Populäre Familien

Willkommen auf kerbtier.de –
Fotogalerie der Käferfauna Deutschlands

Mit seiner Fotogalerie von etwa 2735 der 7000 Arten der Käferfauna Deutschlands bietet kerbtier.de Hilfe beim Bestimmen von Käfern (Coleoptera). Nutzer können Arten nach zahlreichen Kriterien suchen und Fotos mehrerer Arten miteinander vergleichen. In der Sektion Fauna finden sich Nachweise bemerkens­werter Käferarten sowie Module zur Anzeige ihrer geo­graphischen Verbreitung und ihres jahres­zeitlichen Auftretens. Hinweise zu weiter­führender Literatur, ein Bestimmungs­forum und ein Glossar entomo­logischer Fachbegriffe runden das Angebot ab.

Letzte Änderung
Freitag, 25.11.2022

Letzte Neuigkeiten:
01.11.2022: Faunen­daten­bank jetzt mit 206.332 Daten­sätzen…
Käfer der Woche bis 02.12. Lamprohiza splendidula (L., 1767)
Lamprohiza splendidula Foto 1 Lamprohiza splendidula Foto 2 Lamprohiza splendidula Foto 3
Der 8 bis 10 mm große Kleine Leuchtkäfer Lamprohiza splendidula (Familie Lampyridae) ist der einzige Vertreter der Gattung in Deutschland. Europaweit sind acht Lamprohiza-Arten bekannt. Sehr nahe verwandt und möglicherweise paraphyletisch ist die holarktische Gattung Phausis. Lamprohiza splendidula ist in Mittel- und Südeuropa verbreitet von Frankreich bis Russland, im Süden bis Griechenland. Die eurytope Art findet man auf Wiesen, an Waldrändern und in Gärten. Die Männchen beginnen in der Dämmerung zu fliegen und zu leuchten. Die im Gras sitzenden Weibchen antworten durch Leuchtsignale. Nach Paarung und Eiablage sterben die kurzlebigen Käfer bald ab. Die Larven sind räuberisch und ernähren sich von Schnecken, die durch Giftbisse getötet werden. Die Larvenentwicklung dauert 3 Jahre. Lamprohiza splendidula kommt in allen Bundesländern vor und gilt als nicht gefährdet.
Anfragen der Woche
Beste Meldungen und Be­stim­mungs­an­fragen der letzten 7 Tage…
Familie der Woche
Haliplidae
Die Haliplidae (Wasser­treter) sind kleine Käfer von kurz-kahn­förmigem…
Neueste Bestimmungsanfragen