kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Cucujoidea 24.890  
  Phalacridae

Laemophloeidae (Halsplattkäfer)

Latridiidae  
Die Laemo­phloeidae (Hals­platt­käfer) sind kleine bis sehr kleine, meist abgeplattete Arten. Sie leben räuberisch unter Rinde, an trockenen Zweigen, manche Arten kommen synanthrop vor und sind sekundäre Vorratsschädlinge. Weltweit sind ca. 440 Arten in 40 Gattungen bekannt, in Deutschland liegen Meldungen von 21 Arten vor. Die Familie ist weltweit verbreitet, der Schwerpunkt liegt in der tropischen Region.
Welt: 440 Europa: n.a. Deutschland: 21 (19) Erfaßt: 9 Anteil (%): 43 (47)

Sortierung:    Geschlecht:

2.5 - 4.5 mm
Laemophloeus monilis ♂
3 - 4 mm
Laemophloeus kraussi
1.5 - 2.5 mm
Placonotus testaceus
1.5 - 2.1 mm
Cryptolestes duplicatus
1.6 - 2.5 mm
Cryptolestes ferrugineus ♂
1.6 - 2.1 mm
Cryptolestes spartii
2 - 2.6 mm
Leptophloeus juniperi
2.5 - 3 mm
Leptophloeus clematidis
1.6 - 2 mm
Lathropus sepicola


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
Soziale Netzwerke