kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch die Mitarbeiter des kerbtier.de Bestimmungsteams. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden dann nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 7 Stunden) hier freigegeben.

0
 
Warten: 0
0
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 12)

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9  

Userfoto
# 61684
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  68 
Holz_wurm (2017-02-24 21:46:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5445 Sebastiansberg (SN)
Anfrage:
Hallo Kerbtier Team, Hier ein Fund von Pityogenes chalcographus, der wohl die warmen Sonnenstrahlen einfängt. gefunden am 16.02.17 im Schnee. Größe ca. 3mm VG Marcel
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Holz_wurm, am einzigen vorliegenden Foto geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae *seufz*. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 22:23:43) —

Userfoto
# 61683
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1423 
Neatus (2017-02-24 20:59:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
23.02.2017 5 mm ein Highlight der Fotokunst, sollte dennoch Demetrias atricapillus sein
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 21:01:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61682
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1422 
Neatus (2017-02-24 20:58:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
23.02.2017 5 - 6 mm Sehr viele Brachinus explodens unter allem was rumlag
Art, Familie:
Brachinus explodens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Brachinus explodens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 21:02:12) —

Userfoto
 A
 B
# 61681
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1829 
Rüsselkäferin (2017-02-24 20:35:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5109 Lohmar (NO)
Anfrage:
Prasocuris marginella, gefunden an den Stallberger Teichen (gleicher Fundort wie im Jahr davor), 108m üNN, am 06.05.2016. Länge 4 oder 5mm.
Art, Familie:
Prasocuris marginella  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Prasocuris marginella. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 20:45:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61680
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1828 
Rüsselkäferin (2017-02-24 20:19:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5109 Lohmar (NO)
Anfrage:
Den halte ich für Curculio nucum. Länge um 7mm, gefunden auf einem Haselstrauch im Naafbachtal, 118m üNN, am 08.05.2016. Auf Foto C versucht das freche Rüsseltier, mir in die Fingerkuppe zu bohren! Süß :-).
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 20:44:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61679
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1827 
Rüsselkäferin (2017-02-24 20:04:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5205 Vettweiß (NO)
Anfrage:
Kann man auf diesen Bildern *hüstel* erkennen, um wen es sich handelt? Bembidion quadrimaculatum? Mir kommen die ersten 4 Fühlerglieder hell vor. Gefunden auf einem Feldweg bei Vettweiß, 148m üNN, am 02.05.2016. Die Länge betrug vermutlich um 4mm. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ich würde den bestätigen als Bembidion quadrimaculatum. Da die Bilder aber endlich mal wie meine aussehen, lasse ich für eine Zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Würde ich auch so sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 21:19:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61678
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1826 
Rüsselkäferin (2017-02-24 17:58:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Huhu! Ein Salpingus planirostris aus Kölle. Was für ein jeckes Tier :-D. Den hielt ich zuerst für einen Bembidion mit fürchterlicher Missbildung *grusel*. Länge etwas über 3mm, wobei ich gerne wüsste, ob man bei denen den "Rüssel" mitmisst oder nicht? Gefunden im Nüssenberger Busch an Buchentotholz, 76m üNN, am 24.02.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Salpingus planirostris  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Salpingus planirostris. Gefühlsmäßig würde ich hier den Rüssel mitmessen. Er ist ja nicht so lang, von daher ist der Messfehler nicht riesig, sollte ich falsch liegen. :D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 19:13:56) —

Userfoto
# 61677
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1093 
Manfred (2017-02-24 16:57:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferetam, keine berauschende Aufnahme, aber ich denke, es ist ein Rhynchaenus (Orchestes) testaceus; Größe ca 2-3 mm, gefunden am 23.2.2017 auf dem Geländer über die Murg in Gernsbach/Nord. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, yup, das ist Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 19:09:14) —

Userfoto
# 61676
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  278 
Jozef (2017-02-24 14:55:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo, Chrysomela tremulae ist richtig ? 22.5.2016 Danke Jozef
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysomela. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-24 19:15:11) —

Userfoto
# 61675
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1166 
Christine (2017-02-24 14:18:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7935 München-Solln (BY)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Megatoma undata, 6 mm, in der Wohnung, 23.02.2017, Münchner Süden. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-02-24 15:04:38) —

Userfoto
# 61674
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1165 
Christine (2017-02-24 14:15:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8233 Iffeldorf (BY)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Pterostichus burmeisteri auf dem Weg am nach Süden ausgerichteten Waldrand bei Aidling. 750 üNN, 23.02.2017. Im Gebiet ist Pterostichus burmeisteri schon gemeldet, aber für Febr. noch nicht. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Antwort:
  Moin Christine, bestätigt als Pterostichus burmeisteri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-02-24 15:11:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61673
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Mattes (2017-02-24 13:14:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5011 Wiehl (NO)
Anfrage:
Gefunden am 24.02.17 auf einer Fensterbank richtung süd ost in einer Wohnung. Körperlänge 3 bis 4 mm Art unbekannt
Art, Familie:
Acanthoscelides obtectus  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Mattes, das ist der Speisebohnenkäfer, Acanthoscelides obtectus. Er entwickelt sich, wie der Name schon vermuten lässt, in Bohnen und ist als Vorratsschädling bekannt, wird aber (heutzutage) nicht mehr so häufig gefunden. Getrocknete Bohnen sind ja auch etwas aus der Mode gekommen... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-02-24 13:26:31) —

Userfoto
# 61672
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  59 
Valterj (2017-02-23 22:07:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
In Algarve, Portugal. Aphodius sp. ???
Art, Familie:
Aphodius cf. immundus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi valterj, for me it looks like Aphodius immundus, but I'm not sure. Lets wait for a second opinion. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 22:19:46) —

