kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

16
2019-11-12 20:51  von  
Liebe User, das Admin-Team hat Zuwachs bekommen! Bitte begrüßt mit mir unseren neuen Bestimmer Jürgen. Er ist kein studierter Biologe, interessiert sich aber schon lange für die Natur und hier seit etlichen Jahren vor allem für Käfer. Jürgen hat sich noch nicht auf eine bestimmte Familie spezialisiert und wird uns bei Standardanfragen unterstützen, damit wir mehr Zeit für die "harten Nüsse" haben. LG, Christoph

Seiten:  2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497 2498  

Userfoto
 A
 B
 C
# 100337
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  127 
fatse (2018-06-12 21:26:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4404 Issum (NO)
Anfrage:
Hallo, um welchen Amara handelt es sich? Aufnahmedatum: 12.06.2018 Fundort: 47608 Geldern, Vorgarten in Steinen Größe: 7,3 mm Danke LG Bernd
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-06-12 21:43:42) —

Userfoto
 A
 B
# 100336
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  260 
Peda (2018-06-12 21:25:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Thailand  
Anfrage:
Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr 18.02.2017 am Strand von Khao Lak Thailand diesen Käfer fotografiert. Größe ca.45-50mm. Kann man da was bestimmen?
Art, Familie:
Melolonthinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Melolonthinae, und schon das ist für Thailand mehr Bauchgefühl als alles andere. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 22:47:47) —

Userfoto
# 100335
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  435 
majo (2018-06-12 21:15:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
12.06.2018, found in Kráľová, Slovakia, 560 masl, wooden fence, approx 4 mm, Ptilinus sp.? Marián
Art, Familie:
Anobiidae sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the family Anobiidae. I also looked at Ptilinus, but have a bad feeling about it. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 23:35:46) —

Userfoto
 A
 B
# 100334
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  341 
geotrupes (2018-06-12 21:07:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2445 Neubrandenburg (MV)
Anfrage:
Da der Faber bei euch ja so knapp ist, habe ich versprochen, noch einen von diesem Jahr zu liefern. Mit meinem Wohnort hats nicht geklappt, aber dann eben einen vom Armeegelände Neubrandenburg. 6 mm groß vom 12.06.18
Art, Familie:
Strophosoma faber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, yup, das ist Strophosoma faber. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:20:00) —

Userfoto
 A
 B
# 100333
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
Eifellise (2018-06-12 21:04:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6830 Gunzenhausen (BN)
Anfrage:
12.6.2018, 7-8mm, Coccinella septempunctata.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Eifellise, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:22:41) —

Userfoto
 A
 B
# 100332
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  64 
Naturguckerhans (2018-06-12 21:02:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6113 Bad Kreuznach (PF)
Anfrage:
30.05.2018 | Nahe-Tal | Bad Münster | Ameisensackkäfer (Clytra laeviuscula)
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Naturguckerhans, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:20:10) —

Userfoto
 A
 B
# 100331
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  126 
fatse (2018-06-12 21:00:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4404 Issum (NO)
Anfrage:
Hallo, wenn ich nicht ganz daneben liege, sollte es sich um Rhagonycha fulva handeln. Aber was ist der weiße Schlauch an seiner Seite? Aufnahmedatum: 12.06.2018 Fundort: 47608 Geldern an Gartenmauer Größe: 11 mm (gemessen) Danke LG Bernd
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo fatse, bestätigt als Rhagonycha fulva. Das besagte Gebilde dürfte ein Parasit sein, bei Heuschrecken ist das ein recht bekanntes Phänomen (Pferdehaarwürmer). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:35:11) —

Userfoto
# 100330
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Milvus Emden (2018-06-12 20:57:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2609 Emden (WE)
Anfrage:
Phosphaenus hemipterus?Gefunden in meinem Kinderpool heute Nachmittag.
Art, Familie:
Phosphaenus hemipterus  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Milvus Emden, bestätigt als Phosphaenus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:58:27) —

Userfoto
 A
 B
# 100329
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  185 
Michl (2018-06-12 20:54:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3210 Klein Berßen (WE)
Anfrage:
11.06.2018, ca. 18 mm, M./W., Kopula, das ist wohl Oberea oculata. Und wie es sich gehört, auf Weide. Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Oberea oculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:55:44) —

Userfoto
# 100328
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Kroppi (2018-06-12 20:52:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5126 Vacha (TH)
Anfrage:
03.05.2018 Körperlänge ca 20 mm (Bock war gegen 16:40 Uhr auf unserem kleinen Gartentisch)
Art, Familie:
Anaglyptus mysticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kroppi, das ist Anaglyptus mysticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:56:00) —

Userfoto
 A
 B
# 100327
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  48 
Ingo K (2018-06-12 20:45:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
Hallo zusammen, leider wieder was nicht mitteleuropäisches: Costa Brava, Port de la Selva, Campingplatz mit Trockenrasen, im Vorzelt. 3-4 mm, 25.05.2018. Vielleicht Polydrusus? Schon mal Danke und viele Grüße, Ingo
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ingo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. Bei uns würde ich bei S. humeralis schauen, in Spanien lass ich lieber die Finger von. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:47:17) —

