kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

26
Warteschlange für 
# 281589
# 281674
# 281702
# 281865
# 281878
# 281921
# 281932
# 282082
# 282091
# 282101
# 282108
# 282110
# 282124
# 282130*
# 282131*
# 282132*
# 282133*
# 282134*
# 282135*
# 282136*
# 282137*
# 282138*
# 282139*
# 282140*
# 282141*
# 282142*
 
Warten: 26 (seit ⌀ 7 h)
24
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 41 (gestern: 409)

Seiten:  7058 7059 7060 7061 7062 7063 7064 7065 7066  

Userfoto
 A
 B
 C
# 102968
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.100    1 
Appius2018-06-29 07:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-06-26
Anfrage:
Nachtrag zu Anfrage #102673!Johannisberg, 26.06.2018, krabbelte am frühen Abend sehr agil außen am Fenster, Größe ca. 5,1 mm. Ich bin bei dem Tier noch mal ins Detail gegangen: der Halsschildrand vorn ist ohne Kante, seitlich mit Rand, also Gattung Hylis. Das dritte Hintertarsenglied ist deutlich kürzer als das zweite und eher breit als länglich. Der Mediankiel auf dem Kopf ist kaum sichtbar, reicht jedenfalls nicht bis auf Höhe Oberrand Fühlergruben. Mit dem abgestumpften Hinterrand des letzten Sternits und dem langen 11. Fühlerglied lande ich bei Hylis foveicollis.
Art, Familie:
Hylis foveicollis  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Appius, oh Mann, das war ne Quälerei! Und alle Co-Admins haben sich hartnäckigst als Schweigegötter geübt. Alla hopp, bestätigt als Hylis foveicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-07-02 20:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 102967
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    2 
Berliner Käfer2018-06-29 03:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 am / im Wasser, ich vermute wasserlebend ca. 5mm
Art, Familie:
Enochrus melanocephalus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das Tier halte ich für Enochrus melanocephalus, aber hier dürfen weitere Meinung aus dem Bestimmungsteam her. LG, Christoph   Hallo Berliner Käfer und Christoph, das sehe ich auch so. LG, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-06-29 15:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 102966
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187 
Berliner Käfer2018-06-29 03:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 im flachen Wasser ca. 5mm durch die Wasseroberfläche fotografiert, deswegen etwas unscharf. Welcher wasserlebende Käfer könnte das sein?
Art, Familie:
Coelambus cf. impressopunctatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, ich halte das Tier für ein Männchen von Coelambus impressopunctatus. Aber die Coelambus/Hygrotus-Arten sind ein wenig variabel und ganz zu 100% möchte mich anhand der Fotos nicht festlegen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-06-29 15:39

Userfoto
# 102965
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   186    15 
Berliner Käfer2018-06-29 03:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 Mycetophagus quadripustulatus an einem Pilz
Art, Familie:
Mycetophagus quadripustulatus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Mycetophagus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:26

Userfoto
 A
 B
# 102964
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    23 
Berliner Käfer2018-06-29 03:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 ca. 4-5mm Ich vermute: Mycetophagus atomarius an einem Pilz im Wald.
Art, Familie:
Mycetophagus atomarius  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Mycetophagus atomarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:26

Userfoto
 A
 B
# 102963
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184 
Berliner Käfer2018-06-29 02:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 ca. 7mm Histerinae sp.
Art, Familie:
Histerinae sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, oh weh, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Unterfamilie Histerinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 19:41

Userfoto
# 102962
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    63 
Berliner Käfer2018-06-29 02:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-29
Anfrage:
29.06.2018 ca. 7mm Onthophagus coenobita, am Boden im Wald
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Onthophagus coenobita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:27

Userfoto
# 102961
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    257 
Berliner Käfer2018-06-29 02:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 Exochomus quadripustulatus, Totfund ca. 5mm
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:27

Userfoto
 A
 B
# 102960
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    11 
Berliner Käfer2018-06-29 02:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ca. 7mm an einem abgesägten Baumstamm (auf der Borke).
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Orchesia undulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:28

