphodius sphacelatus?
Species, family:
Aphodius cf. sphacelatus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo KD, das ist aufgrund von Fundzeitpunkt und Größe wahrscheinlich Aphodius sphacelatus. Um das aber sicher festzumachen, müsste ich den Hinterrand des Halsschildes scharf und gut belichtet und/oder den Kopf sehr scharf (geht meist nicht scharf genug um die Linie zu sehen) oder am besten und sichersten die Punktreihen 7 und 8 vor der Schulterbeule scharf sehen (ist auch nicht eben einfach). Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-05 21:51

User photo
# 86266
Direct link to request #86266
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,986 
Christoph2018-03-05 20:13
Country, date (discovery):
Italy  2004-05-31
Request:
Hallo zusammen, noch ein weiterer "Altfund". Vermutlich ist hier auch nicht viel zu machen. Vielleicht gehts bis Cryptocephalus? Fundort: Italien, Friaul-Julisch-Venetien, Nationalpark Foce dell' Isonzo auf Halbtrockenrasen.31.05.2004 Liebe Grüße, Christoph
Species, family:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Christoph, bis Cryptocephalus geht es, aber da geht es nicht weiter. Es sieht nach einer kleinen Art aus und da warten die Italiener mindestens mit Cryptocephalus hypochaeridis und C. transiens auf, die nur genitaliter unterschieden werden können. In wie fern uns die Italiener mit weiteren Arten das Leben schwer machen, entzieht sich meiner Kenntnis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-03-05 20:54

User photo
# 86263
Direct link to request #86263
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   639 
KD2018-03-05 19:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2018-03-05
Request:
5.3.18 2,5mm lang. Könnt ihr den bestimmen?
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-03-05 19:22

User photo
 A
 B
 C
# 86264
Direct link to request #86264
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    20 
NeumannV2018-03-05 19:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4924 Seifertshausen (HS)
2018-03-05
Request:
Hält sich jetzt zu Hunderten im Fachwerkhaus auf 05.03.2018, ca. 2 mm Körperlänge, ca. 1 mm Körperbreite
Species, family:
Troglops albicans  Malachiidae
Comment:
  Hallo NeumannV, das ist ein Vertreter der Zipfelkäfer, Troglops albicans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-03-05 19:22

User photo
 A
 B
 C
# 86253
Direct link to request #86253
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,264 
zimorodek2018-03-05 17:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-12-30
Request:
Tychius picirostris. Den Käfer habe ich an einem Pilz gefunden. Nicht ganz der typische Fundort. Ist im Folgenden etwas herumspaziert. Ca. 2,1mm, 30.12.2017
Species, family:
Tychius sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, auch ich hätte Tychius picirostris gesagt. Aber es sind wohl 7 Fühlergeißelglieder und picirostris hat nur 6. Michael meint, es könnte ein abgewetztes Weibchen von Tychius meliloti sein, aber nichts genaues weiß man nicht :(. Viele Grüße, Corinna   Nee, meliloti passt auch nicht, wegen der Rüsselform. Muss wohl beich Tychius sp. bleiben. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-03-05 18:48

User photo
 A
 B
 C
# 86239
Direct link to request #86239
 5 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   360    22 
Paul Winkler2018-03-04 18:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2018-03-04
Request:
Hallo, liebe Kerbtierler, vielleicht ging es dem Einen oder Anderen von Euch ähnlich: ich jedenfalls war nach diesen kalten Tagen froh, heute, dem 04.03.2018 bei Sonnenschein endlich wieder mal mit der Kam losziehen zu können. Zunächst dauerte es eine ganze Weile, mich wieder auf die kleinen Tierchen einzustellen, bzw. überhaupt etwas zu enddecken. "Belohnt" wurde ich nach einiger Zeit dann doch, als der nebenstehende kleine Rüssler auf einem Holzhaufen auftauchte. Hätte er sich nicht bewegt, hätte ich ihn nicht entdeckt. Nach einer längeren Geduldsprobe wurde er zunehmend ruhiger und ermöglichte mir ein paar Fotos. Das letzte zeigt ihn vor seinem Unterschlupf, einer eingerollten Rinde. Habe mal in die Galerie geschaut: könnte es sich um Dorytomus rufatus handeln? Mit ca. 3,5mm wäre das im Bereich. Liebe Grüsse Paul
Species, family:
Dorytomus taeniatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Paul, das ist Dorytomus taeniatus, eine der ersten Dorytomus-Arten, die an der ersten warmen Tagen rauskommen (noch früher: D. longimanus). D. rufatus kann es schon deshalb nicht sein, weil diese Art als Ei überwintert. Käfer gibt es erst später im Frühjahr. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-03-05 18:44

User photo
 A
 B
 C
# 86248
Direct link to request #86248
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,259 
zimorodek2018-03-05 17:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2017-12-30
Request:
Malachiidae sp., Larve, auf Totholz. Ca. 3,3mm, 30.12.2017
Species, family:
Malachiidae sp.  Malachiidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Malachiidae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-05 18:41

9034 9035 9036 9037 9038 9039 9040 9041 9042


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up