kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2017 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Cucujoidea 36.563  
  Mycetophagidae

Colydiidae (Rindenkäfer)

Corylophidae  
Die Colydiidae (Rinden­käfer) sind kleine bis mittel­große Käfer, die vor allem unter Rinde, in morschem Holz und in den Bohrgängen anderer Käfer leben. Käfer und Larven zahlreicher Arten ernähren sich räuberisch von im Holz lebenden Insekten, andere ernähren sich verrottendem Holz oder Pilzen. Weltweit kommen etwa 1500 Arten vor, aus Deutschland sind 20 Arten gemeldet. Mehrere der Arten sind als Urwaldrelikte zu werten und sind in Deutschland teilweise vom Aussterben bedroht.
Welt: 1500 Europa: n.a. Deutschland: 20 Erfaßt: 10 Anteil: 50%

Sortierung:
   Geschlecht:

3 - 5 mm
Pycnomerus terebrans
2.8 - 4 mm
Rhopalocerus rondanii
3.5 - 5 mm
Orthocerus clavicornis
2 - 2.8 mm
Diodesma subterranea
2.5 - 4 mm
Synchita humeralis
2.5 - 3.5 mm
Cicones variegatus
2.5 - 3.5 mm
Cicones undatus
3 - 5 mm
Colobicus hirtus
2.6 - 3.5 mm
Bitoma crenata
5 - 7 mm
Colydium elongatum


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
 Colydiidae (Rindenkäfer) – derzeit fehlende Arten (10):
 Aglenus brunneus
 Pycnomerus inexspectatus
 Orthocerus crassicornis
 Endophloeus markovichianus
 Coxelus pictus
 Langelandia anophthalma
 Synchita separanda
 Synchita mediolanensis
 Colydium filiforme
 Aulonium trisulcum
Schließen
Soziale Netzwerke up