kerbtier.de
Banner kerbtier.de kTitelgrafik


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch die Mitarbeiter des kerbtier.de Bestimmungsteams. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden dann nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigegeben.

2
# 60906
# 60911
 
Warten: 2 (seit ⌀ 12 h)
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigegeben: 4 (gestern: 12)

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9  

Userfoto
 A
 B
# 60912
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
Lichtbildner (2017-01-17 19:16:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
'n Abend Käferteam, auf der Suche nach Orchideen habe ich am 25. April 2016 auf einer Streuobstwiese relativ viele dieser kleinen Knubbel gesehen. Hatte mich noch nicht weiter damit befaßt. Heute bin ich bei einer Recherche über die Larve von Timarcha tenebricosa gestolpert. Sofort fielen mir wieder die kleinen Schwarzen ein. Für mich würde das passen. Danke für die Bestimmung
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, ja, das ist die Larve von Timarcha. Allerdings wage ich an Deinem Foto keine Trennung der beiden an Labkräutern (Galium) lebenden Arten T. tenebricosa and T. goettingensis, da man dazu Details der Oberlippe sehen muss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-17 20:13:15) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60910
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  36 
Lichtbildner (2017-01-17 18:25:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5914 Eltville am Rhein (HS)
Anfrage:
'n Abend Käferteam, bei diesem prächtigen Burschen vom 14. November 2016 habe ich mich für Carabus auronitens entschieden. Die gefundenen Informationen über Lebensraum usw. passen eigentlich recht gut. Trotzdem ist mir klar, daß ich auch daneben liegen kann. Vielen Dank
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-01-17 19:44:31) —

Userfoto
 A
 B
# 60909
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  35 
Lichtbildner (2017-01-17 15:24:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier mal ein Fund vom 29. Mai 2016, bei dem ich mich für Scaphidium quadrimaculatum entschieden habe. Der Fundort, liegendes Totholz, sollte meine Vermutung bekräftigen. Hoffe ich.
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Unverwechselbar. Lebt in Laub- und Mischwäldern unter verpilzten Hölzern.Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2017-01-17 15:52:19) —

Userfoto
# 60908
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  206 
j. verstraeten (2017-01-16 20:58:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Timarcha tenebricosa Length 15-20mm Moist area Borgloon, Belgium Best regards
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi verstraeten, confirmed as Timarcha tenebricosa. Best regards, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2017-01-16 21:02:30) —

Userfoto
# 60907
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  205 
j. verstraeten (2017-01-16 20:52:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Anthaxia quadripunctata ? Founded in june 2016 Eupen, Belgium length : 5-6mm Mountainous area Best regards
Art, Familie:
Anthaxia quadripunctata  Buprestidae
Antwort:
  Hi verstraeten, confirmed as Anthaxia quadripunctata. Very similar is A. godeti. Best regards, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2017-01-16 20:59:45) —

Userfoto
 A
 B
# 60905
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1726 
Rüsselkäferin (2017-01-16 19:19:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Harmonia axyridis, 6mm, gefunden an einem umgestürzten Baum im Kölner Grüngürtel, 61m üNN, am 14.01.2017. @Christoph: Käferdressur ist mein neues Hobby, hat auch bei den beiden hier geklappt ("mach mal Dein Pfötchen da drauf") ;-). Die Endomychusen haben ganz entspannt mitgespielt, die hatten vorher bestimmt komische Pilze genascht *rofl*.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   :D Na, dann hoffe ich mal, dass Du nicht mitnaschst! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-16 19:32:12) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60904
 5 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  1725 
Rüsselkäferin (2017-01-16 19:01:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Ein ganzer Haufen Endomychus coccineus, 5-6mm lang, gefunden an Totholz im Vorgebirgspark, 49m üNN, am 16.01.2017.
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Endomychus coccineus. Haste die dressiert? Endomychidae, stillgestanden! :D Danke für die Meldung. LG, Christoph   Es ist anzumerken, dass sich hier zukünftig wohl was ändern wird, da sich unter Endomychus coccineus scheinbar zwei oder mehr Arten verbergen. Wird zukünftig möglicherweise auch eine Genitalsache. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-01-17 05:03:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60903
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1724 
Rüsselkäferin (2017-01-16 18:55:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Huhu! Das ist wohl ein Cossonus linearis? Gefunden hab ich den an Totholz im Vorgebirgspark, 49m üNN, am 16.01.2017, Länge 4,5mm. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Cossonus linearis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cossonus linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-16 19:12:39) —

