kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Cucujoidea 27.014  
  Languriidae

Phalacridae (Glattkäfer)

Laemophloeidae  
Die Phalacridae (Glatt­käfer) sind kleine, rundliche, glatte und glänzende Arten. Man findet sie auf Blüten und an Gräsern. Die Olibrus-Arten entwickeln sich in den Blütenköpfen von Korbblütlern, die Phalacrus-Arten meistens in den von Brand- und Rostpilzen befallenen Ähren von Süß- und Sauergräsern. Weltweit sind ca. 640 Arten in 52 Gattungen beschrieben, aus Deutschland liegen Meldungen von 22 Arten vor.
Welt: 640 Europa: 56 Deutschland: 22 Erfaßt: 9 Anteil (%): 41

Sortierung:    Geschlecht:

1.5 - 3 mm
Phalacrus coruscus
2 - 3.5 mm
Phalacrus fimetarius
2 - 2.5 mm
Phalacrus championi
1.5 - 1.8 mm
Olibrus millefolii
2.5 - 2.9 mm
Olibrus corticalis
1.9 - 2.5 mm
Olibrus affinis
2.3 - 3.2 mm
Olibrus bicolor
1.8 - 2.3 mm
Stilbus testaceus
1.7 - 2.1 mm
Stilbus oblongus


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
Soziale Netzwerke