kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch die Mitarbeiter des kerbtier.de Bestimmungsteams. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden dann nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigegeben.

7
# 64772
# 64773
# 64774
# 64775
# 64778
# 64780
# 64782
 
Warten: 7 (seit ⌀ 12 h)
7
unbearbeitet (*ungesehen)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 4 (gestern: 72)

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9  

Userfoto
 A
 B
# 64781
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  560 
kiki69 (2017-04-27 12:03:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, 2 Cantharis fusca? (15-17mm). schüttelte ich im Gimbsheimer Sand am 23.04.17 aus Knoblauchsrauke. An diesem Tag wehte ein saukalter Wind und sie waren richtig steif und unbeweglich. Lieben Dank
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cantharis fusca, der schwarze Fleck erreicht bei dieser Art (im Gegensatz zu Cantharis rustica) den Vorderrand des Halsschilds. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-04-27 14:11:42) —

Userfoto
# 64779
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4 
Amarilli (2017-04-27 11:41:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3545 Berlin-Zehlendorf (BR)
Anfrage:
27.04.2017 In der Wohnung, ca. 3x2mm, evtl. Wollkrautblütenkäfer?, Danke!
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Amarilli, auch wenn die Anthrenus-Arten in der Zeichnung recht variabel sind, was die Bestimmung erschwert, ist die Beschuppung hier doch typisch für Anthrenus verbasci, deswegen bestätigt als Wollkrautblütenkäfer (Anthrenus verbasci). Die Larven entwickeln sich oftmals in Häusern, die Imagines ernähren sich von Pollen und sind daher auf Blüten zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-04-27 14:18:46) —

Userfoto
 A
 B
# 64777
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1147 
Jürgen E (2017-04-27 00:07:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Am 25.4.17 auf einer Eiche am Waldrand: Ein früher Rhagonycha lignosa, 7 mm. LG Jürgen
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-04-27 14:19:10) —

Userfoto
 A
 B
# 64776
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1146 
Jürgen E (2017-04-27 00:02:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Anaspis maculata, denke ich mal. Am 25.4.17 auf Weißdorn, 3 mm. Herzlichen Dank und LG
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Anaspis maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-04-27 14:25:51) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64771
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1493 
markusschoen76 (2017-04-26 22:28:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8137 Bruckmühl (BY)
Anfrage:
25.04.2017; Waldrand, Krautschicht. 515m üNn. Tja, hier hab' ich ein bißchen rumgesucht und bin dann bei meinem Ursprungsverdacht hängen geblieben... Ampedus sp. ...hatte mir 6mm notiert, aber das kann dann wohl nicht stimmen. Vermutlich war er etwas größer und dann würde ich Ampedus nigrinus tippen...
Art, Familie:
Ampedus nigrinus  Elateridae
Antwort:
  Moin Markus, ich bin ganz bei Dir. Die Käfer halten sich nicht immer an die Literaturangaben, die Drecksäcke. Passt aber alles. Deshalb bestätigt als Ampedus nigrinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-04-26 22:35:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64770
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  114 
margina (2017-04-26 22:28:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Italien  
Anfrage:
25.04.2017 ebenfalls Italien/Manerba...Ist dieser kleine Bär auch ein Oxythyrea funesta, 1cm...LGmargina
Art, Familie:
Tropinota squalida  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin margina, dieser Oxythyrea ist in Wirklichkeit ein Tropinota squalida, die zweite Art der Gattung im Mittelmeergebiet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-04-26 22:34:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64769
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  113 
margina (2017-04-26 22:15:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Italien  
Anfrage:
25.04.2017...wieder mal am Gardasee, Manerba, und wieder Oxythyrea funesta, 1 cm, gefunden. Ist dort nicht so selten. Lieben Gruß margina
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin margina, bestätigt als Oxythyrea funesta. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-04-26 22:18:09) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64768
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1492 
markusschoen76 (2017-04-26 22:11:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8137 Bruckmühl (BY)
Anfrage:
25.04.2017; Waldrand, Krautschicht. Ca.8-9mm. 515m üNn. Haplotarsus incanus.
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Haplotarsus incanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 22:12:39) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64767
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1491 
markusschoen76 (2017-04-26 21:52:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8137 Bruckmühl (BY)
Anfrage:
25.04.2017; am Waldrand im hohen Gras. 515m üNn. Ca.4-4,5mm. Adalia conglomerata.
Art, Familie:
Adalia conglomerata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Adalia conglomerata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 22:03:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64765
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1490 
markusschoen76 (2017-04-26 21:49:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8237 Miesbach (BY)
Anfrage:
25.04.2017; im Garten. 500m üNn. Ca.6mm. Aphodius prodromus.
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 21:55:46) —

Userfoto
 A
 B
# 64764
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  668 
DanielR (2017-04-26 21:26:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4851 Bischofswerda (SN)
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, bei diesem Byrrhus (9 mm) bin ich unsicher. Ich vermute B. pilula. 21.04.2017. LG, Daniel
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Daniel, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Byrrhus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 22:14:20) —

Userfoto
 A
 B
# 64763
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  667 
DanielR (2017-04-26 21:22:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3441 Garlitz (BR)
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Hydrophilus aterrimus, 19.04.2017. LG, Daniel
Art, Familie:
Hydrophilus aterrimus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Hydrophilus aterrimus dank Foto B. Sehr löblich! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 21:28:43) —

