kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2017 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Bostrichoidea 32.149  
  Lyctidae

Bostrichidae (Bohrkäfer)

Anobiidae  
Die Bostrichidae (Bohr­käfer) sind kleine bis mittel­große Käfer, die in Holz bohren und durch Handel/Transport teilweise weltweit verschleppt wurden. Weltweit sind etwa 550 Arten in 100 Gattungen bekannt. Aus Deutschland sind 17 Arten gemeldet, von denen fünf als fest etabliert angesehen werden können.
Welt: 550 Europa: 42 Deutschland: 17 Erfaßt: 4 Anteil: 24%

Sortierung:
   Geschlecht:

2 - 3 mm
Rhyzopertha dominica
8 - 13 mm
Bostrichus capucinus
8 - 12 mm
Lichenophanes varius
3 - 6 mm
Xylopertha retusa


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
 Bostrichidae (Bohrkäfer) – derzeit fehlende Arten (13):
 Endecatomus reticulatus
 Stephanopachys substriatus
 Stephanopachys linearis
 Dinoderus japonicus
 Dinoderus brevis
 Dinoderus ocellaris
 Dinoderus minutus
 Dinoderus bifoveolatus
 Prostephanus truncatus
 Apate monachus
 Heterobostrychus brunneus
 Bostrychoplites cornutus
 Sinoxylon perforans
Schließen
Soziale Netzwerke up