kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
# 150221
# 150256
# 150276
# 150293
# 150330
# 150338
# 150361
# 150406
# 150415
# 150418
# 150419*
# 150420*
# 150421*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 4 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 259 (gestern: 167)

Seiten:  1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792  

Userfoto
 A
 B
 C
# 104730
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  241 
Coleomaniac (2018-07-10 12:57:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Curculio nucum, am 07.07.2018 an einem Haselnussstrauch im Garten in Kartenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 8 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ich flag ich auch mal "Habitat", da er so adrett auf der Haselnuss sitzt.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 15:05:50) —

Userfoto
 A
 B
# 104729
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  236 
wenix (2018-07-10 12:54:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
26.03.2017, könnte das Pseudoophonus rufipes sein? NSG Flachsberg bei Martinstein, sehr warmer und trockener Standort, LG wenix
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-07-10 14:39:06) —

Userfoto
# 104728
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  240 
Coleomaniac (2018-07-10 12:51:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Ein Paar von Nanophyes marmoratus am 04.07.2018 am Gewöhnlichen Blutweiderich am Wegrand zwischen Mischwald und Feuchtwiesen nahe von Greifenstein gefunden. Länge des Weibchens: ca. 2 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, ich denke, das wird er sein, er sieht ziemlich schlank aus. Etwas wacklig bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-07-10 21:43:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 104727
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  239 
Coleomaniac (2018-07-10 12:45:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Ein Cassida nebulosa, am 04.07.2018 an einer Distel am Wegrand zwischen Mischwald und Feuchtwiesen nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 7 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cassida nebulosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, auch wenn man keine Draufsicht hat, sollte das Cassida nebulosa sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 12:52:15) —

Userfoto
# 104726
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  235 
wenix (2018-07-10 12:24:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
26.03.2017, Chrysomela vigintipunctata im NSG Flachberg bei Martinstein, LG wenix
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 12:52:22) —

Userfoto
# 104725
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  234 
wenix (2018-07-10 12:23:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
26.03.2017, dutzdende Opatrum sabulosum im NSG Flachsberg bei Martinstein, LG wenix
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 12:52:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 104724
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  238 
Coleomaniac (2018-07-10 12:17:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Was ist denn hier los? Ein Bruchus affinis wird am 04.07.2018 am Wegrand in einem Mischwald nahe von Greifenstein von einer Wurmfliege überrannt. Der 5 mm lange Käfer steht nach dieser unsanftem Begegnung zunächst unter Schock und beißt erst mal in den Rainfarn hinein (Bild B). Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. Für nen affinis sitzt der Zahn an der Seite des Halsschilds m.M. nach zu weit hinten. Hat noch jemand eine Meinung dazu? Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-07-10 21:51:56) —

Userfoto
 A
 B
# 104723
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  504 
Charly (2018-07-10 11:50:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5921 Schöllkrippen (BN)
Anfrage:
Hallo, Fund am 06.07.2018 auf Weg am Waldrand. Länge ca. 22 mm. Carabus nemoralis? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 12:52:56) —

Userfoto
# 104722
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  455 
Rolf (2018-07-10 11:48:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4231 Blankenburg (ST)
Anfrage:
9.7.2018, knapp > 10 mm, Wanderweg an der Bode, Harz
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 13:02:57) —

Userfoto
# 104721
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  454 
Rolf (2018-07-10 11:46:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4231 Blankenburg (ST)
Anfrage:
9.7.2018, < 10 mm, Wanderweg an der Bode, Harz
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist das Lilienhähnchen Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-07-10 12:53:17) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 104720
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  237 
Coleomaniac (2018-07-10 11:46:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Ein Paar von Agapanthia pannonica, am 04.07.2018 an einer Wilden Möhre auf einer Wiese im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Längen: ♀: ca. 12,5 mm, ♂: ca. 9 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Agapanthia pannonica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 19:01:25) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 104719
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  236 
Coleomaniac (2018-07-10 11:25:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Am 04.07.2018 an einer Acker-Witwenblume auf einer Wiese im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 8 mm, ist vermutlich ein Cryptocephalus sericeus, mit der aus der lateralen Sicht S-förmigen Seitenrandlinie des Halsschildes (Bild C). Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 15:03:32) —

Userfoto
 A
 B
# 104718
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  118 
Walter S. (2018-07-10 11:17:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5118 Marburg (HS)
Anfrage:
3.6.2018, Höhe ca. 276 m, Größe ca. 5 mm. Chrysolina fastuosa?
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Walter, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:18:43) —