Userfoto
# 60902
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  579 
Schwabe (2017-01-16 18:19:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7631 Augsburg (BY)
Anfrage:
Ein überraschender Fund mitten im Winter: Oenopia conglobata krabbelte am 15.01.2017 quicklebendig im Badezimmer umher (in Augsburg, 5 mm Körperlänge). Das wird hiermit fürs Phänogramm dokumentiert. Viele Grüße!
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-16 18:48:10) —

Userfoto
# 60901
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  96 
Heja (2017-01-16 11:47:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7344 Pleinting (BY)
Anfrage:
22.07.2016 bei Neßlbach Oxythyrea funesta ? nicht so häufig gemeldet in Niederbayern
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Oxythyrea funesta. Breitet sich in den letzten Jahren wärmebedingt bei uns allgemein wieder aus. Ich habe ihn in der Heimat (Passau) aber noch nicht finden können. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-01-16 12:52:54) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60900
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
kerkrie (2017-01-16 11:34:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4939 Meuselwitz (ST)
Anfrage:
im Stall 12.12.2016 ca. 5 mm
Art, Familie:
Necrobia ruficollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo kerkrie, das ist Necrobia ruficollis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas   In Ergänzung: Kosmopolit. An Aas, Knochen, Tierhäuten und an Getreideabfällen. Stellt auch den Larven anderer Insekten nach. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-16 19:01:56) —

Userfoto
 A
 B
# 60899
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  34 
Lichtbildner (2017-01-16 10:31:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
Moin Käferteam, da ist gestern wohl was schief gelaufen. Deshalb hier nochmals die Bilder. Bild A 31.05.2005 Bild B 04.06.2016 Wenn Doppelanfrage bitte löschen. Hatte bei der ursprünglichen Anfrage gedacht, daß es sich um Farbvarianten handelt. Wenn es sich jetzt aber um eine weitere, und offenbar recht seltene, Art handelt, umso besser. Vielen Dank.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, das ist Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Lg, Lukas   Hallo Lichtbildner, zum Glück ist nix schiefgelaufen. Ich hatte Dir 'ne Mail geschickt, hattest Du die gesehen? Insgesamt nochmal die Bitte an alle unsere User: Bitte immer nur 1 Tier / 1 Funddatum pro Anfrage. Pro Anfrage können wir aus datenbanktechnischen Gründen genau 1 Artnamen und 1 Funddatum erfassen. Wenn in einer Anfrage Fotos verschiedener Arten eingereicht werden bzw. mehrere Funddaten, geht alles was über 1 Art/Datum hinausgeht verloren, was schade ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-16 18:55:11) —

Userfoto
# 60898
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  192 
Eugen (2017-01-15 21:45:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5627 Bad Neustadt an der Saale (BY)
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das eine Farbvariation von einem Marini? Gefunden am 16.10.16 auf einem geschotterten Weg. Ich kann nichts passendes finden. Größe im nachhinein geschätzte 5 mm. Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Eugen, das ist Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 21:46:32) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60897
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1723 
Rüsselkäferin (2017-01-15 20:08:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Paromalus flavicornis? Länge 2mm, gefunden an Totholz im Nüssenberger Busch, 62m üNN, am 15.01.2017. Besten Dank!
Art, Familie:
Paromalus flavicornis  Histeridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, das sollte der rundlicher gebaute Paromalus flavicornis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 20:11:37) —

Userfoto
# 60896
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  249 
Miguel Berkemeier (2017-01-15 19:59:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
10.07.2016 >1cm
Art, Familie:
Stenostoma rostratum  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Miguel, this is Stenostoma rostratum. Atlanto-Mediterranean species, from France over Spain and Portugal to Algeria, Morocco, Tunisia, Greece and Israel. Associated with dunes with psammophilic vegetation. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 20:26:06) —

