kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2018 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 
Populäre Familien:

Willkommen auf kerbtier.de –
Fotogalerie der Käferfauna Deutschlands

Mit seiner Fotogalerie von 2589 der 7000 Arten der Käferfauna Deutschlands bietet kerbtier.de Hilfe beim Bestimmen von Käfern (Coleoptera). Nutzer können Arten nach zahlreichen Kriterien suchen und Fotos mehrerer Arten miteinander vergleichen. In der Sektion Fauna finden sich Nachweise bemerkens­werter Käferarten sowie Module zur Anzeige ihrer geo­graphischen Verbreitung und ihres jahreszeitlichen Auftretens. Hinweise zu weiter­führender Literatur, Weblinks, ein Bestimmungs­forum und ein Glossar entomo­logischer Fachbegriffe runden das Angebot ab.

Letzte Änderung:
Freitag, 20.07.2018

Letzte Neuigkeiten:
30.06.2018: Faunen­daten­bank jetzt mit 101.689 Daten­sätzen...
Käfer der Woche bis 27.07.: Trichius fasciatus (L., 1758)
Der Pinselkäfer Trichius fasciatus (Familie Scarabaeidae) ist einer von drei sehr ähnlichen Vertretern der Gattung in Deutschland. Die Larven der 9 bis 12 mm großen Art entwickeln sich vor allem in morschen Laubhölzern. Trichius fasciatus kommt in fast allen Teilen Deutschlands vor(mit Ausnahme des Nordostens) und bevorzugt die montanen Lagen der Mittelgebirge, wird gelegentlich aber auch in der Ebene gefunden. Die ähnlich verbreitete Schwesterart T. zonatus kommt vor allem in der Ebene vor, dringt jedoch selten auch in die Mittelgebirge vor, während T. sexualis auf wärmebegünstigte Lagen der Ebene beschränkt ist. In der Roten Liste Deutschlands wird T. fasciatus, im Gegensatz zu den als gefährdet (RL 3) eingestuften Schwesterarten T. zonatus und T. sexualis, nicht geführt.
Letzte Nachweise:
Bemerkens­werte Funde aus Baden, Württem­berg und der Pfalz...
Familie der Woche:
Scintillatrix rutilans
Die Familie Buprestidae (Pracht­käfer) umfasst kleine bis sehr große, oft sehr schöne...
Bestimmungsanfragen:


Soziale Netzwerke up