Userfoto
# 104717
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  117 
Walter S. (2018-07-10 11:09:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5118 Marburg (HS)
Anfrage:
3.6.2018, Höhe ca. 274 m, Größe ca. 15 mm. Leptura maculata.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Walter, bestätigt als Leptura maculata, heute Rutpela maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:16:45) —

Userfoto
 A
 B
# 104716
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.602 
Hans (2018-07-10 11:08:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
09.07.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten. Lässt sich der Rüsselkäfer trotz unglücklicher Perspektive bestimmen? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Moin Hans, leider lassen sich die Larinus nur mittels Rüssel klar bestimmen, deshalb hier nur Larinus sp., oder eben "podens", für "der-nur-den-Hintern-zeigt". ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 14:59:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 104715
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  235 
Coleomaniac (2018-07-10 11:07:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Ein Platyrhinus resinosus, am 04.07.2018 unter einem Eichenast am Boden im Mischwald nahe von Greifenstein gefunden. Länge: ca. 13 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Platyrhinus resinosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:18:59) —

Userfoto
# 104714
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  234 
Coleomaniac (2018-07-10 10:58:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Am 04.07.2018 an einem Brombeerstrauch am Wegrand im Mischwald nahe von Edingen bei Sinn gefunden. Länge (geschätzt): 2-3 mm, auch wenn das Bild nicht gerade das beste ist, vermute ich Aphthona herbigrada. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, come on, hier sieht man gar nichts. Wie soll man da bestimmen? Halticinae sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 15:03:11) —

Userfoto
# 104713
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  390 
_Stefan_ (2018-07-10 10:51:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1324 Süderbrarup (SH)
Anfrage:
9.7.18, Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:19:11) —

Userfoto
# 104712
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  320 
j. verstraeten (2018-07-10 10:46:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
Chlorophorus trifasciatus Found in Juviles, Sierra Nevada at 1200m. Date : 03-07-2018 Length : Approx 11-12mm Best regards
Art, Familie:
Chlorophorus trifasciatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi verstraeten, ID confirmed. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:20:09) —

Userfoto
 A
 B
# 104711
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  233 
Coleomaniac (2018-07-10 10:41:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Ein Anoplotrupes stercorosus, am 04.07.2018 auf einem Weg im Mischwald nahe von Edingen bei Sinn gefunden. Länge: ca. 20 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:20:19) —

Userfoto
# 104710
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  319 
j. verstraeten (2018-07-10 10:41:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
Chlorophorus ruficornis Found in the Sierra Nevada at 1600m, Trevélez. Date : 03-07-2018 Length 10-11mm. Best regards
Art, Familie:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hi verstraeten, in this case I can just determine the family Cerambycidae. Without doubting your determination. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-11 22:49:05) —

Userfoto
# 104709
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.185 
Reinhard Gerken (2018-07-10 10:39:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2723 Sittensen (NE)
Anfrage:
Fundmeldung von Chrysanthia nigricornis, am 09.07.2018 in einem Hochmoor mehrfach auf den Dolden von Peucedanum palustre. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:20:38) —

Userfoto
 A
 B
# 104708
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.184 
Reinhard Gerken (2018-07-10 10:39:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2723 Sittensen (NE)
Anfrage:
Fundmeldung von Cryptocephalus decemmaculatus, 4,5 mm groß, am 09.07.2018 in einem Hochmoor auf Salix cinerea. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cryptocephalus decemmaculatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Cryptocephalus decemmaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-07-10 15:04:20) —

Userfoto
 A
 B
# 104707
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.183 
Reinhard Gerken (2018-07-10 10:39:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2723 Sittensen (NE)
Anfrage:
Fund vom 09.07.2018, ca. 5 mm groß, in einem Hochmoor auf Birke. Ist das ein Polydrusus sericeus? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Polydrusus sericeus, die inzwischen Polydrusus formosus heißt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-07-10 11:21:07) —

Userfoto
# 104706
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  232 
Coleomaniac (2018-07-10 10:37:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5315 Herborn (HS)
Anfrage:
Am 04.07.2018 im Mischwald nahe von Edingen bei Sinn gefunden. Länge (geschätzt): ca. 20 mm, ist vermutlich ein Pterostichus niger. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-07-10 10:39:48) —

Seiten:  1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up