kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch die Mitarbeiter des kerbtier.de Bestimmungsteams. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden dann nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigegeben.

6
# 73691
# 73754
# 73759
# 73777
# 73785
# 73810
 
Warten: 6 (seit ⌀ 6 h)
4
unbearbeitet (*ungesehen)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 96 (gestern: 152)

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9  

Userfoto
 A
 B
 C
# 73809
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  59 
bjeschke (2017-06-26 21:03:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5638 Bobenneukirchen (SN)
Anfrage:
Kapellenberg St. Clara Heinersgrün, 24.06.2017, Kleiner Halsbock ? ca. 12mm
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Immer die wissenschaftlichen Artnamen verwenden, gell :))
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 21:07:05) —

Userfoto
# 73808
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1473 
Manfred (2017-06-26 20:58:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Stenurella melanura, Größe ca. 10 mm, gefunden am 17.6.2017 am Wegrand oberhalb von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 21:07:11) —

Userfoto
# 73807
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  3981 
Bergmänndle (2017-06-26 20:57:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BY)
Anfrage:
26.06.2017 Konnenklause Ost 1100m Fichten-Holzlager im Fichtenwald Callidium coriaceum ca. 10mm
Art, Familie:
Callidium coriaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, jawoll! Bestätigt als Callidium coriaceum. Cooler Fund! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 21:07:47) —

Userfoto
# 73806
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1472 
Manfred (2017-06-26 20:55:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Chilocorus bipustulatus, Größe ca. 4 mm, gefunden am 26.6.2017 an einer Hauswand in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:55:45) —

Userfoto
 A
 B
# 73805
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  161 
mesch (2017-06-26 20:54:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5516 Weilmünster (HS)
Anfrage:
Ein Omalisus fontisbellaquaei Männchen. Fund am Waldrand im Grasgürtel. Länge ca. 5mm. Funddatum: 26.06.2017, 250m ü. NN, MTB 5516/1. Beste Grüße Mesch.
Art, Familie:
Omalisus fontisbellaquaei  Omalisidae
Antwort:
  Hallo mesch, bestätigt als Omalisus fontisbellaquaei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:55:53) —

Userfoto
 A
 B
# 73804
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1471 
Manfred (2017-06-26 20:52:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, es ist noch einmal ein Cidnopus pilosus, Größe ca. 12 mm, gefunden am 26.6.2017 am Wegrand in einem Seitental der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist ein Hemicrepidius ohne das herzförmige Schildchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:56:45) —

Userfoto
# 73803
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1470 
Manfred (2017-06-26 20:50:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Halolo, liebes Käfertem, ein Athous bicolor, Größe ca.11 mm, gefunden am 26.6.2017 an einer Mauer an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Athous bicolor  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Athous bicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:56:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73802
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
Questor (2017-06-26 20:45:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7326 Heidenheim an der Brenz (WT)
Anfrage:
Das Käferchen, ca. 9 bis 12mm groß, saß am 25.06.2017 auf einem Brennnesselblatt am Waldwegrand. Die eine Flügeldecke, man sieht's, ist eingedellt. Ich weiß nicht, welche Art es sein könnte.
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Questor, das ist Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:55:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73801
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1678 
markusschoen76 (2017-06-26 20:42:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BY)
Anfrage:
26.06.2017; Innufer bei Neubeuern; an sandig-schlammiger Stelle mit spärlichen Bewuchs. 450m üNn. Ca.2,5-3mm. Dyschirius sp. (möglicherweise wieder D. intermedius, sieht aber so aus als wäre nur das erste Fühlerglied hell, oder ist das kein Merkmal, das gegen D. intermedius spräche?)
Art, Familie:
Dyschirius sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, oh weh, oh weh, oh weh ... ich halte mich lieber bedeckt - es bleibt bei Dyschirius sp. :( Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:46:09) —

Userfoto
 A
 B
# 73800
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  58 
bjeschke (2017-06-26 20:37:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5538 Plauen (Süd) (SN)
Anfrage:
Kapellenberg Weischlitz Heinersgrün, 540 m, Trockenwiese, ca. 1 cm, 24.6.2017 Danke fürs Draufschauen! Beatrice
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:40:54) —

Userfoto
 A
 B
# 73799
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  218 
Chris57 (2017-06-26 20:33:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2030 Bad Schwartau (SH)
Anfrage:
26.06.2017. Im Kücknitzer Mühlenbachtal ließ sich dieser Blattkäfer bei Annäherung von seinem Brennesselblatt fallen - auf meine Hand ;-)
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:33:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73798
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Dome1998 (2017-06-26 20:29:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3417 Wagenfeld (WE)
Anfrage:
Größe ca. 1cm lag vor meiner Zimmertür und war am Sterben denke ich weil er nicht gehen konnte sondern immer wieder um gekippt ist beim versuch beim gehen. zusätzlich habe ich in meinem Zimmer braune Körner (Eier) gefunden die ca. 3 bis 5 mm groß sind und geringelt sind aber ich nicht weiß ob die im zusammenhang stehen. Funddatum: 25.06.2017
Art, Familie:
Serica brunna  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Dome1998, das ist der Rotbraune Laubkäfer Serica brunna - ich denke nicht, dass diese 'Eier' von dieser Art kommen (noch dazu weil es ein Männchen ist :) ). Die Larven leben von Pflanzenwurzeln und sind in Forstkulturen gelegentlich schädlich. Die Käfer fliegen in warmen Nächten gerne zum Licht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:37:48) —

