kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
Populäre Familien:

Willkommen auf kerbtier.de –
Fotogalerie der Käferfauna Deutschlands

Mit seiner Fotogalerie von 2463 der 7000 Arten der Käferfauna Deutschlands bietet kerbtier.de Hilfe beim Bestimmen von Käfern (Coleoptera). Der Nutzer kann Arten nach Name sowie nach ihrem Aussehen suchen und Fotos mehrerer Arten miteinander vergleichen. In der Sektion Fauna finden sich Nachweise bemerkens­werter Käferarten sowie Module zur Anzeige ihrer geo­graphischen Verbreitung und ihrem jahreszeitlichen Auftreten. Hinweise zu weiter­führender Literatur, Weblinks, ein Bestimmungs­forum und ein Glossar entomo­logischer Fachbegriffe runden das Angebot ab.

Letzte Änderung:
Freitag, 22.05.2015

Letzte Neuigkeiten:
18.05.2015: Nachweis von Megapenthes lugens in der Grißheimer Trockenaue...
Käfer der Woche: Anthaxia fulgurans (Schrk., 1789)
Der 4 bis 7 mm große Fleckhals-Prachtkäfer Anthaxia fulgurans (Familie Buprestidae) ist einer der zahlreichen Vertreter der Gattung in Europa. Weltweit sind mehr als 700 Anthaxia-Arten beschrieben worden. Anthaxia fulgurans ist von Nordost-Spanien über Mitteleuropa bis Kleinasien, Syrien und zur Ukraine verbreitet. Die stenotope, thermophile Art entwickelt sich an Baumrosaceen, wie Apfel, Schlehe, Pflaume und Kirsche. Die Larvenentwicklung findet unter der Rinde der Wirtsbäume statt. Die Verpuppung erfolgt in einer Puppenwiege im Holz. Die Imagines findet man an sonnigen Tagen auf Blüten. Das Weibchen hat bis auf die Naht rot gefärbte Flügeldecken, das Männchen ist überwiegend grün gefärbt. In Deutschland ist die Art nur aus Xerotherm-Biotopen in Baden, Württemberg, Thüringen und Sachsen gemeldet und gilt als vom Aussterben bedroht (RL 1). zur Übersicht Käfer der Woche...
Letzte Nachweise:
Bemerkens­werte Funde aus Baden, Württem­berg und der Pfalz...
Familie der Woche:
Lucanus cervus
Die Colydiidae (Rinden­käfer) sind kleine bis mittel­große Käfer, die vor allem...
Zuletzt beantwortete Bestimmungsanfragen:


Soziale Netzwerke