kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
Populäre Familien:

Willkommen auf kerbtier.de –
Fotogalerie der Käferfauna Deutschlands

Mit seiner Fotogalerie von 2463 der 7000 Arten der Käferfauna Deutschlands bietet kerbtier.de Hilfe beim Bestimmen von Käfern (Coleoptera). Der Nutzer kann Arten nach Name sowie nach ihrem Aussehen suchen und Fotos mehrerer Arten miteinander vergleichen. In der Sektion Fauna finden sich Nachweise bemerkens­werter Käferarten sowie Module zur Anzeige ihrer geo­graphischen Verbreitung und ihrem jahreszeitlichen Auftreten. Hinweise zu weiter­führender Literatur, Weblinks, ein Bestimmungs­forum und ein Glossar entomo­logischer Fachbegriffe runden das Angebot ab.

Letzte Änderung:
Sonntag, 22.02.2015

Letzte Neuigkeiten:
22.02.2015: Weiteres Update der Themen­seite zum Natur- und Arten­schutz...
Käfer der Woche: Hallomenus binotatus (Quensel, 1790)
Der 3,5 bis 6 mm große Düsterkäfer Hallomenus binotatus (Familie Melandryidae) ist die häufigere der beiden Arten in Deutschland. Inzwischen wird die gesamte Unterfamilie Hallomeninae in die Familie Tetratomidae gestellt. Hallomenus binotatus kommt von Nordspanien über Mitteleuropa einschließlich der Britischen Inseln bis Bosnien vor. Die stenotope, mycetobionte Art kommt in Laub- und Mischwäldern sowie Parks vor. Sie entwickelt sich an verschiedenen Baumpilzen, unter anderem an Stielporlingen (Polyporus) Feuerschwämmen (Phellinus), Dickröhrlingen (Boletus), Seitlingen (Pleurotus), Glucken (Sparassis) und Hallimaschen (Armillaria) an Stubben und Stämmen von Laubhölzern (Quercus, Fagus, Betula, Salix) und Koniferen (Picea, Pinus, Abies). Die Art ist dämmerungs- und nachtaktiv. Die Art ist aus ganz Deutschland gemeldet und nicht selten. zur Übersicht Käfer der Woche...
Neue Nachweise:
Bemerkens­werte Funde aus Baden, Württem­berg und der Pfalz...
Familie der Woche:
Oryctes nasicornis
Die Scara­baeidae (Blatt­horn­käfer) gehören zu den sehr arten­reichen...
Zuletzt beantwortete Bestimmungsanfragen:


Soziale Netzwerke