Userfoto
# 73797
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Denni (2017-06-26 20:28:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3747 Mittenwalde (BR)
Anfrage:
Dachboden im neubau, nachts knabbern behört Brandenburg bzw. 15749 mittenwalde
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Denni, das ist der Waldbock Spondylis buprestoides. Sieht gar nicht so richtig typisch nach Bockkäfer aus, ist aber einer. In Kiefernwäldern, dämmerungsaktiv, Larve in Kiefernstümpfen. In ganz Deutschland verbreitet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:35:17) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73796
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  217 
Chris57 (2017-06-26 20:27:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2030 Bad Schwartau (SH)
Anfrage:
27.06.2017, Kücknitzer Mühlenbachtal. Schnellkäfer auf Brennesselblatt.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:36:32) —

Userfoto
# 73795
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  213 
RobertEpe (2017-06-26 20:27:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
21.06.2017 zur Größe kann ich leider keine genauen Angaben mehr machen, Bockkäfer?
Art, Familie:
Strangalia attenuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Strangalia attenuata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:36:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73794
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1677 
markusschoen76 (2017-06-26 20:27:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BY)
Anfrage:
26.06.2017; Innufer bei Neubeuern; im Schilf, sandig-schlammig. 450m üNn. Ca.6-7mm. Amara sp. (vielleicht wieder Amara nitida?)
Art, Familie:
Amara cf. aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, ich sehs nicht gut weil der Kerl dreckig ist, aber ich denke das sollte eher Amara aenea sein. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:40:40) —

Userfoto
# 73793
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  201 
Jörg (2017-06-26 20:15:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 11.06.17 fand ich diesen etwa 4mm großen Blattkäfer an einer Distel-Pflanze. Ist das Sphaeroderma testaceum ?
Art, Familie:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, aus der Perspektive wirkt er schon recht rundlich, aber S. rubidum sollte 'nen Zacken roter sein. Also Sphaeroderma testaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:18:49) —

Userfoto
 A
 B
# 73792
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  200 
Jörg (2017-06-26 20:12:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3722 Lauenau (HN)
Anfrage:
Am 17.07.16 fand ich diesen etwa 18mm großen Laufkäfer im Süntel. Ist das Pterostichus niger ?
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:18:14) —

Userfoto
# 73791
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1035 
Hans (2017-06-26 20:05:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
26.06.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 5mm, 218m. Larve eines Käfers? Vielleicht ein Marienkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-26 20:08:17) —

Userfoto
 A
 B
# 73790
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  199 
Jörg (2017-06-26 20:05:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 09.06.17 fand ich diesen etwa 10mm großen Schnellkäfer am Waldrand. Ist das Agriotes ustulatus ?
Art, Familie:
Agriotes ustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Agriotes ustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:09:09) —

Userfoto
# 73789
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  198 
Jörg (2017-06-26 19:58:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 21.06.17 fand ich diesen etwa 9mm langen Schnellkäfer am Waldrand. Ist das Cidnopus aeruginosus ?
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Cidnopus aeruginosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 19:59:42) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73788
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1676 
markusschoen76 (2017-06-26 19:54:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BY)
Anfrage:
26.06.2017; Innufer bei Neubeuern; an trockener, sandiger Stelle am Boden. 450m üNn. Ca.3-3,5mm. Pachnephorus sp., hab ein wenig rumgesucht, finde aber nichts Passendes, trotz der auffälligen Fühlerfärbung (nur 2.Fühlerglied rötlich braun)... :-(
Art, Familie:
Pachnephorus pilosus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist Pachnephorus pilosus. Fld. kaum 1.5x so lang wie breit, in Deutschland gibt nur zwei Arten. Allerdings sind die ganz nett abgeschrubbt. Ich hoffe mal der Inn hat nix fremdes reingespült. Danke für die Meldung. LG, Christoph ;)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:48:00) —

Userfoto
# 73787
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  197 
Jörg (2017-06-26 19:53:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 17.05.17 fand ich disen etwa 10mm großen Schnellkäfer am Waldrand. Ist das Dicronychus cinereus ?
Art, Familie:
Dicronychus cinereus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Dicronychus cinereus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-26 20:11:27) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 73786
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  196 
Jörg (2017-06-26 19:47:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 10.09.16 fand ich diesen etwa 9mm großen Schwimmkäfer in einem stehenden Gewässer. Vielleicht irgendwas Richtung Ilybius, kann man die Art bestimmen ? Gruß Jörg
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Jörg, hast einen neuen Kescher und den heute ausgiebig ausprobiert? ;-) Das ist ein Männchen von Agabus bipustulatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-06-26 19:50:11) —

Userfoto
# 73784
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  195 
Jörg (2017-06-26 19:41:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3522 Wunstorf (HN)
Anfrage:
Am 02.09.16 fand ich diesen etwa 4mm großen Schwimmkäfer in einem stehenden Gewässer. Ist das Laccophilus minutus ?
Art, Familie:
Laccophilus cf. minutus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Jörg, für mich leider nur über eine gute Ansicht der Unterseite sicher zu unterscheiden. Stridulationsleiste vorhanden oder nicht, ist hier die Frage. ;-) Vermutlich aber, nach Aussehen, minutus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-06-26 19:45:40) —

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
Soziale Netzwerke