Userfoto
 A
 B
# 64762
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1974 
Rüsselkäferin (2017-04-26 21:16:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Phyllobius oblongus, 6mm lang, gefunden an Weißdorn am Kölner Stadtrand, 59m üNN, am 18.04.2017.
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 21:21:25) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64761
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1973 
Rüsselkäferin (2017-04-26 21:11:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Bin grad zu faul, um mich durch den Schlüssel zu wurschteln, sorry. Aber ich vermute Anthonomus pedicularius, den ich hier immer auf Weißdorn finde. Länge käme mit geschätzten 3-3,5mm hin. Der Weißdorn steht neben einer Straße am Kölner Stadtrand, 59m üNN. Gefunden am 18.04.2017. Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!
Art, Familie:
Anthonomus pedicularius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthonomus pedicularius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 22:13:22) —

Userfoto
# 64760
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2 
brauch ich nicht (2017-04-26 20:54:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4132 Halberstadt (ST)
Anfrage:
21.04.2017 25mm - 30mm Ölkäfer?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo brauch ich nicht, der Halsschild ist zwar nicht superscharf abgebildet, es sollte trotzdem Meloe proscarabaeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 21:07:29) —

Userfoto
# 64759
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
brauch ich nicht (2017-04-26 20:51:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4132 Halberstadt (ST)
Anfrage:
in diesem gebiet sind immer Ölkäfer zu finden - offensichtlich verschiedene Arten 21.04.2017 25 - 30 mm Ölkäfer
Art, Familie:
Meloe scabriusculus  Meloidae
Antwort:
  Hallo brauch ich nicht, das ist Meloe scabriusculus, an den dickeren Fühlern und den nicht so stark gerunzelten Flügeldecken von Meloe rugosus zu unterscheiden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-04-26 21:11:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64758
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1972 
Rüsselkäferin (2017-04-26 20:44:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Wer ist das hier? Länge 2mm, gefunden auf Weißdorn am Kölner Stadtrand, 59m üNN, am 18.04.2017. Scymnus frontalis wegen der gelben Vorderfront? Die Flecken find ich allerdings etwas komisch. Danke schön!
Art, Familie:
Scymnus interruptus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist aus meiner Sicht Scymnus interruptus. Ich zitiere (kopiert von coleo-net, denn dann muss ich nicht abtippen) "Beim ♂ Kopf und Vorderwinkel des Halsschilds rotgelb, beim ♀ nur die Oberlippe gelb. Der gelbe Fleck der Flügeldecken ist groß und greift wie bei marginalis auf die Epipleuren über". Da das aber doch etwas mehr als nur gelbe Vorderwinkel sind und ich selbst noch nie einen so gelben sah, warte ich mal auf eine Zweitmeinung. Gruß Holger.   Bestätigt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-04-26 22:32:36) —

Userfoto
# 64757
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1144 
Jürgen E (2017-04-26 20:34:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Orsodacne cerasi hatte ich noch nie, aber der sah mir gleich so danach aus. Ich vermute, er ist es auch und bekommt einen Punkt. Am 25.4.17 auf kleinem Obstbäumchen (Pflaume?), 6 mm. Schönen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Orsodacne cerasi. Gibt's in dunkel und in hell, so hell sah ich ihn selbst noch nie. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2017-04-26 20:40:49) —

Userfoto
# 64756
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1143 
Jürgen E (2017-04-26 20:32:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Cantharis decipiens in neuem MTB, am 25.4.17 auf Apfelbaum, große 9 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 20:32:53) —

Userfoto
 A
 B
# 64755
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1971 
Rüsselkäferin (2017-04-26 20:31:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
"Nur" ein Harmonia axyridis ;-). Aber er hat ganz brav stillgehalten, und die Sonne kam grad so schön raus. Länge etwa 7mm, gefunden auf Erle am renaturierten Pulheimer Bach, 75m üNN, am 22.04.2017.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 20:32:17) —

Userfoto
# 64754
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1142 
Jürgen E (2017-04-26 20:29:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Anthrenus scrophulariae, am 24.4.17 auf Wolfsmilch, 3.5 mm. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die sehr hübsche Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2017-04-26 20:32:18) —

Userfoto
 A
 B
# 64753
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1141 
Jürgen E (2017-04-26 20:28:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Ein Rhynchitidae vom 24.4.17 auf Weißdorn, 3.5 mm. Gleich muss ich Fußball gucken, deswegen lasse ich Euch mal die Arbeit machen :) Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Caenorhinus aequatus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist Caenorhinus aequatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 20:32:34) —

Userfoto
# 64752
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1140 
Jürgen E (2017-04-26 20:25:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6217 Zwingenberg (HS)
Anfrage:
Agrypnus murina, 24.4.17, ca. 15 mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 20:26:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64751
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1970 
Rüsselkäferin (2017-04-26 19:48:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
Agelastica alni, massenhaft auf jungen Erlenbäumen am renaturierten Pulheimer Bach, 74m üNN, am 22.04.2017. Käferlängen um 7mm.
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-04-26 19:49:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 64750
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  748 
Karin (2017-04-26 19:26:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7022 Backnang (WT)
Anfrage:
Hallo, Fund vom 24.04.2017 aus Backnang/Wiese am Waldrand. Größe ca. 3mm. Ist das Bruchus rufipes? Vielen Dank. LG, Karin
Art, Familie:
Bruchus rufipes  Bruchidae
Antwort:
  Moin Karin, bestätigt als Bruchus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-04-26 22:26:37) —

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
Soziale Netzwerke