kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Dryopoidea 21.905  
  Elmidae

Heteroceridae (Sägekäfer)

Limnichidae  
Die Hetero­ceridae (Säge­käfer) sind eine wenig arten­reiche Familie kleiner Käfer mit Grabbeinen und behaarten Flügeldecken. Sie leben in selbstgegrabenen Gängen an den Rändern von Frisch- oder Brackwasserseen, Flüssen und Tümpeln. Einige Heteroceridae kommen auch in Sandwatten vor, ein eher seltenes Beispiel für Käferarten in marinen Habitaten. Weltweit sind etwa 250 Arten aus allen zoogeographischen Regionen außer der Antarktis beschrieben worden, von denen 15 aus Deutschland gemeldet sind. Eine Bestimmung am Foto ist meist nicht möglich.
Welt: 250 Europa: 22 Deutschland: 15 (11) Erfaßt: 3 Anteil (%): 20 (27)

Sortierung:    Geschlecht:

3.5 - 4.3 mm
Heterocerus marginatus
3 - 4.5 mm
Heterocerus fenestratus
3 - 3.5 mm
Heterocerus hispidulus


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
Soziale Netzwerke