Userfoto
 A
 B
# 60895
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1722 
Rüsselkäferin (2017-01-15 19:58:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Von wem stammt dieser Überrest? Sieht ein bisschen nach Adalia conglomerata aus, aber ob der hier oben vorkommt? Falls es ein Marienkäferflügel ist, sollte etwa 4,5mm für das ganze Tier hinkommen. Gefunden in einem Baumpilz an Totholz im Nüssenberger Busch, 62m üNN, am 15.01.2017. Besten Dank!
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist (oder vielmehr war) Adalia decempunctata. Schau mal die Variantenseite an, und dort am besten Deine eigenen Beiträge :). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 20:06:29) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60894
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1721 
Rüsselkäferin (2017-01-15 19:52:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Könnte das Phyllodrepoidea crenata sein? Den hab ich hier in der Gegend schon mal gefunden (MTB Köln). Länge 5mm, gefunden an Totholz im Kölner Grüngürtel, 61m üNN, am 14.01.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Phyllodrepoidea crenata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllodrepoidea crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Übrigens ein schönes Beispiel für Arten, die man eher in der kalten Jahreszeit findet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-01-15 21:31:42) —

Userfoto
# 60892
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  248 
Miguel Berkemeier (2017-01-15 19:48:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
10.07.2016 >1cm
Art, Familie:
Tituboea sexmaculata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Miguel, we discussed that one for a while, but at least it can only be a female Tituboea sexmaculata. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-01-15 22:19:15) —

Userfoto
 A
 B
# 60891
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1720 
Rüsselkäferin (2017-01-15 19:46:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Tachyta nana? Länge etwa 3mm, gefunden an Totholz im Kölner Grüngürtel, 61m üNN, am 14.01.2017. Vielen Dank!
Art, Familie:
Tachyta nana  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tachyta nana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 20:01:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60890
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1719 
Rüsselkäferin (2017-01-15 19:42:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Meldung für Rhizophagus bipustulatus, etwa 3mm lang, gefunden im an Totholz im Kölner Grüngürtel, 61m üNN, am 14.01.2017.
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 20:00:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60889
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1718 
Rüsselkäferin (2017-01-15 19:36:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Huhu! Eine Meldung für Siagonium quadricorne, etwa 5mm lang, gefunden an Totholz im Kölner Grüngürtel, 61m üNN, am 14.01.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Siagonium quadricorne  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Siagonium quadricorne. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 19:38:27) —

Userfoto
 A
 B
# 60888
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  32 
Lichtbildner (2017-01-15 18:54:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier zwei Draufsichten vom 28. Mai 2016 eines Bockkäfers. Hier verkneife ich mir lieber meine Mutmaßungen und bitte um Bestimmung. Vielen Dank.
Art, Familie:
Callidium aeneum  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Lichtbildner, ich vermute, dass Deine Mutmaßungen, auch wenn Du sie nicht geäußert hast, richtig waren, denn Callidium aeneum ist in unserer Fauna kaum mit was anderem zu verwechseln. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-01-15 19:19:34) —

Userfoto
# 60887
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  31 
Lichtbildner (2017-01-15 18:33:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
'n Abend Käferteam, nichts Besonderes, aber ich möchte trotzdem zur Sicherheit klären lassen, ob es sich um Agapanthia villosoviridescens handelt. Bild A 31.05.2005 Bild B 28.05.2006 Bild C 04.06.2016 Vielen Dank.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Lichtbildner, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Ich habe die Fotos A+C gelöscht (bitte nochmal separat einstellen). Immer nur 1 Tier/Funddatum pro Anfrage. Danke & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 21:39:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 60886
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  191 
Eugen (2017-01-15 18:05:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5627 Bad Neustadt an der Saale (BY)
Anfrage:
Hallo zusammen, auch hier leider keine berauschende Bilder. Größe geschätzte 3 - 5 mm, gefunden am 16.10.16 an meiner Kleidung. Ist trotzdem eine Artbestimmung möglich? Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Dorytomus taeniatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, das sollte Dorytomus taeniatus sein. Dunkel, relativ wenig gescheckt, klein, auf Weide, Rüssel zunächst ein langes Stück gerade, dann erst herabgebogen. Ähnlich noch D. dejeani (größer, heller, kontrastreicher, an Pappeln, mit relativ gleichmäßig gebogenem Rüssel). Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo, D. taeniatus stimmt. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-01-16 21:06:47) —

Userfoto
# 60885
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  247 
Miguel Berkemeier (2017-01-15 17:17:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
08/09/2016 >1cm
Art, Familie:
Capnodis tenebrionis  Buprestidae
Antwort:
  Hi Miguel, this is Capnodis tenebrionis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-01-15 18:20:17) —

Seiten:   1 2 3 4 5 6 7 8 9


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
Soziale Netzwerke