Userfoto
 A
 B
# 61671
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3052 
Bergmänndle (2017-02-23 21:09:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8627 Einödsbach (BY)
Anfrage:
23.02.2017 Oberstdorf Ziegelbachbrücke Hollwies in liegenden Altholz Pterostichus sp. ca.10mm
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-02-23 21:15:36) —

Userfoto
# 61670
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3051 
Bergmänndle (2017-02-23 20:53:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8627 Einödsbach (BY)
Anfrage:
23.02.2017 Oberstdorf Ziegelbachbrücke Hollwies unter Liegender Rinde Limodromus assimilis ca.10 mm
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-02-23 21:13:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61669
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3050 
Bergmänndle (2017-02-23 20:44:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8627 Einödsbach (BY)
Anfrage:
23.02.2017 Oberstdorf Ziegelbachbrücke Hollwies unter Fichtenrinde Carabus irregularis ca. 22mm
Art, Familie:
Carabus irregularis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus irregularis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 20:47:12) —

Userfoto
 A
 B
# 61668
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  144 
ZiUser (2017-02-23 20:38:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6914 Schaidt (PF)
Anfrage:
Am 26.04.2015, Waldweg an der Lauter, Bienwaldmühle. ca. 20mm. Ich dachte Mistkäfer wären einfach - Irrtum, ich kann mich nicht entscheiden. Könnt ihr helfen? Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 20:45:43) —

Userfoto
# 61667
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1092 
Manfred (2017-02-23 19:49:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7115 Rastatt (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute ein Drypta dentata, Größe ca. 8 mm. Ich hatte heute, 23.2.2017, im Park von Schloss Favorite bei Rastatt ein Stück Totholz angehoben und dann sind 5 davon in alle Richtungen davon gestoben und haben ihrem Familiennamen (Laufkäfer) alle Ehre gemacht... Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Drypta dentata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Drypta dentata - unverwechselbar!. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 20:36:02) —

Userfoto
# 61666
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  9 
Jürgen M (2017-02-23 19:37:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
Spanien, Costa de la luz, Matalascañas, Dünen der Donana, auf einer Rosmarinblüte, 15.04.2008, ca. 3 mm lang. Ich habe den Käfer als soronia sp. abgelegt, bin mir aber gar nicht sicher. Vielen Dank für Eure Hilfe, Jürgen
Art, Familie:
Attagenus trifasciatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, nein auf keinen Fall Soronia. Der gehört wohl in die Dermestidae und hört auf den Namen Attagenus trifasciatus. Die Zeichnung ist ziemlich charakteristisch. Größe passt auch. Spanien und Südfrankreich. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 20:57:05) —

Userfoto
 A
 B
# 61665
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  260 
Shamrock (2017-02-23 19:28:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6232 Forchheim (BY)
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, den stecke ich Unwissender einfach mal in die Gattung Aphodius sticticus. Heute, 23.02.2017 in großen Mengen an sonnigen Stellen munter umherfliegend. Teilweise brauchte man nur kurz man mit der Hand danach grabschen und hatte einen. Rund 5 mm groß. Viele Grüße!
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, schau dir die Zeichnung der Flügeldecken noch einmal genauer an. Die von Aphodius (Volinus) sticticus (was übrigens eine Art ist, keine Gattung) sieht doch etwas anders aus. Das sollte eher Aphodius (Chilothorax) distinctus sein. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-02-23 20:43:40) —

Userfoto
# 61663
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1091 
Manfred (2017-02-23 12:52:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Pogonocherus hispidulus, Größe ca. 5 mm, gefunden heute, 23.2.2017 auf der Brücke über die Murginsel in Gernsbach (unter einer sehr alten Buche). Vielen Dank und viele grüße, Manfred
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
 Hallo Manfred, das ist der sehr ähnliche Pogonocherus hispidus. Gut zu erkennen am schwarzen Schildchen. Auch die Flügeldeckenzeichnung ist etwas anders als bei P. hispidulsu. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 17:39:09) —

Userfoto
# 61662
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1449 
Appius (2017-02-23 12:00:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6012 Stromberg (RH)
Anfrage:
Fichtenwald nördlich Emmerichshütte, ca. 500 m NN, Totfund unter Totholz, 20.02.2017, Länge noch ca. 15 mm; Carabus problematicus, nehme ich an.
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-02-23 13:09:36) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61661
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1448 
Appius (2017-02-23 11:57:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6012 Stromberg (RH)
Anfrage:
Fichtenwald nördlich Emmerichshütte, in rotfaulem Nadelholz, ca. 500 m NN, 20.02.2017, Größe 12 mm. Ich würde mal Nebria tippen, aber bei den Laufkäfern geb ich mir doch nie genug Mühe...
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-02-23 13:09:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61660
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  12 
Axel Golldack (2017-02-23 10:11:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3148 Eberswalde (BR)
Anfrage:
Hallo Käferteam ! Ein Fund aus 2016. Funddatum: 04.06.2016 Körperlänge: ca. 20mm Artname: Rhagium mordax In lichtem Buchenwald bei Koordinaten: 52°48'24.4"N 13°43'50.6"E (Google Maps) Ich hoffe ich liege mit der Bestimmung richtig ! Danke für die Mühe ! Mit freundl. Gruß Axel aus Eberswalde
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Axel, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-02-23 14:00:45) —

Userfoto
 A
 B
# 61659
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  58 
valterj (2017-02-22 23:49:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
in Algarve, Portugal
Art, Familie:
Misolampus cf. gibbulus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi valterj, this is likely Misolampus gibbulus. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-02-23 07:32:41) —

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
Soziale Netzwerke