Userfoto
 A
 B
# 100326
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  434 
majo (2018-06-12 20:42:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
12.06.2018, found in Kráľová, Slovakia, 560 masl., approx 11-12 mm, please identify. Marián
Art, Familie:
Prionychus melanarius  Alleculidae
Antwort:
  Hi majo, this is Prionychus melanarius which is quite rare in Germany. It's probably more common in Slovakia but still a nice beetle. The larvae develop in rotting wood. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-12 21:12:04) —

Userfoto
# 100325
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  181 
AxelS (2018-06-12 20:35:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3835 Magdeburg (ST)
Anfrage:
Hallo, ist das Adalia decempunctata? Größe: 4mm Datum: 07.06.2018 VG Axel
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:35:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 100324
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  23 
hania (2018-06-12 20:30:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Niederlande  
Anfrage:
low vegetation along the road ; 20.5.2016 , very tiny max 3mm ; Chrysomelida sp. ; sorry for low quality photos
Art, Familie:
Aphthona sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi hania, in this case I can just determine the genus Aphthona. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:35:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 100323
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.222 
Christoph (2018-06-12 20:07:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
Hallo miteinander, kann man etwas näheres zu diesem Laufkäfer hier sagen? Geht´s vielleicht bis zur Gattung? Gefunden auf den Azoren, Sao Miguel, bei Furnas, 21.05.18 Länge: 7,6mm unter der Rinde eines gefällten Baumes. LG und Dank Christoph
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Paranchus albipes. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-06-12 20:19:54) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 100322
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.221 
Christoph (2018-06-12 19:56:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
Hallo miteinander, dieses Tierchen hier halte ich für Silvanus unidentatus. Kann das bestätigt werden? Gefunden habe ich das Tier auf der Azoreninsel Sao Miguel. Am Furnassee. Von dort wurde die Art auch gemeldet. Folgende Seite ist für die Azoren sehr hilfreich, wie ich finde: [link removed] die meisten anderen Arten der Azoren findet man dort übrigens auch :) LG und Dank, Christoph (Funddatum: 21.05.2018 - Länge: 2,6mm)
Art, Familie:
Laemophloeidae sp.  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, weiah, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Laemophloeidae. Ich halte das Tier für einen Cryptolestes oder nahe verwandt. Silvanus ist es nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 20:35:38) —

Userfoto
# 100321
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  585 
Finnie (2018-06-12 19:51:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6534 Happurg (BN)
Anfrage:
12.06.2018, 420 m, 6 mm, Waldrand, auf Pappel. Nochn Gonioctena...
Art, Familie:
Gonioctena decemnotata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Gonioctena decemnotata mit den roten Beinen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 19:54:34) —

Userfoto
# 100320
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  584 
Finnie (2018-06-12 19:48:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6534 Happurg (BN)
Anfrage:
12.06.2018, 420 m, 6 mm, Waldrand, auf Eiche. welcher Gonioctena?
Art, Familie:
Gonioctena sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, *urks* hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Gonioctena. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 23:00:50) —

Userfoto
# 100319
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  36 
Eifellise (2018-06-12 19:43:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6830 Gunzenhausen (BN)
Anfrage:
12.6.2018, etwa 3-5 mm. Auf großer WIese in Gewässernähe.
Art, Familie:
Crepidodera sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Eifellise, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Crepidodera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 21:31:17) —

Userfoto
# 100318
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  340 
geotrupes (2018-06-12 19:25:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2445 Neubrandenburg (MV)
Anfrage:
Cryptocephalus moraei vom 12.06.18
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 19:48:38) —

Userfoto
# 100317
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  339 
geotrupes (2018-06-12 19:10:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2445 Neubrandenburg (MV)
Anfrage:
3 mm groß mind. 2 Exemplare (die habe ich um den Sex gebracht) vom 12.06.18
Art, Familie:
Polydrusus picus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist Polydrusus picus. Nett! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 19:55:57) —

Userfoto
# 100316
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  338 
geotrupes (2018-06-12 19:03:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2445 Neubrandenburg (MV)
Anfrage:
so 3-4 mm groß 12.06.18
Art, Familie:
Anthonomus pedicularius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, den haben wir intern eine Weile diskutiert. Ich denke, es ist Anthonomus pedicularius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 23:09:50) —

Userfoto
# 100315
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Tamoa (2018-06-12 18:59:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5412 Selters (Westerwald) (RH)
Anfrage:
Gefunden und dokumentiert am 12.06.2018 im Haus. Diese Art Käfer findet sich jedes Jahr immer in den Monaten Mai - August in unserem Haus an Tagen mit hohen Temperaturen. Das Haus liegt ländlich und gegenüber von Rapsfeldern. Der Käfer hat eine Länge von ca. 15 mm.
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Tamoa, das ist Tenebrio molitor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 19:56:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 100314
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  550 
Slimguy (2018-06-12 18:35:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
12.06.2018, 7,7mm, an Besenginster
Art, Familie:
Agrilus cinctus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, cool, das ist Agrilus cinctus an seiner Wirtspflanze. Bei uns nur im Südwesten und da durchaus selten. RL 2. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-12 19:58:08) —

Userfoto
# 100313
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  549 
Slimguy (2018-06-12 18:33:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
12.06.2018, Cteniopus flavus, gleich mehrfach an verschiedenen Blüten, bspw. Feinstrahl
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-12 18:47:52) —

Seiten:  2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497 2498


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up