kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Tenebrionoidea 31.437  
  Mordellidae

Melandryidae (Düsterkäfer)

Tetratomidae  
Die Melandryidae (Düster­käfer) sind lang­ovale, kleine bis mittel­große Käfer. Die Tiere leben unter der Rinde alter Bäume, auf verpilzten Ästen, im Mulm. Einige Arten findet man auch auf Blüten. Weltweit sind etwa 1200 Arten in 100 Gattungen beschrieben. In Deutschland kommen 32 Arten vor.
Welt: 1200 Europa: 75 Deutschland: 34 (31) Erfaßt: 20 Anteil (%): 59 (65)

Sortierung:    Geschlecht:

4 - 5 mm
Eustrophus dermestoides
3.5 - 6 mm
Hallomenus binotatus
2.5 - 3 mm
Hallomenus axillaris
4 - 5 mm
Orchesia micans
4 - 5 mm
Orchesia luteipalpis
3 - 4 mm
Orchesia minor
3 - 4.5 mm
Orchesia fasciata
4 - 5 mm
Orchesia undulata
2.5 - 4 mm
Anisoxya fuscula
2.5 - 3.5 mm
Abdera affinis
2.5 - 4 mm
Abdera quadrifasciata
8 - 12 mm
Dircaea australis
5 - 9 mm
Phloiotrya rufipes
8 - 14 mm
Phloiotrya vaudoueri
5 - 6 mm
Hypulus quercinus
10 - 15 mm
Melandrya caraboides
9 - 12 mm
Melandrya barbata
5 - 7 mm
Conopalpus testaceus
3.5 - 4 mm
Conopalpus brevicollis
5 - 11 mm
Osphya bipunctata ♂


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
Soziale Netzwerke