kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2017 Christoph Benisch
DE| EN| Kontakt| Impressum| RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


  Ordnung Coleoptera      Überfamilie Cantharoidea 28.471  
  Lycidae

Omalisidae (Breithalsfliegenkäfer)

Lampyridae  
Die Omalisidae sind eine arten­arme Familie, mit den drei Gattungen Omalisus, Phaeopterus und Thilmanus, die nahe mit den Lycidae (Rotdeckenkäfer) und den Lampyridae (Glühwürmchen) verwandt ist. Ihr Verbreitungsgebiet ist das südliche Europa, mit Ausnahme einer Art, Omalisus fontisbellaquaei, der von der Balkanhalbinsel bis Mitteleuropa vorkommt. Die Larve und das flügellose, asselartige Weibchen sind nur von wenigen Arten bekannt.
Welt: 8 Europa: n.a. Deutschland: 1 Erfaßt: 1 Anteil: 100%

Sortierung:
   Geschlecht:

5 - 7 mm
Omalisus fontisbellaquaei


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
zum Etymologie-Suchmodul Schließen
Soziale Netzwerke