Userfoto
 A
 B
# 102959
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    2 
Berliner Käfer2018-06-29 02:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
In den Furchen der Borke eines gefällten Baumstamms 28.06.2018, gegen 23:30 nachts ca. 5 (6) mm
Art, Familie:
Corticeus bicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Corticeus bicolor mit dem seitlich gerundeteren Halsschild. Schöner Nachweis, danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 102958
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    31 
Berliner Käfer2018-06-29 02:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ca. 2cm, vielleicht etwas länger Eine sehr interessante Larve, mit einem tollen gehörnten Abdomen. Nachts, auf einem Baumstamm, an einer Stelle mit abgelöster Rinde
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das sollte die Larve von Stenagostus rhombeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-30 14:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 102957
 11 Foto gefällt mir | 14 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178    2 
Berliner Käfer2018-06-29 02:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 Meiner Anfrage # 102420 vom 25.Juni wurde als Triplax collaris identifiziert (vielen Dank Moritz), was seit langem der erste Fund in Brandenburg gewesen sei. Heute war ich bei Nacht in dem gleichen Waldstück unterwegs und habe im Umkreis von 2km an mehreren Orten diese Käfer beobachtet, hier gibt es eine große und dichte Population von T. collaris, sofern meine Bestimmung richtig ist. Ich konnte heute mindestens 20 Individuen beobachten, die meisten an der Borke gefällter Baumstämme. Ich dachte, der Bericht über diese Berliner Population ist womöglich interessant.
Art, Familie:
Triplax collaris  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Triplax collaris. Ich habe den Regionalbearbeiter der Fauna Germanica für BR, Jens Esser, über den Fund informiert. Er bestätigt T. collaris. Es lagen ihm bereits weitere Meldungen vor, die nur noch nicht bei Colkat.de eingetragen waren. Von daher zwar leider kein Neufund für BR mehr, aber trotzdem ein guter Nachweis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:30

Userfoto
 A
 B
# 102956
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177 
Berliner Käfer2018-06-29 02:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
auf Pilz (siehe Habitatfoto) ca. 8mm 28.06.2018
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier mag's leider so gar nicht klingelm, das Tierchen bleibt ungelöst. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 21:22

Userfoto
 A
 B
# 102955
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    31 
Berliner Käfer2018-06-29 02:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
des Nachts im Wald am Boden / im Laub 28.06.2018 ca. 2cm
Art, Familie:
Ocypus brunnipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Ocypus brunnipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:50

Userfoto
# 102954
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175 
Berliner Käfer2018-06-29 02:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ca. 5mm Dyschirius sp. am Wasser / Ufer / Strand
Art, Familie:
Dyschirius sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dyschirius. Die sind am Foto kaum bestimmbar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 102953
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174 
Berliner Käfer2018-06-29 02:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ca. 3-4mm Stenus sp. vermute ich unmittelbar am Wasser (Ufer; Strand)
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. Die sind am Foto meistens nicht weiter bestimmbar. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-06-29 08:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 102952
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    24 
Berliner Käfer2018-06-29 02:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ungefähr 5mm Bembidion cf. varium?
Art, Familie:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Bembidion semipunctatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-06-29 19:35

Userfoto
 A
 B
# 102951
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    176 
Berliner Käfer2018-06-29 02:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 Hippodamia variegata
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:32

Userfoto
 A
 B
# 102950
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171 
Berliner Käfer2018-06-29 02:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 auf Königskerze, ca. 3mm
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:53

Userfoto
 A
 B
# 102949
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170 
Berliner Käfer2018-06-29 02:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-06-28
Anfrage:
28.06.2018 ca. 3-4mm
Art, Familie:
Gymnetron sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Gymnetron. Bei Angabe einer Wirtspflanze käme man evtl noch ein Stück weiter. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 19:36

Userfoto
 A
 B
# 102948
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.407    24 
WolfgangL2018-06-29 02:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6527 Burgbernheim (BN)
2018-06-23
Anfrage:
Luperus longicornis? am Weg von Wildbad nach Windelsbach, 23.06.2018. Danke erst mal, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Luperus longicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Luperus longicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:47

Userfoto
 A
 B
# 102947
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.406    34 
WolfgangL2018-06-29 02:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6527 Burgbernheim (BN)
2018-06-23
Anfrage:
Länge: 4 mm. Tachyporus hypnorum? am Weg von Wildbad nach Windelsbach, 23.06.2018
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:46

Userfoto
 A
 B
# 102946
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.405    39 
WolfgangL2018-06-29 01:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6527 Burgbernheim (BN)
2018-06-23
Anfrage:
Byctiscus populi, am Weg von Wildbad nach Windelsbach, an Espe gefunden, 23.06.2018
Art, Familie:
Byctiscus populi  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Byctiscus populi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:33

Userfoto
# 102945
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.404 
WolfgangL2018-06-29 01:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6527 Burgbernheim (BN)
2018-06-23
Anfrage:
am Weg von Wildbad nach Windelsbach, in Totholz, 23.06.2018
Art, Familie:
Anisotoma sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anisotoma, es könnte humeralis oder die seltenere axillaris sein, bei ersterer die Fld. sehr fein behaart, bei zweiterer unbehaart. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 08:01

Userfoto
# 102944
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.403    190 
WolfgangL2018-06-29 01:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6527 Burgbernheim (BN)
2018-06-23
Anfrage:
Linaeidea aenea, am Weg von Wildbad nach Windelsbach, an Erle, 23.06.2018
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-29 07:36

Seiten:  7058 7059 7060 7061 7062 7063 7064 7065 7066


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up